GoldParty.org
   
 Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

zu: Nähernder Unfall

Werden die Vereinigten Staaten den Iran in Angriff nehmen?

durch Bill McGaughey 

"Die so deja vu ist," sagte Rußlands Außenminister, Sergey Lavrov, als er Vereinigte Staaten Bemühungen sah, den Iran mit Geschick zu lokalisieren. "Er (Lavrov) sagte, daß die strafenden Masse des Debatteüberschusses ihn an die internationale Debatte erinnerten, die führt bis zur Vereinigte Staaten Invasion vom Irak im März 2003." (Stern-Tribüne, März 9, 2006, P. A22)

Ist die Vereinigte Staaten Planung, zum von von dem Iran in Angriff zu nehmen? Ich setzte diese Frage zu einem Adjutanten des republikanischen Senators Norm Coleman. Ein wenig betäubt, sagte er, daß die Vereinigte Staaten Regierung verschiedene Wahlen in seiner Kampagne erforscht, um zu verhindern, daß der Iran Kernwaffen erwirbt und daß Kraft nur als letzter Erholungsort aufgewendet würde. Noch entfernte Senator Coleman die militärische Wahl nicht die Tabelle, sagte er.

Lassen Sie uns über dieses frei sein: Vereinigte Staaten militärische Tätigkeit gegen den Iran ist eine reale Möglichkeit. Selbst nachdem das der Irak Mißgeschick, der Präsident Bush und die Neo-Neo-cons ihr Auge auf mehr solchen Tätigkeiten im Mittlere Osten, zum "von von Freiheit und von von Demokratie zu dieser Region offener zu holen" oder, um Beteiligungen im Wertpapiersektor Israels zu schützen haben. Die Verlegenheit ist innen. Unabhängig davon alle diplomatischen maneuverings sind die Vereinigten Staaten und der Iran auf einem Zusammenstoßkurs, der war führt.

Seit Dezember hat Rußland versucht, ein Abkommen mit dem Iran zu ordnen, der es Kernenergie zu den ruhigen Zwecken würde erwerben lassen. Der Iran beharrt, daß sein Kernprogramm in Richtung zu diesem Ende verwiesen wurde. Die Vereinigten Staaten sind gleichmäßig hartnäckig, daß der Iran Kernwarheads errichten konnte, um Israel zu bedrohen, wenn er "Zugang zur Technologie erreichte und Wissen Uran anreichern mußte." Der Iran war defiant. "die Vereinigten Staaten können die Energie haben, Schaden und die Schmerz zu verursachen, aber sie ist auch gegen Schaden empfindlilch und die Schmerz," sagten den iranischen Delegierten zur internationalen Atomenergie-Agentur. "so, wenn die Vereinigten Staaten diesen Weg wählen möchten, lassen Sie die Kugel rollen." (Stern-Tribüne, März 9, 2006)

Die Vereinigten Staaten fingen an, seine Säbel zu rattern. ", die Spannungen über Ablehnung des Irans zur Rückseite unten erhöhend (von seinem Kernprogramm), sagte Vizepräsident Dick Cheney, in etwas von der stärksten Sprache dennoch durch die Leitung verwendet, daß die Teheran Regierung erkennen muß, daß, es sei denn es Kurs ändert, ` die internationale Gemeinschaft vorbereitet wird, sinnvolle Konsequenzen aufzuerlegen.' Cheney verwendete formulaic Sprache, die die Drohung der militärischen Tätigkeit andeutet. ` für unser Teil, die Vereinigten Staaten hält alle Wahlen (einschließlich Militär eine) auf der Tabelle, wenn es die unverantwortliche Führung des Regimes adressiert. Und wir verbinden andere Nationen, wenn wir eine freie Anzeige senden: Wir lassen den Iran eine Kernwaffe nicht haben, ' er sagte bei einer Washington Politikkonferenz des amerikanischen Israel öffentliche Angelegenheit-Ausschusses, eine stark Pro-Israel Gruppe.' " (Stern-Tribüne, März 8, 2006, P. A3)

Verteidigungsekretärin Donald Rumsfeld schlug vor, daß eine Weise, das mit dem Iran war, anfangen konnte. "die Ausgabe einer neuen Aufladung, Rumsfeld verband den Iran mit dem Aufstand im Irak, sagen hatten Mitglieder der iranischen revolutionären Abteilung Quds Al des Schutzes den Irak eingesickert, um das Missionen ` durchzuführen, das schädlich ist zur Zukunft vom Irak... In einem Land die Größe von Kalifornien mit einer Bevölkerung von 28 Million Leuten und von porösen Rändern, wenn die iranischen Pilgrims hin und her gehen, die ganze Zeit, ist es nicht eine einfache Sache, zum jener Arten von den Urteilen zu bilden." Aber die Verteidigungsekretärin war sicher, daß "die iranischen Truppen... auf Aufträgen Tehrans fungierten. `, das der revolutionäre Schutz nicht geht, herum willy-nilly ein zu prägen, würde denken." (Stern-Tribüne, März 8, 2006, P. A3) wie die der Irak Invasion, gibt diese Situation, die den Iran mit einbezieht, das Aussehen von im voraus entschieden worden sein. Eine schattenhafte Gruppe Vereinigte Staaten Politikberater, die "Neo-Neo-cons", itching während einiger Zeit, Muskeln unserer Nation als der einzige militärische Superpower der Welt zu biegen. CIA counterterrorism Experte, Richard Clarke, erklärte den Washington Pfosten: "meine Freunde im Pentagon hatten gewesen das Erklären mir, daß daß das Wort wir war, würde eindringen den Irak einmal 2002." (März 22, 2004)

Das Buch, Nebel-Tatsachen, durch Larry Beinhart stellt etwas aufschlußreiche Einblicke in die Mentalität des Präsidenten Bush und seine Leitung zur Verfügung: "es besteht kaum Zweifel, daß die Leitung den Irak eindringen wollte, bevor Bush sogar innen geschworen wurde. Minister fuer Verteidigung Donald Rumsfeld, behilflicher Minister fuer Verteidigung Paul Wolfowitz, behilflicher Staatssekretär Richard Armitage, Unterstaatssekretäre des Zustandes John Bolton und Paula Dobriansky, Präsidentenberater für den Mittlere Osten Elliott Abrams und spezieller Abgesandter der Irak Bushs, Zalmay Khalilzad, hatten alle, die einem Buchstaben 1998 zu Bill Clinton unterzeichnet wurden, der ihn drängt war zu gehen im Irak, ohne zu stören mit UNO Zustimmung, Saddam Hussein zu entfernen. Die 2000 RepublikanerParteiplattform verlangte den Abbau von Saddam Hussein. Fiskussekretärin Bushs, Paul O'Neill, gesagt, ` vom allerersten Fall, war sie über den Irak. Sie war über, was wir tun können, um dieses Regime zu ändern." (Nebel-Tatsachen, pp. 48-49)

Mickey Herskowitz ist ein professionelles ghostwriter, das George W. Bush anstellte, um zu schreiben seiner Kampagne Autobiographie. Herskowitz erklärte einem Korrespondenten für Bandenkämpfer-Nachrichten Netz, daß er George W. mehr als Zwanzigmal, Material für das Buch zu erfassen getroffen hatte. "(George Bush) gesagt zu mir: ` eins der Schlüssel zu als großem Führer gesehen werden soll als Kommandant-in-Leiter gesehen werden.' und er sagte, hatte ` mein Vater dieses ganzes politische aufgebaute Kapital, als er die Iraker aus Kuwait heraus fuhr und er es vergeudete. Er sagte, `, wenn ich eine Wahrscheinlichkeit habe einzudringen..., wenn ich hatte, daß viel ernstlich, ich nicht sie vergeuden werde. Ich werde alles erhalten geführt, daß ich überschritten erhalten möchte und ich einen erfolgreichen Vorsitz haben werde." (Nebeltatsachen, P. 50) A erfolgreicher Vorsitz George W. Bush zu den Mitteln, die ein sind, Kriegpräsident.

Eine andere aufschlußreiche Preisangabe kommt von einem Artikel durch Ron Suskind, der in der New York Zeit-Zeitschrift veröffentlicht wurde. Suskind traf einen älteren Berater zu Bush, dem "den Verdruß des Weißen Hauses" an etwas ausdrückte, Suskind geschrieben hatte. "der Adjutant sagte, daß Kerle wie ich ` in waren was wir die Wirklichkeit-gegründete Gemeinschaft nennen, ', das er definierte, wie Leute, denen ` Lösungen glauben, auftauchen von Ihrer vernünftigen Studie der wahrnehmbaren Wirklichkeit.' Ich nickte und chte etwas über Aufklärung Grundregeln und empiricism raus. Er schnitt mich ab. `, das nicht die Weise die Welt wirklich ist, arbeitet mehr, ' er fortfuhr. ` sind wir ein Reich jetzt, und wenn wir fungieren, verursachen wir unsere eigene Wirklichkeit. Und während Sie diese Wirklichkeit studieren - vernünftig, da Sie werden - wir fungieren wieder und verursachen andere neue Wirklichkeiten, die Sie auch studieren können, und das ist, wie Sachen heraus sortieren. Wir sind Schauspieler der Geschichte... und Sie, der ganzer Sie, werden gerechte Studie überlassen, was wir tun."

Die Tatsache ist, ist es bis zu uns Amerikaner, alle uns, und der Rest der Welt auch die Stücke der verlassenen militärischen Abenteuer nach der Bush Leitung aufzuheben hat linkes Büro.

Warum drangen wir den Irak ein? Gab es "Waffen der Massenzerstörung", welche die Sicherheit der Vereinigten Staaten bedroht? Jeder stimmt darin überein, daß es gab, nicht obgleich es etwas Debatte gibt, ob die Bush Leitung ihr glaubte. Nahmen wir den Irak in Angriff, um "Freiheit und Demokratie" zum Mittlere Osten zu holen? Wenn wir an Demokratie glauben, warum wir nicht die Hamas-führende Regierung in Palästina erkennen, das von den palästinensischen Leuten in einer geöffneten und angemessenen Wahl vorgewählt wurde. Nahmen wir den Irak in Angriff, um Zielsetzungen Sicherheit Israels zu erzielen? Es zutreffend, daß Saddam Husseins der Irak, seiend so nach Israel schließen, hatte die Fähigkeit des In Angriff nehmens dieser Nation mit Flugkörpern. Aber warum kämpfen die Vereinigten Staaten Schlachten Israels? Bevorzugte jemand in der Vereinigte Staaten Regierung, daß Amerikaner anstatt Israelis die Unfall nehmen?

Es ist auch gesagt worden, daß die Vereinigten Staaten den Irak in Angriff nahmen, um Besitz seines Öls zu nehmen. Ich würde nicht diskontieren, dieses Motiv völlig aber es wahrscheinlich denken, daß ein Motiv Öleinkommen des Iraks benutzen sollte, um seine Rekonstruktion zu finanzieren, nachdem wir das Land zerstörten. Irakisches Ölgeld konnte benutzt werden, um Privatunternehmer wie Halliburton zu zahlen. Zustände eines neue Zeitung Reports: "Bevor Vereinigte Staaten Truppen den Irak im März 2003 eindrangen, Paul Wolfowitz, dann Rumsfelds der obere Adjutant, sicher vorausgesagt, daß Profite des Iraks von den beträchtlichen Ölreserven für den Krieg zahlen würden. Er setzte jene Abbildungen zwischen $50 Milliarde und $100 Milliarde - weit mehr als die $25 Milliarden, daß irakische Ölbrunnen projiziert werden, um dieses Jahr zu produzieren." (Stern-Tribüne, April 30, 2006)

Ein neuerer Report schlägt einen Riß unter Vereinigte Staaten Entscheidungsträgern in der Periode vor der Invasion vor. Die Neo-cons wollten Öl des Iraks ergreifen und große Versorgungsmaterialien auf den Markt entleeren, um Energie OPEC zu brechen. Repräsentanten der Erdölindustrie verabscheuten andererseits die Idee des Ausfällens eines schnellen Preisrückgangs Öl. Dieses war nicht in ihrem Interesse. Im Ende trugen sie den Tag.

Gut was über den Iran? Es scheint, daß die Vereinigten Staaten wieder planen, einen Krieg mit Technologie anstatt Leute zu kämpfen. (Verteidigungsekretärin, die Rumsfeld überlegene Einblicke, die diese Annäherung sagen, arbeitet. hat) Das wahrscheinlichste militärische Drehbuch ist, daß wir versuchen, des Irans Atomkraftwerke mit Präzision Bombardierung herauszunehmen. Kümmern Sie nie, sich um daß wir nicht wissen, wo alle sie sind und daß viele tief unter der Masse begraben werden. Kümmern Sie nie, sich um daß bombardierende Atomkraftwerke radioaktive Materialien in die Luft freigeben konnten. Möglicherweise können wir entsetzen und sie und die Regierung wieder zu beeindrucken übergibt - gerade wie Hiroschima und Nagasaki!

Wenn dieses wie Armaggedon scheint, sollten Sie informiert sein, das die Bush Leitung gut Ende-Zeit Drehbücher berücksichtigt. Die Masse überschreitet durch eine Periode der extremen Gefahr, aber, im Ende, sieht Jesus plötzlich aus, holend mit ihm das Königreich des Gottes. Sie sollten auch beachten, daß obere Führer im Iran Ende-Zeit Fälle ihres eigenen Mit.einbeziehens der Ankunft des Mahdi erwarten. So haben wir den oberen Führer von zwei leistungsfähigen Nationen, die in einer möglichen Konfrontation sich gegenüberstellen, der beide glauben, daß die Angelegenheit durch göttlichen Eingriff behoben werden konnte. Lassen Sie das Spiel des Kernhuhns anfangen! Es fast Marken Sie wünscht dieses Khrushchev und Kennedy, Männer weniger frommer Überzeugung, waren zurück im Sattel, der ihre Säbel über Kuba rattert.

Unerwartet, schrieb der Präsident vom Iran, Mahmoud Ahmadinejad, dem Präsidenten Bush einen persönlichen Brief. Blick,sagte er, sind wir beide frommen Männer; wir sollen in der Lage sein, unsere Unterschiede zu beheben. U.S.-style Demokratie arbeitet nicht, sagte er. Theocratic Regierung ist besser. Die Bush Leitung lehnte zuerst ab, den Buchstaben zu beantworten, weil er angeben nicht konnte, als der Iran sein Kernprogramm beenden würde. Das heißt, vermitteln wir nicht mit einer Mittellinie des Übels.

Ja ist es zutreffend, daß die iranische Regierung nach Israel feindlich ist. Es kann in die Vereinigten Staaten feindlich sogar sein. Aber ich habe es auf guter Berechtigung, von einem Mann, der gerade vom Iran zurückgekommen ist, daß die iranischen Leute zu den Amerikanern freundlich sind. Wenn wir wünschen, moderiert Iranier, um in ihrem Energie Kampf gegen theocratic Hardliners vorzuherschen, Geduld und Besonnenheit würde unser bester Kurs sein. Wenn diese erste amerikanische Bombe auf ein iranisches Atomkraftwerk fällt, verschwinden unsere Hoffnungen des Behaltens des Wohlwollens der iranischen Leute in einem Blitz.

Wenn unsere Mission wirklich, "Demokratie" zum Mittlere Osten zu holen ist, lassen Sie uns dann haben Glauben, dem die iranischen Leute "Regimeänderung" in einer demokratischen und ruhigen Weise erzielen, wenn das ist, was sie wünschen. Lassen Sie uns Glauben haben, den unsere eigene Regierung selbst in den restlichen Jahren der Bush Leitung zurückhält, damit, wenn dieser Moment der Gelegenheit kommt, des Irans zukünftige Regierung freundliche Relationen mit uns hat. Das heißt, als berühmter Amerikaner sagte einmal: "Lassen Sie dort ist Frieden." 

(Dieses wurde 2006 geschrieben. Seit damals hat die Leitung nicht eine verwendbare Gelegenheit gefunden, den Angriff anzufangen. Einige haben daß Hamas' überraschend starker Widerstand zur israelischen Invasion vom Nordlibanon entgleist oder mindestens verzögert seinen Plänen, um den Iran zu beschäftigen vorgeschlagen. Aber die Bush Leitung hat noch Zeit.)

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

zu: Nähernder Unfall

GoldParty.org

COPYRIGHT Thistlerose Publikationen 2005 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://wwwgoldparty.org/irand.html