Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

Wie US-Kapitalismus beenden konnte

durch William McGaughey

“Papier jeden Tages, scheint er, holt mehr Neuigkeiten des ungehemmten Egoismus und das Selbst-Behandeln und die Flösse der leistungsfähigen Leute, die es sagen, ist gut, damit wir gekleidet sind, wenn nur wir wirklich das System verstanden. Das Problem ist, wir beginnen, wohlen allen zu verstehen es zu…, wenn ich sehe, was die Spitzenhunde an allen zu vielen Korporationen jetzt tun, dass das Vertrauen (aufgebaut von der Geschäftswelt in den frühen Jahren), das ich queasy mich fühle. Unverschämter - ja, obszön - Lohn. Gierige Rückdatierung der Aktienoptionen, die meiner Meinung nach gerader-oben Diebstahl ist. Manager, die Anlagegüter von ihren trustors, die Aktionäre, an den Pennys auf dem Dollar, konkurrierende Angebote mit Festlegungen und geisteskranken Auseinanderbrechengebühren dann vorwegnehmend kaufen. Diese Delikte und viele, viel mehr sind Hammerschläge an der Granitgrundlage des Vertrauens, das wir in den vierziger Jahren und im `50s aufbauten. Wie lang demokratischer Kapitalismus diese Schläge überleben kann, bevor er nachgibt und einer out-and-out Aristokratie zur Revolution oder entbindet, bin ich nicht sicher. Reiche kamen und gehen. Wirtschaftssysteme kommen und gehen. Es gibt keine himmlische Garantie, dass Kapitalismus für immer dauert, wie wir kennen ihn.”

Ben Stein, „der harte Regen, der auf Kapitalismus“ fällt, New York Times, 29. Januar 2007. Ben Stein, ein Humorist und cable-television Pers5onlichkeit, ist Sohn des Vorsitzenden des Sachverständigenrat für Wirtschaftsfragen des Präsident in der Nixon-Verwaltung.

“In 2005 hatten die US ein Leistungsbilanzdefizit über $800 Milliarde. Das bedeutet, dass Amerikaner $800 Milliarde weitere Waren und Dienstleistungen in Anspruch nahmen, als sie produzierten. Ein beträchtlicher Prozentsatz dieser Abbildung ist Offshoreproduktion durch US-Firmen für amerikanische Märkte. Die US, die Leistungsbilanzdefizit als Prozent des Bruttoinlandsprodukts… die US beispiellos ist, zahlen sein Leistungsbilanzdefizit, indem sie Besitz seiner vorhandenen Anlagegüter oder Reichtums aufgeben. Ausländer don' t-einfach Einfluss die $800 Milliarden im Bargeld. Sie verwenden es, um US-Billigkeit, Immobilien, Bindungen zu erwerben, und gesamte Firmen…, das der Bundeshaushalt auch im Rot nach der Melodie ungefähr… amerikanischer Verbraucher $400 Milliarde ist, sind schwer verschuldet. Das Wachstum der Konsumentenschuld ist, was die Wirtschaft getankt hat. Sozialversicherung und Medicare sind in der Finanzmühe, wie viele FirmaRentenversicherungen…

Der durchschnittliche chinesische Lohn ist $0.57 pro Stunde, ein bloßes 3% der durchschnittlichen US-Herstellung worker' s-Lohn. Mit erster Welttechnologie ist Kapital, und Geschäft können, drängend in China, praktisch freie Chinesearbeit wie US-Arbeit so produktiv. Dieses sollte es offensichtlich bilden zu jedermann, das behauptet, ein Wirtschaftswissenschaftler, den Offshoreproduktion von Waren und von Dienstleistungen ein Beispiel des Kapitals absoluten Vorteil in den niedrigsten Faktorkosten suchend, ist, nicht ein Fall zu sein Freihandels basiert auf relativem Vorteil. Amerikanische Wirtschaftswissenschaftler haben ihr Land so schlecht verlassen, wie die republikanischen und Democratic Parteien haben. Die traurige Tatsache ist, dass es keinen Führer im Anblick gibt, der zur Umkehrung der schnellen Abnahme des Staaten von Amerika fähig ist. "

(Anmerkung: Als das US-Handelsdefizit eine anderen 6.5% 2006 stieg, zum seiner fünften geraden Jahrbuchaufzeichnung zu erreichen, entließ die Bush-Administration dieses als Produkt des US-Wirtschaftswachstums, während Democratic Führer es auf unfairer Währungpraxis durch die chinesischen und japanischen Regierungen. tadelten)

Paul Craig Roberts war behilflicher Minister für dem Fiskus in der Reagan-Administration und war einmal Mitherausgeber des Wall Street Journal-redaktionellen Teiles.

„In diesem Land, gibt es Millionen Leute, die den psychologischen und Sozialdruck von abwärts Mobilität gegenüberstellen. In den kommenden Monaten erleiden die Mitglieder des früher Mittelstandes Karriereumlenkungen…

Sie erleiden Lebensstilumlenkungen…. Plötzlich schlägt die Tür zum Land von dem hochwertigen geschlossen für Millionen Amerikaner zu.

Die Mitglieder des früher Mittelstandes erleiden Gehäuseumlenkungen. … Plötzlich, das Haus von one' s Selbst wird und it' gegangen; s zurück zu dem Appartementkomplex.

Schließlich erleiden sie einen Tropfen des Sozialkapitals. In dieser Rezession… die letzten sind, zum sich des Mittelstandes anzuschließen die ersten heraus.

Und es won' nur t ist materieller Entzug, das beißt. Es ist der Verlust einer Sozialidentität, der Verlust der Sozialnetze, der Verlust der wenigen Statussymbole, die einen erhöhten Platz in der Gesellschaftsordnung vorschlagen.

Diese Umlenkungen werden gesprungen, um Entfremdung und eine politische Antwort zu produzieren. Wissen möchten wenn Sie, wohin die folgenden großen Sozialbewegungen von kommen, I' d sagen den früher Mittelstand.“

David Brooks, New York Times-Feuilletonist, „der früher Mittelstand“, 18. November 2008

Die oben genannte Preisangabe von den Personen mit einwandfreien konservativen Bescheinigungen und die Anschlüsse in die Geschäftswelt der Jahr zuvor sollen eine Warnung sein, dass US-Kapitalismus in der Mühe ist--. Das politische und das Geschäftssystem, denen Amerikaner glauben, irgendeinem anderem in der Welt überlegen zu sein, konnten profunde Änderung durchmachen und sogar aufhören zu existieren.

Bush, Cheney, und Rumsfeld

Kapitalismus kann ihre politischen Verfechter nur von innen, durch die Kapitalisten selbst und durch zerstört werden. Bis zu einem gewissen Grad würde dieses das Resultat eines natürlichen Prozesses in der Geschichte sein, durch die menschliche Anstalten im Laufe der Zeit unvermeidlich verfallen und durch noch etwas ersetzt werden. Aber wir sehen sichtbare Zeichen des Zerfalls heute in den letzten zwei Jahren der Präsidentenverwaltung von George W. Bush.

Herr Bush, der einen MBA im Geschäft von Harvard hat, zuerst stieg in das Ölgeschäft ein und verlor Lose Geld. Er wurde dann Teileigentümer und Strohmann für die Texas Rangers, ein Berufsbaseballteam. Seine Hauptaufgabe war ein politisches: zu die Texas-Gesetzgebung überzeugen, ein neues Stadion für die Mannschaft zu errichten. Nachher, dass Job erfolgreich abgeschlossen wurde, verkaufte Bush sein Interesse an der Mannschaft für einen sehr großen Profit. Sein erhöhter Reichtum kam auf die Rückseiten der Steuerzahler in Texas, das das Stadion finanzierte und die Mannschaft bildete, die es viel wertvoller benutzen würde.

Dick Cheney, Bushs Vizepräsident, war Generaldirektor Halliburton Corporation vor dem Anschließen der Verwaltung. Als der Vereinigte Staaten eingefallene Irak und seine Infrastruktur zerstört wurden, empfing Halliburton Alleinigquellenverträge, um verschiedene Dienstleistungen für die Militär US zu erbringen und zu helfen, des Iraks Infrastruktur umzubauen. Einkommen des Iraks von der Erdölgewinnung würde Teil von diesem und den US-Steuerzahler der Rest finanzieren. Und so, war die Idee, dass die Fremdfirmen, die für ehemaliges Geschäft Herrn Cheneys arbeiten, große Geldsummen erwerben würden, und die Firma selbst würde große Profite erzielen, während die Armeereserve- und Nationalgardesoldaten gezwungen wurden, in den gefährlichen Kampfpositionen mit niedriger Rate des Lohns zu dienen. In Wirklichkeit war es Sklavenarbeit. Offiziell „erbietet sich“, diese nicht fachmännischen Soldaten wurden gegeben vorgeschriebene Pflichtrunden im Irak freiwillig, immer wieder verlängert, während ihre Familien zu Hause finanziell hartgepresst waren.

Donald Rumsfeld, Verteidigungsminister in der Bush-Administration, ist ein Karrierepolitiker, der später Generaldirektor G.D. Searle am & wurde; Co., ein pharmazeutisches Unternehmen verkaufte später an Monsanto, indem sie tat, welche Wall Street Bestes mag. Er erhöhte die Rentabilität des Unternehmens, indem er Angestellte ablegte. Die restlichen Angestellten würden gezwungen, härteres zu bearbeiten und intelligenter, war es angenommen. Diese Philosophie in seinen Job am Verteidigungsministerium tragend, glaubte Herr Rumsfeld, dass der Krieg im Irak gewonnen werden könnte mit weit wenigen Truppen als, welche Volksweisheit vorschlagen würde. Wir würden unsere überlegene Technologie einsetzen, mit „Schlag- und Ehrfurcht“ Taktiken kombinierten, um einen Militärvorteil zu erzielen und als Befreier dann gegrüßt zu werden. Rumsfelds eigene überlegene Einblicke und entscheidende Führung, abgezogen worden durch seine Geschäftserfahrung, würden einen prachtvollen Sieg holen.

Die Rumsfeld Annäherung holte des Iraks schnelle Eroberung, gleichwohl der Mangel an genügender Militärmenschlicher arbeitskraft den Frieden halten nicht konnte. In Abwesenheit von genügenden Truppen, zum der eroberten Nation polizeilich zu überwachen, wurde irakische Gesellschaft durch das Plündern, die Schießen, die Grubenexplosionen und sektiererische Gewalttätigkeit, wenn nicht Bürgerkrieg gequält. Sekretär Rumsfelds egoistische, arrogante Beharrlichkeit der Eroberung und des Haltens von dem Irak auf dem preiswerten (in menschlichen Unfall ausgedrückt) war eine unmittelbare Ursache dieser Katastrophe. Aber im Ende verwundet sie oben Kostenberechnung die Nation und die Welt viel mehr, als zuerst erwartet wurde. Rumsfeld schaute eher wie Robert McNamara, ein anderes Geschäftsgenie, das in seinem Management des Vietnamkriegs herumfummelte, als jemand, das zu den Historikern attraktiv sein würde.

So sehen wir, in allen drei Fällen, dass Kapitalismus mit Regierungsenergie, Profite zu maximieren und Energie zu verewigen kombiniert wurde. Keine dieser Männer wurden reich, indem sie erfolgreich in einer marktwirtschaftlichen Wirtschaft konkurrierten. George W. Bush verwendete Renommee seines Vaters und Anschlüsse (und dieses Harvard MBA) um leitende Stellungen mit dem Texas-Ölkonzern und Berufsdem baseballteam zu gewinnen. Cheney und Rumsfeld standen Generaldirektoren der großen Korporationen infolge ihrer politischen Bescheinigungen - ehemaligen Mitgliedern des Kongresses, Kabinettoffizieren und Präsidentenpersonalchefs. In ihrer Geschäftskapazität verwendeten sie dann Regierung, um Steuerzahler-finanzierte Stadien zu errichten oder lukrative Verträge in Ermangelung des Tenderverfahrens zur Verfügung zu stellen.

So illustrieren die politischen Führer der Oberseite drei der Nation selbst Kapitalismus in seiner dekadenten Phase. Ihre Tätigkeiten stellen die Verschwendung oder die Verwendung des Reichtums angesammelt durch andere, um persönlichen Gewinn zu erzielen dar. Als Verwaltungsführer verraten sie das Vertrauen von vielen. Ihre Politik setzte private Interessen vor dem von allgemeinem Interesse der Organisationen, die sie anvertraut worden sind, um zu führen. Dieses ist bestenfalls Weichkern Korruption. Solche Tätigkeiten kennzeichnen Gesellschaften oder Unternehmen in der Abnahme.

Finanzverantwortungslosigkeit dieser Regierung und Zeichen des Institutionszerfalls

Die Bush-Administration übernahm einen Haushaltsüberschuss und verursachte Haushaltsdefizite der beispiellosen Größe in den folgenjahren. Während es zutreffend ist, dass eine Rezession und die Terroristenangriffe von 11. September 2001, beigetragen zum Defizit, Präsident Bush selbst Führung in diesem Bereich ausüben nicht konnten. Er konnte eine einzelne Ausgabenrechnung ablehnen, sogar nicht während der republikanische Kongreß in der Schweinefleischfaß Gesetzgebung sich hingab. Viel zusätzliches Geld, das an der Staatssicherheit geworfen wurde, wurde kostspielig ausgegeben. Ein neuer Verordnungdroge Nutzen wurde unter Sozialversicherung verursacht, die weder erschwinglich noch erforderlich war. Weit betrachtet als Werbegeschenk zur Pharmaindustrie, würde die unterzeichnete Gesetzgebung nicht der Bundesregierung erlauben, mit Drogenfirme für niedrigere Preise zu vermitteln. Schließlich drang die US-Regierung den Irak und übernommene Verantwortlichkeit für den Wiederaufbau des Landes ein, nachdem es zerstört wurde. Dieses Missgeschick konnte Trillionen der Dollar den Staatsschulden hinzufügen.

Unterdessen stieg das US-Handelsdefizit zu den Rekordniveaus an. Der Teil dieses Defizits lag an den Ölimporten und reflektierte die chronische Störung der Bundesregierung, Gas-verputzende Autos zu steuern, die LKWas und SUVs. Ein größeres Teil teilt das Entweichen der Herstellung an mit Niedrigeinkommen Länder wie China mit. Verwaltungssprecher haben vorgeschlagen, dass dieses wirklich eine gesunde Justage in der Weltwirtschaft ist und uns erlaubt, uns auf die leistungsfähigen produktiven Funktionen zu spezialisieren, die durch unsere gebildetere und intelligentere Belegschaft behandelt werden. Sie ist jedoch dumm anzunehmen, dass China nicht auch ein gebildetes hat und Belegschaft oder wird unsere Intellektuelleigentum Rechte mehr als die Amerikaner respektieren, die solchen Rechten der Europäer im 19. Jahrhundert respektiert werden. Jedoch, angesichts der Handelsdefizite der Montage, schlägt Präsident Bush sogar noch mehr Freihandelsvereinbarungen vor. Es ist eine Kopf-in-dsand Lage, die vom Sinken der nationalen Energie charakteristisch ist.

Wenn Kapitalismus, auf einer Wachstumschiene fortzufahren ist, muss er neue Produkte und Industrien finden, die zum menschlichen Komfort und zum Wohl beitragen. Zu mehr Rauschgiftsüchtige in teure Gefängnisse oder in neue spielende Kasinos des Baus zu setzen passt nicht diese Beschreibung. Die schnell wachsende medizinische Industrie scheint mehr an medizinisch behandelnden Patienten und am Erzielen der großen Profite als festgelegt, Gesundheit fördernd. Eine „Besitzgesellschaft“ ankündigend, regte Präsident Bush mehr Leute an, ihre eigenen Häuser zu kaufen, anstatt zu mieten. Es sei denn diese neuen Käufer von Eigenheimen die Einkommen hatten, zum der Hypothekenzahlungen zu stützen, regte seine Rhetorik bloß Banker und Immobilienkreditvermittler an, Häuser zu aufgeblähten Preisen auf unqualifizierten Kunden zu drücken, die bald in der Rückstellung sein würden. Niedrigverzinsliche Rate und aufgeblähte Gehäusepreise lieferten die Mittel der Finanzierung der Verbraucherkäufe; sie erhielten Geld von den Hausbilligkeit Darlehen eher als gegenwärtiges Einkommen. Unterdessen liefen die Kosten von höherer Ausbildung das Dach, selbst als junge Leute begeistert diesen Service aus Furcht heraus kauften, als sie würden anders sein nicht anstellbar in der in zunehmendem Maße konkurrierenden globalen Wirtschaft durch.

Keine von diesen " growth" Industrien tragen zum persönlichen Wohl bei. Die, die tun - Landwirtschaft, Herstellung, etc. - sind in einem chronischen Zustand der Abnahme. Jedoch, argumentieren Apologets für Kapitalismus, dass Amerikaner wohlhabender werden; und, selbst wenn wir nicht sind, sind wir noch besser gestellt als Leute in anderen Teilen der Welt. Die sozialistische Alternative wird diskreditiert. Menschlicher Gedanke und Praxis hat, dennoch nicht können mit einem besseren ökonomischen oder politischen System aufkommen, sagen sie.

Während dieses Argument teils zutreffend sein kann, kann es erkennen, dass nicht die Tendenzen ungünstig sind. Es kann die Lektion der Geschichte erkennen, die nicht leistungsfähige Anstalten selten, wenn überhaupt, für lang an der Spitze ihrer Energie bleiben; sie nehmen immer an einem Zeitraum der Abnahme teil. Und sie sinken häufig wegen der Probleme in ihrer internen Struktur als durch externe Drohungen. Weniger als zwei Dekaden nachdem Kommunismus in Osteuropa besiegt wurde, ist das kapitalistische System selbst gefährdet. Nicht beendete Geschichte nicht. Das Hegelian Pendel schwang zurück zu einer anderen Position.

Die Verletzung der freien Märkte

Probleme des Kapitalismus fangen mit der Tatsache an, dass der freie Markt gefährdet ist. Ein freier Markt erfordert die Wahlen, die frei von den Kunden und von den Verkäufern der Produkte, jedes Suchen ihres eigenen Vorteils getroffen werden. Er erfordert ausreichenden Zugang zu den Informationen über Produkte, ausreichende Finanzierung und relative Freiheit von der Regierungsstörung im Entscheidungsprozeß.

Anstelle von diesem haben wir im medizinischen Feld - der schnell wachsendste Wirtschaftsbereich - angeben Gesundheitsämter, die entscheiden, wem Medizin nicht üben kann und kann. In Wirklichkeit entscheidet Regierung, im Namen der Gewährleistung von Qualität, dass Ärzte genehmigt werden müssen. Sie lässt die medizinische Industrie selbst entscheiden, welche Qualifikationen für licensure erforderlich gewesen werden. (Milton Friedman verglich einmal dieses mit der Regierung, die entscheidet, dass Verbraucher nur Cadillacs und nicht die weniger teuren Chevrolets kaufen können.)

Ein zweites Abweichen vom freien Markt ist, dass gewöhnlich der Verkäufer des Produktes entscheidet - der Arzt - ob der Kunde es kauft und in welcher Quantität.

Schließlich haben wir eine Drittpartei - die Versicherungsgesellschaft - Einlösen der meisten medizinischen Wechsel. Der Verkäufer (wer das Produkt vorschrieb), hat einen direkten Anreiz, zum des Preises und des Kunden (wem aufzublasen als unqualifiziert gilt, medizinische Entscheidungen zu treffen), sich interessiert nicht für Kosten, da jemand anderes zahlt. Auch ich konnte addieren, dass der Entscheidungsprozeß durch die Drogeder gesellschaften Hochdruckverkaufstaktiken, in Bezug auf lobying Doktoren und zum Aussetzen der Verbraucher der schweren Fernsehenwerbung verschmutzt wird.

Viele Berufe haben Zustandbretter, die Eingang auf das Feld im Namen der Gewährleistung des hochwertigen Services einschränken. Im medizinischen Feld in dem Entscheidungen eine Angelegenheit des Lebens oder Tod sein können, scheint dieses Verfahren gerechtfertigt. Aber würde es so schlecht sein, wenn unqualifizierte Haaraufbereiter wurden üben lassen? Wenn der Kunde armen Service empfing, könnte sie zu einem anderen Haaraufbereiter einfach nächstes Mal gehen. Ist nicht dieses, wie der freie Markt zu arbeiten soll?

Der Begünstigte ist das Bildungsinstitut. Zu genehmigende Tests zu führen oder sogar für sie, man zu sitzen muss einige Kurse von einer beglaubigten Bildungseinrichtung abgeschlossen haben. Ein muss einen Grad von einer beglaubigten Hochschule oder von der Highschool, sich um die Jobs bewerben lassen werden, die ausreichenden Lohn und Nutzen und angemessene Arbeitsplatzsicherheit anbieten. Man kann einen Grad in der russischen Geschichte haben und im Bankverkehr beschäftigt werden - er macht nicht aus. Ein Grad wird vorausgesetzt, um notwendig zu sein, um bestimmte Jobs erfolgreich zu füllen.

Selbstverständlich basiert dieses System auf einem erfundenen Verständnis, gefördert von den eigennützigen Erziehern und von den obliegenden Jobholders mit Grad. Tatsächlich kann menschliche Intelligenz den Anforderungen fast jedes möglichen Jobs ohne formales Training oder mit dem Training genügen, das zu den wirklich wahrgenommenen Aufgaben gezielt wird. Der Rest unseres in zunehmendem Maße teuren und verlängerten Schulsystems setzen Störung im freien Markt fest. Dieses System schränkt unlogisch das Versorgungsmaterial der Einzelpersonen ein, die um Jobs sich bewerben, das den Effekt der Erhöhung des Preises der Arbeit hat.

Im globalen Markt beharren unsere politischen und führenden Vertreter der Wirtschaftn, dass die teuren amerikanischen Arbeitskräfte direkt gegen Arbeitskräfte in weniger entwickelten Nationen konkurrieren, die einen Bruch ihres Lohnes erwerben. Unsere Regierung hat darin übereingestimmt, dass er nicht Tarife verwendet, um die Preiskonkurrenz abzudämpfen. Einiger Arbeiter, wird es gesagt, wird von der Umstrukturierung der Industrie profitieren, während andere - das ungebildete und das unerfahren - ihre Jobs verlieren. Sie müssen zur Schule zurück gehen. Stichhaltiges Vertrautes?

Der reale Vorteil, obwohl, ist, dass die Spitzenmanager der Herstellungsunternehmen Firmaeinkommen, Aktienpreise und ihr eigenes Einkommen schnell aufladen können, indem sie Produktion zu den mit Niedrigeinkommen Ländern auslagern und fortfahren, in der mit hohem Gehalt US-Wirtschaft zu verkaufen. Dieses ist das so genannte " Wal-mart model" vom Geschäft. Und da diese Geschäfte, die große Mitwirkende zu den politischen Anwärtern und zu den Mietearmeen der Lobbyisten sind, Regierungspolitik ihren bietet, wünscht und braucht. Und selbstverständlich sind Wirtschaftsprofessoren an unseren prestigevollen Universitäten einmütig, wenn sie die Vorzüge des Freihandels preisen.

Ein anderes Abweichen vom freien Markt bezieht der Tatsache, dass mit ein modernes Geschäft in eine Umwelt der Werbung und des Massenverkaufs eher als in einem „Marktplatz“ geleitet wird, wo Kunden und Verkäufer Waren ausstellen und kontrollieren und frei feilschen können. Die Einzelhändler und die Verkäufer von Waren, die Preise durch Politik einstellen, sind nur großräumigen kaufenden Entscheidungen entgegenkommend. Die Informationen, die Kunden über Handelsprodukte haben, kommen häufig von den Zeitungs- und Fernsehenreklameanzeigen als von der tatsächlichen Kontrolle der Produkte. Es ist hauptsächlich die schwer annoncierten und geförderten Produkte, die hohen Umsatz erzielen. Nur jene Waren, die durch die großen im Einzelhandel verkaufenden Unternehmen getragen werden, sind auf dem Markt für Kunden vorhanden, die Gewohnheits- in solchen Plätzen kaufen.

An einer lokalen Ebene können große Geschäfte über Steuernachlässe von den Gemeindeverwaltungen verhandeln, wenn sie entscheiden, wo man ihre Anlagen lokalisiert. Kleinbetriebe müssen, die volle Fracht nicht nur zahlen aber sind in zunehmendem Maße an der Gnade einer politischen Kategorie und des a (" progressive") politische Kultur, die solche Geschäftsführer des Ausmeißelns ihrer Kunden oder des Ermöglichens von krimineller Aktivität in ihren Anlagen vermutet. Lästige Regelungen erlegten den Kleinbetrieben auf, kombiniert mit feindlicher politischer Rhetorik, verursachen eine Art Moderntagpogrom gerichtet gegen Geschäfte, die in der Nahrungskette niedriger sind.

Große Geschäfte können die Öffentlichkeitrelationen Fachleute und die Lobbyisten einerseits einstellen, um politische Probleme zu beschäftigen. Sie können Wahlkampfspenden zu den Anwärtern bilden. Der nicht vertretene Steuerzahler, besonders der Zahler von den Vermögenssteuern, wird häufig zum Fuß die Rechnung um die Abkommen gebeten, die zwischen Regierungsbeamten und großen Geschäftsinteressen gebildet werden.

In der dekadenten Phase des Kapitalismus sehen wir Regierung, in den Geschäftsoperationen zu stören und einigen beim Häufen der Kosten auf den allgemeinen Steuerzahlern zu helfen. Wir sehen mehr „Unternehmenswohlfahrt“ oder allgemeine Beihilfe zu den Handelsunternehmen, die sich leisten können, ihre eigene Weise zu zahlen, aber Sorgfalt nicht Tot so tun. Im Allgemeinen sehen wir fordernde politische Wahlkreise zu schreien, ihren Händen auf jemand anderes Eigentum zu erhalten.

Vor kurzem haben wir gesehen, wie politisch mit guten Beziehungen Geschäftsinteressen Funktionen der Regierung als Privatunternehmer übernahmen und stattlich für ihren Service gezahlt wurden. Angestellte der Privatunternehmer haben US-Militärangehörigen im Irak zahlenmäßig überlegen gewesen. Die der privaten Sicherheitsunternehmen unter Vertrag zur Bundesregierung waren CIA-Angestellten zahlenmäßig überlegen. 2006 empfingen Privatunternehmer 70% der $60 Milliarden, die die US-Regierung auf fremder und inländischer Intelligenz aufwendete.

Dieses Plündern des allgemeinen Fiskus findet unter der Aufmachung der Privatisierung und des Mythus statt, den Privatunternehmen leistungsfähiger als Regierung laufen lässt. Wirklich sind Regierungsdienstleistungen ein garantierter Markt für die annehmenden Fremdfirmadienstleistungen, dass dem verdorbene Regierungsbeamte den Vertrag liefern können. So ist die neue Brut des Managers in der dekadenten Phase des Kapitalismus eine mit politischen Anschlüssen - Dick Cheney, zum Beispiel. Politik, nicht der freie Markt, stellt fest, wem mit diesem betrieblichen Umfeld folgt. Aber der freie Markt bleibt ein nützlicher Mythus.

Die Erfolgsbilanz benennt in den letzten Jahren fraglich, ob US-Politiker zum Sein ehrlich und angemessen fähig sind--. Sie zweifelt an, ob US-Journalisten zum angemessenen und ehrlichen Bericht der politischen und Geschäftsereignisse fähig sind--. In solch einer Umwelt werden althergebrachte und eigennützige Stereotypen ein Ersatz für Wahrheit.

 

**** *** **** *** **** *** **** *** **** *** **** *** **** *** **** *** **** *** ****

Im Letzten hat einige Monate von 2008, US-Kapitalismus ein Krisenstadium eingetragen. Mit einem Absacken-Wohnungsmarkt kam Finanzminister Henry Paulson zum Kongreß mit dringenden Vorwänden, eine Rechnung zu verabschieden, um Finanzinstitute heraus zu bürgen, die Hypotheken auf ausgeschlossenen Eigenschaften und anderem " gekauft hatten; toxic" Investitionen, die, sagte er, verhinderten, dass Banken bilden, leiht den kreditwürdigen Kunden aus. Er benötigte $700 Milliarde sofort, damit die Regierung einige jener Fehlinvestitionen kauft und oben den Kreditmarkt freigibt. Andere $150 Milliarde für seine eigenen Projekte hinzufügend, führte der US-Kongreß die Gesetzgebung.

Dann schien es, dass, trotz der Beschränkungen auf Prämien zu den Spitzenhauptleitern, etwas von dem Sicherheitsleistungsgeld, das von den Steuerzahlern zur Verfügung gestellt wurde, zu den Prämien für andere Managementangestellte ging. Die Banken dehnten, Gutschrift aus frei nicht auf Kunden aber horteten das Bargeld und in einigen Fällen benutzten das Bargeld, um andere Banken zu kaufen. Der Sicherheitsleistungsplan arbeitete nicht. An diesem Punkt die Diskretion habend, zum von Hunderten Milliarden Dollar, während er gepasst, sah Sekretär Paulson auszugeben verkündete, dass er nicht das " kaufen würde; giftiges assets" schliesslich aber würde bestimmten Banken das Geld direkt geben.

Unterdessen wenn ihre Kunden eine Kreditbeschränkung gegenüberstellen, erfuhren die großen drei Automobilhersteller einen Verlust von Verkäufen und liefen aus Geld heraus. Ihre leitenden Angestellter kamen nach Washington, Bargeld zu suchen, um Betriebe fortzusetzen. Kongreß zurückwies ihren Antrag und verlangte, dass die Firmen mit einem Plan aufkommen, um zu zeigen, dass die Kapitalspritze arbeiten würde. Es war bereit zu riskieren, dass die gesamte Industrie durch Bankrott verlassen oder sich mindestens umstrukturieren würde. Zugeständnisse vom Strom und pensionierte Selbstarbeitskräfte würden angefordert.

Die amerikanische Öffentlichkeit könnte dieses Schauspiel mit Verwunderung nur aufpassen. War hier Henry Paulson, ehemaliger CEO von Goldman Sachs und gegeben wurde einen sehr großen Topf Geld, der der Reihe nach gestörte Street-Unternehmen gegeben würde. Einige Unternehmen - AIG, Citigroup, Freddy-Mac und Fannie Mae - würden geholfen, während andere - Lehmann Brüder, Wachovia - Unterstützung verweigert würden. Es schien, dass Paulson seinen ehemaligen Kollegen mehr als die anderen half.

Die Bush-Administration, die die amerikanischen Leute in Bezug auf den der Irak-Krieg betrogen hatte, schor sie jetzt am Ende seines Ausdruckes. Geld vom allgemeinen Fiskus war im Begriff, die Verluste auszugleichen, die von den privaten Finanzinstituten genommen wurden. Und der Democratic Kongreß, der Bush-Zustimmung gegeben hatte, um in den Irak einzufallen, willigte jetzt in der Street-Sicherheitsleistung ein. Kein Wunder - die gleichen Mitglieder des Kongresses waren an der Empfängerseite von Wahlkampfspenden von den Street-Interessen.

Diese Reihe Ereignisse konnte öffentlichem Vertrauen in der US-Regierung und im kapitalistischen System nicht helfen aber korrodieren. Solcher Kapitalismus bedeutet den, wenn Risiken ein positives Resultat, die Menschbelohnung selbst mit hohen Gehältern und Prämien und lukrative Aktienoptionen haben. Aber, wenn die Risiken ausfallen, wird der Steuerzahler gebeten, Verluste auszugleichen. " Gewinn der Köpfe I, Endstücke Sie lose" die ist Führungsprinzip.

Und so, in der dekadenten Phase von Kapitalismus, gibt es viel Gespräch der Notwendigkeit an der Regierung, den Privatsektor, wenn Zeiten gut seien Sie, aber die Wirklichkeit des Bittens um Beihilfe und Sicherheitsleistungen allein zu lassen, wenn Zeiten schlecht sind. Der Name des Spiels ist, die Regierung zu übernehmen und seine Betriebsmittel für privaten Gewinn dann zu verwenden. Dick Cheney und Halliburton, Henry Paulson und Goldman Sachs - beide stießen ihre Hände mutig in den allgemeinen Geldbeutel. Und that' s, warum Kapitalismus in seiner spätesten Phase diskreditiert worden ist. Wir haben unser Rasputins, zum des revolutionären Gefühls anzuspornen.

Kapitalismus in einem kreativeren Zeitraum

Lassen Sie uns vergleichen, was heute mit Ereignissen in einer früheren Zeit geschieht, als die US-Wirtschaft in seiner Gebäudephase war--. Für viel unserer Frühgeschichte, wurde amerikanische Herstellung durch das Tarifsystem geschützt, das von Alexander Hamilton geplant wurde. Wir ließen den Nutzen aus unermesslichen Ländern, von den Indern ziehen, die preiswertes Bauholz, Vieh und Weizen zur Verfügung stellten. Wir hatten reichlich vorhandene Versorgungsmaterialien der verschiedenen Mineralien und selbstverständlich des Trinkwassers. Wir hatten kleine Regierungen und niedrige Niveaus der Besteuerung und der Regelung. Staatliche Subventionen halfen, Straßen, Kanäle, Eisenbahnen und andere Infrastruktur zu errichten, die für Transport und die Kreation der großen Märkte benötigt wurde.

In dieser Umwelt konnten ehrgeizige Einzelpersonen neue Produkte erfinden oder Geschäfte beginnen und reich manchmal werden. Es gab keine pädagogischen Anforderungen, die auf ihre Art stehen, wenige Rechtsanwälte, die klagen wünschen, oder die teuren medizinischen Verpflichtungen, die zu ihrem Unternehmen angebracht wurden. Während Arbeiter zahlende niedrige Löhne und bearbeitete Überstunden in den manchmal gefährlichen Bedingungen waren, schließlich wurden Arbeiterverbände gebildet, um ihre Interessen zu fördern.

Eins meiner Lieblingsbeispiele des Unternehmens datierend zu diesem frühere Zeit würde die Einrichtung und das Wachstum der US-Automobilindustrie sein. Die Geschichte wird besonders nach Henry Ford fokussiert. Dieses war ein verhältnismäßig ungebildeter Mann der, wachsend oben auf einem Michigan-Bauernhof, eine bestimmte mechanische Geschicklichkeit hatte. Er wurde während ein Ingenieur Edisons in der electric-power Firma beschäftigt, die viel seiner Ersatzzeit verbrachte, die mit Automobilen bastelt. Nach dem Errichten seines eigenen Autos und der Gewinnung von areputation vom Selbstlaufen, fand Ford Finanzbeistände für sein Produkt. Die Ford Motor-Firma wurde gebildet. Dann verbindet Ford und seins anwendeten ihren mechanischen Scharfsinn an sich entwickelnden Massenproduktiontechniken, die die Kosten des Produktes senken würden. Es könnte einem höheren Verkaufsvolumen billig und an verkauft werden. Der Verbraucher hatte ein hochwertiges, preiswertes Automobil und Henry Ford wurde fabelhaft reich.

Dieses ist nur Teil der Geschichte. Außer Gebäudeautomobilen hatte Henry Ford einen Anblick von, wie man sie verkauft. Er stellte fest, dass seine möglichen Kunden genügend Geld haben mussten, zum des Produktes und genügender Freizeit zu kaufen, in der Lage zu sein, das Produkt zu benutzen, um voll zu fördern. 1914 gab Ford seinen Produktionsarbeitskräften eine sehr große Zunahme ihres Stundenlohns einseitig - bis $5 ein Tag - während einschränkenarbeitszeit zu acht Stunden pro Tag. 1926 während der Schaltung zum Modell A, verkündete Henry Ford, dass Ford-Angestellte nicht mehr 6 Tage in der Woche arbeiten würden, aber nur fünf. Er führte aus eigener Initiative das Fünftage, Vierzigstunde Workweek, nicht aus humanitären Gründen, sagte er, aber weil das moderne Geschäft ein, das benötigt wurde, um das zu tun, um rentabel zu bleiben. (Sehen Sie Interview mit Henry Ford: "Die Fünftagewoche in den Ford-Anlagen.")

Henry Ford besaß und handhabte das Geschäft, in dem diese Entscheidungen bewerkstelligt wurden. Umstritten sogar an ihrem eigenen Tag, konnten sie nicht von einem Manager eingeführt worden sein, der auf einen unabhängigen Verwaltungsrat oder auf externe Aktionäre antwortete. Jedoch Fords wurden zwei Initiativen - höhere Löhne und kürzere Arbeitsstunden - in den US-Industriedank bestimmte erleuchtete Geschäftsmänner und Wettbewerbsdruck aber besonders der Bearbeitenanschluß Bewegung überwiegend.

Aber andererseits kam die Große Depression. Die Arbeiterverbände, Lohnerhöhungen für ihre Mitglieder bevorzugend, verloren Interesse an ihrem traditionellen Ziel der Verringerung von Arbeitszeit. Angespornt durch Lord Keynes, wendete sich die Bundesregierung an Finanztechniken, um die Wirtschaft zu regulieren. Eingestellte Manager wurden mehr auf kurzfristige Profite konzentriert. Sie wünschten mehr Ausgleich für selbst im unsicheren Zeitabschnitt, als sie erwarten konnten, am Helm des Geschäfts zu sein. Wall Street stellte zunehmennachfragen auf Geschäftsführern, und Regierung tauchte auch im Hintergrund auf. Anstatt, Henry Ford Rat zu beachten, den „die Person, die bildet, die Masse von Waren die (selben) Person ist, die sie“ verbraucht, ordnen heutige führende Vertreter der Wirtschaftn, um Profite aufzuladen, damit die Produzenten in einem Land und in den Verbrauchern in anderen sind. Dieses ist eine Formel für ökonomische Selbstzerstörung.

Zugegebenermaßen sieht man Funken des kreativen Geschäftsgeistes im Computer, in der Telekommunikation und in den Verbraucherelektronik Industrien. Ein CEO wie Steve Jobs würde vorteilhaft mit Industriellen des früheren Zeitraums vergleichen. Das ist, weil der Fokus in solchen Industrien bleibt auf, wie das Produkt die Leben der Verbraucher beeinflussen konnte. Es gibt Messen, in denen Leute über neue Geräte aufgeregt werden. Es gibt eine lebhafte Konkurrenz unter konkurrierenden Marken. Preise fallen und Qualität verbessert. Kapitalismus blüht in solch einer Umwelt. Kreatives Unternehmen wird angefordert, wenn ein Geschäft nicht verzeichnete Gegend kommt.

Was jedoch fehlt ist ein Anblick, der mit Henry Ford, vergleichbar ist von, wie Leute Produkte des Verbrauchers (oder anderen ökonomischen) sich leisten und Gelegenheiten haben können, sie reichlicher zu verwenden. Wenn Arbeiterverbände nicht mehr für Arbeiter im Allgemeinen aufregen, dann jemand anderes - die Regierung, möglicherweise - muss ihn tun. Sozialismus hat ein schreckliches Renommee wegen der Brutalität und der Überflüsse der stalinistischen Richtlinie in der Sowjetunion. Solche Situationen haben solch ein schlechtes Beispiel eingestellt, dass keine angemessene Person diese Art der Regierung würde haben wollen.

Es könnte argumentiert werden jedoch dass sozialismus nicht ausfiel, weil er einen minderwertigen Anblick einer „besseren Gesellschaft“ in seinen Ausdrücken darstellte, aber weil sein Programm mittels einer totalitären Regierung durchgeführt wurde. Das nationale staatliche und gehandhabt den Geschäften; es nicht regulierte sie bloß. Es gab eine unbestreitbare Konzentration der Energie, die in den Händen von jemand wie Joseph Stalin untragbar wurde. Lord Actions, die über das Energienverderben und -absolute Macht verderbend kam sagt absolut, nach Hause roost Stalins im sozialistischen (oder Kommunisten) Regime.

Was ist für unsere Gesellschaft folgend?

Wann immer Regierungs- und Geschäftsenergie fest kombiniert werden, kann Korruption stattfinden. Der ist der Fall in der US-Gesellschaft heute. Anstatt, Regierungszerstampfunggeschäft zu haben und nehmen Sie seinen Besitz an, haben wir Geschäftsinteressen Regierung einsickernd und umstürzend. Wir haben das offenkundige Plündern der öffentlicher Mittel durch private Parteien. Es ist zutreffend, dass wir Amerikaner Verfassungsschutze haben, die die sowjetischen Staatsbürger nicht hatten, aber jene Traditionen werden abgefressen. Was wir tun müssen, ist, die Hauptanstalten der Energie zu trennen - Regierung, Geschäft, Religion, Ausbildung, die Mittel - und regt jedes an, eine bestimmte Unabhängigkeit von den anderen zu erzielen.

Wahrscheinlicher, gibt es einen ökonomischen/politischen Einsturz. Das chronische Borgen durch Regierung, Geschäfte und Verbraucher, zusammen mit unserem Handelsdefizit, verursacht die schwereren und schwereren Verpflichtungen. Unterdessen sind die Jobs, diese Finanzbelastung zu stützen verloren. Ein Erzeugung der Hochschulabsolvent, erklärt, dass Ausbildung die Karte zu einem besseren Leben war, ist in zunehmendem Maße enttäuscht. Unter solchen Umständen konnte konstruktive Änderung stattfinden. Während das Niveau der persönlichen Unannehmlichkeit sich erhöht und Leute mit ihren Führern ernüchtert werden, konnte politische Änderung stattfinden; und dann folgt ökonomische Änderung.

Es kann möglicherweise nicht eine „Revolution“, in der klassischen Richtung geben oder, wie Ben Stein spekulierte, eine „out-and-out Aristokratie“. Die Lektion der Geschichte ist die zuzeiten des Druckes und Aufmerksamkeit der Korruptionsleute verschiebt auf anderes Interessen. Die alten missbräuchlichen Anstalten bleiben, aber neigen, weg zu verwelken, während wenige Leute sich interessieren für, was sie tun.

Das ist, was nach den zwei Weltkriegen geschah. Im Ersten Weltkrieg vergeudeten die Europäer-Monarchien und die Kolonialmächte das Blut ihrer Leute auf dem Schlachtfeld. Verärgerte Ideologien entwickelten und produzierten einen anderen Krieg. Aber andererseits geschah was? Die Leute der Welt vergaßen über Kriege und Ideologien und tauchten sich anstatt in der populären Unterhaltung unter. Nach Hitler blieb Stalin und das Kaiser fiel, Mickey Mouse stehend.

Die gleiche Sache geschah nach dem Krieg dreißig Jahre. Dieser Krieg der beispiellosen Verwüstung und der Schwierigkeit, unternommen zwischen Protestanten und Katholischen, hatte den Effekt des Entfremdens der Europäer von organisierter Religion und von ihren unproduktiven Theologien. Europäische Intellektuelle wurden anstatt an erforschennatur interessiert. Naturwissenschaft erregte in zunehmendem Maße Aufmerksamkeit der Leute. Auf eine ähnliche Art hatten die Kreuzzüge den Effekt der Diskreditierung des Pontifikats und Geschäftsorganisation, Bankverkehr, Handel, Kunst und schließlich die Renaissance anstatt fördern. Dieses Muster wiederholt sich mehrmals.

Jetzt haben wir the" Krieg auf terror" , verbanden der der Irak-Krieg, ein möglicher Krieg mit dem Iran, nukleare Proliferation und sortierte Grausigkeiten mit der Bush-Administration. Entweder die Israelis und die Palästinenser erreichen eine Anpassung mit einander, oder sie werden nicht. Möglicherweise zerbricht der Irak in einige Nationen; oder möglicherweise nicht. Möglicherweise fahren die jihadists fort, Leute zu sprengen. Möglicherweise greifen die US jemand anderes im Namen des Holens ihnen von Freiheit an. Wer weiß? Es ist eine fortfahrende Grausigkeitgeschichte, der die meisten Amerikaner entgehen möchten.

Irgendwie oder andere, müssen diese Probleme gelöst werden. Jemand tut es aber nicht notwendigerweise uns. Eine allgemeine Richtung des Ekels hat eingesetzt. Sobald Bush gegangen wird, lässt die Rhetorik nach. Hoffnungsvoll können Barack Obama und seine Mannschaft der Beamter eine Weise finden, den Schaden zu reparieren. Wenn wir glücklich sind, bewegt sich Geschichte in eine andere Richtung.

Ein ökonomischer Anblick

T Bleibt die Frage von, wie Amerikaner mit der schweren Belastung der Schuld gelassen durch dieses und vorhergehende Verwaltungen fertig werden? Was tun Amerikaner für ein Leben, nun da die Herstellungsunterseite der Nation geschrumpft ist? Währunginflation bleibt eine mögliche Lösung für die Schuld. Sie würde ein Abweichen von den früheren Traditionen darstellen; aber diese sind nicht verzeichnete Zeiten. Es scheint, dass ökonomische Globalisierung eine irreversible Tendenz ist. Die beste Antwort würde, eine entsprechende politische Globalisierung zu entwickeln sein, fähig, innen zu lenken und die im Wesentlichen amoralischen multinationalen Konzerne zu regulieren.

Alle Nationen werden durch Arbeitslosigkeit, knappe Betriebsmittel und Klimaabfall bedroht. Nationalregierungen müssen zusammenarbeiten, um ihre allgemeinen Probleme anzusprechen. Sie müssen die Vereinten Nationen ein koordinierenkörper sein. Regierungen können Besteuerung als Werkzeug verwenden, um bestimmte Praxis anzuregen oder zu entmutigen. Tarife sind eine Form der Besteuerung. Anstatt damit einverstanden zu sein, sie nicht zu benutzen, sollten Regierungen haben und die Gebrauchtarife, zum des internationalen Geschäfts zu regulieren. Die Tarife, die zum einzelnen Geschäft eher als zu den Kategorien der Gebrauchsgüter oder zu den Nationen von Ursprung gezielt wurden, würden der internationalen politischen Gemeinschaft Mittel der Garantie geben, dass Handel verbesserte Löhne und Stunden und bessere Arbeitsbedingungen mit minimalem Schaden der Umwelt holt.

Eine mögliche Antwort zur chronischen Arbeitslosigkeit ist allgemeine Verkürzung der Arbeitszeit. Wenn Arbeitszeit in allen Ländern verringert wird, kann diese Änderung erreicht sein, ohne irgendeine Nation konkurrierend zu schädigen. Das passende Niveau der Arbeitsstunden hängt von einem nation' ab; S Niveau der industriellen Entwicklung. Industriell können fortgeschrittenere Nationen kürzere Stunden als andere sich leisten. Die wichtige Sache ist, dass die Tendenz von Stunden abwärts ist, solange Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung bleibt. Nationalregierungen, seiend souverän, können beschließen, ihr Niveau der Arbeitsstunden nicht zu verringern; aber, wenn sie nicht tun, sollten andere Nationen die Erlaubnis gehabt werden, um Tarife auf ihre Exportprodukte zu setzen, die versetzenkosten auferlegen würden.

Ja zu einem Grad stellt dieses eine global geplante Wirtschaft dar. Es würde nicht sozialismus jedoch sein weil Geschäft und Regierung unterschiedliche Energienmitten bleiben. Jedoch wenn die US-Wirtschaft einstürzt, würde man annehmen, dass althergebrachte abwertende Aufkleber dieser Art die gleiche Auswirkung nicht haben konnten. Leute würden plausible Lösungen zu ihren sehr realen Problemen verlangen. Regierung würde gebeten, ein Wachhund zu sein, zum der Interessen der Leute zu schützen.

Wenn Kapitalismus, da wir ihn kennen, zu einem Ende kommt, dieses Mittel brauchen nicht das Ende der Unternehmungsfreiheit. Freie Märkte fahren fort, einen geschätzten Platz in der Gesellschaft zu haben. Private Geschäfte fahren fort zu funktionieren. I daresay, das die kleinen Geschäftseigentümer besser gestellt sein würden, als vor, wie linksorientierte Unzufrieden finden, neuen Gelegenheiten und allgemeine Haltung ändert. Für eins der besten gehaltenen Geheimnisse ist dieser Grossbetrieb, mithilfe seiner politischen Freunde, und nicht-profitiert und Grundlagen, arbeitet aktiv, um Kleinbetrieb an den Knien abzuschneiden. Das ist, was ändern muss.

Stattdessen kann kapitalistische Gesellschaft weg verwelken, während Leute Interesse an seinem Programm verlieren. Sozialzuführung kann durch Mittel anders als das Erzielen des Finanzerfolgs stattfinden. Morgige junge Leute können feststellen, dass die persönliche Verpflichtung, die nach pädagogischem und Karriereerfolg verlangt wird, auf das Annehmen von Sklaverei sich beläuft. Dieses ist eine Art vergoldete Sklaverei, in der das " successful" eins ist nicht frei. Solch eine Übereinkunft kann nicht mehr gesehen werden, wie beneidenswert oder aber bloß dumm „abkühlen Sie“. Warum vergeuden Sie den besseren Teil irgendjemandes Lebens als lächelnder Sklave? Eine Gemeinschaft gründete zu viel auf Einzelperson, die das Sozial-Klettern nicht stehen kann. Wir müssen den Schlägern jener Hyper-konkurrierenden Trommeln erklären, noch zu sein.

Menschlichkeit wringt für immer mit dem Problem knappen Betriebsmitteln und wie sie in Gesellschaft verteilt werden. Mit persönlicherer Freizeit jedoch können andere Interessen zum Vorderteil kommen. Leute haben die Ausgaben, die auf ihrer persönlichen Identität bezogen werden. Sie sind über bestimmte Sachen in der Welt natürlich neugierig. Einige würden ihre Aufmerksamkeit auf Familienleben setzen wollen; andere, auf sich entwickelnder Kunstfertigkeit oder Fähigkeit in einem bestimmten Bereich. Die ökonomische Verpflichtung kann eine Art Steuer sein gezahlt der Gesellschaft, die real ist, aber dem all-Verbrauchen nicht. Wir können Personen respektieren, die diese Belastung gut annehmen.

Alle jene neuen Innovationen in der Unterhaltungselektronik, in der Telekommunikation und in der Computerkommunikation machen es möglich, bunte Bilder und angenehme Töne zu erwerben, und die Welt, an den minimalen Kosten zu reisen. Sogar kann die ärmste Person ein reiches Leben haben. Es ist möglich, Gesellschaft als nie vor kulturell und sozial zu integrieren. Leute gravitieren natürlich in dieses glücklichere Leben, das eine Gelegenheit gegeben wird.

Lassen Sie uns das Weltsafe für das folgende Erzeugung der Amerikaner herstellen. Let' s schützen sie vor den ehrgeizigen Politikern und gierigen den führenden Vertreter der Wirtschaftn, die ihnen eine Wahrscheinlichkeit verweigern würden, sich auf ihren eigenen Ausdrücken zu erfüllen.

Nähernder Unfall

“Die Amerikaner möchten soviel die Sieger sein. Komplex dieses Siegers ist der Hauptgrund, warum alles in der Welt ist so konfus.”

- Die ehemalige Sowjetunion-Führer, Mikhail Gorbachev, 27. Juli 2007, sagend, dass der Fall der Sowjetunions in einer Ära des US-Imperialismuses hineingeführt hatte.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

COPYRIGHT Thistlerose Publikationen 2008 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://wwwgoldparty.orgendcapitalismd.html