IdentityIndependence.com

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

Hauptseite

 

Persönliches Einbrennen

 

“Leute scheinen berühmt sein zu wünschen, und Leute lieben, über die comings und die goings vom reichen und das leistungsfähig zu lesen.

Ich denke, daß es eine Weise für jedes von uns gibt, aus einem bestimmten Anspruch zum Ruhm zu schnitzen. Experten beziehen sich auf es, wie das persönliche Einbrennen.

Das persönliche Einbrennen bezieht mit ein, bekannt für eine Fähigkeit oder Attribut zu werden. Es ist eine Strategie, die viele Firmen erarbeitet haben. Wenn Verbraucher an Volvo denken, denken sie Sicherheit. Starbucks holt, um sich um erstklassigen Kaffee zu kümmern.

Leute können sich einbrennen genauso wie Firmen. Ich kenne einen administrativen Assistenten, der erfahren wurde, wenn es PowerPoint Demonstrationen für Hauptleiter vorbereitete. Dieses war, lange zuvor jene Dias zu unserer Kultur so integral wurden. Jeder bei der Firma fing an, von Mary abzuhängen, um bei den Darstellungen zu helfen. Mary parlayed diese Fähigkeit in werdenen administrativen Assistenten zum Vizepräsidenten von Verkäufen. Sie brannte sich als PowerPoint Fachmann mit ihren Fähigkeiten, eine Förderung zu gewinnen ein.

Eine der wichtigsten Sachen über das Einbrennen ist, Ihre eigene Neigung zu klopfen. Sie müssen an etwas erfahren werden, das Sie gut, aber es sollte etwas auch sein Sie lieben.

Erinnert mich an, was Wally Amos geschah. Er war die unglückliche Funktion in einer Talentagentur aber die Plätzchen, zu Hause zu backen genossen, die das Rezept seiner geliebten Tante verwenden. Seine Freunde liebten seine Plätzchen und regten ihn an, sie auf Einzelhandelsgeschäfte zu verteilen. Amos fingen an, die Plätzchen an lokale delis zu verkaufen, die zu Abteilung Speicher führten, und bald entwickelte er die berühmten Amos Plätzchen, weltweit vermarktet. Amos hatten sich als Herr Schokoladenkeks eingebrannt.

Jedermann kann eine persönliche Marke werden. Der Schneider, der blaue Jeans ändert, kann bekannt als der ` Jeanskerl' werden, und sogar Automobil-kauft Inhaber, der alte Autos hält, die, das Laufen als ` Autoretter' eingebrannt werden kann.

Sind hier einige meiner Spitzen für das Werden eine persönliche Marke:

* Werden ein Experte bei einer Sache, die Ihr Interesse ist, aber errichten kollaterale Fähigkeiten.

* Stellen Sie ein Zielpublikum her. Streben Sie die einzelnen gealterten Männer 20 bis 30 oder Frauen 40 bis 60 an?

* Sobald Sie etwas erarbeiten, verbreiten Sie das Wort. Sie können mit Wort der Öffnung beginnen aber dann versuchen, Werbung zu erzeugen. Fokus auf dem Publizieren Ihrer Bemühung. Erreichen Sie heraus zu den lokalen Radiostationen und zu den Gemeinschaftswochenzeitungen, weil Werbung häufig kleines und dann snowballs zu den Netzen und zu den Zeitungen beginnt.

Moral Mackays: Seien Sie zu selbst zutreffend. Ihre persönliche Marke sollte ausströmen von, was Sie wissen und lieben.


“Ein heißes Bild suchend? Versuchen Sie das persönliche Einbrennen "durch Harvey Mackay, Outswimming die Haifische. Star Tribüne, März 22, 2007 P. D2

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 

 wer sind ich?          drei Grundregeln der Identität          Identitäten in MySpace.com          politisch microtargeting          Paradox der Ausbildung          einige amerikanische Identitäten          prüfen Sie auf USA Bürger          Inger Sites          Detroit Chauvinismus          Bruder Tecumsehs          Identität und Globalisierung          Seminar des Rassismus          über die schwarzen und weißen Identitäten          Ford und Lindbergh          jüdische Verschwörung?          Junge Krise          Stammbaum          meine Geburt Familie          Familie des Vaters          Familie des Mutter          auf der Suche nach meiner Identität          Zusammenfassung          Dokumente

SICHERN Sie 2007 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN http://www.identityindependence.com/brandingd.html