schnelles Klicken (unten)
 

HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM |
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH

   
WARNUNG: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Babelfish. Es kann Ungenauigkeiten geben.

 


 



 


 


 

Die Zukunft voraussagend

              zurück zu:  Home Page

Einige Muster in der Weltgeschichte und wie sie benutzt werden können, um die Zukunft Vorauszusagen

Zivilisationen gehören einer lebenden Kultur und haben Eigenschaften der lebenden organismen. Sie steigen und fallen in die Schleifen des Lebens. Welthistoriker haben bestimmte Gesellschaften gekennzeichnet, die die komplette Schleife durchgelaufen haben. Zivilisation Roms, sobald leistungsfähig, ist jetzt extinct geworden. Haben Sie so Zivilisationen des Babylonian, des Mayan, des Sinic, der Anzeige, des Syriac und anderer Gesellschaften.

Zivilisation, in einer weiten Richtung, überschreitet die Lebenszyklen der einzelnen Gesellschaften und entlang führt den Völkern in vielen Teilen der Masse seine Kultur. Aber sie auch sind nacheinander gekommen, aufeinanderfolgende historische Epochen zu enthalten. Vier Zivilisationen sind bereits zu einem sich fälligen Zustand gekommen und entwickelt. Anders hat vor kurzem auf dem kulturellen Horizont geerschienen; es bleibt in der embryonalen Form. Dieses Marken fünf Zivilisationen zusammen, die sind:

Zivilisation I: Dieses ist das früheste Formular der zivilisierten Gesellschaft, die in der 4. Jahrtausendfeier B.C. mit dem Anstieg von Mesopotamian anfängt und ägyptische Stadt-Zustände und das Kulminieren in den vier großen Reichen - römisch, Parthian, Kushan und Chinese Han - vom 2. und früh 3. Alter JahrhundertcA.d. Its wurden vorbei durch überschneidung zwischen den nomadischen und landwirtschaftlichen Gesellschaften und durch Kriege und politisches Reich-Gebäude gekennzeichnet. Die Technologie des Schreibens (ursprünglich, in der ideographic Form) unterstützte seine Kultur.

Zivilisation II: Dieses ist, was zivilisierte Gesellschaften nach dem philosophischen und geistigen Wecken der 6. und 5. Jahrhunderte B.C. wurden, das der Reihe nach mit der Erfindung des alphabetischen Schreibens zusammenhing. Obgleich diese Zivilisation in einer Periode angefangen wurde, die durch politische Reiche beherrscht wurde, kam sie in seine Selbst nach dem Huns und andere Nomads zerstörten diese Reiche zwischen den 3. und 6. Jahrhunderten A.D. Die dominierende Anstalt in der Gesellschaft wurde Religion. Die drei Weltreligionen - Buddhism, Christentum und Islam - und andere fromme oder philosophische Systeme wie Hinduism, Judentum und Confucianism beherrschten menschliche Kultur in den ersten 1.500 Jahren der christlichen Ära.

Zivilisation III: Dieses ist die Zivilisation der europäischen weltlichen Kultur, die mit der italienischen Renaissance der 14. und 15. Jahrhunderte A.D. und fortgefahren durch die ersten zwei Dekaden der 20. Literatur und der kunst JahrhundertcA.d. Humanist anfing, sowie empirische Wissenschaft eine Herausforderung zu philosophisch gegründeten Religionen einhing. Diese Zivilisation war überwiegend kommerziell, obgleich weltliche Ausbildung auch eine wichtige Rolle spielte. Gesellschaft wurde in den Europäisch-Artnationzuständen organisiert. Die Technologie des Druckes unterstützte seine Kultur.

Zivilisation IV: Dieses ist die Kultur der Nachrichten und der Unterhaltung, die wir gekommen sind, im späten 20. Jahrhundert zu wissen. Werbekampagnehandel und die Media, in denen das Bekanntmachen stattfindet (besonders Fernsehen) stehen leistungsfähigen Anstalten innerhalb der Gesellschaft. Verschiedene elektronische Technologien wie das Telefon, die Tonaufnahmen, das Kino, der Radio und der Fernsehensupport diese Kultur, die den sensuous Aspekt der menschlichen Funktionseigenschaft hervorhebt.

Zivilisation V: Alles, das wir über diese Kultur wissen, ist, daß es rechnergestützt ist. Computer, die bidirektionale Kommunikation zwischen Mann und Maschine unterstützen, sind durchaus anders als die Technologien von Massenkommunikationen. Jedoch entwickeln sich rechnergestützte Systeme und Anwendungen so schnell, daß es hart ist, vorauszusagen, was zunächst kommt.

Vier dieser fünf Zivilisationen haben das Licht des Tages gesehen. Der Fifth - die rechnergestützte Zivilisation - ist wie eine Säuglingsöffnung seine Augen zum ersten Mal. Weil Weltgeschichte jetzt einen ziemlich kompletten Satz der ersten vier Zivilisationen enthält, ist es möglich, bestimmte historische Muster zu kennzeichnen, die auf die Zivilisationen zutreffen, da sie von einem Stadium Leben zu anderen sich entwickeln, gegründet nach Prüfung dieser Zivilisationen. Sobald das allgemeine Muster hergestellt wird, wird es dann möglich

Sobald das allgemeine Muster hergestellt wird, wird es dann möglich, dieses an der Zivilisation anzuwenden, die gerade jetzt anfängt sich zu entwickeln und gibt uns einen Glimpse in die Zukunft.

Einige der Muster, die von einer Prüfung der ersten vier Zivilisationen erscheinen, schließen das folgende mit ein:

(1) Wenn eine neue Technologie mit den radikal unterschiedlichen und verbesserten Fähigkeiten der Kommunikation zuerst in Gesellschaft eingeführt wird, ändert sie profund die Kultur und den Anfang einer neuen Zivilisation in der Tat zu kennzeichnen. Die Qualitäten, die in der Technologie zugehörig sind, helfen, diese neue Kultur zu formen.

(2) Neue Zivilisationen produzieren neue Anstalten der Energie als Funktionen einmal angefaßt organisiert formlos geworden, trennen als unterschiedliche Energie Mitten ab und erklären politische und kulturelle Herrschaft.

(3) Jede Zivilisation entwickelt seinen eigenen dominierenden Glauben und Werte, seine eigenen Modelle der attraktiven Funktionseigenschaft und sein eigenes "religion" in einer weiten Richtung.

(4) Zivilisationen folgen einem Lebenszyklus, in dem ihre Periode von "Jugend" durch kräftiges Wachstum und kulturelle Kreativität gekennzeichnet wird, ihre Periode von "adulthood" wird gekennzeichnet durch die Anordnung der Reiche, und ihre Periode von "decline" wird durch Institutionszwang und die Gewalttätigkeit gekennzeichnet, die jene Reiche mit einbezieht.

(5) Themen oder Werte, die am Anfang einer historischen Epoche vorherschten, geben häufig zu ihrem Entgegengesetzten nach, während die Epoche zu einem Ende kommt.

(6) Die Ankunft einer neuen Zivilisation beeinflußt auch Anstalten, die dominierende zwei Epochen früh waren. Solche Anstalten machen ein democratizing Prozeßdurch.

Jetzt , um diese Muster an der 5. Zivilisation anzuwenden, können wir diese Fragen stellen:

(1) Annehmend daß Computertechnologie eine neue Zivilisation ankündigt, formen was Qualitäten in dieser Technologie die neue Zivilisation?

(2) Was neues Anstalt kann in der Gesellschaft dominierend werden?

(3) Was ist diese society's Art von "religion", einschließlich seines dominierenden Glaubens und Modelle der attraktiven Funktionseigenschaft?

(6) Da kommerzielle und pädagogische Anstalten während der dritten Epoche als unterschiedliche Mitten der Energie organisiert wurden, nimmt man vorweg, daß sie der Fokus der Epochen der Änderung zwei später sind - wie die 5. Epoche der Geschichte anfängt. Was Änderungen konnten vorweggenommen werden in diesen zwei Bereichen, während Computertechnologie angewendet wird? Wie konnte "democratization" in der Ausbildung und im Handel stattfinden?

Die Fragen, die auf den 4. und 5. Mustern in Verbindung gestanden werden, sind schwierig zu gestalten, da nur im Rückblick wir die überwiegenden Formulare einer Zivilisation kennen.

(1) Wenn eine neue Technologie mit den radikal unterschiedlichen und verbesserten Fähigkeiten der Kommunikation zuerst in Gesellschaft eingeführt wird, ändert sie profund die Kultur und den Anfang einer neuen Zivilisation in der Tat zu kennzeichnen. Die Qualitäten, die in der Technologie zugehörig sind, helfen, diese neue Kultur zu formen.

Zivilisation I: Schreiben wurde in Mesopotamia um 3100 B.C. erfunden; in Indien herum 2500 B.C.; in China und Crete, herum 2000 B.C., usw.. Die Daten dieser Erfindung stimmt ungefähr mit dem Auftreten der Stadt-Zustände und der Kriegsführung zwischen diesen Zuständen überein und später führt zu Königreiche und Reiche. Ideographic Schreiben war, zu schwierig, eine literate Bevölkerung zu produzieren aber wurde von den professionellen Scribes erarbeitet. Schriftliche Sätze waren notwendig, um Regierung und fromme Bürokratien zu unterstützen.

Zivilisation II: Alphabetisches Schreiben wurde zuerst die mittlere 2. Jahrtausendfeier B.C. in Palästina und in Syrien entwickelt. Jedoch nahm es nicht wirklich Einfluß bis herum 1000 bis 600 B.C. Diese Art des Schreibens ließ ein ausgedehnteres und aktiveres Segment der Bevölkerung Bildungsgrad erwerben. Das Erkundigen des Verstandes fing an, das Konzept von Wörtern zu erforschen. Fromme scriptures fingen an zu erscheinen. Diese Fälle unterstützten die Praxis der Philosophie und der Entwicklung der Weltreligionen.

Zivilisation III: Der Druck kam zu Westeuropa das mittlere 15. Jahrhundert A.D. Diese kulturelle Technologie half der Datenübermittlung des Wissens und unterstützte ein System der Universalausbildung. Gedruckte Zeitungen enthielten das kommerzielle Bekanntmachen, das die allgemeine Weise wurde, die Geschäfte Kunden waren. Gedruckte Bücher waren ein Primärhilfsmittel in den Schulen.

Zivilisation IV: Verschiedene Einheiten der elektronischen Kommunikation wurden in den des späten 19. jahrhunderts und früh 20. Jahrhunderten erfunden. Diese Media stellten ein fortwährendes Schauspiel der allgemeinen Fälle in der Istzeit her. Sie zogen das kommerzielle Bekanntmachen an und ersetzten Zeitungen als businesses'-Primärhilfsmittel für das Verkaufen der Produkte. Einzelne Ausführende wurden weit in der Gesellschaft bekannt.

Zivilisation V: Computernetze wurden in den neunziger Jahren populär. Sie ermöglichen bidirektionale Kommunikation zwischen Einzelpersonen auf dem Internet. Kunden für Produkte können direkt mit Produzenten sich verständigen. Suchen Sie Maschinen Schleifsteinkommunikationen zu den neuen Anstalten des bestimmten Notwendigkeiten des user.

(2) Neuen Erzeugnisses Zivilisationen der Energie als Funktionen einmal angefaßt organisiert formlos geworden, trennen Sie als unterschiedliche Energie Mitten, ab und erklären Sie politische und kulturelle Herrschaft.

Zivilisation I: Regierung trennt vom Bügel ab. Königliche Gerichte werden hergestellt. Warring Königreiche stellen politische Reiche her. Höhepunkt in den römischen, Parthian, Kushan und Han chinesischen Reichen des 2. Jahrhunderts A.D.

Zivilisation II: Philosophen Angebot zum Verbessern von Regierungen. Fromme Prophetsherausforderung imperiale Energie. Die Anstalt der Weltreligion entsteht neben weltlicher Energie, Gesellschaft in einer dualistic Anordnung zu regeln.

Zivilisation III: Der Spornmittelmeerhandel Crusades. Geldverleiherfinanzkriege zwischen Königen, Päpsten und heiligen römischen Kaisern. Die wohlhabenden Kaufleute der italienischen Nordstädte waren Gönner der künste und erzogen ihre Kinder in den Humaniststudien. Von diesen Anfängen kommerzielle wuchsen Reiche. Universitäten keimten über Europa und Amerika.

Zivilisation IV: Die Unterhaltung Industrie erschien als eine, unter vielen, in der kommerziellen Gesellschaft. Als Radio und Fernsehen die dominierenden Unterhaltung Media wurden, wurde Unterhaltung eine Taste zum Verkaufen der Handelsprodukte.

Zivilisation V: Das Internet war ein Komplex der verbundenen Computer, die durch die Verteidigungabteilung und einige Universitäten vorangegangen wurden. Plötzlich waren neue kommerzielle Gelegenheiten gefundenes.

(3) Das jede Zivilisation seinen eigenen dominierenden Glauben und Werte entwickelt, seine eigenen Modelle der attraktiven Funktionseigenschaft und seine eigenen "religion" in einer weiten Richtung.

Zivilisation I: Dieses war die Epoche der bürgerlichen Religion, als Städte Schutzgötter hatten und Kaiser deified waren. Die dominierende Funktionseigenschaft war der erobernde König - Pharaoh, Julius Caesar oder Alexander das große.

Zivilisation II: Weltreligion, wie Religion, wird gut verstanden. Diese Epoche fand seine attraktiven Modelle der Funktionseigenschaft in den Philosophen und in den frommen Prophets. Die großen Könige und die Kaiser waren die Personen, die in der Philosophie wie Marcus Aurelius, Asoka oder Alexander das große versed sind.

Zivilisation III: Während die Weltreligionen in der Kraft fortfuhren, wurde eine neue weltliche Kultur der Literatur, der kunst und der Musik eine Fördermaschine des geistigen Wertes. Die dominierende Funktionseigenschaft war der kreative Künstler oder der Verfasser. Politische Führer, die gute Prosa schrieben, nahmen auf den Attributen von greatness. Frederick das große erarbeitete französische Prosaschreiben. Thomas Jefferson und Abraham Lincoln bekannt für ihre Prosaberedsamkeit. Winston Churchill war ein anderer erreichter Verfasser.

Zivilisation IV: Die Welt der Filme, der Musikaufnahme, des Radios und des Fernsehens setzen ein kulturelles "heaven" fest, in dem durchführend Künstler helle Sterne sind. Unterhalter-drehen-Politiker, wie Ronald Reagan und Jesse Ventura, sind im synch mit diesem Alter.

Zivilisation V: Wir wissen nicht, was das "religion" dieser Epoche ist, oder, ob a geek-wie Funktionseigenschaft politisch erfolgreich wird.

(4) Zivilisationen folgen einem Lebenszyklus, in dem ihre Periode von "Jugend" durch kräftiges Wachstum und kulturelle Kreativität gekennzeichnet wird, ihre Periode von "adulthood" wird gekennzeichnet durch die Anordnung der Reiche, und ihre Periode von "decline" wird durch Institutionszwang und die Gewalttätigkeit gekennzeichnet, die jene Reiche mit einbezieht.

Zivilisation I: Die Jugend dieser Zivilisation trat in einer entfernten Zeit so auf, daß wenig von ihr bekannt. Die Erwachsenphase wird durch die Anordnung der großen politischen Reiche gekennzeichnet: Ägyptisch, Assyrian, persisch, griechisch, römisch, Parthian, Sasanian, Mauryan, Gupta, Han und aufeinanderfolgende chinesische Reiche. Um die Zeit von Christ, war die Welt Mideastern vom Kämpfen müde. Leute yearned für Frieden.

Zivilisation II: Die Jugend wird bis zum den Leben der großen Philosophen gekennzeichnet und fromme Prophets deren Lebensdauern sind, chronicled in den Klassikern der Literatur wie Plato's-Dialogen oder in den frommen scriptures. Diese Klassiker neigen, am kritischen Augenblick der gesprochenen und schriftlichen Kultur geschrieben worden zu sein - als Schreiben noch eine Neuheit war. Grieche war vor kurzem in der Socrates'-Zeit literate. Das Jesus's Leben wurde mündlich erklärt, bevor das Gospels geschrieben wurden. Selben mit Buddha. Harb popularisiertes Schreiben in Mecca. Die Erwachsenphase wird von der Anstalt der Weltreligion - seine kirchliche Struktur, seine Monasteries, seine Relation zur weltlichen Energie gekennzeichnet. In der Phase der Abnahme, kämpfen sich die unterschiedlichen Religionen: Christen kämpfen Moslems im Crusades und in Spanien, Moslemkampf Hindus in Indien. Dieses ist auch das Alter von Hexe-witch-burning und von Verfolgung von "heretics".

Zivilisation III: Die Jugend ist die Periode der italienischen Renaissance, des Alters der Weltentdeckung, der Eroberung der Reiche Aztec und Inca und anderer heroischer Male. Diese Kultur, vor kurzem ausgesetzt drucken, produziertem William Shakespeare, Cervantes und andere. Weary von den theological Debatten, die europäischen Intellektuellen, die zur Studie der Natur gedreht werden. Die Erwachsenphase sah die Entwicklung der großen kommerziellen Systeme, der Universitäten und den Nationzustand. In seiner Phase der Abnahme, im Europaselbst--destructed in den imperialen Rivalitäten und in zwei Weltkriegen. Ideologien hatten sich hateful und zerstörend gedreht.

Zivilisation IV: Menschlichkeit wendete sich an die lighthearted Verfolgungen, die den zwei Weltkriegen folgen. Populäre Unterhaltung wurde ein größeres Teil allgemeine Lebensdauer. Reich in dieser Epoche bestand aus solchen Sachen wie den Studios Hollywood und den Radio- und Fernsehennetzen. Jetzt gibt es Zeichen des allgemeinen Disenchantment mit Grosszeitunterhaltung: das Geschlecht und die Gewalttätigkeit der Filme Hollywood und des Fernsehens, der zerstörende Anblick von Pochenmusik, ein Erzeugung der jungen Leute, die nicht lesen können.

Zivilisation V: Das Internet ist ein aufregender Platz diese Tage. Seine Eigentümer sind fabelhaft wohlhabend geworden, während Aktienpreise klettern. Jugendhackers stören korporative websites. Internet-Gebrauch wächst durch Sprünge und Grenzen. Über dem hinaus wissen wir nicht.

(5) Themen oder Werte, die am Anfang einer historischen Epoche vorherschten, geben häufig zu ihrem Entgegengesetzten nach, während die Epoche zu einem Ende kommt.

Zivilisation I:

(a) Diese Epoche ist über die Vergrößerung und die Verdichtung der politischen Energie durch militärische Kraft. Sein Thema ist eins von den starken, das schwache, des Sieges durch Blutvergießen, von earthly grandeur und von Energie überwindend. Am Ende der Epoche, kamen konträre Ideen zum Vorderteil. Philosophen proclaimed, daß Güte Fülle oder Energie überlegen ist. Jesus unterrichtete, daß das Letzte erstes ist, und das erste letzte und daß der meek Wille die Masse übernehmen. Dem militärischen conqueror zu folgen war das "prince von peace". Ursprünglich gewendet an Solomon, der dem kriegerischen David folgte, wurde dieser Name später an Jesus als Messiah angewendet. Auch zwei römische Kaiser waren Prinzen des Friedens: Augustus zog zurück zu einem verteidigungsfähigeren Rand am Donaufluß nach der verhängnisvollen Niederlage am Wald Teutoburg in 9 A.D. Likewise, Hadrian einstellte die empire's-Grenzen am Fluß Euphrates nach erfolglosen Versuchen Trajan's auf reconquerland von der Parthians.

Zivilisation II:

(a) Die frühen Christen waren pacifists. Jesus leistete keinen Widerstand zu seinen Fängern. Christen zuerst abgelehnt zum Serve in den imperialen Armeen Rome's. Aber, während Christentum innerhalb des römischen Reiches angenommen wurde, verbanden Christen die Armee. Frankish Könige gaben die Kirchegegenden in Italien, das durch Kraft verteidigt werden mußte. Papst Urban II stieß eine neue Ära in der frommen Kriegsführung aus, als, in 1095 A.D., er seinen Blessing zu einem christlichen crusade gab, um das heilige Land von den Moslems wieder zu erlangen. Fromme Kriegsführung zwischen Moslems und Hindus und glätten zwischen Christen und Buddhisten (in Japan) kennzeichneten die schließende Phase dieser Epoche. Das ideale des Friedens hatte zu dem des Krieges nachgegeben.

(b) Beeinflußt durch Plato's philosophie, bewertete frühes Christentum "things unseen" über denen, die gesehen werden konnten. Der Körper war schlecht; Verstand war gut. Armut war auch eine Tugend. Während die Kirche worldly Statur gewann, wurde sie wohlhabend. Kirchen wurden mit schöner kunst geschmückt. Massive Kathedralen wurden im 13. Jahrhundert Frankreich aufgebaut. Renaissancekunst verband Kräfte mit Christentum im teuren Projekt zur Kirche Wiederaufbauenstr. Peter's - durchaus eine zu sehende Sache.

Zivilisation III:

(a) Renaissancekunst wird durch feste, runde Form gekennzeichnet, das offensichtliche Nachrichten vorschlagen. Schönheit liegt in der vervollkommneten Form der Nachrichten. Durch Kontrast am Ende der dritten Epoche war die Kultur in hohem Grade zersplittert geworden. Impressionist kunst versuchte nicht, Formular bildlich darzustellen oder zu formen aber erstellte anstatt den fotographischen Eindruck einer Szene von zerstreuten Schollen der Farbe. Die zerlegten Formulare von Picasso, atonalmusik von Stravinsky, Dada, wendet trouve, etc., zusammen mit den eben erfundenen Kreuzworträtseln ein, festgesetzt einer Kultur, die ohne Zusammenhang oder sogar Kohärenz war. Diese Kultur war ohne Schönheit in einer traditionellen Richtung. Carl Jung verglich sie mit den lacerated Gedanke Mustern der schizophrenic Patienten. Ein Slogan am Wandererkunstmuseum in Minneapolis summiert das neue ideale auf: "Bits u. Stücke fügten zusammen, um das semblance eines whole." Dort können kein integrales vollständiges sein zu erstellen.

(b) Der europäische Nation-Zustand war im ascendancy in den späten Renaissancezeiten. Man denkt an das Trio der starken Monarchen während des frühen 16. Jahrhunderts: Henry VIII von England, Francis I von Frankreich und von Charles V von Deutschland, von Österreich und von Spanien. Zusätzlich ordnete Suleiman das ausgezeichnete das Ottomanreich und -Akbar das große angeordnete Indien an. Am Ende dieser Epoche, wurde der Anstalt des nationalen Monarchy ein Todesschlag behandelt, während Kaiser Wilhelm von Deutschland, von Franz Josef von Austria-Hungary und von Czar Nicholas II von Rußland von ihren Thrones gelöscht wurden und durch die demokratischen oder sozialistischen Regime ersetzt. Das Ottomanreich in der Türkei wurde durch einen demokratischen Zustand ersetzt.

(c) Die dritte Epoche der Weltgeschichte wird durch die Verfolgung von Fülle gekennzeichnet. Europäische Adventurers drangen das Amerika auf der Suche nach Gold, versklavenden Indern und Afrikanern ein. Kommerzielle Kolonien wurden in Nordamerika gebildet. Industrialisierung erstellte neue Fülle. Es gab eine Reaktion zu dieser Fülle an seinen abnehmenden Tagen, da Arbeiterverbände gebildet wurden, um den Inhabern von Fülle entgegenzusetzen. Die antislaverybewegung behauptete menschliche Rechte über dem Recht zu eigenen Leuten wieder. Geld wurde in seinen Platz eingesetzt.

(d) Die dritte Epoche fing mit Europäern an, die Steuerung über Völkern in anderen Teilen der Welt erklären. Zuerst overthrew sie die Reiche Aztec und Inca und kolonisierten spärlich bevölkerte Bereiche von Nordamerika. Später erlegte Großbritannien Kolonialrichtlinie nach Indien auf. Die europäischen Energien gewannen Geschäftszugeständnisse in China und teilten äquatoriales Afrika als Kolonien auf. Das 20. Jahrhundert war andererseits eine Zeit, als die europäischen Energien ihre Kolonien in Asien und in Afrika abtraten. Gandhi kämpfte für indische Unabhängigkeit. Mao Tse-Tung und Chi Minh Ho holten unabhängige Richtlinie zu ihren Nationen unter die Auspizien von Communism.

Zivilisation IV:

(a) Die Unterhaltung Kultur fing als Spaß - eine unserious und sichere Aktivität an, die für Kinder verwendbar ist. Diese Kultur beendet als Grossbetrieb, der sucht, seine geistiges Eigentum- und Mediakonglomerate zu schützen, die Kinder ausnutzen, indem sie ihren heftigen Instinkten gefällt. Die Unterhaltung Media haben trivialized politische Diskussionen und, um für Fernsehenwerbungen, vorverlegte Politiker zu zahlen zum Suchvorganggeld von den speziellen Interessen. Diese zerstörende Seite der Unterhaltung Media überschattet seine verbessernde Seite.

(b) Im frühen 19. Jahrhundert ridiculed weiße Amerikaner Schwarze, indem sie Unterhaltung Programme wie die ditty "Jim Crow" und blackfaceminstrelerscheinen unterstützten. das mittlere 20. Jahrhundert gewannen schwarze Unterhalter Respekt, während schwarze Athleten erfolgreich mit Weiß im professionellen Sport konkurrierten und Sänger wie Elvis Presley schwarze musikalische Arten verwendeten. Bis zum dem späten 20. Jahrhundert politische Korrektheit angeordnet. Die Dramen, die überschneidung zwischen den schwarzen und weißen Amerikanern schildern, haben normalerweise Schwarze in eine positive Rolle eingesetzt und die villainous Rollen für Weiß aufgehoben

(6) Die Ankunft einer neuen Zivilisation beeinflußt auch Anstalten, die dominierende zwei Epochen früh waren. Solche Anstalten machen ein democratizing Prozeßdurch.

Vorgeschichte und Zivilisation II: In einer preliteratekultur sitzen erbliche Priesthoods ritual-ritual-based Religionen durch gemerkte Formeln vor. In der Zeit können diese Priesthoods ein Eigeninteresse im Gegensatz zu dem Interesse der größeren Gemeinschaft entwickeln. Zivilisation II holte eine Verbesserung der Religion. Kredos und Ideale wurden wichtiger als Ritual. Auch die Priester der neuen Religionen wurden von einem ausgedehnteren Segment der Bevölkerung ausgewählt. Die priestly Positionen waren nicht aber basierten instead auf verdienstvoller oder bürokratischer Verabredung erblich. Buddha forderte stark die Position der Priester Brahmin heraus. Er sagte: "Kein Brahman ist so durch Geburt; ein Brahman ist so durch sein deeds." Das die buddhistischen Monasteries Männer und Frauen zuließen, Personen des Tiefs sowie hohe Geburt. Ebenso erlaubte Christentum Personen der niedrigen Geburt, in die kirchliche Hierarchie zu steigen. Demgegenüber waren jüdische Priester vom Stamm von Levi gekommen.

Zivilisation I und Zivilisation III: Imperiale Regierung war die dominierende Anstalt der Zivilisation I. In die dritte Epoche der Geschichte, Regierung durchmachte einen democratizing Prozeß, da Handelsinteressen ihre Energie in der Gesellschaft erklärten. Demokratische politische Umdrehungen traten in England im 17. Jahrhundert, in Amerika und in Frankreich im späten 18. Jahrhundert und in Rußland und in China im 20. Jahrhundert auf. Demokratie ersetzte die erbliche Grundlage der Regierung Führung durch einen Prozeß der Auswahl basiert auf Wahlen oder bürokratischen Förderungen. Obere Regierung Positionen wurden zu den Personen der niedrigen Geburt geöffnet. Abraham Lincoln war ein Symbol von dem.

Zivilisation II und Zivilisation IV: Die dominierende Anstalt von Zivilisation II war die der Weltreligion: die Kirche. Wie ist organisierte Religion democratized im Unterhaltung Alter? Einige vorher geschlossene fromme Hierarchien haben sich zum ordination der Frauen geöffnet. Religion war eine Unterseite des Supports für die schwarze Zivilrechtbewegung in den Vereinigten Staaten. Televangelist Billy Graham desegregated seine Sammlungen. Amerikanische Unterhaltung hat Gelegenheiten für Schwarze und Frauen zur Verfügung gestellt.

Zivilisation III und Zivilisation V: Die eben emergent, dominierenden Anstalten von Zivilisation III waren kommerzielle und pädagogische Anstalten. Obgleich wir nicht wissen, was die 5. Epoche der Weltgeschichte holt, können wir nach der Auswirkung der Computer spekulieren. In Bezug auf Handel wissen wir, daß Geschäftstätigkeit stark durch E-Handel beeinflußt wird. Es gibt in der Tat einen democratizing Effekt, weil das Internet Kaufleute ohne viel Investition folgen läßt. Jedermann mit einer guten Idee und Tonausführung kann folgen, mit, Produkte zu verkaufen. Internet-in Verbindung stehende Firmen haben sofortige Millionaires hergestellt. In Bezug auf Ausbildung kann der Computer Kurse, die Kursteilnehmern, erlauben hochwertige, individualisierte Anweisung zu haben an niedrigen Kosten erstellen. Folglich können alle Leute, unabhängig davon die finanzielle Kapazität, sich leisten, eine topnotchausbildung - zu den besten Hochschulen zu gehen, also Sprechen zu haben. Dieses Sein der Fall, die Tatsache, daß eine Person eine Hochschule anstatt andere bedient hat, sollte konferieren kein Sozialvorteil. Automatisierte Ausbildung hat einen democratizing Effekt.

Gefahren von Vorhersage

Die Wissenschaft der Vorhersage hat eine spotty Vergangenheit. Reichlich vorhandene Geschichten zeigen den Folly des Versuchens, vorauszusehen, wie eine oder andere Erfindung Fahrpreis in der täglichen Lebensdauer konnte. "Radio hat keine Zukunft. Schwer-als-Luftfliegenmaschinen sind unmöglich. Röntgenstrahlen sind ein Hoax, " sagte den hervorragenden britischen Wissenschaftler, William Thomson in 1946. Darryl F. Zanuck, Kopf des 20. Jahrhundertfuchses, nahm einen skeptischen Standpunkt von television's-Zukunft. "Leute erhält bald müde zu staring an einem Furnierholzkasten jede Nacht," das er voraussagte. Präsident Rutherford B. Hayes gesagt vom Bell-Telefon: "That's eine erstaunliche Erfindung aber wer überhaupt ein von them?" würde verwenden wollen, das mit diesem Gefühl übereinstimmt, ein westliches Anschlußprotokoll kommentierte: "Dieses Telefon hat zu viele ernsthaft zu betrachtende Fehler, während Mittel von communications."

Andere eine übermäßig optimistische Ansicht der Technologien nahmen, die an ihrem Tag auftauchten. Ein Staubsaugerhersteller vorausgesagt 1955: "Nuclear angeschaltene Staubsauger werden vermutlich eine Wirklichkeit innerhalb 10 years." Ein Verfasser für den Brooklynadler vorausgesagt 1900, daß "mail an Häuser in den pneumatischen tubes geliefert wird." Futuristischen Drehbüchern , die in den fünfziger Jahre Sägemassen der Leute begriffen werden, die austauschen, um in den Hubschraubern zu arbeiten. Andererseits gab es viele wichtige Erfindungen, die niemand voraussahen: Mikrowellenherde, Flausch, Fernsehapparatabendessen, Laserchirurgie, Luft bauscht sich, das Internet.

Die Zukunft zu kennen kann wertvoll sein, wenn eine Person kann, sich in Position zu bringen oder sein Geld zu investieren, um Nutzen aus einer auftauchenden Tendenz zu ziehen. Börseberater bilden ein Leben vom C$schritt halten mit die neuesten Produktentwicklungen in ihrem Bereich. Tausenden Investoren erwarten besorgt jede month's-Ausgabe des Technologiereports Gilder. Seine Web site wird gestaut, wenn der Report zuerst auf dem Internet bekanntgegeben wird. Aktienpreise schießen schnell oben, wenn Gilder vorteilhaften Kommentar über eine Technologie oder eine Firma mit den Produkten bildet, die sie verwenden. Gilder's Folgen besitzen das sicherstellt praktisch das. Aber selbstverständlich ernten die ersten Investoren mit diesen Informationen die größten Belohnungen; Investitionnachrichten werden bald diskontiert.

In mittlere 19. Jahrhundert wurden eine Gruppe Intellektuellen, die um Ralph Waldo Emerson gebündelt wurden, durch den Gedanken angespornt, dem amerikanische Kultur bald europäischer Kultur entsprechen oder übertreffen würde. Niemand umfaßten diese Idee enthusiastischer als Walt Whitman, der Dichter, der in demokratisches Vistas schrieb: "I, jetzt, für ein, promulge, verkünden ein gebürtig expression-spirit.. für dies Zustand... unterschiedlich zu ander, mehr ausdehnend, mehr reich und freigeben, zu sein beweisen von ursprünglich Autor und Dichter zu kommen, durch Amerikanisch Funktionseigenschaft... und durch gebürtig superber tableaux und Wachstum von Sprache, songs, Oper, Rede, Vortrag, Architektur - und durch ein sublime und ernst fromm Demokratie sternly nehmen Befehl... und von sein eigen Innen- und lebenswichtig Grundregel, wieder aufbauen, democratizing society." Was tatsächlich kommen, als amerikanisch Kultur triumphed ein Jahrhundert später, sein populär Kultur - Film anstatt Oper, Felsen lyrics anstatt Gedicht, vaudeville, Karikatur, Wenige erklärten, Ausdrücke der demokratischen Kultur zu erstellen. Ausgenommen in die Sowjetunion war diese Art des Denkens veraltet. Whitman könnte nicht die Auswirkung der neuen Kommunikation Technologien nach kulturellem Ausdruck vorweggenommen haben.

Die sweeping Arten der Vorhersage haben sich auf Religion bezogen. Von Zeit zu Zeit haben fromme Prophets geschienen, zu verkünden, daß die Welt kurz beenden würde. William Miller holte Tausenden seiner Nachfolger zu den Hügeloberseiten des Massachusetts- und Staates New-York, diesen Fall zu erwarten, erwartet, um innerhalb eines Jahres nach März 21, 1843 aufzutreten. Als dieser Zeitabschnitt hinabgeglitten war und alles normal geschienen, legte Miller das apocalyptic Datum für Oktober 22, 1844 neu fest. Seine Störung aufzutreten war betiteltes "the großes disappointment". Die Mormonen, die Jehovahs-Zeugen, die frühen Christen, der Zweig Davidians, der Heaven's-Gattercult und andere haben ähnliche Erwartungen gehabt; jedoch bis jetzt bleibt die Welt, da wir sie durch Geschichte gekannt haben, groß intakt. Es wird folglich zugestanden, daß Versuche, Enden der Welt oder jedes größeren Kurses von Fällen vorauszusagen beträchtliche Skepsis getroffen werden willen und sollten.

In 30 B.C. konnte Recht, nachdem Octavian Antony besiegte und Cleopatra an der Schlacht von Actium zum Werden Tabellierprogramm des römischen Reiches undisputed, ein Historiker einige Vorhersagen gebildet haben. Zuerst erkennend, daß eine Reihe warlords (manchmal in der Teilhaberschaft) römische Gesellschaft für mehr als ein halbes Jahrhundert angeordnet hatte, konnte er vorausgesehen haben, daß das verhältnismäßig unerfahrene Octavian, Neffe Julius Caesar's, schließlich heraus zu jemand anderes in einem Energie Kampf verlieren würde. Er konnte vorausgesehen haben, daß die rasenden Spannkräfte zwischen Rich und Armen römische Gesellschaft auseinander oder heftig zerreißen würden im Senat möglicherweise behoben zu werden. Keine dieser Sachen geschahen. Octavian hatte unerwartete politische und administrative Fähigkeiten, die ihm erlaubten, Energie in zu vereinigen und imperiale Dynastie Rome's zuerst zu finden. Dynastien dieser Art dauerten im Westen bis das 5. Jahrhundert A.D. und, im Osten, bis das 15. Jahrhundert A.D.

Der gleiche Historiker, Rome's Position in der Welt betrachtend, konnte einige andere Vorhersagen gebildet haben. Wieder aufrufend, daß die Perser das Medes und die Babylonians erobert hatten und daß Alexander das große von Macedon Persien erobert hatte und daß Rom die Reste des Seleucid, des Ptolemaic und der Macedonian griechischen Reiche erobert hatte, konnte er, daß irgendein neues politisches Reich Rome's erobern würde, das fierce Parthians zum Osten pessimistisch möglicherweise erwartet haben. Oder, eine optimistischere Ansicht nehmend, konnte er erwartet haben, daß Rom das Reich Parthian erobern würde. Keine geschahen. Rom fuhr fort, dem Parthians trotz der Jahrhunderte der Kriegsführung zu widerstehen. Das Parthians, gefolgt von den Persern Sasanid, staved ebenso weg von der Niederlage an den Händen des Romans. Erfolgreiche Verfolgung Julius Caesar's der galliumhaltigen Kriege erinnernd an, konnte dieser Historiker das römische Reich auch erwartet haben, um in barbarische Gegenden zum Norden und zum Osten zu erweitern. Diese Möglichkeit wurde nur teilweise erfüllt. Das Romans eroberte viel von Großbritannien und von Rumänien; jedoch wurde ihr Versuch, in Deutschland ostwärts zu erweitern frustriert, als germanische Stämme durch Hermann dezimierten drei römische Legionen in einer Schlacht führten, die in 9 A.D. Octavian, jetzt Augustus Caesar gekämpft wurde, nachher geregelt seiner östlichen Grenze des Reiches am Donaufluß.

Entscheidendes Schicksal Rome's war vollständig weg von diesem historian's Radarschirm. Trotz des Hermann's Sieges würde es am unwahrscheinlichsten gewesen sein, daß germanische oder andere nomadische Stämme das westliche römische Reich, Sack Rom überlaufen konnten und geringfügige Königreiche in Westeuropa herstellen, während römische Regierung in den östlichen Provinzen für andere tausend Jahre dauern würde. Sogar weniger wahrscheinlich würde gewesen sein, daß ein frommer Prophet von Galilee, verurteilt durch Tätigkeit eines römischen proconsul in Judaea und für Blasphemy durchgeführt sechzig Jahre später, kommen würde, als "Son von God" angebetet zu werden; und daß sein Cult, nach Jahrhunderten der Verfolgung, zuerst einen beträchtlichen Anteil der Romes-Bevölkerung behaupten und dann Rome's Zustandreligion werden würde; und daß die neue Religion des Christentums die kulturelle Matrix für post-Romangesellschaft, umwandelnde nomadische conquerors Rome's und dann zur Verfügung stellen, in Länder während der Masse verbreiten Sie würde. Weltreligion als Nachfolger zum politischen Reich würde am unbegreiflichsten gewesen sein.

Fünfzehn hundert Jahre später, wurde die Möglichkeit des frommen Reiches einfach gesehen. Militante Christen, die weggetrieben hatten, macht von der iberischen Halbinsel waren eifrig, neue Seelen für Christ zu gewinnen fest. Alexander VI hatte einen papal Stier in 1493 die eben entdeckten Länder außerhalb Europas zwischen Spanien und Portugal teilend herausgegeben, unter der Bedingung daß wandeln sie die Leute jener Länder in Christentum um. Ein plausibles Drehbuch, Europe's bestimmte Expansion des Einflusses gegeben, war, daß die römische Kirche schließlich die gesamte Welt anordnen würde. Es geschah nicht. Obgleich die Priester Jesuit, die durch die spanischen und portugiesischen Kolonialregierungen unterstützt wurden, die gebürtigen Völker von lateinischem Amerika in die römisch-katholische Religion umwandelten, fielen ähnliche Bemühungen im Fernen Osten aus, als die chinesischen und japanischen Regierungen christliche Missionare im 17. Jahrhundert wegtrieben. Europa selbst wurde fromm während der Periode der protestierenden Verbesserung geteilt. Trotz der Pope's Erklärung, das französische, holländische und englische kolonisierte Nordamerika; sie schienen interessierter, an, kommerzielle Vorteile zu erhalten als, wenn sie die christliche Religion verbritten. Die Zeiten drehten sich weg vom frommen Ehrgeiz und umfaßten anstatt solche Sachen wie Handel, Wissenschaft und Technologie, Literatur und Musik.

So würde es scheinen, daß angebliche Kommandogeräte der größeren Tendenzen durchweg hatten sie vorausgesehene Weltgeschichte als logische Weiterentwicklung von den Sachen in der Vergangenheit frustriert worden sein würden. Neue Anstalten und neue Sets Interessen entstehen, um die zu ersetzen, die in der Vergangenheit bekannt sind; und es scheint, daß die Zukunft mehr gravitiert in Richtung zu, was nie als gewesen ist, was war. Von was Gebrauch ist dann Geschichte, wenn sie die Zukunft voraussagt?

Alles, das wir sagen können, ist, daß Geschichte unsere Hauptquelle des Wissens ist über, wie die Welt in den konkreten Situationen arbeitet. Die politischen Führer, die mit dem Treffen der wichtigen Entscheidungen lassen aufgeladen werden häufig, historische Analogien führen ihren Entscheidungsprozeß. Zum Beispiel schrieb Harry Truman in seinen Autobiography, daß er eine Ähnlichkeit zwischen dem Kongreß " Committee auf der Führung von War" sah, das während des US-Bürgerkrieges hergestellt wurde, der eine Mitte von Spionage für das Confederacy wurde, und in einen ähnlichen Untersuchungsausschuß, dem er während Weltkrieges II vorsaß. Er nahm folglich weitere Vorsichtsmaßnahmen, um zu überprüfen, ob dieser Ausschuß wertvolle Informationen nicht zum Nazis auslief. "Almost haben alle aktuellen Fälle in den Angelegenheiten von Regierungen und von Nationen ihre Ähnlichkeiten und Präzedenzfälle in der Vergangenheit, " Truman schrieben. Ich weiss ohne sicherere Weise, eine feste Grundlage in der politischen Wissenschaft und in der allgemeinen Leitung, als zu erhalten, die Geschichten des letzten administrations."

Generals Jakabu Gowan, Nigeria's Staatsoberhaupt zu studieren während des Krieges mit secessionist Biafra, Vierdatenträgerbiographie Carl Sandberg's von Abraham Lincoln gelesen hatte. Seine eigene Ursache mit dem des Nordens kennzeichnend, erklärte Gowan Reportern, daß er das "Shermans" und das "Grants" unter seinen Kommandanten erkennen könnte. Andererseits wurde Adolf Hitler irrtümlich durch Tod des Präsidenten Franklin D. Roosevelt's angeregt, zu hoffen, daß die Verbündeten ihren militärischen Druck nach seiner zerbröckelnden Nation sich entspannen konnten, weil sein Hero, Frederick das große von Prussia, aus wahrscheinlicher Niederlage gerettet worden war, als russische Armeen folgen dem Tod von Catherine das große zurück zogen. Solche Analogien können oder können möglicherweise nicht durch folgen.

Um Geschichte auf der ausgedehntsten Stufe vorauszusagen können wir nicht auf Einzelheitset Fälle irgendwie bauen, die von der derzeitigen Situation aber nur auf die allgemeinen Erwartungen fortfahren, die auf der Natur der menschlichen Gesellschaften wie das folgende basieren: Was oben normalerweise geht, kommt unten. Was geborene Würfel ist. Leute kämpfen für Rank und bringen in Position. Leistungsfähige Interesse Gruppen versuchen, ihren eigenen Rasen zu schützen. Diese sind einiges des von der letzten Geschichte zu zeichnenden "lessons". Auf der positiven Seite ist das neue youthful und kräftig und kreativ, aber auch unvorhersehbar. Ein muß Genehmigung für unerwartete Paradigmaschichten bilden. Zukünftige Geschichte frustriert unsere besten Bemühungen, einen bestimmten Anblick zu projizieren, es sei denn möglicherweise wir selbst an den befriedigenden Fällen teilnehmen.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

Vereinfachtes Chinesisch - Indonesisch - Türkisch - Polnisch - Niederländisch

 zu:    Übersichtsseite der Vorhersage              zurück zu:  Home Page

HOME PAGE | Was sind 5 Zivilisationen? | Kommunikationstechnik | über Religion | Unterhaltung | DIE ZUKUNFT VORAUSSAGEN | Geschichte der kulturellen Technologie | DIAGRAMM |
Geschichte unterrichtet | Weihnachten | diese Theorie zusammenfassen | BUCH


SICHERN Sie 2005 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.worldhistorysite.com/predictiond.html