Goldparty.com

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

 

zur: Hauptseite

 

Ist sozialismus gut oder schlecht?

 

Ein Schimpfwort

In seiner klassischen Form ist sozialismus, ich glaubt schlecht, weil er Gesamtenergie in den Händen eines bestimmten politischen Regimes konzentriert. Die meisten erinnern sich, an welcher Stalin mit dieser Energie tat. Wer würde die Brutalität zurück holen wollen und der Enslavement, der mit diesem Regime verbunden ist, das mit Unwirtschaftlichkeiten kombiniert werden, bezog auf zentraler Steuerung der Wirtschaft? Es ist wichtig, die zwei Energienmitten, Geschäft und Regierung unterschiedlich zu halten, um solchen Missbrauch zu verhindern.

Der „sozialismus“, der von Gold Party dargestellt wird, ist unterschiedlicher etwas. Er nimmt, die Revolution, die in der sozialistischen Revolution aber zugehörig ist, übt ein anderes Resultat als eine Gesamtübernahme der Produktionsmittel aus. Im Wesentlichen die zu vergüten, die geholfen haben, den Plutocracy zu besiegen, bringt er einen bestimmten Prozentsatz des Reichtums von seinen vorhandenen Inhabern auf Mitglieder der Partei. Er hebt folglich das bewaffneter Raubüberfall auf, das von der plutokratischen Bush-Administration und von anderen, in denen geordnet wird den Street-Banken, den Militärfremdfirmen und anderen privaten Parteien Reichtum, der von den zukünftigen Steuerzahlern zurückerstattet werden muss, von den politischen Eingeweihten bevorzugt werden gegeben, die wird. Jedoch ist das Ziel dieser Revolution Verbesserung eher als eine totalitäre Umstrukturierung der Gesellschaft.

Sozialismus ist ein Schimpfwort in Amerika. Meine konservativen Freunde vermuten einen „sozialistischen“ Plan, wann immer Politiker neue Beschränkungen auf Handelsunternehmen vorschlagen, bevorzugen nicht-profitiert, auferlegt lästige Steuern oder verwendet anders Regierung, um Eigentum weg von jemand zu nehmen, ohne vollen Ausgleich zu zahlen. Ich erinnere sie, dass Sozialisten durch Ideologie angespornt werden, während die Politiker, die fraglich sind, bloß verdorben sind. Sie möchten ihre Regierungspositionen verwenden, um sich und Freunde anzureichern, die Gesellschaftsordnung nicht zu ändern.

Wir müssen jetzt versuchen, diese Frage auf eine selbstlose Art zu betrachten. Was ist die beste Art der Gesellschaft? Welches Verhältnis soll zwischen dem Geschäft und Regierung existieren und annehmen, dass jedes seinen Einflussbereich hat?

Die beste Weise, sich dieser Frage zu nähern ist, Funktionen in der Gesellschaft, die richtig Regierung und gehören die zu identifizierenen, die richtig Privatsachen gehören. Lassen Sie uns ein Beispiel von den biblischen Zeiten nehmen. Die römische Regierung benutzte private Steuereinzieher, um seine Steueraufkommen zu sammeln. Wir wissen vom neuen Testament, dass Jesus für die Assoziierung mit einem Steuereinzieher kritisiert wurde. Lassen Sie uns zurzeit annehmen, dass diese Kritik gerechtfertigt wurde. Jesus selbst konnte angenommen haben, dass sein Teilnehmer ein Sünder war. Der Steuer-sammelnde Beruf wurde im Verruf gehalten, weil er an seiner Aufgabe zu konkurrenzfähig ging. Angespornt durch persönlichen Gewinn, waren die Steuereinzieher häufig wenig mehr als Diebe.

Dann ob betrachtet es wünschenswert, der Regierung zu setzen Steuer-sammelt Funktion in den privaten Händen? Ich würde nicht sagen. Das Unternehmungsfreiheitsystem gibt ein Entgelt für das Finden der kreativen neuen Wege, das Geschäft zu erweitern. Wenn ein Geschäft neue Wege findet, Leute glücklich oder bequemer zu bilden, ist das OKAY. Jedoch soll die Ansammlung von Steuern Regeln folgen. So kann Schlechtes wie Durchführung durch Staatseinkünfte-Service-Mittel sein, würde es schlechter sein, private Rechnungssammler gehen zu lassen, nachdem die Steuern, die Sie der Regierung verdanken, weil jene Leute einen direkten Finanzanreiz haben würden, zum durch Ihre Finanzaufzeichnungen zu studieren und jedes letzten Dollars zu finden angeblich verdankt in den Steuern. Einige Funktionen werden gut eine verhältnismäßig selbstlose Bürokratie überlassen.

Lassen Sie uns dann diese Unterscheidung treffen. Der Geschäftssektor soll Funktionen enthalten, die persönliche Initiative erfordern, harte Arbeit und erfahrenes Unternehmen vergüten, und hängt vom freien Markt ab, um zu entscheiden, ob ein Unternehmen folgt oder ausfällt. Der erfolgreiche gefahrliebende Mensch, vergütet durch Markterfolg, verdient den resultierenden Reichtum. Der Regierungssektor soll Funktionen einerseits enthalten, die Gerechtigkeit der Verwaltung oder der kenntnisreichen Durchführung der vorbestimmten Programme erfordern. Es ist wichtiger, dem Gesetz gewissenhaft und unvoreingenommen zu folgen als durchführen leuchtende Initiativen.

Privatisierung

Einige von traditionellen Funktionen der Regierung sind: zu Krieg unternehmen und für Nationalverteidigung zur Verfügung stellen, die Gemeinschaft polizeilich überwachen, Feuerwehren beibehalten, zu errichten und Straßen beibehalten, um Post laufen zu lassen, Geld zu prägen, Rechtsstreitigkeiten zuzuerkennen, Kinder zu erziehen, Wasser und Hygiene, etc. zur Verfügung zu stellen. Der Privatsektor behandelt die meisten anderen Funktionen. Diese hängen mit der Lieferung der Handelsprodukte, einschließlich Nahrung zusammen, dass Leute in ihren Leben wünschen oder brauchen.

Konservative haben das Privatisieren einiger Regierungsfunktionen bevorzugt. Zum Beispiel behandelten Privatunternehmer einiges vom Militär und Militär stützt Funktionen im Irak. Privatunternehmen haben und beibehaltene Mautstraßen errichtet. Charterschulen haben einen Teil Unterrichtswesen übernommen. Private Sicherheitsunternehmen tun das Polizeilich überwachen. UPS und Federal Express behandeln einige der Dienstleistungen, die die Post durchgeführt hat.

Wenn Regierungsfunktionen privatisiert werden, wird es normalerweise erklärt, dass der Privatsektor die Arbeit leistungsfähiger erledigen kann. Private Geschäfte sind in hohem Grade - motiviert und mager, während Regierungsbürokratien aufgeblasen und lethargisch sind. Tatsächlich ist ein häufiger Grund, Regierungsbetriebe zu privatisieren, eine Weise um die verhältnismäßig großzügigen Anschlussverträge zu finden, die allgemeine Angestellte häufig haben. Der Privatunternehmer legt hoch bezahlte Angestellte ab und ersetzt sie durch kleiner in hohem Grade - zahlende nicht organisierte Angestellte. Auch der Regierungsmanager kann zu einer anderen Fremdfirma schalten, wenn Probleme entstehen.

In der Bush-Ära ist der Prozess der Privatisierung zu einem Extrem getragen worden. Hier existiert eine verdorbene Teilhaberschaft zwischen Regierungsbeamten, die die Verträge und die Privatabkommenunternehmen ausüben. Solche Unternehmen manchmal werden Verträge durch Alleinigquellenangebote vergeben. Ihre Angebote enthalten eine ungewöhnliche Menge des Profites. Diese Unternehmen können die direkten oder indirekten Riegel zu den einflussreichen Regierungsbeamten auch haben. In diesem Fall beläuft sich Privatisierung auf plündernde Regierungskisten.


Gehen die andere Weise

Seit den Reagan-Jahren ist das Hauptgewicht auf dem Neu bewerten der Regierungsserviceen und der Übertragung einiges auf privaten Besitz gewesen. Weniger Aufmerksamkeit ist auf die Möglichkeit der Umwandlung einiger Funktionen gelenkt worden, die z.Z. durch private Unternehmen zu einen behandelt werden, die von der Regierung behandelt werden.

Betrachten Sie ein neues Beispiel: die Sicherheitsleistung von Street-Banken und Investmentgesellschaften. Das US-Finanzministerium glaubte, dass die sehr großen Verluste, die durch Wall Street genommen wurden, Banken veranlaßt hatten, Lending zu den Kunden zu stoppen und miteinander. Sekretär Paulson schlug zuerst vor, „giftige“ Hypotheken-Investitionen von den Banken zu kaufen, um Bargeld für anderen Lending zur Verfügung zu stellen. Die Banken lehnten noch ab zu verleihen und anstatt zogen es vor, andere Banken zu kaufen und Prämien zu ihren Hauptleitern zu zahlen. Dann schlug Henry Paulson vor, Direktinvestitionen in den Banken zu bilden. Er schlug vor, ihnen Bargeld zu geben. Nichts schien zu arbeiten.

Private Banken können nicht gezwungen werden, zu ihren Kunden zu verleihen. Wenn die Störung zu verleihen eine nationale Finanzdringlichkeit verursacht hat, würde eine offensichtliche Lösung, die Banken zu nationalisieren sein. Wenn staatlich, konnten die Banken, seine Beamten die Kreditsachbearbeiter beauftragen, mehr Darlehen aufzunehmen den Kunden. Es könnte sie verweisen, um die Ausdrücke von Hypotheken zu justieren, um gerichtliche Verfallserklärungen zu vermeiden. Die Kreditbeschränkung konnte leicht gelöst werden. Tatsächlich haben viele die Klugheit eines zentralen Banksystems in Frage gestellt das, privat, Gebühren zur Regierung für Geld interessieren Sie, das es borgt. Die Energie, Geld zu prägen sollte ein Regierungsvorrecht bleiben.

Ein anderes fragliches Unternehmen ist die Privatpraxis des Gesetzes. Die Gesetze einer Gemeinschaft sind das Produkt der bestehenden Richtlinien und der Regelungen der Regierung, zum der verschiedenen Arten von Tätigkeiten in Gesellschaft zu führen. Ideal sollten jene Richtlinien in gleicher Weise zutreffen allen Bürgern. Wenn Debatten vor Gericht gebracht werden, sollten keine einen Verfahrensvorteil haben aber unter dem Gesetz gleichmäßig behandelt werden. Einerseits werden private Sozietäten für kaufende Darstellung engagiert, den Fall zu gewinnen. Ihre Sachkenntnis besteht, Gerichtsverfahren und Fallrecht, unter Verwendung ihrer oratorischen Fähigkeiten zu manipulieren, um zu fördern, und den Anklangprozeß auszunutzen, um das bestmögliche Resultat zu erzielen, das vorhandenes Gesetz und den Sachverhalt des Falles dargelegt wird. Den „besseren“ Rechtsanwälten werden mehr Geld gezahlt, zum der gut-als-durchschnittlichen Gerechtigkeit für ihre Klienten zu gewinnen. Das bedeutet, dass die Reichen im Allgemeinen bei Gericht als Personen der durchschnittlichen Mittel verbessern.

Ich würde eine Analogie zu Steuereinzug heraus bewirtschaften zu den privaten Unternehmen vorschlagen. Die Rechtspflege sollte unparteiisch und stumpf sein. Wir wünschen nicht leuchtende Rechtsanwälte, die kluge neue Strategien und zugelassene Deutungen planen, um das Gesetz zugunsten ihrer Klienten zu verbiegen; stattdessen wünschen wir Techniker, die methodisch funktionieren, um den Zweck des Gesetzes durchzuführen. Folglich treffen die Vorteile des Privatunternehmens nicht auf dieses Feld zu. Gerechtigkeit würde besser gedient indem man Regierungsrechtsanwalt-Vorlagenleute hatte, die Kästen bei Gericht archivieren möchten, um ihre Beanstandung in eine korrekte Rechtsform einzusetzen und Debatten an der Vorderseite möglicherweise zu vermitteln. In meinem Entwurf einer besseren Gesellschaft, würde es solch eine Besetzung in der Regierung geben, zum von Kosten zu reduzieren und der Qualität von Gerechtigkeit zu verbessern, ganz erfolgt mit einer angemessenen und transparenten Rate des Ausgleiches.

Ich denke auch, dass das medizinische Feld zur Einbeziehung im öffentlichen Sektor sich verleiht. Während es zutreffend ist, dass Nutzen der medizinischen Praxis und der Technologie vom menschlichen Scharfsinn und vom Beweggrund der Art durch Privatunternehmen anspornte, wenden praktische Ärzte im Allgemeinen einen vorhandenen Körper des Wissens an den Patienten an, um ihre Gesundheit wieder herzustellen. Wir würden sie ungeteilte Aufmerksamkeit zu diesem Zweck gebend und nicht durch Finanzbetrachtungen abgelenkt zu werden wünschen. Dieses ist das Problem mit Medizin heute. Es ist zu teuer und auch Geld-gefahren. Das Verhältnis zwischen Doktoren und pharmazeutischen Unternehmen kann die beste Behandlung möglicherweise nicht fördern aber, ist stattdessen ganz über Marketing-Produkte. Ein Patient empfängt wirklich nicht der Norm entsprechende Sorgfalt, wenn ein Doktor nicht notwendige Chirurgie oder Pillen vorschreibt. Und Versicherung zahlt für viel von diesem.

Das dringendste Bedürfnis im medizinischen Feld ist nicht, jeder zu zwingen, um Krankenversicherung zu kaufen, und die Illusion des freien Geldes folglich zu fördern, wenn die Rechnungen zahlend sind, aber die Kosten von Gesundheitspflege zusammen zu verringern. Wenig kommen kann gebildet werden weiter, solange die pharmazeutischen Unternehmen Zugang zum allgemeinen Geldbeutel durch den Verordnungdroge Nutzen haben, der unter Präsident Bush verordnet wird. Folglich sollte dieses Gesetz widerrufen werden. Stattdessen schlage ich eine Verbesserung des Gesundheitspflegefeldes vor, das das Monopol löst, das durch den medizinischen Beruf ausgeübt wird und ein neues Programm der freien, grundlegenden Gesundheitspflegedienstleistung verursacht, die von der Regierung erbracht wird. (Sehen Sie eine komplettere Diskussion über diesen Antrag.) Das vorhandene Gesundheitspflegesystem konnte als erstklassiger Service für Personen fortfahren, die ihn sich leisten konnten. Die Idee ist, Konkurrenz zum medizinischen Monopol vom neuen Regierungsprogramm als Weise vorzustellen, Qualität zu verbessern und Kosten zu reduzieren.

Schließlich sollte Regierung in, das Versicherungsfeld auf eine erheblichere Art zu kommen erwägen. Ursprünglich galt Versicherung als eine Weise, das Risiko der unsicheren Risiken zu verbreiten, damit Einzelpersonen nicht finanziell ruiniert würden, wenn das Risiko ausfiel. Jetzt ist es ein Reichtumwiederverteilungentwurf geworden. Wenn Personen mit bereits existierenden Gesundheitszuständen in den Gesundheitversicherung Lachen eingeschlossen sind, ist dieses ein nicht Risiko aber ein bekannter zukünftiger Anspruch. Regierung sollte über dieses ehrlich sein und ein Programm gründen entweder, um diese teuren Ansprüche zu zahlen oder zu verweigern, resultierend aus bestimmten Gesundheitszuständen, anstatt, die Öffentlichkeit zu zwingen, an der Zahlung durch Versicherung teilzunehmen. Zusätzlich profitiert private Versicherungsgesellschafterhöhung, indem sie Prämien sammelt und dann Ansprüche verweigert, wenn Zahlung fällig ist. Regierung würde ein mehr ehrlicher Broker in diesem Respekt sein.

Dieses ist nicht, zu verweigern, dass Unternehmungsfreiheit besser als Regierung für die meisten Arten Industrien und Besetzungen entsprochen wird. Wir wünschen die Unternehmer und Erfinder, die mit neuen Typen der Produkte vorangehen. Wir wünschen diese Produkte durch Entscheidungen des freien Marktes stehen oder fallen. Private Geschäfte müssen der Disziplin des Verbraucherurteils widerstehen, während Regierungsbürokratien fortfahren, solange Finanzierung vorhanden ist. Folglich neigen undisziplinierte Bürokratien, verjährt zu wachsen. Sie kommen, sich eher als allgemeine Notwendigkeiten zu dienen. Das ist, warum sozialistische Wirtschaftssysteme häufig ausgefallen sind.


Regierung als erneuerndes Mittel

Jedoch, wenn Sie an es denken, können Sie diese demokratische Regierung verwirklichen, wenn es wirkungsvoll ist, sind abhängig von der Disziplin des Wählerurteils durch den Wahlprozess. Das hält die Möglichkeit der Erneuerung lebendig. Im Augenblick sind Leute aufgeregt, dass Barack Obama Präsident gewählt worden ist und die Verwaltung von George W. Bush zu einem Ende kommt. Wir, welche die Leute gesprochen haben. Etwas geschieht wirklich in Erwiderung auf unser Urteil. Und so demokratische Regierung enthält einen Prozess der Erneuerung, nicht anders als Marktkräfte. Wenn unsere gewählten Beamten Kontrolle über der Regierungsbürokratie ausüben, könnte die auch ändern. Aber kann ein Mann das politische System ändern? Dieses bleibt gesehen zu werden.

Zu diesem Zeitpunkt bleibt Geld in der Steuerung des politischen Systems. Es gibt einen Dreiwegemechanismus der Steuerung politische Anwärter, die Mittel und die Kampagnenmitwirkenden mit einbeziehend. (1), um sich mit Wählern und Gewinnwahlen zu verständigen, benötigen Politiker die Handelsmittel, ihre Mitteilung mit etwas Frequenz und in einer unverzerrten Form auszusenden. (2), um Mittelmitarbeit auf diese Art zu gewinnen, müssen jene Anwärter, besonders auf Fernsehen annoncieren. (3), um in einer Position zu sein zum zu annoncieren, müssen die Anwärter Geld von den speziellen Interessen anheben. Jene gleichen Gruppen kommen benennend, nachdem die Person zur öffentlichen Dienststelle gewählt ist. Geld ist schließlich in der Steuerung des Prozesses. Politische Parteien sind hauptsächlich als Markenname nützlich.

Der GoldParteientwurf verspricht, die Troika des Anwärters, der Mittelwerbung und der Wahlkampfspende von fordernden Klienten zu brechen. Die Fähigkeit der Partei, zu einer großen Mitgliedschaftsunterseite in Verbindung zu stehen und seine Fähigkeit, sich mit der Öffentlichkeit durch seine eigenen Mittel zu verständigen erlauben Parteianwärtern, die Handelsmittel zu überbrücken und keinen Gebrauch für große Wahlkampfspenden folglich zu haben. Nur kann auf diese Art Griff des Geldes auf dem Prozess, durch angefochten. (Auf jeden Fall, würden die großen Mitwirkenden nicht Herausforderungen zum Plutocracy anstreben, wenn Anwärter auf die regelmäßige Art. gewählt wurden) Der Schlüssel zu dieser Revolution ist einzelne Bürger. Wir müssen einzeln glauben, dass solche Änderung und irgendeine Art fühlbare Unterstützung dann anbieten möglich ist.

Schließen Sie sich der Partei an?

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 

 zur Hauptseite

 

COPYRIGHT Thistlerose Publikationen 2008 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://wwwgoldparty.org/socialismd.html