schnelles Klicken (unten) 
 
HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH  | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM |
   
WARNUNG: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Babelfish. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   
 zu:  Übersichtsseite der Vorhersage               zurück zu: Übersichtsseite - Fünf Zivilisationen 
Verwenden von von Weltgeschichte, um die Zukunft der Dritten Zivilisation Vorauszusagen

durch William McGaughey

Verwenden von von Weltgeschichte, um die Zukunft der dritten Zivilisation vorauszusagen durch William McGaughey Das Buch, fünf Epochen der Zivilisation, breitet eine spezifische Theorie der Weltgeschichte aus, die nach dem organischen Modell der Zivilisationen errichtet, die durch Oswald Spengler und Arnold Toynbee entwickelt werden. Gleichzeitig unterscheidet sich es von ihrem, wenn es das Bestehen einer weltweiten (nicht regionalen) Kultur erklärt, die in den aufeinanderfolgenden Stadien sich entwickelt. Jedes Stadium oder historische Epoche, ist mit einer "Zivilisation" verbunden. Die Zivilisation hat zwei Hauptmaße - zuerst, eine neue Technologie der Kommunikation, die während seiner Epoche dominierend wird; und, zweites, eine Anstalt (oder Anstalten) die dominierend wird.

Die aufeinanderfolgenden Zivilisationen werden beschriftet: Zivilisation I, Zivilisation II, Zivilisation III, Zivilisation IV und Zivilisation V. Die folgende Tabelle faßt sie in Bezug auf die zwei Schlüssel zusammen:

Name der Zivilisation Kommunikationstechnik dominierenden Anstalt
Zivilisation I ideographische Schreiben Regierung
Zivilisation II alphabetisches Schreiben Weltreligion
Zivilisation III drucken Handel und Ausbildung
Zivilisation IV elektronische Aufnahme u. Mittelübertragen Nachrichten u. Unterhaltung
Zivilisation V Computerkommunikation das Internet u.?

Ich glaube, daß Menschlichkeit (besonders in den Vereinigten Staaten) sich jetzt in der Epoche von Zivilisation IV findet. Die folgende Zivilisation, Zivilisation V, ist auf dem Horizont. Wir sehen, diese Zivilisation in seinem Stadium von Kindheit aber können nicht voraussagen, was es in seiner Reife wird. Alles, das wir wissen, ist, daß Computer eine große Rolle spielen, wenn sie die Kultur feststellen.

In Bezug auf Zeitabschnitte zeigen die folgenden Daten ungefähre Anfang- und Endepunkte jeder Epoche an.


Zivilisation I         3000 B.C. zu 500 B.C.
Zivilisation II
        550 B.C. zu 1450 A.D.
Zivilisation III
     1450 A.D. bis 1920 A.D.
Zivilisation IV
     1920 A.D. zu A.D 1990.
Zivilisation V
       1990 A.D. zum Geschenk


Halten Sie im Verstand, daß diese Daten ungefähr sind und nicht eine clean-cut "Geburt" oder "Tod" anzeigen. Zum Beispiel trotz des Führens der ersten Epoche der Geschichte, haben alle Gesellschaften noch gut entwickelte Regierungen. China dennoch behält einen ideographischen Index. Die Weltreligionen sind- Hauptanstalten in der Gesellschaft, obwohl ihre Blütezeiten überschritten haben können. Jede der Kommunikationstechniken fährt fort verwendet zu werden. Jede Anstalt entwickelte sich im früheren Zeiten Remains, der fest in der Gesellschaft eingebettet wurde.

Dieses ist mein Entwurf der vergleichbaren Zivilisationen. Ich vergleiche geographisch eindeutige Gesellschaften nicht mit jeder anderer aber eine einzelne Gesellschaft an einigen Punkten in der Zeit. Ich rufe diese einzelne Gesellschaft eine Zivilisation an, wenn, an einem bestimmten Stadium in seiner Entwicklung, sie bestimmte Institutions- und kulturelle Eigenschaften ausstellt; und eine andere Zivilisation, wenn, später in seiner Entwicklung, sie unterschiedliche Eigenschaften ausstellt. Aber die Zivilisationen jede haben eine Art organische Einheit, die einem Lebenszyklus folgt. Regelmäßige Lebenszyklen machen es möglich, die Zukunft eines Organismus vorauszusagen, wenn sie an einem frühen Stadium des Lebens beobachtet werden. So ist es, daß wir die Zukunft von Zivilisationen voraussagen können.

Vorhersage

Was ist der zukünftige Zustand unserer Gesellschaft? Gegenwärtig haben wir eine Gesellschaft, viele Anstalten zu enthalten und den ganzen entwickelten Überschuß der Kommunikationstechniken die letzten Jahrtausende zu verwenden. Unser Fokus ist nach den Anstalten: Regierung, Weltreligion, Geschäft, Ausbildung, die Nachrichten und Unterhaltung Mittel und das Internet.

Das Internet und persönlichen die Kommunikation Vorrichtungen sind die Grundlage einer Kultur jetzt in seiner Kindheit. Man kann erwarten, diesen Sektor aufzupassen, in bis jetzt unvorhergesehenen Weisen sich zu entwickeln. Wir sind jedoch momentan in der fälligen Phase der vierten Zivilisation. Wir sind in einem Alter, das durch die Nachrichten und Unterhaltung beherrscht wird, die durch elektronische Sendung verbritten werden. Diese Kultur formt unseren Handel, Politik, Religion und alle sonst in der Gesellschaft. Obwohl sie beginnt, zu einer neuen Zivilisation nachzugeben, bleibt die vierte Zivilisation stark. Vorhersehbar kennzeichnet sie unsere Gesellschaft während durchaus einiger Zeit.

Die Strategie hier für das Voraussagen der Zukunft ist, den letzten Kurs der früheren Zivilisationen zu betrachten und sich vorzustellen, daß das gleiche Muster an Gesellschaft im gegenwärtigen und wendet. Für Zivilisationen seien Sie wie lebende organismen, die vorhersagbare Lebenszyklen durchlaufen. Wie wir unser vorwegnehmen können, kann eigenes Schicksal im alten Alter von was unseren Eltern geschah, also hinter Geschichte Anhaltspunkte zur Zukunft der Zivilisation geben, in der wir leben. Zuerst einige Definitionen:

Eine Zivilisation ist eine bestimmte kulturelle Konfiguration, die in bestimmten Gesellschaften zu bestimmten Zeiten erscheint. Die Bezeichnung, "Zivilisation III" zum Beispiel verweist auf die Institutionskonfiguration der Gesellschaft (und seiner in Verbindung stehenden Kultur übermittelt durch die dominierenden Mittel der Kommunikation) und auf den Zeitabschnitt in der Weltgeschichte, als diese Bedingung bestand. Wir sagen, daß eine Gesellschaft der Zivilisation III Art eine ist, als die weltliche Kultur von Europa mittelalterliches Christentum ersetzte. Es war eine Gesellschaft und fing in der Renaissance an, als Handelsunternehmen eine dominierende Kraft in der Gesellschaft wurde und wenn die weltliche Ausbildung entwickelt, als Mittel der Ausbildung für Karrieren und als Plattform für Sozialzuführung. Zivilisation III war auch eine Kultur, die in Europa ausgebrütet wurde, das zum Rest der Welt verbritt. In Bezug auf Zeit schätzen wir, daß "zivilisierte Gesellschaften" das Zivilisation III Muster zwischen 1450 A.D. und 1920 A.D. passen und ungefähr sprechen. Wieder halten Sie bitte im Verstand, daß die Daten der historischen Epochen ungefähr sind. Es gibt Perioden der deckenzivilisationen.

Wenn wir die Zukunft vorwegnehmen, betrachten wir, wie die dominierende Anstalt einer Zivilisation in den Epochen nach seiner Periode von Herrschaft änderte. Wenn die Anstalten des Handels und der weltlichen Ausbildung Zivilisation III gehören, wünschen wir sehen wie diese Anstalten, die in den dritten und vierten Epochen der Weltgeschichte entwickelt werden. (da die fünfte Zivilisation noch in einem unreifen Stadium ist, würde es sinnlos sein, die Analyse durch diese Periode zu tragen.) Wir wünschen sehen, wie sie gingen, nachdem ihre Periode von Herrschaft beendet hatte. Das heißt, können welche historische Tendenzen in der Periode zwischen A.D. 1920 und 1990 beobachtet werden (Zivilisation IV)? Die zukünftigen Tendenzen, die sie beeinflussen, werden im Rest dieses Papiers aufgenommen.

Handel und Ausbildung in der Epoche von Zivilisation III

Handelsunternehmen beginnen sich zu entwickeln, wenn Gesellschaft über dem bewirtschaftenden Erwerbsmittel hinaus umzieht und es einen ökonomischen Überschuß gibt. Fachkundige Produkte werden in einem Markt gehandelt. Im mittleren Alter stellten fromme Messen eine jährliche Gelegenheit zur Verfügung, solche Waren zu handeln. Die Kreuzzüge gaben eine Erhöhung zum Handel, in dem Liefern und der Ausrüstung transportierend und materielle, Unterstützung für militärisches Personal weit von Haus. Die häufigen Kriege unter den Prinzen, die Kirche manchmal mit einbeziehend, mußten finanziert werden. Der Luxus des Gerichtes mußte geliefert werden und finanziert werden. Kaufleute, Banker und andere Fachleute des Handels traten innen, um eine Notwendigkeit zu füllen. Zivilisation sollte in ihre Richtung fließen.

Ausbildung paßte Hand in Hand zur kommerziellen Entwicklung. Wenige wurden in Europa während des dunklen Alters erzogen. Die nur Mönche und Gelehrte, die zum königlichen Gericht angebracht wurden (wie Karls der Große) hielten das Lernen lebendig. Die islamische Welt und das Porzellan wurden verhältnismässig in dieser Hinsicht vorgerückt. Das kulturelle Wecken verband mit der Renaissance, die der Reihe nach europäische Ausbildung wiederbelebte, mit.einbezieht den neuen Ideen, die genauer in Europa von der äußeren Welt sickern oder, der Wiederentdeckung der alten Ideen, die durch andere Gesellschaften übertragen wurden. Moslemische Gelehrte hatten die Schreiben der klassischen griechischen und römischen Autoren, einschließlich die Philosophen kompiliert. Übersetzungen wurden in europäische Sprachen gebildet. Das maurische Königreich in Spanien war ein Punkt des Kreuz-kulturellen Getriebes. Als Konstantinopolis zu den Türken fiel, flohen einige griechische Gelehrte nach Italien, das Manuskripte holt. Europäer, besonders in Italien, wurden der überlegenen Kultur in zunehmendem Maße bewußt, die in ihrem Land vor der christlichen Ära bestanden hatte. Humanistgelehrte wie Petrarch wurden leidenschaftliche Fürsprecher dieser Kultur. Sie studierten begeistert über alten Manuskripten.

Die italienischen Stadtzustände von Venedig, von Florenz, von Genua, von Amalfi und von anderen wurden Mitten des internationalen Handeldankes im Teil der Anregung, die von den Kreuzzügen bereitgestellt wurde. Das Venetians beherrschte Handel zwischen Europa und dem Ottomanreich und den Ländern zum Osten. Florenz wurde eine Mitte des Bankverkehrs und der Tuchproduktion. Genua und Amalfi steuerten Handel im westlichen Teil des Mittelmeermeeres. Auf jeden Fall wünschten Prinzen und Kirchebeamte in Europa die exotischen Gebrauchsgüter, die aus dem Ausland gekauft werden konnten und die italienischen Kaufleute wurden reich. Auf einem Klein trat ein ähnlicher Prozeß in Flandern, in Holland und in Deutschland entlang der Nordsee auf. Wichtige Innovationen wurden im Bankverkehr, in der Buchhaltung und in der kommerziellen Organisation gebildet, die eine Grundlage legte, damit die Unternehmenskultur folgt.

Es war während der Renaissancezeiten, daß die entscheidende Verbindung zwischen Handel und Ausbildung gebildet wurde. Stadtzustände wie Florenz und Venedig wurden durch oligarchs von den reichen Familien angeordnet. Diese Familien mußten für politischen Vorteil mit anderen Familien konkurrieren. Um so zu tun, errichteten sie Paläste die mit teuren Kunstwerken geschmückt wurden. Sie förderten Übersetzungen der Klassiker und beauftrugen neue kunst. Humanistgelehrte erzogen ihre Kinder. Sozialzuführung kam folglich in ein Paket, das Fülle und kulturelle Verfeinerung einschloß. Ein Erzeugung konnte die Fülle und andere erwerben das Poliermittel, das vom Studieren der Arbeiten einer überlegenen Kultur kommt. Diese Kultur war zuerst klassisches Altertum. Frühe Ausbildung konzentrierte auf die stilistisch überlegenen Schreiben der römischen Autoren wie Virgil, des Ciceros und des Horace und, selbstverständlich, des Aristoteles und des Platos dessen Ideen der Zivilisation zugrunde lagen.

Und das so europäische Lernen bewog von den Monasteries auf die reichen Familien der Kaufleute. Die protestierende Verbesserung gab ihm eine weitere Erhöhung. Martin Luther unterrichtete, daß jeder Christ die Bibel selbst lesen könnte, um die Wahrheit über Rettung zu entdecken; er benötigte nicht die Kirchebeamten, die mit ihren Deutungen eingreifen. Die Bibel wurde folglich vom Latein in Europas lebende Sprachen übersetzt. Jedoch hing der protestierende Entwurf nach Haben einer gebildeten Bevölkerung ab. Schulen sein dort mußt, die Messwert und Schreiben unterrichten würden. Luther schlug ein System der Universalausbildung ausgeübt durch die städtischen und frommen Behörden deren Kursteilnehmer Geschichte, Sprachen erlernen würden und singen würden, und Mathematik vor. John Knox von Schottland drängte, daß jede Kirche einen Schulemeister ernennen, um Latein und Grammatik zu unterrichten.

Alarmiert durch Protestant Ausbildung, reagierten die römischen Katholischen mit ihrem eigenen pädagogischen Programm. Die Jesuite stellten einen vierjährlichen Kurs in der Theologie für Prediger und einen Sechsjahreskurs in der Philosophie her, um die Lehrer auszubilden. Der Humanistgelehrte Erasmus glaubte, daß dem das Studieren der Literatur des klassischen Lateins verbesserte moralische Ausbildung liefern würde. Einige pädagogische Reformer bevorzugten eine "natürlichere Ausbildung" in, welchen Kindern ausreichende Zeit gegeben wurden zu spielen. Das Prussians stellte andererseits Schulpflicht mittels eines professionellen Personals vor. In den Vereinigten Staaten wurde populäre Ausbildung als wesentliche Anforderung der Demokratie gesehen. Eine gebildete und informierte Bürgerschaft würde erforderlich sein, intelligente politische Wahlen zu treffen. Ein System der geretteten Kinder obligatorischen Schulens von der Bauernhof- oder Fabrikarbeit an einem frühen Alter.

Die Idee verfing sich auf dieser Ausbildung konnte ein Werkzeug für Sozialzuführung werden. In Frankreich der Marquis de Condorcet vorgeschlagen zur gesetzgebenden Versammlung 1792, daß französische Ausbildung reorganisiert wird, um Bearbeitung der einzelnen Talente unabhängig davon Gesellschaftsklasse anzuregen. Er schlug ein System der Universalausbildung auf fünf Niveaus vor, in denen Kursteilnehmer zu einem Niveau vorrücken konnten, das ihren Talenten entspricht. Napoleon bevorzugte das Ersetzen der alten Aristokratie mit einer "Aristokratie des Verdienstes", der Verdienst, der durch Ausbildung definiert wurden und Karriereerfolg. Selbst ein Absolvent einer prestigevollen Kriegsakademie, Napoleon sahen offensichtlich, daß sich und seins das Gehören dieser "Leistungsgesellschaft" verbindet. Die Idee hat nach Amerika und anderwohin verbritten. Jemand, das von der High School graduiert hat, wird gedacht, um der Person intellektuell überlegen zu sein, das sich nur Gradschule sorgte; der Hochschulabsolvent ist- dem High School Absolvent überlegen; und der Halter eines Vorlagengrads oder des Ph.D. ist dem Hochschulabsolvent überlegen, der nur ein B.A hält.

In Bezug auf Handel vorherrsch die dritte Epoche, die mit den kommerziellen Stadtzuständen von Norditalien begonnen wurden und der Handel in der Nordsee durch Städte der Hanseatic Liga. Entdeckung Columbus von Amerika, die einen nach Westen gerichteten Geschäftsweg in den Fernen Osten suchte, erschloß eine neue Grenze für kommerzielle Tätigkeit. Das Spanien suchte, Fülle von den amerikanischen silbernen Gruben aber machte Bankrott, als das erhöhte silberne Versorgungsmaterial bloß Inflation verursachte. es versuchte erfolglos, andere europäische Nationen vom Handel mit seinen amerikanischen Kolonien auszuschließen. Englische und französische Piraten vereitelt, die versuchen. Zunächst finden wir das französische, das holländisch und Englisch, das ihre eigenen Kolonien herstellt. Das englische und französische kolonisierte Nordamerika. Die Holländer ergriffen Indonesien vom Portugiesen, der vorher moslemische Händler verdrängt hatte. Das englische, das französische und andere stellten Geschäftsenklaven in Afrika, in Indien und in China her. Die europäischen Energien stellten das neue System des ozeanischen Handels auf und ersetzten Überlandwohnwagenwege durch das Ottomanreich. In der Zeit wurde East India Company Großbritanniens die wirkungsvolle politische Lehre von Indien.

Im 17. Jahrhundert die englischen hergestellten Kolonien entlang der atlantischen Küste von Nordamerika. Die Franzosen erforschten die Innenwassern-Strasse dieses Kontinentes. Das französische Pelzhandeln lieferte die Biberhäute für die modernen Hüte, die am Gericht von Louis XIV getragen wurden. Der Finanzminister des Königs, Jean Baptiste Colbert, hatte ehrgeizige Ideen über das Bilden von von Frankreich und von von seinen Kolonien ökonomisch autark, aber sein Mikromanagement ließ die französische Wirtschaft in den Boden laufen. Englisch unterdessen legte die Grundlage für ein rentables drei-in Verlegenheit gebrachtes System des transatlantic Handels. Hergestellte Waren, besonders Gewehren, würden in Afrika für Gold und menschliche Sklaven gehandelt. Die Sklaven würden über dem Atlantik in das Amerika als für getragen Agrarerzeugnisse gehandelt zu werden Ladung,, die sie, die Sklaven, helfen würden, zu produzieren. Dann würden die Agrarerzeugnisse nach verbraucht zu werden versendet England.

Die kritische Verschiebung vom Handeln mit dem Fernen Osten für Seide und Gewürze zum Handeln mit amerikanischen Kolonien für Rum, Kaffee und Tabak trat im frühen 18. Jahrhundert auf, als John Gesetz, ein schottischer Finanzier, der in Frankreich wohnt, die Mississippi Firma organisierte, um Landverkäufe in Nordamerika zu fördern. In der eben gekauften Kolonie von Louisiana, würden die Siedleren und Investoren, die Sklavenarbeit verwenden, Kaffee, Zucker und Tabak anbauen. Obgleich der Betrieb für nur zwei Jahre dauerte, war er genug, zum eines Marktes in Europa für solche Produkte zu kultivieren. Firma des Gesetzes spornte eine Raserei der Betrachtung gefolgt vom plötzlichen Einsturz im Preis seines Vorrates an. Es gab ein ähnliches Phänomen in England, das bekannt ist als die "Südsee-Luftblase." Kommerzielle Gesellschaft erlernte eine Lektion über freie Märkte.

Im 18. Jahrhundert gewannen die Briten die obere Hand in der Konkurrenz für Kolonien. Beide in Indien und in Nordamerika seine Repräsentanten verdrängten die Franzosen durch militärische Verpflichtungen. Das englische allgemeine James Wolfe nahm Quebec 1759 gefangen und beendete, was "der französische und Inder-Krieg genannt worden ist. Englisch steuerte die östliche Küste von Nordamerika unten zu Florida. Frankreich fuhr fort, die Innenwassern-Strasse zu halten.

Weniger als zwei Dekaden später jedoch hnten die Kolonisten, die "Besteuerung ohne Darstellung" protestieren, gegen England aufle. General George Washington, der mit den Briten im Krieg mit den Franzosen gekämpft wurde, jetzt führte erfolgreich den Kampf für amerikanische Unabhängigkeit. Frankreich kam zu seinem Hilfsmittel. Seine Unterstützung zum Aufstand produzierte eine finanzielle Belastung nach der französischen Regierung. Der König kam einen Zustand-General (oder Zusammenbau der drei Kategorien, die Gesellschaft enthalten) zusammen um die Krise zu beheben, aber anstatt ergab sie Overthrow der Monarchie und seines Wiedereinbaus durch eine Diktatur der Leute. So produzierte das späte 18. Jahrhundert zwei demokratische Revolutionen, eine in Nordamerika und eine in Frankreich. Napoleon verkaufte die französische Kolonie von Louisiana an die Vereinigte Staaten Regierung 1803.

Außer demokratischer Regierung holte diese Periode weiter eine große Zuführung in den Technologien, um Herstellung und Transport zu verbessern. England war die Mitte dieser sogenannten "industriellen Revolution". Dampfmaschine der James Watt war die Schlüsselerfindung. Zuerst angebracht in eine englische Baumwollspinnerei 1785, führte sie zu eine große Verbesserung in der Produktivität der Textilproduktion. EnglischWAR dann in der Lage, preiswertes Tuch mit der Baumwolle zu produzieren, die aus den Vereinigten Staaten importiert wurde. Die Dampfmaschine erleichterte auch die Erfindung der Lokomotive, die Landtransport revolutionierte, und des steamboat nach den hohen Meeren. Landwirtschaftliche Produktion wurde auch mechanisiert. Nordamerikanischer Weizen überschwemmte die globalen Märkte und setzte eine Belastung auf Kleinbauern in andere Teile der Welt. Freihandel und Handel Schutz wurden politische Ausgaben diesmal.

Wissenschaft und Technologie fuhren fort, Handel im 19. Jahrhundert umzuwandeln. Neue Prozesse verbesserten die Produktion des Stahls, benötigt für Eisenbahnen und Brücken. Zuführungen in der Chemie stellten neue Materialien, Färbungen und pharmazeutische Produkte her. Ein ununterbrochener Fluß von Elektrizität machte es möglich, über langen Abständen durch Fernschreiber in Verbindung zu stehen. Die Erdölbohrung lieferte reichlich vorhandene Versorgungsmaterialien eines neuen Kraftstoffs, der Gebäude und Energie Transportträger heizen könnte. Jedes solche Produkt laichte eine neue Industrie, die von den neuen Unternehmen enthalten wurde, organisiert als Korporationen, in Konkurrenz miteinander. Die Fabriken, die zahlreiche Arbeiter beschäftigen, brachten Herstellung Produktion unter. Arbeiterverbände wurden organisiert, um mit Arbeitgebern zusammen zu verhandeln und rückten solche Ursachen wie ein kürzerer Arbeit Tag vor. Während die Korporationen größer wuchsen, neigten sie, Nutzen aus ihrer Größe zu ziehen, wenn sie Lieferanten für Kostenzugeständnisse zusammendrückten und mehr Produktion aus den Angestellten heraus auspraßen. Ein politisches Zahnflankenspiel folgte in die des späten 19. jahrhunderts und früh 20. Jahrhunderte.

Politisch nahmen die europäischen Nationzustände an einer Konkurrenz, Kolonien in Afrika und in Asien zu erwerben teil, die der Reihe nach Rohstoffe für Industrien im Mutterland zur Verfügung stellen würden. England und Deutschland konkurrierten für Überlegenheit in der Wissenschaft und in der Technologie. Unvermeidlich setzte dieses sie auf einen Zusammenstoßkurs in Bezug auf Bewaffnungen. Verwickelt in den Bündnissen, gingen die großen Energien von Europa war in der zweiten Dekade des 20. Jahrhunderts, das der blutigste Krieg in der Geschichte wurde. Es wurde zwei Dekaden später von einem sogar erschreckenden Weltkrieg gefolgt. Dieses beendete effektiv die Epoche der dritten Zivilisation und der europäischen Herrschaft der Weltpolitik und -kultur.

Handel und Ausbildung in der Epoche von Zivilisation IV

Was wurde aus Geschäft im Unterhaltung Alter? Anfangs war Unterhaltung eine andere Art Geschäft gerecht, die Karten zu den Zuschauern verkaufte. Leute wurden an das Verbringen ihrer freien Zeit in den untätigen Unterhaltungen, besonders Sport gewohnt. Die Zeitungen bedeckten sie, um die Zirkulation aufzuladen und erkannten, daß Leute ein Interesse an solchen Sachen hatten. Das erhöhte die Größe der Publikum. Als Radio und Fernsehen entlang kamen, erhöhten sie weiter Publikum für Unterhaltung Fälle. Die kritische Innovation war, daß Geschäfte feststellten, daß sie in diese Lache der allgemeinen Aufmerksamkeit klopfen konnten, um Handelsprodukte zu verkaufen. Für einen Preis würden die Kommunikation Mittel sie ihre eigenen Anzeigen in die Unterhaltung Programmierung einsetzen lassen. So annoncieren wurde getragen.

Seine Bedeutung war Handelsprodukte wurden nicht mehr gekauft und verkauft in einem Markt, der zu allen geöffnet sind, wo Produkte verglichen werden konnten und in den Vermittlungen, die in Bezug auf Preis geleitet wurden. Es war hauptsächlich die großräumigen Produzenten, die sich leisten konnten, in einem Mittel wie Fernsehen zu annoncieren. Hier gab es wenig Vergleich der Produkte. Es gab wenige oder keine Kosteninformationen oder sogar Informationen über das Produkt. Stattdessen verursachten die Reklameanzeigen ein Bild des Produktes, das, durch Wiederholung, seine Weise hypnotically in das Bewußtsein der verbrauchenden Öffentlichkeit bearbeitete. Leute erlernten, für Markennamen zu kaufen. Die erfolgreichen Produkte waren die, die in solchen Mitteln annonciert wurden. Das bedeutete, daß große Geschäfte neigten, den Markt für verschiedene Produkte zu beherrschen. Handel hörte auf, den kumulativen Entscheidungen der zahlreichen freien Märkte zu folgen; aber stattdessen wurde ein grosser Absatzmarkt für Konsumgüter verursacht, der durch die Anzeigen der Inserenten geformt wurde.

Selbst wenn Regierung am Anfang des 20. Jahrhunderts versuchte, Freimarkt Konkurrenz beizubehalten, indem sie herauf korporative Monopole brach, am Ende des Jahrhunderts wurde das politische System selbst durch die grossen Korporationen, die Geschäftsverbindungen und die andere gut-verfolgte Gruppen gefangengenommen. Geschäft wußte, daß die, die wirklich in einem freien Markt schließlich konkurrieren, Selbstmord durch gegenseitigen Preisausschnitt festlegen; der Schlüssel zu den durchweg grossen Profiten war die Fähigkeit, Konkurrenz einzuschränken. Regierung konnte unschaetzbare Unterstützung in diesem Respekt übertragen. Geschäft stellte auch fest, daß Staatsaufträge lukrativ sein konnten. Richtig überzeugt, war Regierung mehr als willend, private Geschäfte zu subventionieren. Die Inhaber der Fachmannsportmannschaften entdeckt zum Beispiel daß der Preis ihres Vorrechts ansteigen würde, wenn sie lokale Steuerzahler auf den Haken setzen konnten, um neue Stadiums für ihre Mannschaften zu errichten. Geschäft predigte Freiheit von der Regierung Besteuerung und der Regelung beim Melken der Regierung für finanziellen Vorteil.

Eine andere Anstalt, die neigte, den freien Markt zu unterschneiden, war Versicherung, besonders Krankenversicherung. Während Gesundheitspflegedienstleistungen kostspieliger wurden, wurde sie zu den Einzelpersonen nur durch finanzielle Lachen der geteilten Gefahr erschwinglich. Die "Lache" konnte seltenes, wenn kostspielige Ansprüche nach seinen Betriebsmitteln leicht stützen. Das Problem ist, daß Versicherung ein System, wo der einzelne Verbraucher eines Produktes nicht für ihn zahlt, aber stattdessen a Lotterie-wie Anhäufung der Verbraucher aufstellt. In der Gesundheit-Obacht fangen Sie, das Problem wird zusammengesetzt auf, wenn die Entscheidung zum Kaufen ein Produkt nicht von seinem Verbraucher aber von einem Doktor getroffen wird, der auch der Verkäufer des Gesundheit-Obacht Services ist. Auch die Drogenfirme zielen Doktoren mit intensiven Marketing-Kampagnen. In der Zusammenfassung fehlen die Normal Freimarkt Kontrollen auf Produktgebrauch und die Kosten in der Gesundheit-Obacht Industrie. Es gibt keinen Anreiz, zum seines Produktes nicht zu kaufen, wenn jemand anderes zahlt.

Am Ende der vierten Epoche, ist Krankenversicherung ein Krebs, der durch die Wirtschaft verbreitet und bedroht zu den bankrotten einmal emporkommenden Korporationen und sogar zur Vereinigte Staaten Regierung. Seine Belastung ist ein direktes Abschreckungsmittel zur Beschäftigung. sie setzt unfairly eine Kostenbelastung auf Handelsprodukte von den Vereinigten Staaten und erlaubt fremden Konkurrenten, erhöhten Marktanteil zu ergreifen. Jedoch wird diese zerstörende Anordnung wahrscheinlich beibehalten, weil medizinische Doktoren, die Versicherungsbranche und die Drogenfirme effektiv Regierung Politik durch ihre zahlreichen Lobbyisten und reichlich vorhandenen Kampagne Beiträge steuern.

Ein anderes Element, das am Anfang der Epoche nicht vorhanden ist, war die Tatsache, daß Wirtschaftsleben oben gegen die Begrenzungen auf das Klima der Masse lief. Leute überall haben traditionsgemäß sich Abfallprodukte entledigt, indem sie sie in Flüsse entleerten und sie in der Masse begruben, oder, Gase in die Luft entgehen lassend. Diese Praxis war auf einem Klein aber stützbar, nicht wo die Masse die unzulängliche Kapazität hatte, sich zu reinigen. Ausserdem hat die chemische Industrie Materialien verursacht, die das Klima vergiften oder nicht unten organisch brechen. Das globale Wärmen, verursacht vom massiven Brennen der Fossilbrennstoffe, bedroht, die polaren Eiskappen zu schmelzen und den Meeresspiegel anzuheben. Verbrauchtes Material von den Atomkraftwerken bleiben für Tausenden Jahre radioaktiv. Wo kann dieser Abfall sicher gesetzt werden? Keine dieser Probleme mußten adressiert werden, als Adam Smith die Theorie der freien Märkte in der Fülle von Nationen vorschlug.

Als der die Bevölkerung und das Volumen Masse des Wirtschaftslebens wachsen Sie, Menschlichkeit wird auch bewußt den knappen Betriebsmitteln der Masse. Es gibt eine wachsende Knappheit des gutlandes, auf der Nahrung produzieren. Während Urwälder zerstört werden, um zusätzliches Ackerland herzustellen, wird die Kapazität der Masse, sein Sauerstoff-Versorgungsmaterial zu ergänzen vermindert. Wasserbetriebsmittel sind in vielen Plätzen knapp. Unser Transportsystem, basiert auf oil-burning Trägern, wird gefährdet, indem man Ölreserven vermindert. Große Korporationen extrahieren Öl und Erdgas vom Boden, als ob es grenzenlose Versorgungsmaterialien und, trotz der grossen Profite gab, einen bescheidenen Preis zu den Verbrauchern auflädt. Die Einheit des Kostens solcher Produkte ist überholt. Wirklich sollte Regierung einen Surtax dem Verkauf der nonrenewable Betriebsmittel hinzufügen, um ihren Gebrauch zu entmutigen. Sie sollte die Entwicklung der Quellen der auswechselbaren Energie unterdessen subventionieren. In den Vereinigten Staaten jedoch sind solche Ideen politischer Anathema. Wir werden auf den alten Ideen gehaftet, die auf dem freien Markt bezogen werden.

Die Idee, daß unsere Wirtschaft durch Freimarkt Konkurrenz diszipliniert wird, ist ein Mythus. Nicht nur verhindert sie Regierung am Ergreifen von von Maßnahmen gegen Geschäft Überfluß, wie die zwei Roosevelts, aber er hat eine aufwärts Spirale im Executivausgleich produziert. Die Geschäft Gemeinschaft beharrt, daß solcher Ausgleich erforderlich ist, das begabteste anzuziehen, um große Korporationen zu führen; der "freie Markt", ist er, einstellt das Niveau des Ausgleiches besagt. Jedoch hat das Wählen eines neuen CEOs nichts, mit Freimarkt Konkurrenz zu tun. Es gibt keine Gruppe Kunden und Verkäufer, die auf Preis bieten, um eine bestimmte freie Stelle zu füllen. Stattdessen sind die Korporationen bürokratische Wesen, die Feudalbaronies ähneln, in denen persönliche Verhältnisse Förderungen feststellen. Der freie Markt ist ein ideologischer Rauchschirm, der die Politik der Executivvorwähler verdeckt.

Unterdessen demonstrieren korporative Manager ihre Fähigkeit, Ergebnis schnell zu verbessern, indem sie niedrige Angestellte ablegen. Der neueste Entwurf ist zu den outsource Produktion Niedriglohn Ländern in lateinischem Amerika oder im Fernen Osten. Die Waren und Dienstleistungen, verbraucht in den Vereinigten Staaten, werden im Ausland produziert. Der in hohem Grade zahlende amerikanische Arbeiter wird beseitigt. Jedoch werden die Waren bedeutet, in den Vereinigten Staaten verbraucht zu werden, selbst als Einkommen sinken. Dieses verletzt die Grundregel Henry-Fords, gestützt durch Anschlußdruck, den die Arbeiter der Nation benötigen, um ausreichende Einkommen zu empfangen wenn, nur weil sie den Hauptteil von Waren kaufen, die Geschäft verkauft. Der "Arbeiter als Verbraucher" war das Modell, auf dem die Mittelklassewirtschaft errichtet wurde. Jetzt sind die asiatischen Arbeiter, die für den Vereinigte Staaten Markt produzieren, zahlende Erwerbsmittellöhne. Verbrauch wird in zunehmendem Maße durch Schuld finanziert. Das neue Modell unserer Volkswirtschaft kann nicht unterstützt werden.

Beschäftigung bleibt trotz der kumulativen Fortschritte in der Arbeitsproduktivität hoch und der Produktionsfall Jobs wegen einer langfristigen Verzerrung output.The Vereinigte Staaten in der Wirtschaft beschäftigt viele Leute in den Tätigkeiten, die nicht zu lebenden Standards in einer realen Richtung beitragen. Verbesserte Leistungsfähigkeit der Produktion hat die meisten Leute aus Landwirtschaft heraus gefahren. Sie fährt sie aus außerdem herstellen heraus. Die Sachen, die wir wirklich wünschen, können durch eine viel kleinere Anzahl von Leuten jetzt geliefert werden, die mit Maschinen arbeiten. Der Rest des Ausganges ist Schweinefett. Wir können Beschäftigung hoch selbstverständlich halten, wenn wir Gesetze zu criminalize bestimmte Arten des Verhaltens verabschieden, die Rechtsanwälte, Polizeioffiziere, Kriminellgerechtigkeit Verwalter und Korrekturbeamte erfordern würden, Leute durch das System zu verarbeiten und sie aus dem Stellenmarkt heraus zu nehmen. Kriege, Reinigungen von den Hurrikanen und erhöhte Sicherheit zu den Verriegelung Terroristen halten sicher viele Leute beschäftigt. Aber wir sind schnelles Werden eine Nation, die über heilkräftigem ist, overeducated, über reguliert, über eingesperrt, und auf Schuld übermäßig angespannt - die Wirtschaft ganz aufladen. Es kann geben eine Begrenzung zu, wie weit diese Annäherung gedrückt werden kann, bevor die Absurdität von ihr frei wird.

Wir täuschen uns, wenn wir denken, daß amerikanische Arbeiter die Arbeit erledigen können, die Fähigkeit und Intelligenz, während niedrig-zahlende Ausländer, mit einbezieht unerfahrene Fabrikarbeit erledigen. Unsere chronischen Handelsdefizite erklären die Geschichte. Globale ökonomische Konkurrenzreste nach zwei Faktoren: Produktqualität und -preis. In Bezug auf Kosten ist unsere eine Hochkosten Wirtschaft. In Bezug auf Produktqualität denken wir, daß Durchführung der Gesetze, die Intellektuelleigenschaft Rechte schützen, uns Produkte zum Handel mit den Nationen gibt, unsere Verbrauchsgüter produzierend. Jedoch werden verbesserte Designs schließlich kopiert. Es gibt nicht genügende Rechtsanwälte im Universum, zum der Chinesen von pirating unsere überlegenen Produkte zu halten irgendwie mehr, als die Briten uns von der Kopie ihrer Produkte stoppten, als wir eine up-and-coming industrielle Nation im 19. Jahrhundert waren. Noch halten unsere nationalen Entscheidungsträger zur Panazee, daß das Ausgeben mehr Geldes für Ausbildung uns eine Nation von den Pionieren bildet, die einen Vorsprung vor dem Satz halten können.

Vorhersagbar stößt die Vereinigte Staaten Wirtschaft irgendwann zukünftig zusammen. Einige glauben, daß es ist, wenn die Chinesen, entscheiden unsere Schuld nicht zu kaufen, um ihre Dollar aufzubereiten. Diese Art der Schuld wird nicht "uns selbst" als Franklin verdankt, den D. Roosevelt sie einmal setzte; die Schuld wird anstatt Ausländern verdankt, die nicht Vereinigte Staaten Einkommenssteuern zahlen. Da die Vereinigte Staaten Steuerlast in zunehmendem Maße sich auf Arbeiter im Vergleich mit Investoren verschoben hat, setzt sie den Fiskus in einen schwierigen Punkt ein. Der größte Schuldnerstaat der Welt hat blutarme Produktion und magere Steuerzahlungen von seiner Funktion Kategorie. Die Rich können dann entscheiden, in einem angenehmeren Klima zu leben. Amerika wird eine ökonomische Hölle-Bohrung während einer Zeit, wie andere Nationen bereits in dieser globalen Gesellschaft erfahren haben.

Wenn die Vereinigten Staaten die "Maschine" der Weltwirtschaft als einiges sind, argumentieren Sie, dann die Leute der Welt muß alle über sein sustainability betroffen werden. David Ricardo im 1840s könnte nicht vorausgesehen haben, daß, zur Unterstützung des Freihandels, seine Lehre "des vergleichbaren Vorteils" an einer Situation angewendet würde, in der ein großes Teil Welthandel intracorporate Handel ist und die multinationalen Konzerne in den Ländern produzieren, in denen Arbeit und Verkauf in den Wirtschaftssystemen mit hohen Arbeitskosten billig gehabt werden kann. Er könnte nicht vorausgesehen haben, daß vergleichbarer Vorteil aus Opfer der Regierung Führer Interessen ihrer eigenen Völker der Bereitwilligkeit, internationales Geschäft unterzubringen bestehen würde. Die Wirklichkeit der globalen Wirtschaft bedeutet, daß nationale Politik alleine nicht die Probleme regelt. Wir benötigen eine weltweite Übereinstimmung über, was getan werden muß.

Hier erhalten wir zurück zu den Klimabegrenzungen zum zukünftigen Wirtschaftswachstum. Chinesische Planer haben festgestellt, daß eine Nation seine Größe nicht das amerikanische ökonomische Modell emulieren kann. Im Interesse des Verursachens eines bearable Lebens für seine Bürger, muß diese Nation seine Betriebsmittel kaum benutzen und über Verunreinigung auch betroffen zu werden anstatt setzen Sie eine Amerikanisch-Art ökonomische "Freude Fahrt" fort. Die Herausforderung für alle Nationen ist, eine stützbare Wirtschaft für ihre wachsenden Bevölkerungen zu verursachen, die die Arbeit und die Fülle ziemlich gleichmäßig unter ihnen verbreitet, um Sozialstabilität zu erlauben. Verringerte Stunden der Arbeit sind eine Strategie, die diese Art der Wirtschaft und der Gesellschaft verursachen konnte.

Sie ist jedoch frei daß Regierung in die Lösung würde mit einbezogen werden müssen. Der freie Markt benötigt eine Struktur von Richtlinien und von Anreizen, stützbare Entwicklung anzuregen. Nicht gerade Nationalregierung aber eine internationale Teilhaberschaft der Regierungen Notwendigkeiten, die Lösung an der auftauchenden globalen Wirtschaft anzuwenden. Andernfalls kann organisierte Gesellschaft unten in einen neuen Feudalauftrag einbrechen, in dem kleine Gruppen Leute, die von den Kriegsherren geschützt werden, für Betriebsmittel konkurrieren und anders für selbst abwehren.

Was Ausbildung geschehen konnte

Wenn das Modell des Geschäfts, das für die letzten fünfhundert Jahre vorgeherscht hat, ist zusammenzustoßen, ist so das pädagogische Modell, welches das Unterhaltung Alter ein reales challenge. Die aufwirft, pädagogisches System von den alten Tagen fortgesetzt worden ist, aber es ist die Einfassungen, die Einflüsse von der populären Kultur ablenken. Eine Konkurrenz für die Herzen und den Verstand der jungen Leute rast innerhalb der heutigen Gesellschaft. Schulen werden Bohren betrachtet. Viele junge Leute würden vielmehr das schnell-geschrittene Leben genießen, das in den Filmen, in der Musik, im Sport und in den videospielen gefunden wird. Aber Ausbildung gilt als den Schlüssel zu einem guten Job, und ein guter Job ist der Schlüssel zum wohlhabenden Leben, das Leute wünschen. Es gibt Spannung dann zwischen der sofortigen Befriedigung der Unterhaltung und den Belohnungen der aufgeschobenen Befriedigung in der Periode, als man genügende Jobbescheinigungen in der Schule erwirbt. Es ist ein Zusammentreffen von zwei Zivilisationen.

Die Verbindung zwischen Ausbildung und Beschäftigung ist die moralische Grundlage der dritten Zivilisation. Ausbildung ist die Einfahrt zu einer attraktiven Karriere. Dieser Entwurf von Anreizen konnte mit der zugrundeliegenden Annahme verglichen werden die zweite Zivilisation, die war, daß eine Person bestimmte KircheSakramente empfangen mußte, um Himmel zu betreten. Es gab eine Ähnlichkeit hier zur Anforderung eines Hochschulgrads. Da die Zeremonien, die von ordinierten Priestern durchgeführt wurden, einmal gedacht wurden, um eine Vorbedingung für Königreich des hereinkommenden Gottes des ewigen Glücks zu sein, also die erfolgreiche Beendigung von Kursen an beglaubigten höheren Ausbildungstätten jetzt gedacht werden, um notwendige Vorbedingungen für das Erreichen eines Lebens der schwierigen und lukrativen Beschäftigung zu sein. Universitätscampus sind folglich unsere Kathedralen. In jedem Fall nehmen wir ihn auf Glauben, den die einzelne Verarbeitung durch eine fromme oder pädagogische Anstalt zu gewünschtem Ende des Lebens, zum Himmel oder zum hohen sozioökonomischen Status führt, welches es sein kann.

Die protestierende Verbesserung verursachte viele zur Frage, ob KircheSakramente für Rettung erforderlich waren. Heute fragen einige, ob eine Hochschulbildung erforderlich ist, junge Leute für intellektuell schwierige Jobs vorzubereiten. Es gibt viele unvereinbare Beispiele. Thomas Edison, Amerikas reichster Erfinder, gesorgte Schule für eine Gesamtmenge von drei Monaten. Henry Ford beendigte Schule nach dem 6. Grad. Vor kurzem, sorgte sich Bill Gates, Harvard aber fiel dann heraus nach seinem Neulingjahr. Vizepräsident Dick Cheney fiel aus Yale heraus durch. Die intellektuelle Fähigkeit oder "Stock-zu-itness", die pädagogische Antragsteller sagen, daß ein Hochschulgrad scheint in, diesen auffallenden Karrieredurchführern ermangelt zu haben anzeigt.

Verloren in diesen Argumenten, daß höhere Ausbildung ein Geschäft geworden ist. Der Aufstieg in den Hochschuletuitions hat heraus die allgemeine Rate der Inflation geschritten. Man kann jetzt erwarten, $30.000 oder mehr zu zahlen ein Jahr, um sich private Hochschule zu sorgen. Wie die Gesundheit-Obacht Industrie sind die hochfliegenden Ausbildungskosten in zunehmendem Maße getroffen worden, indem man Lachen finanziert von einer dritten Partei finanzierte. Hochschulen dun ihre Schüler für Beiträge zu den Ausstattungen, die die tuitions der Kursteilnehmer subventionieren, die nicht imstande sind, die vollen Kosten zu zahlen.

Die herkömmliche Klugheit ist, daß junge Leute Hochschule heute sich sorgen müssen, um qualifiziert für irgendeine Art lohnender Job zu werden. Jedoch hört man häufige Geschichten der Hochschulabsolventen, die gezwungen werden, solche Jobs wie Bustreiber, Gas-Station Begleiter, Kellnerinnen und Aufbauarbeiter zu nehmen. Man konnte, daß das Ritual des Sorgens der Hochschule eine Art potlatch, damit geworden ist Mittelklassefamilien ihre Söhne senden, und in zunehmendem Maße ihre Töchter, zu einem prestigevollen und kostspieligen Platz für vier Jahre sagen.

Die professionellen Erzieher, gestützt von der Geschäft Gemeinschaft, fahren fort, die Notwendigkeit an der Karrierevorbereitung zu feilbieten. Die Wahrheit ist jedoch daß heutige Geschäfte nicht alle diese Hochschulabsolvent benötigen. Selbst wenn sie, Amerikas konnten teure Absolvent im Nachteil sein. Im 21. Jahrhundert können viele Arten weiße Stellringjobs, sogar die, die komplizierte technische und professionelle Funktionen mit einbeziehen, von den Arbeitern in den dritte Weltländern angefaßt werden. Es gibt erzogene viele, intelligente, motivierte Personen in Indien zum Beispiel das gutes englisches sprechen kann und die Arbeit für einen Bruch der Kosten erledigen wird. Vereinigte Staaten Hochschule graduiert und erwartet einen guten Job in der Rückkehr für ihre Anwesenheit an der Hochschule, kann mit großen Kursteilnehmerdarlehen zur Bezahlung anstatt verlassen werden.

Keine stichhaltige Beschäftigungpolitik und mit schwachen Aussichten während der Zukunft, Vereinigte Staaten Führer habend, finden Sie es bequem, junge Leute in den Schulen an ihren eigenen Unkosten einzulagern. Viel der Kosten selbstverständlich wird von den Eltern, von den Schülern und von anderen älteren Personen getragen, die ihr Sekundärteilchen und andere des jungen Erzeugung sehen möchten, um mit dem Leben zu folgen. Wie Pflegeheime lassen pädagogische Anstalten dadurch die Lebensparungen der Amerikaner in einem Erzeugung ab, das hohe Einkommen von einer Karriere ableitete.

Unterdessen spielen die Erzieher auf Furcht, daß unsere Nation nach in wichtige Industrien fallen kann, die komplizierte technische Fähigkeiten miteinbeziehen. Wir benötigen mehr Absolvent in der Mathematik, Wissenschaft, und ausführend, sagen sie. Vermutlich, wenn andere Nationen erziehen, fangen mehr Leute in diesen, ihre Wirtschaftssysteme nehmen die Leitung im 21. Jahrhundert auf. Dieses ist ein gutes Argument, zum zu verwenden, wann, erhöhte Bestimmungen von der Regierung suchend für pädagogische Zwecke. Wechselweise sagen die Erzieher, daß sie Talent in unserer Gesellschaft ernähren, die anders unterverwendet sein würde. Es ist ihre Rolle, zum dieses Talents zu kennzeichnen und es für Positionen der Führung zu pflegen. Sie sind Verwalter einer Leistungsgesellschaft, zum von von Führung durch verschiedenes zu ersetzen untalented aber privilegierten Gruppen.

Dieses ist misreading der historischen Rolle der Ausbildung. Ja schlugen pädagogische Theoretiker während der Französischen Revolution ein multi-multi-tiered System des Schulens vor, das begabten Kursteilnehmern erlauben würde, zu ihrem Niveau der Fähigkeit vorzurücken und in Führungpositionen in der Gesellschaft dann eingezogen zu werden. Dieses Modell der Ausbildung verfing nie sich an in den Vereinigten Staaten. Stattdessen werden unsere führenden Hochschulen und Universitäten nach denen in England modelliert. Hervorragendes Beispiel der Geschichte einer "Leistungsgesellschaft" in welcher pädagogische Ausführung die Positionierung in eine Karriere feststellte, war das in der Mandarine China. Konfuzianische Gelehrte, die imperiale Prüfungen geführt hatten, wurden obere Regierungsbeamte. Heute wird dieses System wie ein verzögernder Einfluß nach China, besonders in Bezug auf Wissenschaft und Technologie erkannt.

Im 19. Jahrhundert uneducated England, das voran in wissenschaftliche Entdeckungen in Bezug auf Elektrizität durch die Bemühungen von verhältnismäßig gezogen wurde, Personen wie Sir Humphrey Davy und Michael Faraday, während Thomas Edison Amerikas reichster Erfinder war. Das pädagogische System bevorzugte dann klassische Studien gegenüber Wissenschaft. Nach seiner Niederlage durch Napoleon jedoch reorganisierte Preußen seine Schulen. Das Gymnasium wurde eine Mitte, zum der Auslesen zu erziehen. Angewandte Wissenschaft wurde dem Lehrplan hinzugefügt. Bald deutsches Training in der Wissenschaft fing an, Dividenden in verbesserter Technologie zu zahlen. Nachdem er Königin Victoria heiratete, warnte Prinz Albert die Briten ihrer pädagogischen und industriellen Mängel. Er benutzte deutsche Konkurrenz, seine angenommene Nation in das Verbessern seines pädagogischen Systems in Bezug auf Wissenschaft zu erschrecken. Es war ein Argument, das später in Amerika nach der Produkteinführung von Sputnik verwendet wurde.

Bemühung, über Durchschnitt zu sein

Im Allgemeinen jedoch wurde das pädagogische System für einen anderen Zweck benutzt. Nach den Protestanten und den Katholischen hatte Schulen gegründet, um ihre jeweiligen Ideologien zu fördern und Klerus, europäische Prinzen, misstrauende populäre Ausbildung auszubilden, wünschte die Schulen gescheite junge Leute ausbilden, um behilflich zur Gesellschaft zu sein. Entsprechend H.G. Wells: "Universitäten wurden" Teil der anerkannten Maschinerie der Aristokratie... Ein bombastisches und unintelligent klassisches pretentiousness beherrschte sie." Das heißt, wurde höhere Ausbildung ein Abzeichen der Gesellschaftsklasse. Englische "allgemeine Schulen" wie Eaton und Egge und prestigevolle Universitäten wie Oxford und Cambridge blieben Häfen für die obere Kategorie. Ein zutreffendes Konto der Geschichte der Ausbildung muß diesen Aspekt hervorheben.

Die Verbindung zwischen Ausbildung und Fülle fing in der Renaissance an, als reiche Kaufleute Humanistgelehrte anstellten, um ihre Kinder zu erziehen. Der ideale Mann sollte praktische Vollendung und intellektuelle Bearbeitung kombinieren. Das Thema der Sozialzuführung wurde folglich mit einer Ausbildung in den liberalen künsten verbunden. Ein konnte sozial sich vorrücken, indem es zur Hochschule ging.

Es verwendete, zu sein, daß die Aristokraten, ihr Privileg von der Geburt ableitend, obere Positionen auf der Sozialstrichleiter besetzten. Niedrig-getragene Personen konnten durch Büros in der Kirche sich verbessern. Im industriellen Alter wurde Sozialzuführung mit dem Erwerb von Fülle verbunden. Die, die Fülle in einer Karriere erworben hatten, bildeten den Kern der Sozialauslese. Aber es gab einen Unterschied zwischen der oberen Kategorie und dem nouveau riche. Unpolierte Männer von Fülle wurden nicht in die Verein angenommen.

Früher pflegten die unhöflichen, aufwärts beweglichen Rich, die für ihren niedrigen Ursprung und konkurrenzfähige Bemühung verachtet wurden, Sozialannahme zu suchen, indem sie weg von ihren Kindern zu den Aristokraten verbanden. Eine neuere Annäherung sollte ihre Söhne zu den prestigevollen Schulen schicken, die Söhne der Aristokraten sich auch sorgten; sie waren Schulen, die die Kultur der Aristokraten unterrichteten. Zuerst bedeutete dieses, daß Kursteilnehmer an diesen Schulen die griechischen und römischen Klassiker studieren würden. Sie würden die ausgezeichnete Art der hervorragendsten Schreiben ihrer Zivilisation studieren; und dieses würde ihnen das "Poliermittel" geben, das der Oberklasse Personen haben sollen.

Sozialhistoriker J.C. Furnas, das von der amerikanischen Ausbildung beobachtet wurde, die "als Hochschulen und Landesuniversitäten heraus in Richtung zum Mississippi auflockerte, das Prestige ein Junge, der vom Sein zur Hochschule erworben wurde, kam, zu überwiegen Betrachtungen von, was er dort erlernt haben konnte. in der Lage gewesen zu sein ihn war zu senden dort das Außen- und sichtbare Zeichen der ökonomischen Ankunft. Seine Ausbilder taten, was sie herauf den Vorwand des Trainings ihn halten konnten in der Mathematik, in den klassischen Sprachen und in den smatterings der Wissenschaft... Aber der markierteste Effekt war die Zahl ihrer männlichen Nachkommen, die genannt wurden nach klassischen Dichtern - Horace, Virgil, Homer, Ovid."

So sehen wir, daß, in der Hauptleitung, "die Verfolgung der Wahrheit" nicht höhere Ausbildung fuhr. Während einige Absolvent fortfuhren zu werden, fangen Experten in ihrem von der Studie auf, verwendete die Majorität einen Hochschulgrad als Sprungbrett zu den lukrativen Besetzungen im Geschäft und in den Berufen. Hochschule "Geist" kam, mehr mit gewinnenden Fußballspielen als mit ernstem Interesse an auffangen der Studie verbunden zu sein. Das Ziel einen Hochschulgrad und von fortfahren, ein Erfolg in irgendeiner Karriere zu werden von erhalten blieb der Hauptbeweggrund der Kursteilnehmer.

Wo Hochschulanwesenheit einmal ein aussergewöhnlicher Fall war-, heute wird es argumentiert, daß unsere Gesellschaft jeden jungen Mann oder Frau zur Hochschule schicken muß, die beachten möchte. Die Hochschulen setzten noch heraus Anzeigen über "das Erziehen einer Leistungsgesellschaft", um zukünftige Führer der Gesellschaft zu versorgen. In etwas Richtung sind Kursteilnehmer dennoch motiviert durch die Idee des Verbindens einer "oberen Kategorie". Universalausbildung Niederlagen, die beenden. Nicht jeder kann "Führer" der Gesellschaft oder der Mitglieder einer "oberen Kategorie" werden. Nicht jedes Kind, als Garnison Keillor hat von den Kindern gesagt, die See Wobegon bewohnen, kann "über Durchschnitt" sein. Aber Ausbildung fährt fort, auf der zu basieren unexamined groß Annahme.

Eine Lösung zum Paradox soll annehmen, daß, im Kontext der Universalteilnahme an der Hochschule, eine Skala von den weniger prestigevollen Anstalten zu dem prestigevollsten besteht. Absolvent der Efeu-Ligahochschulen können Führer der Gesellschaft auf seinem höchsten Niveau werden, während andere Absolvent Sozialzuführung bescheidener ausüben können. Ehrgeizige Kursteilnehmer sollten folglich sich bemühen, zu den "besseren" Hochschulen zugelassen zu werden. Um das zu tun, müssen High School Kursteilnehmer gute Grade erhalten oder eine eindrucksvolle Aufzeichnung anders kompilieren damit Hochschule-Aufnahmen Offiziere sehen. Auch man muß vorwegnehmen, nach welchen Arten von Vollendungen sie in den zukünftigen Kursteilnehmern an ihrer Hochschule suchen.

Über den Jahren hat die Qualifikationen für Aufnahme in Efeu-Ligaschulen sich "von der Beherrschung eines bestimmten Lehrplans verschoben, der lateinisches und Griechen" zu einer Vielzahl der Aufnahmekriterien miteinbezog. In den zwanziger Jahren als Hochschulverwalter die Zahl den Juden begrenzen wollten, die zu ihren Anstalten zugelassen wurden, wurden hohe Testkerben durch Auswertungen "des Buchstabens" und "der manly Stärke" ergänzt. Neuere Aufnahmebeamte haben nach manchmal schrulligen Zeichen von well-roundedness - z.B., ein Konzertpianist, der einmal einer Straße Gruppe gehörte gesucht - erfolgreiche Anwärter zu unterscheiden. Gute Grade und hohe S.A.T. Kerben bleiben wichtig, aber ein Kursteilnehmer sollte etwas haben Extrakosten, die Balance zu seinen Gunsten zu spitzen.

Heute "Verschiedenartigkeit" ist an einer Prämie, also suchen dieses Erzeugung der Hochschulbeamter nach Weisen, mehr Mitglieder der rassischen Minoritäten oder der anders benachteiligten Gruppen zuzulassen. Selbst wenn Quoten Tabu sind, finden sie eine Weise, das rechte demographische Resultat zu erzielen. Das bedeutet das Annehmen der Kursteilnehmer, die nicht das Profil der traditionsgemäß privilegierten Gruppen passen. Sie müssen in der Gesellschaft anderwohin schauen. Die Idee des Zulassens der sozial benachteiligten Personen auf einer bevorzugten Grundlage ist jedoch gehender voller Kreis vom ursprünglichen Zweck des Gehens zur Hochschule, eine Aristokratie zu verbinden.

Dieses ist ein anderer Grund warum Ausbildung, wie eine Anstalt das Ende der Linie erreicht haben kann. Es hat aufgehört, den Zweck der Sozialzuführung zu dienen. Anstatt, dem nouveau riche einen positiven Anreiz für das Erziehen ihrer Kinder anzubieten, verursachen Systeme der Universalausbildung bloß eine vorher nicht vorhandene Sperre zu hereinkommenden Karrieren. Leute gehen zur Hochschule, weil sie sich fürchten, daß sie zu einem Leben der menial Beschäftigung verurteilt würden, wenn sie diese Investition bilden nicht konnten. Gegenteil zur Institutionsübertreibung, die Freude am Lernen ist nur ein kleines Teil der Abbildung. Es gibt andere und preiswertere Weisen, zu erlernen, wenn das irgendjemandes Interesse ist.

Schauen in Kristallkugel der Geschichte

Zukünftig kann die Weltwirtschaft einstürzen. Wechselweise kann der kommerzielle Sektor der Gesellschaft an einer Phase der beständigen Reife teilnehmen, während die finanziellen Kräfte, die Wirtschaftswachstum fahren, unter Steuerung geholt werden. Ein kann eine Gesellschaft der Freizeit voraussehen, in der Produktivitätzunahmen mehr in Form von erhöhter Freizeit anstatt in den Formen des Ausganges genommen werden, die nicht zum menschlichen Glück und zum Wohlstand beitragen. Es kann die Vollbeschäftigung für Leute der ganzer die Masse geben, gleichmäßig in einer Welt der begrenzten Betriebsmittel, wenn jede Person wenige Stunden und, durch das Gesetz von Angebot und Nachfrage bearbeitet, einen Lohn empfängt, der genügend ist, ein bequeme Leben dank Technologie zu stützen.

Wir können das Ende der Linie außerdem erreicht haben, wenn wir einen kostspieligen pädagogischen Apparat beibehalten. Luxuriöse Hochschuleeducations müssen einen ökonomischen Profit produzieren, oder sie werden verlassen. Da gebildete Jobsucher gezwungen werden, unterere Löhne anzunehmen, verbreitet das Wort, daß, Lose Geld für Hochschule auszugeben möglicherweise nicht eine intelligente Angelegenheit sein kann. Hochschulen müssen für jene Kursteilnehmer konkurrenzfähiger konkurrieren, die beachten möchten.

Die Konkurrenz für Kursteilnehmer das entsetzlicher wird, argumentieren die intensiver pädagogischen Anstalten, daß Kursteilnehmer benötigen ihren bestimmten Service. Schließlich jedoch werden die Hochschulen auf Kostenausschnitt verringert. Sie beruhen mehr auf Technologie und auf den billigen Paraprofessionals, zum der unterrichtenden Last anzufassen. Sie können Besitz für ältere Lehrkörper beenden müssen. Das heißt, stellt höhere Ausbildung eine finanzielle Pressung wie Sonstiges gegenüber. Aber das kann möglicherweise nicht genug sein.

Die Tatsache ist, daß es versteckte langfristige Kosten im gegenwärtigen System der Ausbildung gibt. Für eine Sache überzeugen verlängerte educations junge Leute, besonders Frauen, Gebären und das Childrearing um des Werdens willen hinauszuschieben hergestellt in einer Karriere. , daß Hochschule die vorwählt, intelligenteren Personen innerhalb der Bevölkerung annehmend, können intelligente Frauen und Männer, die ihre educations ausdehnen, systematisch im Vergleich mit denen reproduzieren, die nicht haben sich nicht Schule sorgen oder außerschulisches fallengelassen. Vorhersagbar ist die zukünftige Bevölkerung weniger intelligent. Es daß eine intelligente Wahl, damit heutige Gesellschaft bildet?

Auch die Erwartung der Landung eines attraktiven, weißen Stellringjobs bedeutet, daß Hochschulabsolvent andere Arten Arbeit als meiden, seiend unter ihrer Würde. Jemand muß diese niedrige Arbeit erledigen, um das Wirtschaftgehen zu halten. Wenn viel der Bevölkerung und folglich nicht erreichbar für Karrieren dieser Art gebildet ist, bedeutet es, daß Arbeitgeber in zunehmendem Maße an Immigranten wenden deren Karriereerwartungen niedriger sind. Nicht nur beginnen amerikanische Eingeborene, Note mit ökonomischer Wirklichkeit zu verlieren, aber, besonders wenn die Immigranten ungültig sind, entwickelt die Wirtschaft ein ungesundes Zweikategorie System, das wenige Rechte und Nutzen Immigranten als anderen Gruppen Arbeitern anbietet.

Wenn wir Wirtschaftsleben in einer stützbareren Weise umstrukturieren können, können wir Ausbildung auch umstrukturieren. Selbstverständlich muß Jobvorbereitung leistungsfähiger werden. Das Lernen muß zum Wissen genau hergestellt werden, das in einer Karriere benötigt wird. Aber das nicht notwendigerweise buchstabiert das Ende der Ausbildung in den liberalen künsten. Das Lernen für seinen eigenen Grund ist ein lohnendes Unternehmen, das Gesellschaft stützen soll. Insbesondere kann es eine wertvolle und dringend benötigte Funktion in einer Gesellschaft dienen, die freiere Zeit zur Verfügung stellt.

Beschäftigte Erwachsene zukünftig wünschen etwas tun, das außer Arbeit interessiert; und erhöhte Freizeit gibt ihnen eine Wahrscheinlichkeit, diesen Wunsch auszuüben. Die Schulen und die Universitäten können Mitten des freiwilligen Lernens sein. Sie können die Plätze sein, in denen intellektuell und künstlerisch bebaute Personen sich versammeln, zum der Bescheinigungen nicht zu erwerben aber der höheren Ideale der Schönheit und der Wahrheit vom persönlichen Interesse auszuüben. Unterdessen wenn Karrierevorbereitung leistungsfähiger wird, können intelligente junge Leute Karrieren an einem früheren Alter anfangen und die Betriebsmittel erwerben, um Familien zu beginnen.

Regierung hat eine Unterhaltspflicht die Kultur der Gemeinschaft einschließlich die liberalen künste. Es, nicht Kursteilnehmer tuitions, Fuß die Rechnung für diese Art der Ausbildung viel wenn, während er allgemeine Bibliotheken tut. Wissen der liberalen künste gibt Bürgern einer Gemeinschaft den Rahmen für eine allgemeine Kultur. Möglicherweise wünschen Leute in dieser Gemeinschaft in ihrer Ersatzzeit Archäologie, Philosophie, Poesie oder historische Forschung ausüben. Möglicherweise sind ihre Interessen von einer niedrigeren Art. Es ist eine persönliche Entscheidung, wie jede Person Selbst-Erfüllung definiert. Solch ein System würde jedoch quadratisch innerhalb des Entwurfs der Jeffersonian Gesellschaft sein, in der Regierungen eingeleitet werden, um "das Leben, Freiheit und die Verfolgung des Glückes sicherzustellen."

Einzelpersonen in einer Gesellschaft der Freizeit können nach anderen Weisen suchen, sich als, einen akademischen Grad oder einen hochbezahlten Job habend zu unterscheiden. Besitz von Fülle kann aufhören, das Hauptkriterium für hohe Sozialstellung zu sein. Sehen Sie, wie die Unterhaltung Kultur das ideale der Berühmtheit vorgerückt hat. Möglicherweise kann der Sieger eines lokalen kunstwettbewerbs eine Mini-Berühmtheit in einer Gemeinschaft werden, in der erweiterte Freizeit eine Unterseite der Leute errichtet hat, die an solchen Sachen interessiert werden. Wenn die dritte Zivilisation dem Muster der Geschichte folgt, verschwinden seine dominierenden Anstalten nicht, aber rechnen anstatt unten ab und schrumpfen im Wert, wie diese Zivilisation ein fälliges Stadium erreicht.

Es kann möglicherweise nicht so notwendig jedes Jahr sein, eine große Parade der neuen Handelsprodukte zu haben. Denken Sie, wie Rich wir alle sind, wenn die ganze von menschliche Geschichte, Literatur, Religion und Wissenschaft und populärsten von Musik und von Unterhaltung, in der digitalen Form auf dem Internet oder auf Scheiben an wenigen oder keinen Kosten ausgebritten werden können. Die wichtige Sache ist, genügend Zeit zu haben, ganzes Wissen und Unterhaltung zu verbrauchen dieses, um eine Kultur der Selbst-befriedigenden Tätigkeit, mit reichlicher Gelegenheit für Familienleben zu verursachen, der Freundschaften und der Miteinbeziehung in der größeren Gemeinschaft. Die Masse kann diese Art der Tätigkeit stützen.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Über diese Sprachen      

  zu: Übersichtsseite der Vorhersage                zurück zu: Übersichtsseite - Fünf Zivilisationen 

HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN|
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH  | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM

 

SICHERN Sie 2005 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN http://www.worldhistorysite.com/predict3rdcivd.html