GATEWAY | description | headline events | diagram | changes in religion
Christmas | cultural tech & civilization | history of cultural tech | BOOK 
   
CivI | CivII | CivIII | CivIV | CivV 
   

zum Anmelden von Home Page zur allgemeinen Zusammenfassung des Buches

 

Zusammenfassungder einzelnen Kapitel 

 

WARNUNG: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Babelfish. Es kann Ungenauigkeiten geben.

 

 

Kapitels Eins: Auf der Suche nach einem Muster im Weltgeschichte

Ein wichtiges Teil der historischen Studie ist die Aufgabe des Findens eines Designs in der Masse der menschlichen Erfahrung. Weltgeschichte wird in einem Set Geschichten dargestellt. Die Geschichten erklären, wie Menschlichkeit von einer Situation bis zu anderen weitergekommen ist - von weniger zu einer komplizierteren Art von Gesellschaft.

Der Kern des Problems die Drehpunkte der Geschichte soll feststellen. Sie sind Zeiten, die eine Trennlinie zwischen zwei grundlegend unterschiedlichen Arten Kultur kennzeichnen. Im Gegensatz zu den Geschichten, die in der Erfahrung der bestimmten Nationen oder der Gruppen zentrieren, folgt dieses Buch Änderungen in den Werten und Struktur von Gesellschaft.

Die Einleitung der neuen kulturellen Technologien erstellt einen Platz für neue Arten der allgemeinen Erfahrung. Ihr Übergang definiert die aufeinanderfolgenden Epochen der Weltgeschichte.

Zivilisationen sind nicht Gesellschaften, die steigen und fallen in wiederkehrende Schleifen aber kulturelle Systeme, die nach der Arbeit ihrer Vorgänger aufbauen. Neugierig scheinen Zivilisationen, weltweit zu sein. Daß Marken es möglich, Weltgeschichte anzusehen mit ein einzelner Fokus.

 

Kapitels Zwei: Anstalten unterscheiden innerhalb der Gesellschaft

Der Fluß der Weltgeschichte folgt der Kreation einer in zunehmendem Maße komplizierten Gesellschaft mit überhaupt fachkundigerem Anstalten.

. Als Zivilisationen zuerst im östlichen Mittelmeerbereich erschienen, zivilisierte Gesellschaften, wurden in den Anstalten dargestellt, die politische und fromme Berechtigung kombinierten. Während der ersten historischen Epoche spaltete die politische Funktion weg vom frommen auf. Königliche Regierungen fuhren fort, territorial ausgedehnte Reiche herzustellen durch Kraft der Arme.

Jedoch , die Erfahrung der militärischen Gewalttätigkeit, Grausamkeit, und Unrecht produzierte einen Yearning für eine rationalere und ruhigere Welt deren Ideale Philosophen ausdrückten. In der Zeit fand Philosophie einen Anschluß in den persönlichen Befehlen der Religion. Folgten einem Alter der Idee-idea-based Religionen, die Nationalität überschritten - die sogenannte "Weltreligion".

Nachher, diese Religionen wurde Ringenreiche, die für worldly Energie kämpften. Dann war es Zeit für eine Bewegung weg vom geistigen Militancy und in Richtung zu einem weltlicherem, zentrierten sensuous und Verschiffungs dokumente von pursuits.

Diese Epoche der europäischen Erforschung und der Kolonialexpansion, anfangend im 15. Jahrhundert A.D., übertragene Werte in der Fülle und im kulturellen Abfangen von Fülle. Westliche Expansion holte Leute der ganze die Welt in der Note mit einander zum ersten Mal.

Nach zwei blutigen Kriegen, diese dritte Zivilisation anfing, sich in der neuen Kultur der populären Unterhaltung aufzulösen. Leute bildend, haben Sie Spaß wurde ein ernstes Geschäft. Ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen und das Halten wurden die anzuschaltene Straße zur Energie und die Fülle.

 

Kapitels Drei:Funktionseigenschaft und Glauben

Die Anstalten der Regierung, der Weltreligion, des Handels und der Ausbildung, und populäre Unterhaltung haben eine geistige Seite, die an ihre Glaubenssysteme und an Vorstellungen der attraktiven Funktionseigenschaft gebunden wird. Jedes hat seine Selbst " Religion " in einer ausgedehnten sense.

Religion ausdrückt den Glauben hinsichtlich ist der grundlegenden Fragen. Es fördert auch bestimmte welches Modelle von Funktionseigenschaft.

Die Naturanbetung der Stammes- Völker nachgab " die Anbetung irgendjemandes eigener menschlicher zusammenenergie. ", Bürgerliche Religion im Service von Regierungen kennzeichnete das Formular der früheren des worship.

Dann Propheten und Philosophen forderten diese Art der Berechtigung heraus. Sie erstellten eine neue Art Religion, die in den Kredos formuliert werden könnte. Treue zu jenen Kredos bot eine Weise an, Zutritt zur Heaven.

Religion in der Epoche des Handels zu erhalten und Ausbildung fokussierte mehr nach Sachen dieser Welt. Seine Anhänger glaubten an das Geld, das durch erfolgreiche Karrieren erworben wurde und im greatness der Künstler und des musiker.

Die Erfindung der elektronischen Technologien, welche die sensuous Bilder der menschlichen Ausführender erfassen, hat eine Kultur der sofortigen Schauspiele erstellt, die die Gemeinschaft teilen kann. Die Welt der Grosszeitunterhaltung bietet Ruhm und Vermögen dem glücklichen wenige an, die einen Platz in seinen Erscheinen finden; aber, während die Klatschspalten aufdecken, haben auch diese bezaubernden Einzelpersonen ihren Anteil von Problemen.

 

Kapitel Vier: eine kurze Geschichte von der Zivilisation I

Die Geschichte der ersten Zivilisation eine Geschichte der Regierung sein, die die Erfahrung von Kriegen und des Änderns der imperialen Dynastien umfaßt. Dieses ist Geschichte, da es allgemein bekannt ist.

Königliche Regierung anfing mit der Anstalt der Stadt-Zustände ist, die zu die Größe des Reiches sich entwickelten, als die Stellen in überschneidung mit einander kamen. Bestimmte Könige herschten in diesen Kriegen vor. Bestimmte Völker wurden besiegt und enslaved.

Wie ein Paar Buchenden zum Gestalten der Periode, der multi-millennial Reign der autonomen Regierungen in den Ägypten- und Chinageschenken, die ein Modell der imperialen Richtlinie am Anfang und Ende dieser Epoche.

Die westlichen Völker zurück zu Rom schauen, zuerst gesehen in die politische Verdichtung von Italien und später in ein Reich geteilt zwischen seine östlichen und westlichen Hälften. Vorher, daß, blutige Reiche mit etwas Frequenz im Mittleren Osten stiegen und fielen: Hittites, Assyrians, Babylonians, Medes, Perser und Hellenistic Griechischen.

Das persische Reich wurden unter Parthian wieder belebt und Könige Sasanian, bevor sie den Armeen von Islam.

Indien erlagen, hatten zwei kurzlebige eingeborene Reiche vor fremdem Mogul und britische Tabellierprogramme vereinheitlichten das subcontinent. Diese Epoche erreichte seine Spitze im 3. Jahrhundert, A.D.

Bis zum dem 7. Jahrhundert, nur das griechische Byzantine und die chinesischen imperialen Dynastien hatten überlebt im alten Welt.

Abgleichung-von-Energie Diplomatie verhinderten eine Wiederbelebung des Reiches in Europa überlebt. Nur Religion könnte verschiedene Völker in einem einzelnen community binden.

 

Kapitel Fünf: eine kurze Geschichte von der Zivilisation II

Die Geschichte der zweiten Zivilisation mit diesem bemerkenswerten Intellektuellen anfing und moralisch trat das Wecken das in einigen alten Weltgesellschaften während der 6. auf und 5. Jahrhunderte B.C. Several rückten Angelegenheiten Personen vor, die dann haben überlassen ihrem Unterricht posterity lebten.

Der kulminierende Fall dieser Epoche die Einrichtung von drei Weltreligionen - Buddhism, Christentum und Islam - und von Transformation von Religionen wie Judentum und Hinduism war, die einer früheren Tradition gehörten. In der Liga mit politischer Energie, wurden diese Religionen angebunden aus Gegenden von influence.

Diese Art der Religion durch Ideen anstatt Ritual angetrieben. Außer dem Unterricht des Gründers reflektiert die Entwicklung der frommen Lehre die Arbeit der Interpreters, die dogmatische Positionen auswerten, kodifizieren, und erklaren.

Die religion hat jedoch ein worldly seitliches in den Hierarchien von Klerus, die seine Anstalt regeln. Hier ideologischer Eifer und Ehrgeiz führt manchmal zu ein Resultat im Gegensatz zu dem vorteilhaften und ruhige Haltung am Kern des religion.

In Richtung zum Ende dieser Epoche, christliche Kreuzfahrer machten krieg gegen Moslems, die das heilige Land anhielten. Moslemische und hindische Tabellierprogramme kämpften für Steuerung von Indien. Buddhisten, Taoists und andere kultivierten die martial arten.

Abgesehen von weltliche Streit, Gemeinschaften der Mystiker, monks, und andere übten die harten Disziplinen einer Angelegenheiten zentrierten Lebensdauer. Ihre Ruheerfahrungen sind auch ein Teil der Geschichte dieses zweiten zivilisation.

 

Kapitels Sechs: ein kurze Geschichte von der Zivilisation III

Die dritte Zivilisation fing mit einer anderen Art Wecken an, das die Renaissance genannt worden ist. Seine Kultur entstand in Norditalien, in dem kommerzieller Prowess mit einem Geschmack für der klassischen Gelehrsamkeit und des vorzüglichen kunst.-

Der europäischen Einfluß kombiniert wurde, der mit den portugiesischen und spanischen Reisen der transoceanic Entdeckung verbritten wurde. Westeuropäer kolonisierten Länder in der neuen Welt, die Columbus während einer Reise zum Orient " entdeckt " hatte. Die rivalisierenden Nationen, die den Nordatlantik einfassen, kämpften für Steuerung des Handels im orientalischen spices.

Später, des lebhaften Handels im Rum, des Kaffees und des Tabaks, der zwischen Europa und seinen Kolonien in Nordamerika und in den karibischen Inseln entwickelt wurde. Die Sklaven, die aus Afrika importiert wurden, wurden zur Arbeit gesetzt, produzierend Gebrauchsgüter für export.

Die savage Kriegsführung zwischen Protestants und Katholische veranließen europäische Intellektuelle, fromme Kontroversen zu meiden und das weltliche Lernen anstatt auszuüben. Wissenschaftliche Entdeckungen spornten technologische Innovationen an, die Industrie und transportation umwandelten.

Industrialisierte Gesellschaften gewann unermeßliche Fülle beim Entwickeln von Sozialrifts . Die bearbeitenkategorie erklärte sich durch Schläge. Parlamentarische Regierungen forderten die Berechtigung der Könige heraus. Kriege und Revolutionen rückten Ideale des Fortschritts gegen das alte order vor.

Das Spanien auf den Meeren besiegt wurde und Frankreich in den Landschlachten, die in Indien und in Nordamerika gekämpft wurden, Großbritannien wurde die führende Kolonialenergie der Welt. Herausgefordert durch Prussian Deutschland, warf diese Meer-sea-based Nation die Blume seiner Jugend in einen kontinentalen Krieg, von dem sie nie sich völlig erholte. Seine ehemalige Kolonie, die Staaten von Amerika, gefüllt den Energie vacuum.

Anticolonial Bewegungen in den 19. und 20. Jahrhunderten holten politische Unabhängigkeit den Völkern im Südamerika-, Asien- und Afrika.

 

Kapitel Sieben: eine kurze Geschichte von der Zivilisation IV

Das sie merkwürdig scheinen kann, um vorzuschlagen, daß Unterhaltung die Grundlage der neuen Zivilisation die der letzten fünfhundert Jahre ersetzend ist. Jedoch sind die Zeichen seiner kulturellen Herrschaft im späten 20. Jahrhundert compelling.

Diese historische Epoche mit den minstrelerscheinen anfing, ungewöhnliche Erscheinen und Circuses des vorhergehenden Jahrhunderts und mit populären sporting Fällen wie Pferd Rennen, boxenden Übereinstimmungen und Baseballspielen. Großartige Ausstellungen wie der Kristallpalast 1851 hinzugefügt dem excitement.

Jedoch, war es die Erfindung der elektronischen zu speichernden Einheiten und Bilder des Anblicks zu übertragen und zu klingen, die ein neues populäres Kultur.

Nach politischen Bündnissen, kommerziellen Rivalitäten und ernsten Ideen erstellten, hatten zu das Massaker von zwei Weltkriegen, Leute wünschten etwas ein Bitfeuerzeug geführt. Einige Amerikaner amüsierten sich an den Theatern Broadway oder in den Vereinen, die Jazzmusik kennzeichnen. Andere folgten den Großtaten des Babe Ruth und Joe DiMaggio auf dem Baseballs diamond.

Das Ton erwirbt, Filme kam vom Alter in den zwanziger Jahren, die kommerzielle Radiostationen anfingen, Musik zu übertragen, in den Nachrichten und in der hellen Unterhaltung. Das kreative Ferment am kritischen Augenblick der Unterhaltung der schwarzen und weißen Leute holte weiter eine internationale Jugendkultur, die im Felsen ' n-Rollenmusik zentriert. Fernsehen überträgt, angefangen nach Weltkrieg II, wurde eine all-all-consuming Anwesenheit im vieler households.

, das der Lure des flüssigen Geldes dangled, bevor Massenpublikum einen Spielenverrücktheit tankten. Unterhaltung Geschmack wurde variiert: Einig gehen innen für Erscheinen das sein verwendbar für " Familie " und ander für ein gefallen zu " adulten".

Computererzeugt Bild erstellen neu vistas von Sicht- excitement und neu Gelegenheit zu haben Spaß mit Illusion-producing machinen.

 

Kapitel Acht: die Auswirkung von kulturell Technologie nach allgemein Experience

Das Grund daß die Einleitung von neu kulturell Technologie sein bind zu den Hervortreten von neu Zivilisation sein daß, in ausdehnen ein Bild oder Meldung zu ausgedehnt Segment von d Bevölkerung, dies Technologie erstellen ihr eigen Art von Erfahrung, färben es in bestimmt Weise. Bestimmte Anstalten würden nicht möglich ohne ihre mitteilsamen dienst.

Regierung Bürokratien einsetzen die Technologie des Schreibens gewesen sein. Die Erfindung des Alphabetes setzte schriftliche Sprache in die Hände der Kaufleute und der anderer führende aktive Lebensdauern. Die Aussetzung zu den Sichtsymbolen vorgeschlagen zu einigem, daß diese Symbole ein unabhängiges Bestehen hatten; und dieser Einblick tankte viel einen philosophie.

Drucken geholten Bildungsgrad des zu den Massen der Leute. Er förderte eine exaktere Weise des Denkens, so wichtig zur modernen Gelehrsamkeit und zur Wissenschaft. Weithin bekannte Autoren kamen, kulten-wie folgen zu erwerben.

Das änderte, als die Technologien der Filmproduktion, der Musikaufnahme und der Radio- und Fernsehensendung die persönlichen Bilder der Ausführender in volle Ansicht holten und sie " Sterne " bildete. Berühmte Leute wurden verpackt und verkauften als persönliche Gebrauchsgüter.

Mit dem Aufkommen der Computer, die Kultur werden eingestellt wieder auf Änderung. Möglicherweise holt die einzelne Erfahrung von connectedness und von Wechselwirkung ein ungefähr neues Set des allgemeinen Werte.

 

Kapitels Neun: eine kurze Geschichte der kulturelles Technologies

Dieschriftlichen Sprache in altem Mesopotamia als Mittel des Speicherns von Handelsgeschäften erfunden wurde. Das gleiche Set von Symbolen wurde verwendet, um Zahlen und Wörter auszudrücken.

Ideographic Schreiben fing an, als Scribes unterschiedliche Symbole für die Quantitäten und die Arten der Gebrauchsgüter wählten. Lautelemente krochen in das Schreiben, das durch eine Notwendigkeit, abstrakte Konzepte auszudrücken angetrieben wurde. In einigen Indexen drückten die Symbole syllabic Töne.

Das Alphabet, dessen Zeichen die reinen Töne der Rede darstellen, zuerst im Mittleren Osten während der 2. Völker der Jahrtausendfeier B.C. zwei Semitic erschien, das Phoenicians und die Aramaeans, getragen seiner Technik zu den entfernten Plätzen im Verlauf von expeditions des Handelns.

Das Alphabet Phoenician verursachten die griechischen und lateinischen Alphabete, Muttersubstanz der meisten europäischen Indexe. Fernöstliche Gesellschaften haben frühere ideographic beibehalten, oder syllabic System des schreiben.

Druckes kam zum Westen aus China. Gutenberg, der mit Gebrauch von beweglicher Art vorangeht, funkte eine Explosion der gedruckten Literatur. Masse-Zirkulation Zeitungen erschienen in der 19. Jahrhundert.

Fotographie und Telegraphie, erfanden im 1830s und 1840s, gehörten zu den ersten Technologien zum Benutzen der chemischen Prozesse oder der elektrischen Signale, Sichtbilder und Wörter zu erfassen oder auszudrücken. Der Plattenspieler und die Filmbildmaschine stellten eine Reihe Bilder in zeit.

Radio und Fernsehen sendung schickte den Personen mit den Empfängern Meldungen durch die Luftwellen, die zu den bestimmten Frequenzen justiert wurden. Es kam, eine Kultur der Phasenbilder zu geben, die eine kleine Gruppe Ausführende mit Massenaudiences.

Der Computer anschließen, entwickelt für Gebrauch in Weltkrieg II, ist Geschwindigkeit und Verarbeitung in der Kapazität gewachsen, während miniaturized physikalisch werden.

Kapitel Zehn: Das Verwenden von Geschichte, um die Zukunft vorauszusagen werden

Kann dieWeltgeschichte verwendet wird, um die Zukunft vorauszusagen? Wenn die Zukunft der Vergangenheit ähnelt, möglicherweise so. Andernfalls eine Weise, kommende Fälle vorwegzunehmen konnte sein durch Analogie mit anderen Zivilisationen in einer ähnlichen Phase von entwickelnkeit.

Jede der vier Weltzivilisationen deren Geschichte bereits ausstellt ein Muster von Fällen in seinem Lebenszyklus bekannt. Im Allgemeinen wird seine Periode der exuberant, kreativen Expansion bis zum einer reifenden Phase des Reiches gefolgt. Dieses führt der Reihe nach zu Gebrauch von Gewalttätigkeit und Zwang, in der Bemühung weltliche Energie beizubehalten.

Man erkennt auch ein Muster, durch das den Anstalten, die in einer Periode entwickelt werden, grundlegend geändert werden,zwei Epochen später.

Der historiker zutreffende Drehpunkte der Geschichte von den ephemeren Änderungen in der Kultur unterscheiden wünschen. Außer dem Aussehen der neuen kulturellen hauptsächlichtechnologien, kennzeichnet dieses Buch andere Bedingungen, die neigen, anwesend zu sein in den Orten und in den Zeiten des grundlegenden Wechseln:

Zuerst entstehen die neuen Zivilisationen in einem Klima des politischen parochialism und des kräftigen Handeln.

An zweiter Stelle, produziert dieses Klima wichtige Innovationen in der Mathematik und kommerzieller practice.

Dritte, holt es erweiterte geographische Horizonte, wenn kreative Phantasien der Leute durch Vorstellungen ein der breiteren Welt aufgeregt werden.

Kapitels Elf:Andeutungen eines Fünften Zivilisation

Das Computeralter ist nach uns. Zwar in seiner Kindheit, holt diese Epoche eindeutige Änderungen an der Gesellschaft, die wir wissen. um die Zukunft dieser Zivilisation vorauszusagen, kann man Auswirkungen vorwegnehmen, die aus der Natur des Technologie.

Bereits dort ist viel Interesse an der kommerziellen Anwendung der Computer entstehen. Man kann einen leistungsfähigen neuen Modus des Verkaufens sich vorstellen und Handelsprodukte, das Verbrauchern viel mehr Informationen, gibt Wahl und control zu verteilen.

Ausbildung ist ein anderer Bereich, der vorhersehbar umgewandelt wird. Computer geben Kursteilnehmer erhöhte Fähigkeit, auf die Unterrichten Quelle einzeln einzuwirken. Sie haben auch eine unbegrenzte Kapazität, Lektionen zu kopieren. Mängel an hochwertige Ausbildung konnten eine Sache der Vergangenheit sein; und dieses hat unermeßliches Sozialimplications.

Das profundeste Resultat Gebrauch des Mannes der Computer als Hilfsmittel sein kann remake. Computer können die umfangreichen Informationen anfassen, die in der Struktur der DNA-Moleküle enthalten werden. Sie haben das Potential, Prozesse des menschlichen mind zu wiederholen

In dieser " Zivilisation Frankenstein " , schmieden Mann und Maschine eine allgemeine Zukunft, die sofort gefährlich ist und das Aufregen in seinem weitreichenden Möglichkeiten.

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in: Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Über diese Sprachen

zur allgemeinen Zusammenfassung des Buches -- zu einer weiteren Perspektive

. 


II  zur Gateway-Seite für eine weitere Perspektive

 


III  Kommentar, Fragen? mailto:2wmcg@earthlink.net  Add Namen zur E-mail Liste?

 


IV 

 


V 

 

 
GATEWAY | description | headline events | diagram | changes in religion
Christmas | cultural tech & civilization | history of cultural tech | BOOK 


COPYRIGHT 2000 THISTLEROSE PUBLICATIONS - ALL RIGHTS RESERVED
http://worldhistorysite.com