BigHistorySite.com

Hinweis: Dies ist eine maschinelle Übersetzung. Es kann Ungenauigkeiten.

zurück zu: Dinge Zusammenfassung

 

Aufbau und Einsatzmöglichkeiten für diese Reihe von Übungen

durch William McGaughey

 

Allgemeine Erläuterung:

Dies ist eine Reihe von Übungen, geeignet für Kinder im Alter von 9 bis 14, die Interesse an der Welt um uns herum zu stimulieren wird. Materie, Leben und Denken - - oder eine Kombination von ihnen ist es zu der Theorie, dass alle Dinge in dieser Welt sind von drei Arten des Seins umfasst verwandt. Mein Buch der Big Geschichte mit dem Titel Historie der Triple Existenz, als Kosmologie oder Schöpfungsgeschichte für die drei Elemente geschrieben. "Die Dinge des Drei Existence", auf dieser Website vorgestellt werden, ist ein Begleiter der Arbeit, die dieses Konzept in der gewöhnlichen Dinge, die Kinder würden wissen, bringt bodenständig.

Sein Schauplatz: Die Schulen sind der logische Ort für Kinder, über solche Dinge. Diese Reihe von Übungen konnte im naturwissenschaftlichen Unterricht orit eingeführt werden könnte ein Rahmen seiner eigenen geworden. Alternativ könnten die Übungen eine Art Gesellschaftsspiel geworden. Die Vorlage für verschiedene Zwecke ist frei, an wen findet es hilfreich oder interessant gegeben. Aber wirklich, ist es bis zu den einzelnen Lehrer, Eltern oder andere interessierte Person, zum Leben in dieses Schema zu atmen und damit es funktioniert.

 

Vorschlag für eine Schulkurs:

Die Lektion würde vor allem in der Schule gelehrt werden, der Lehrer, ein Diskussionsleiter. Es gäbe keine schriftlichen Prüfungen sein. Allerdings würde die aktivsten Studententeilnehmer im Klassenzimmer Diskussion wahrscheinlich erhalten die besten Noten. Dies wäre natürlich für die 4. Klasse durch Mittelschule geeignet.

Es würde wie folgt funktionieren: Der Lehrer würde zunächst identifizieren oder zu zeigen, eine besondere "Ding" .Dieses vielleicht ein Foto sein, oder, noch besser, das Objekt selbst, um die Klasse für die genaue Untersuchung übergeben.

Ausgehend von einem bestimmten Schüler, der Lehrer würde dann fragen, ob dieses Ding war Materie, Leben, oder Gedanken, oder eine Kombination dieser Elemente. Der Schüler würde kurz aufgefordert, seine Antwort zu erklären. Der Lehrer würde Grad die Leistung.

Weiter der Lehrer die gleichen Schüler fragen, würde einen zusätzlichen Satz von Fragen über das gleiche Objekt. Das Format wird in "eine Vorlage für die Diskussion" gegeben. Die Fragen würden nur diejenigen Elemente, die mit dem Objekt verknüpft sind abzudecken. Zum Beispiel, wenn die Sache mit der Materie und Leben verbunden, würden die Fragen unter den Überschriften der Materie und des Lebens gefragt, aber nicht diejenigen, die unter der Überschrift des Denkens. Eine bestimmte Anzahl von Punkten würde dem Teilnehmer für richtige Antworten vergeben. In der Tat, würde dies den Studenten-Test-Ergebnis ist.

Nach noch Beantwortung der Frage beendet ist, würde der Lehrer entscheiden, wie viele Punkte, die er oder sie empfangen sollen und würde die Schüler Plastikchips gleich der Anzahl der Punkte der Hand. Jeden Tag, am Ende der Klasse, die Schüler würden einzeln die Chips an den Lehrer, der dann aufzeichnen würde ihre Zahl in einem Buch unter dem Namen des Schülers zurück. Der Lehrer würde ein laufendes Tally Punkte durch die Semester halten; und dies würde die Grundlage des Schülers Klasse für den Kurs zu sein.

Es wäre wichtig, dass jeder Schüler die gleiche Chance haben, um Fragen zu diesen "Dingen" zu beantworten, so dass es eine gleiche Ausgangsbedingungen im Wettbewerb für die Klassen sein. Das bedeutet, dass mehr als ein Semester von Klassen alle Schüler gestellte Fragen zu Objekten werden die gleiche Anzahl von Zeiten.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Runden der Befragung, würde Studierenden die Möglichkeit, zusätzliche Punkte, indem sie ihre Hände, um offene Fragen zu beantworten oder hinzuzufügen, die für die Vorlage neuer Informationen erhalten haben:

(a) Wenn ein Schüler fehlt oder beantwortet eine Frage falsch in der regulären Runde, wird der Lehrer einen anderen Schüler in der Klasse, die eingeladen würden, um eine Antwort zu geben zu erkennen. Das Studenten Punkte erhalten würde, wenn die Frage richtig beantwortet wird.

(b) Nach allem die Frage, die sich auf ein Objekt beantwortet werden, würde der Lehrer die Klasse bis zu weitere Kommentare zu öffnen. Die Schüler würden aufgefordert, zusätzliche Informationen rund um das Thema zu liefern, und der Lehrer Punkte vergeben, um den Studenten basierend auf dem Wert der angebotenen Informationen. Wo gibt es eine Frage über diesen Informationen könnte der Schüler erforderlich, um Hausaufgaben am Abend tun, um seine Wahrhaftigkeit zu bestätigen und einen Bericht über die folgenden Tage, bevor die Punkte aufgezeichnet werden.

Auch hier gäbe es keine schriftlichen Prüfungen sein. Die Note für den Kurs würde von der Anzahl der Punkte, die Studenten angesammelt haben, während des Semesters, aufgetragen gegen einen Standard für die Zuweisung von Einstufungen basieren. Zum Beispiel könnten die oberen 20 Prozent der Punkte ein "A" zu verdienen; Die nächsten 20 Prozent, ein "B", usw.

Wird dies als selbstverständlich dargestellt, könnte der Lehrer die Namen und die Punktzahlen der zwei oder drei besten Schüler in der Klasse (mit den meisten Punkten) auf einem schwarzen Brett oder andere Anzeige an der vor der Klasse zu schreiben. Ehrt die Leistungsträger, aber nicht die anderen in Verlegenheit zu bringen durch die Auflistung jeder in der Klasse.

 

Vorteile:

1. Junge Menschen interessieren sich für physische Objekte und sind von Natur aus neugierig auf ihre Herkunft. Daher würde der Gegenstand dieser natürlich von Natur interessant sein.

2. Junge Menschen sind auch konkurrenzfähig. Sie wollen persönliche Anerkennung. Diese Art von Kurs würde den Wettbewerb in die Klassenzimmer Erfahrung selbst zu bauen, so dass die Studenten sehen, die sich vor ihren Augen. Die Note würden bei diesem Wettbewerb nicht die unsichtbare Verfahren der Einstufung eines Testpapiers basieren. Das Ziel wäre es, Helden aus den Studierenden auf der Grundlage sammeln Sie Punkte zu machen. Die intellektuell neugierig wäre Helden. Es könnte die scheue aus ihren Schalen zu ziehen und das Vertrauen des geistigen Fragen, mit ihren Kollegen zu diskutieren geben ihnen.

3. Ein solcher Kurs würde ein interdisziplinäres Trainings kombiniert Geschichte mit den Naturwissenschaften ist. Etwas, der Biologie und der Wirtschaft würde auch in geworfen werden. Doch es wäre eine konsequente Ausrichtung auf die Diskussion.

4. Ein solcher Kurs würde zu sehen, wie bestimmte Objekte werden von Materie, Leben und Denken besteht Studenten das Bewusstsein für die Welt um sie herum zu machen. Wenn sie die dreiteilige Struktur der Existenz erkunden wollen weiter um die "big picture", können sie große Geschichte, einen schnell wachsenden akademischen Bereich zu studieren.

5. Ein solcher Kurs kann Neugier, die zu lebenslangem Interesse an bestimmten Themen und mögliche Karrieren führen würde entzünden. Wir wollen auch junge Menschen sich bewusst sein, der natürlichen Ressourcen der Erde zu werden, so dass diese Ressourcen sinnvoll genutzt.

 

Ressourcen für Lehrer:

Der Lehrer müssten detaillierte Vorlagen oder Reihen von Fragen für alle in der Klasse diskutiert Objekte. Es könnte auch Listen von Quellen stammen, im Internet oder in Bibliotheken, um zusätzliche Informationen über diese Fragen zu erhalten. Es könnte Videobänder von tatsächlichen Klassenzimmer Diskussionen um Beispiele, wie man den Kurs leiten geben Lehrer zu sein. Es wäre eine Website für Menschen mit Interesse an solchen Kursen, um zusätzliche Informationen zu erhalten und vielleicht auch in Diskussionsgruppen teilnehmen.

 

Andere Möglichkeiten:

Dies könnte die Grundlage für eine Game-Show im Kabelfernsehen oder einem informellen Gesellschaftsspiel in sozialen Einstellungen gespielt zu werden. Das Schema der dreifache Existenz ist recht neu und bereit sind, in verschiedener Weise erkundet werden.

 

Abschließende Gedanken:

Die Idee hier ist nicht, diese Regelung zu ernst zu nehmen oder versuchen, eine neue Orthodoxie des wissenschaftlichen Wissens zu schaffen, sondern um Menschen zu ermutigen, vor allem die jungen, auf die Welt auf neue Weise zu betrachten, kommen aus ihren geistigen Muscheln, sein einfallsreich, und auch Spaß haben. Vor allem aber ist es um einen Funken Interesse an Kindern zu zünden, um die Welt um sie zu untersuchen und zu erforschen bestimmte Felder auf ihre eigenen. Ein Lehrer mit der einzigartigen Fähigkeit, Klassenzimmer Diskussionen führen, die Dinge interessant, ihre Schüler, und setzen ihre Phantasie in Flammen mit spezifischen Fragen und Antworten rund um die Welt, die wir bewohnen, auf der Erde wird der Schlüssel zu einem wirklich wertvollen Ausbildung in den Wissenschaften und andere sein, Bereichen.

Eine Analogie: James Naismith, ein physikalisch-Bildungs Dozent an der YMCA in Springfield, Massachusetts, erfand das Spiel der Basketball im Jahr 1891. Er wollte ein kräftiges Spiel, das in den Neu-England Winter drinnen gespielt werden konnten. Gut konzipierte aber dieses Spiel ist, die Exzellenz der Basketball liegt nicht so sehr in seiner Erfindung, aber in der Erfahrung und Tradition der es zu spielen. Also dieser Reihe von Übungen müssen eine Art von Praxis, die junge Leute anregt, ihr Bestes in Gedanken über die Welt zu tun zu entwickeln. Es müssen möglicherweise Änderungen in den Regeln, wie das Spiel der Basketball wurde von verbessert, zum Beispiel, die Beseitigung Pfirsichkörbe zugunsten der Offenen Reifen.

 

zurück zu: Haupt Seite --- zu: Dinge Zusammenfassung

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Vereinfachtes Chinesisch - Indonesisch - Türkisch - Polnisch - Niederländisch - Russisch

       

SICHERN Sie 2015 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.worldhistorysite.com/things-coursedesignd.html