HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM |
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH

   
Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

zurück zu: Übersichtsseite - Verursachen Sie u. Unterrichten Sie Geschichte

Warum Weltgeschichte Regeln Muß

Viele Kursteilnehmer sehen heute Geschichte - Weltgeschichte, insbesondere - als ein langweiliges Thema an. Der einzige Grund, den es unterrichtet wird, ist, weil jemand denkt, daß, in einem Alter von globalism, Kursteilnehmer in anderen Kulturen auskennen müssen. Die Herausforderung soll die Weltgeschichte bilden, die zu den Kursteilnehmern interessiert. Dieses beginnt mit der Weise, die das Thema organisiert wird. Wir müssen eine frische Annäherung zu unterrichtender Weltgeschichte nehmen.

Etwas Kritiken der Weltgeschichte, wie heute unterrichtet

1. Obgleich heutige Lehrbücher glatte Abbildungen enthalten, sind die Abschnittkategorien (basiert auf historischen Perioden) häufig zusammenhanglos und verwirrend. Kursteilnehmer können nicht sehen, wie Weltgeschichte zusammen paßt. Einige Lehrbücher - die Produkte der Ausschußarbeit und durch Juniorlehrkörper häufig geschrieben - werden mit Störungen enträtselt.

2. Die Weltgeschichte wird übermäßig nach Regierungen und politischen Fällen fokussiert. Kursteilnehmer können nicht sehen, warum diese Geschichte sie interessieren sollte: Es gibt zu viele trockene Tatsachen. Politische Geschichten führen zu die Geschichten, die politisch dominierende Gruppen glorifizieren.

3. Dieser Entwurf der Weltgeschichte ist- abhängig von politischem Druck:

(a) Konflikt zwischen denen, die nach der Vorherrschaft der westlichen Zivilisation und der multiculturalists beharren, die neigen, Europäer in einem schlechten Licht zu zeigen;

(b) Fads innerhalb der akademischen Gemeinschaft. Zum Beispiel glauben viele Historiker heute, daß Weltgeschichte ganz über Interaktion zwischen Gesellschaften ist-; die interne Dynamik der Gesellschaften ist gedachtes unbedeutendes.

(c) Geschichten einiger Leute als Opfer der Leute.

4. Es gibt zu viel Hauptgewicht auf "Dampfkochtopf" Entwicklung der analytischen Fähigkeiten und der Vergleiche zwischen unterschiedlichen Gesellschaften, genug, zum jedermann zu töten Interesse an einem Thema. Es gibt nicht genügend Hauptgewicht auf dem Storytelling als Mittel des Übertragens des Wissens.

5. Die regionale Vorspannung der Geschichte Erscheinen oder kulturell konditionierten die Werturteile. Um eine zutreffende Weltgeschichte zu sein, muß er zu den Gesellschaften während der Masse relevant sein.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Über diese Sprachen

  zu: die falsche Art der Geschichte           zu: etwas der nicht ein Whit über Geschichte gibt

HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM |
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH

schnelles Klicken (oben)


SICHERN Sie 2005 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.worldhistorysite.com/fixingd.html