IdentityIndependence.com
   
1. Perspektive | 2. Perspektive | 3. Perspektive | 4. Perspektive
   

Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.

Hauptseite

Perspektiven auf dem Gemeinschaftsleben in Amerika 

durch William McGaughey, Jr.

Persönliche Identität wird im Kontext der Gemeinschaft sinnvoll. Jedoch sinkt das Gemeinschaftsleben in den Vereinigten Staaten. Das folgende kann irgendeine Perspektive auf dieser Situation anbieten.

    

Gwinnett Grafschaft: Die Idee einer Anti-Gemeinschaft


        Es gibt einen Platz, der Gwinnett Grafschaft genannt wird gerechte Außenseite von Atlanta, Georgia. Seit 1984 ist es die schnell-wachsende Grafschaft in den Vereinigten Staaten für Grafschaften mit 100.000 oder mehr Bewohnern gewesen. Von einer Bevölkerung von 72.300 1970, ist Gwinnett in einen hastenden megasuburban Komplex gewachsen, in dem mehr als ein Personen des Viertels Million leben. Sie konnten es einen "Komplex" mangels eine bessere Bezeichnung nennen, um das Gwinnett Phänomen zu beschreiben. Dieses ist nicht eine Stadt oder ein herkömmlicher Vorort, aber eine neue Art Gemeinschaft - oder "Bevölkerung Mitte" - die amerikanischem Leben in den achtziger Jahren eigenartig ist. Sie können viel die gleiche Art des Platzes finden nahe anderen großen Städte: In der orange Grafschaft Kalifornien, zum Beispiel; oder in der DuPage Grafschaft, Illinois, gerade westlich von Chicago.

Als ein Zeitungsreporter (vom Wall Street Journal) um das große EinkaufenMall wandered, das als nicht offizielles Einkaufszentrum der Gwinnett Grafschaft dient, wurde sie durch the.large.number.of tragende Hemden T-Stück der Leute angeschlagen, die die athletischen Mannschaften förderten, die mit anderen Plätzen verbunden sind. Ein wurde durch einen Ventilator der Chicago Jungen getragen; andere, durch einen Ventilator des Bostons Celtics; und so weiter. Keine der T-Stück Hemden annoncierten alles, das mit Gwinnett Grafschaft oder seiner Umgebung angeschlossen wurde. So auch beachtete der Reporter, daß ein neuer Bewohner der Grafschaft die Plattform ihres "um ein entworfen hatte Straße Zeichen errichtet zu werden Traumhauses,", das von einer unglamorous Stadt in Ohio genommen wurde, in dem sie und ihr Ehemann einmal gelebt hatten. Wenn Gwinnett Grafschaft physikalisch die Leute hat, scheinen ihre Herzen, anderwohin lokalisiert zu werden.

Was ist sie über diese schnell wachsende Gemeinschaft in Nordgeorgia, das Marken es weniger eine Gemeinschaft als ein Platz ohne eine Richtung der Gemeinschaft? Die Frau, die die obenerwähnte Plattform errichtete, bildete die folgende Beobachtung: "nichts hier ist sinnvoll. die Straßen sind nicht sinnvoll. Ihre Namen Änderung. Nichts ist bequem. Nichts ist nah - nicht Atlanta, nicht Ihre Speicher, nicht Ihre Familie, nicht Ihre Freunde." Gwinnett Grafschaft ist eine Ansammlung Häuser und die kommerziellen Gebäude zusammengefügt sind schnell real-estate Entwickler. Es scheint, wenig Korrdination oder Planung zu geben. Jeder Entwickler entwickelte einfach seine eigene Unterteilung und drehte Ackerland in die Wohnlose, die in a Isolationsschlauch-wie Rasterfeld der Straßen geordnet wurden, von denen keine an die Straßen in anderen Nachbarschaften anschloß oder den gleichen Namen hatte. Es gab wenige Bürgersteige oder Straßenlaterne in diesen Entwicklungen. Es gab keinen allgemeinen Transport. "ich würde nicht wissen, wenn es einen Hauptabwasserüberlauf über der Straße gab. Sie sind in einer anderen bürgerlichen Verbindung," ein erklärter Bewohner.

Allgemeiner Transport ist eine Anstalt, die für eine Richtung der Gemeinschaft bildet. Leute der unterschiedlichen Besetzungen, Alter, und Erfahrungen sitzen nebeneinander auf Bussen, und manchmal sprechen sie. Im Fall von der Gwinnett Grafschaft, gibt es keine Öffentlichkeit Busse. Nur 5 Prozent seiner Bewohner tauschen jeden Tag aus, um in im Stadtzentrum gelegenem Atlanta zu arbeiten. Der Rest werden gleichmäßig zwischen die geteilt, die in anderen Grafschaften arbeiten und die in einem anderen Teil der Gwinnett Grafschaft selbst arbeiten. Infolgedessen bewegt Verkehr in jedes, das Richtung und ständig verstopft geworden ist.

Der Verkehrsstrom in die Grafschaft ist langsam und chaotisch. Der Zeitungsreporter beobachtete, daß "zu jeder möglicher gegebenen Zeit eine gute Anzahl von Leuten scheinen, in die Kreise herum zu fahren, verloren." Sie verwendete, einer bestimmten Frau drei Stunden zu dauern, um ihre Tochter in im Stadtzentrum gelegenes Atlanta zu fahren jede Woche für eine Violine 45-minute Lektion. Der Teil des Verkehr Problems kann das Resultat einer Entscheidung durch die nicht mit System oben anzuspannen Gwinnett Grafschaftbehörden sein, Licht-Schiene Atlantas. Einige sehen dieses als bewußte Entscheidung an, um die überwiegend weißen Vorstadtbereiche von der schwarzen Bevölkerung in der Innenstadt zu trennen. Jedoch, das sein kann, hat Gwinnett Grafschaft offenbar den "schroffen Individualismus" der solo Treiber auf der geöffneten Landstraße gegenüber jedem möglichem System Smacking der Gemeinschaftsinteressen bevorzugt.

Was ist der Fokus der Gemeinschaft in den meisten Städte und in den Städten? Es kann der Ecklebensmittelgeschäftspeicher oder ein populäres Filmtheater, in dem die Jugendlichen heraus hängen, oder, möglicherweise, ein Nachbarschaft Drogespeicher, Kleinteilspeicher oder Gaststätte sein. Während Gwinnett Grafschaft die kaufmännischen Unternehmen hat, zum dieser verschiedenen Funktionen anzufassen, ist sie fastet auch, um irgendwelche von ihnen die vernarrten Traditionen erwerben zu lassen zu groß gewachsen, die mit Gemeinschaft verbunden sind. Die Ketten der Superspeicher mit ihren Händlerpreisen und die Seven-Eleven oder Känguruhart des Nacjbarschaftsladens haben in dieses unpersönliche, nirgendwo Art der Nachbarschaft bewogen. In solch einem Platz gibt es wenig, damit Jugendliche für Unterhaltung ausgenommen zu taunt den rot-überzogenen Sicherheit Schutz am Gwinnett Platz-Mall tun.

Weil Gwinnett Grafschaft hauptsächlich von den korporativen Ausgleichströmen bevölkert wird, haben wenige Wurzeln in der Gemeinschaft. Es gibt zum Beispiel wenige Großeltern unter den Yuppieeindringlingen. Weil sein reichlicher Lebensstil im Allgemeinen Ehemann und Frau erfordert zu arbeiten, ermangeln die Nachbarschaften der Gwinnett Grafschaft die formlosen Gemeinschaftsnetze, die in anderen Plätzen und in Malen von den sociable Hausfrauen verursacht worden sind. Sie ist eine Ansammlung hoch-erzielende Einzelpersonen gerecht, die langes und hartes für ihr Geld bearbeiten, und fährt dann nach Hause alleine, um sich im Privatleben ihrer eigenen Häuser mit Hilfe eines Fernsehers und eines VCR zu entspannen.

Wenn wir die Art der Gesellschaft in der Gwinnett Grafschaft betrachten, lassen Sie sie wird verstanden offenbar: Wir sprechen hier nicht vom Sozial- oder ökonomischen Entzug. Gwinnett Grafschaft stellt das beste, nicht das schlechteste dar, das amerikanische Gesellschaft anbieten muß. Dieses ist, wo die Creme vereinbart, die zur Oberseite gestiegen ist. Die Sozialrückstände leben nicht hier, weil sie nicht es sich leisten können.

Ich sollte mich beheben. Es gibt mindestens eine Person, die in der Gwinnett Grafschaft lebt, die, durch Gemeinschaftsstandards, nicht verdient, dort zu leben. Er ist ein Geizhals 68-year-old, der Fred Dutton genannt wird, der sein ganzes Leben innerhalb eines Dreimeile Radius seiner gegenwärtigen Eigenschaft gelebt hat, vor für den er $125 Jahren zahlte. Dieses, das er zu eine Kombination einer privaten Kaninchen-Jagd Konserve und einen Abladeplatz für alte Anhänger gemacht hat, Vogelrahmen und Rasenmäher. Schandfleck Duttons wird ein kurzer Abstand vom Ziegelstein-gestalteten Eingang bis eine der kostspieligsten Entwicklungen Nachbarschaft der Grafschaft lokalisiert. Solch eine direkte Drohung zu ihrem Eigenschaft Wert verschob einen unglücklichen Bewohner, um sich zu beschweren: "Das lange vorher jedes heraus gesäubert worden sein sollte, das innen hier verschoben wird. Sie sollten diesen Kerl bestochen haben, um ihn heraus zu erhalten." Fred Dutton, für sein Teil, hat eine gleichmäßig geringe Meinung seiner neuen Nachbarn, die er hat verkauft ihre Seelen für materielle Zuführung denkt. "es gelangt an den Punkt, herum hier, wo Sie jemand anstellen müssen werden, um an Ihrem Begräbnis zu schreien,", das er sagte.

Ich möchte nicht auf der tatsächlichen Gwinnett Grafschaft, Georgia auswählen. Es gibt vermutlich einen verweilenden südlichen Charme zu diesem Platz, der mehr ist, als die vergleichbare Vorstadtausbreitung nahe bei New York City, Chicago oder Los Angeles haben würde. Die Grafschaft wurde nach Taste Gwinnett, ein Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung genannt. Hier ist mindestens ein vestige der Gemeinschaftstradition. Nr., zu unseren Zwecken, Gwinnett Grafschaft ist eine Idee, die auf jede mögliche Zahl der Plätze zutreffen kann. Dieses ist die Idee einer Gemeinschaft, die keine Gemeinschaft - eine "Anti-Gemeinschaft" ist, wenn Sie werden. In den Kräften, die umgewandelt haben, kann Gwinnett Grafschaft von einem schläfrigen landwirtschaftlichen Stauwasser des alten Südens in ein soulless Stück von Vorstadtimmobilien man Tendenzen erkennen, die amerikanische Gesellschaft als Ganzes in diesem post-industrial Alter umgestalten.

(Von einem Buch, Punchdrunk Mann-Leser, durch Chester Mack (Thistlerose Publications, 1988)

 

Einsamkeit, Connectedness und Soziale Schichtung

        Jede große Stadt oder anliegende Vorstadtbereich schließt "Nachbarschaften" mit ein, die hauptsächlich aus Eigentumswohnungen und Wohnanlagen bestehen. Während das Leben in solchen Plätzen verschwenderische körperliche Umlagerungen einschließen kann, kann es ziemlich einsam auch sein. In der Ramsey Grafschaft kommentierte Minnesota, ein High School Lehrer, der fast aufgewendet hatte, ein Jahr in einem Wohnung Komplex nach der Ironie, die "in einer räumlichen Richtung ich näeher an meinen Nachbarn hier weit bin, als ich im Haus war, von dem ich umzog; aber in jeder wichtigen Richtung werden wir wir getrennt hier durch einen beträchtlichen Golf der Trennung."

"Bevor er auf (Wohnung) Zahl drei," bewog, erklärte er, "ich lebte in einem Haus, das ein Teil einer Nachbarschaft war. In einer unobtrusive Weise waren die Leute dort ein Teil eines anderen Leben eins. Wir halfen uns, Möbel- und Schaufelwege zu verschieben und unclog Abflüsse und Staffelung zu feiern und Todesfälle zu beklagen. Alle in allen förderten wir eine Richtung des Durchganges und von, was gekommen ist, genannt zu werden ` connectedness' mit etwas, das größer als der Selbst ist. Es geht, ohne das hier im Wohnung Komplex zu sagen, den wir uns nicht in eines anderen Leben eins vermischen. Wir feiern nicht jeder des anderen Freuden oder beklagen jeder des anderen Verluste, obgleich alle wir beide haben müssen. Wenn ein Weg schaufeln muß, oder ein Abfluß verstopft wird, rufen wir jemand genannte Maintenance an. Wenn wir eine Schale Zucker benötigen, gehen wir nicht miteinander; wir fahren zwei bis drei Meilen zum Speicher. Das ist, wie es an Nr. drei ist. Das ist, warum ich nicht traurig bin, an bald zu bewegen."

Ein Immigrant von Polen erklärte mir den einmal dadurch, daß Nationgemeinschaften häufig von den persönlichen Netzen gebildet werden, die benötigt werden, um Schwarzmarkt Tätigkeiten zu leiten. Jemand, das ein elektronisches Gerät zum Beispiel kaufen möchte kann nicht ein an einem Speicher einfach aufheben. Die Speicher haben eine begrenztere Vorwähler der Produkte als, was viele Kunden wünschen. Um Verbraucherluxus zu erreichen, ist es notwendig jemand und so weiter zu wissen, das jemand anderes weiß, bis die Kette der Personkontakte eine Person erreicht die das gewünschte Produkt liefern kann. Von einem bestimmten Standpunkt dann kann die Unannehmlichkeit des Erreichens solcher Waren in den sozialistischen Ländern ein Segen in der Verkleidung werden.

Abgesehen von dem Verkehr in den ungültigen Drogen, haben wir in den Vereinigten Staaten diese Art der Gemeinschaft nicht in Zusammenhang mit kaufenden Verbraucherprodukten. Das Einkaufen ist eine wichtige Erfahrung für die meisten Amerikaner, aber die Erfahrung wird mit persönlichen Bedeutungen getönt. Leute möchten sich für etwas belohnen, oder sie genießen die Sichtphantasie eines großartigen EinkaufenMalls, oder sie stellen sich vor, Übereinkünfte zu erhalten. In den grossen Supermärkten herum zu wischen ist möglich, durch selbst mit einer Einkaufenkarre, die Einzelteile man zu finden wünscht, leert sie auf dem Prüfung Kostenzähler, übergibt dem Kassierer das Geld, das auf der Registrierkasse gezeigt wird, und sagt nicht ein Wort zu jedermann.

Solche Fälle haben zum Bilden einer "Anti-Gemeinschaft" beigetragen. Dieses würde eine Gesellschaft sein, die streng entlang den ökonomischen und Soziallinien zersplittert wurde. Die Vororte haben gewordene selbständige Inseln des Reichtums, der kleiner und kleiner, zum mit den Städte zu tun hat, denen sie entsprangen. Arbeiter des gut ausgebildeten, gut-zahlenden, weißen Stellringes sind schärfer von den Arten der Leute unterschieden geworden, die mit ihren Händen und den Muskeln ihres Körpers arbeiten. Leute der unterschiedlichen Rennen und des Alters leben in den unterschiedlichen Nachbarschaften. Sozioökonomischer Status definiert erschwingliches Gehäuse oder die Art des Platzes, in dem eine Person würde leben wollen. Dieses ist das Produkt eines Sozialsystems, das lebenslang nicht Gemeinschaft-Gebäude aber einer Konkurrenz unter Einzelpersonen, zur Oberseite zu steigen gewidmet wird. Einzelne Selbst-Zuführung - ist dieses nicht, welches Amerika ungefähr ist?

Es beginnt in den Schulen. Ausbildung könnte ein Prozeß des Übermittelns der allgemeinen Kultur der Gemeinschaft dem folgenden Erzeugung sein, damit eine kulturelle Bindung zwischen Leuten in ihren formativen Jahren hergestellt wird. Stattdessen ist aller zu häufig, der pädagogische Prozeß ein Kampf geworden, zum der guten Grade und anderer persönlicher Unterscheidungen zu erzielen, die einen Kursteilnehmer zu einer folgenden erfolgreichen Karriere antreiben, während anderer nach gelassen wird. Dieses ist die erste Phase bei Sozial"Sahnetrennung". Leute werden von einer andere durch Unterschiede bezüglich des Rank getrennt und in Position bringen, während sie in ihre unterschiedlichen Karriereschienen weiterkommen.

Der Prozeß fährt fort, nachdem eine Person von der Schule graduiert hat und nach einer Karriere sich eingeschifft. Die Idee, daß eine Karriere ein "Benennen" oder eine Gelegenheit ist, um Fähigkeit oder Sachkenntnis in einer bestimmten Linie der Arbeit zu entwickeln, wird durch den konkurrierenden Aspekt von ihr überschattet. Jeder versucht, zur Oberseite der Karrierestrichleiter schnell zu klettern, die in seinem oder auffangen von der Beschäftigung besteht. In den Vereinigten Staaten ist die ökonomische Belohnung für das Gehören oberem Management in einer Korporation, in einer professionellen festen oder einer anderen solchen Organisation unproportioniert groß. Vereinigte Staaten Korporationen bekannt für ihre steilen Hierarchien des Personals und beziehen viele Schichten Überwachung mit ein. Alles betont dieses die Abteilung zwischen den Leitern und den Indern innerhalb der korporativen Struktur und schwächt die Richtung der Gemeinschaft.

Das abschließende Stadium im Karriereprozeß würde Ruhestand sein. Zuerst geht eine Person zur Schule, einen besseren Job zu erhalten. Dann wird der Job ein Träger für das Erreichen der besseren Altersrenten. Ruhestand ist eine Art letztes Urteil, durch die Arbeitsleute einen ökonomischen Himmel oder Hölle zugewiesen werden. Einige Rentner empfangen wirklich großzügige Unterstützung - grosse Pensionen auf Sozialversicherung auf reichliche angesammelte Sparungen. Andere werden gezwungen, um auf Sozialversicherung alleine zu leben; und einige nicht sogar qualifizieren für das. So sind die sozioökonomischen Abteilungen unter älteren Bürgern ziemlich breit. Die eine Gruppe der reichlichen Rentnerwinter in Hawaii, Florida oder Arizona, nimmt karibische Kreuzfahrten und gibt sich kostspieligen Liebhabereien hin. Eine andere Gruppe wird auf dem Leben in städtischem hoch-steigt begrenzt, finanziell nicht imstande, viel mehr zu tun. Der ökonomische Fortschritt, der erzielt wird oder nicht während irgendjemandes Arbeitsjahre erzielt ist, wird ein dauerhafter Zustand.

(Von einem Buch, Punchdrunk Mann-Leser, durch Chester Mack (Thistlerose Publications, 1988)

 

   Etwas Entwicklungen, die zu dieser Tendenz beitragen

         Während der achtziger Jahre, durchschnittlichen sind die Arbeitsstunden in den Vereinigten Staaten länger und nicht kürzer gewachsen; zweifellos ist dieses von den Arbeit Stunden zutreffend, die durch die Familie Maßeinheit beigetragen werden. Die Ablehnung der ausreichenden Freizeit zu den Leuten in ihren Arbeitsjahren ist vom Gemeinschaftsleben zerstörend. Ein Grund, den wir nicht sehen, daß da viele Leute heute angenehm plaudern mit ihren Nachbarn über Hinterhofzäunen einfach, daß Arbeits Leute häufig nicht die Zeit haben, viel mehr als zu tun, arbeiten ist. Es gibt einzelnere Eltern, die einen ganztägigen Job mit einer ganztägigen Verantwortlichkeit kombinieren müssen, Kinder anzuheben und Haushalt Chores zu beachten. Es gibt wenige Erwachsenfrauen, die von der Notwendigkeit, einen zahlenden Job zu halten finanziell frei sind, der für Gemeinschaftsarbeit sich freiwillig erbieten oder mit anderen Frauen in der Nachbarschaft sein kann. es gibt in einigen Fällen wenige Kinder. Mehr Familien brechen oben. Mehr Leute leben alleine in den Wohnungen oder in gemieteten Räumen. Man findet Gemeinschaft hauptsächlich in den Plätzen, in denen man den Hauptteil von irgendjemandes Zeit verbringt.

Ein Effekt des sogenannten "Informationen Alters" soll die Tendenz in Richtung zu den unpersönlichen Programmen des Lebens beschleunigen. Bevölkeren Sie Urlaubanzeigen auf Telefon-antwortenden Maschinen der Leute. Solche Vorrichtungen erlauben, daß Anrufe effektiv aussortiert werden. Menschliche Kontakte können auf Personen begrenzt werden, die wir beschließen zu empfangen. Persönliche Erfahrungen des Vertrauten ermangelnd, können wir elektronische Technologie ein kommerziell vorbereitetes Bild von ihnen in unsere Häuser liefern lassen. Die persönlich ausdrucksvollen Stimmen und die Gesichter der populären Sänger zum Beispiel erscheinen auf dem Schirm eines Fernsehers. wir müssen nicht mit jenen Personen über dem Aufpassen ihres Bildes von einem bequemen Sofa hinaus beteiligt werden. Für etwas einsame Seelen können pornographische Abbildungen oder Filme ein Ersatz für sinnliche Relationen mit einer anderen Person werden. Das abenteuerlichere singles kann Daten für selbst ausrichten, indem es in den Zeitungen inseriert. In diesem unpersönlichen Alter besteht Gemeinschaft groß durch die Symbole, die durch die elektronische Unterhaltung Industrie verursacht werden; jeder gute Politiker kennt den Wert der Verstopfung der Einheimischsportmannschaften, und, indossierend von den professionellen Athleten, die seine Bestandteile über Fernsehensendung kennengelernt haben.

Soviel wie, ich angedeutet habe, daß große Korporationen und andere Arbeitgeber in einer Weise funktionieren, die Gemeinschaft zerstört, muß ich auch zulassen, daß korporatives Leben selbst Teilnahme in eine Gemeinschaft miteinbezieht. Es gibt zweifellos einen Sozialaspekt zur Beschäftigung an solchen Plätzen. Aber jetzt, in den achtziger Jahren, sogar scheint dieser Vorteil, in der Gefahr zu sein. Während Vereinigte Staaten Arbeitgeber preisbewußter geworden sind, haben sie Betriebe getrimmt und die Größe des Unterstützungsstabes schnitten. Die weniger rentable Fabriken und Gruben sind geschlossen worden und Geiststädte hergestellt, die, Gemeinschaften zu hasten verwendete, zu sein. Die mittleren Manager, gezwungen in Ruhestand oder abgelegt, sind nicht ersetzt worden. Solche Krausen wie Firma-geförderte Picknicks und Softballmannschaften sind beschränkt worden. Der Stoß, zum von von Angestelltproduktivität zu verbessern hat weniger Zeit bedeutet, mit Mitarbeitern um die Wasserkühlvorrichtung oder sogar an einem nahe gelegenen Schreibtisch zu klatschen. Am sobald-mächtigen Bethlehem Stahl jetzt enträtselt mit vorübergehenden Entlassungen auf allen Niveaus, wird es berichtet, daß "restliche Manager fast im Schlagüberschuß scheinen, wie weit der Stahlwerker gefallen ist. Sie durchstreifen verdunkelte Hallways an den glatten schwarzen Hauptsitzen der Firma. Mit Hälfte Büro leeren Sie sich, dort ist Gespräch des Verkaufens des Gebäudes."

(Von einem Buch, Punchdrunk Mann-Leser, durch Chester Mack (Thistlerose Publications, 1988)

 

    
Unterdessen in der Innenstadt 

       Es verwendete, Gemeinschaftsleben in den Kernstädte zu geben. Vor achtzig Jahren, war die Stadt von Minneapolis ein vibrant Platz, Haus zu mehr als halbe Million Personen. Heute ist seine Bevölkerung 380.000. Weißer Flug zu den Vororten, besonders folgendes Rennen randaliert in den späten sechziger Jahren, Konten für viel dieser Abnahme. Die Laufkatze-Auto Schienen wurden oben zerrissen und verkauft für Schrott in den fünfziger Jahren durch die Geschäftsinteressen, die mit dem Pöbel angeschlossen wurden. Das ridership auf Straße Autos ragte in die zwanziger Jahre empor, die allgemeine Durchfahrt heute weit wenige Passagiere befördert.

Gruppen der heftigen Jugend bilden es gefährlich, in bestimmten Nachbarschaften, in besonders denen in Nordminneapolis zwischen Broadway und in Dowling zu wohnen. Gewehr-toting Gruppemitglieder nehmen an einem Krieg mit rivalisierenden Gruppen teil, die obere Hand zu gewinnen und den Drogemarkt zu steuern. Anrufe zur Polizei, zum der mißtrauischen Tätigkeit nachzuforschen werden häufig ignoriert, es sei denn es offensichtliche Gewalttätigkeit gibt. Wenn die Polizei Personen für kriminelle Tätigkeit festhält, können Verfolger häufig verfolgen nicht und Richter können sinnvolle Sätze auferlegen nicht. Gefängnisraum ist knapp und es gibt ein Gefühl, daß die jungen Leute, die in der kriminellen Tätigkeit sich engagieren, in menschlicheren Weisen als behandelt werden können, indem man sie zum Gefängnis verurteilt. Im Wesentlichen möchten die Entscheidungsträger ein Problem nicht bestätigen, das Stadtbewohner besteht offenbar kennen.

Minneapolis Politiken werden durch ein Netz der Nachbarschaft Organisationen beherrscht, die als die JuniorEntscheidungsträger dienen, die den Stadtrat unterstützen. Sie dienen als Pförtner, um zu entscheiden, welche Art der Entwicklung sie in ihrer Nachbarschaft haben möchten. Zahlender Personal organisiert regelmäßige Ausschußsitzungen und produziert einen Berg der Schreibarbeit. Das Nachbarschaft Wiederbelebung-Programm (NRP) hat jeder Nachbarschaft ein bestimmten Teil der Einkommen übergeben, die verwendeten, zur Regierung auf der Theorie zu gehen, daß die lokalen Leute entscheiden konnten besser, wie man dieses Geld als Beamte am Rathaus ausgibt. Da vorhergehende Stadtleitungen auf Abkommen mit privaten Entwicklern verschwendeten, wird die gegenwärtige Leitung für Bargeld gegurtet. Lokale Vermögenssteuern haben in die letzten fünf Jahre emporgeschnellt. Zusätzlich erhöht die Stadtleitung ständig Geldstrafen und Gebühren. Polizeioffiziere in den Gruppeautos suchen nach Speeders auf den Landstraßen anstelle von den Gewehr-toting Verbrechern.

Eine bestimmte Schule des Verbrechen-kämpfenden Gedankens glaubt, daß Nachbarschaft Verbrechen von den gefühllosen Hauswirten verursacht wird, die ihre Wohnanlagen mit dem kriminell geneigten füllen. Folglich soll die Lösung zum Verbrechen Druck gegen diese sogenannten "Problemeigenschaften" unten anwenden und möglicherweise nah sie. Stadtgehäuseprüfer suchen nach Codeverletzungen, die die Stadt die Inhaber dieser Eigenschaften bestrafen lassen. Ein seitlicher Nutzen ist, daß, wenn die Stadt sie aus Geschäft heraus setzen kann, Gelegenheiten bestehen, damit andere ihre Eigenschaften zu einem verringerten Preis erwerben. Nachbarschaft Organisationen sind von den Einzelpersonen voll, die diese Art der Lösung drängen. Nicht übereinstimmend, weist die Polizei bestimmte Offiziere zu, um mit den Nachbarschaft Verbindungen regelmäßig zu treffen und Vereine aufgrund von dem Kennzeichnen der Problemeigenschaften und Holen des passenden Drucks zu blockieren zu tragen.

Stadtpolitik ist so, daß jedermann mit Eigenschaft als möglicher Verführer angesehen wird dessen Geschäft andere ausnutzen kann. Wenn Drogehändler heraus vor bestimmten Nachbarschaftsläden hängen, müssen die Inhaber und die Manager jener Speicher diese Art der ungültigen Tätigkeit anregen oder, wie ein Stadtratmitglied sie setzte, "erhalten reich" vom Bieten der Drogemasse. Die Polizei neigt, dieses als Problem anzusehen, das der Geschäftsführer adressieren muß selbst. Die Diskussion über Verbrechen fokussiert selten nach den einzelnen Verbrechern möglicherweise, weil solche Aufmerksamkeit wie, rassische Vorspannung ausstellend gedeutet werden könnte. Tatsächlich als der Bürgermeister vor kurzem verkündete, daß die Polizei drei heftige Gruppen zielen würde, kündigten die Führer einiger Kirchen in Nordminneapolis diese Bewegung, wie das rassische Profilieren.

Was wir dann haben ist eine Gemeinschaft, die tief entlang die rassische und Kategorie Linien geteilt wird. Wir lassen junge Männer und Frauen züchten und angehoben werden in den Einzelnelternteil Häusern, die zu anderen jungen Leuten nach Begleitung und einer Gemeinschaft schauen, die sie als eine überschüssige Bevölkerung ansieht. Es gibt wenige Programme für Jugend, als in den vorhergehenden Dekaden und in den Programmen wenige direkte Dienstleistungen anbieten Sie. Stattdessen geht das Geld zu den gemeinnützigen Organisationen, die mit Hochschulabsolvent mit Personal versorgt werden, die über die Probleme sprechen, aber tut wenig selbst. Anderwohin gibt es Enklaven des Wohlstandes in der Stadt von Minneapolis, in der reichliche Jugend heraus an den Kaffeehäusern hängt. Jede Nachbarschaft wünscht mehr dieser Art des sauberen Geschäfts und weniger Automobil-Reparatur Geschäfte oder Fabriken. In diesem post-industrial Alter erwarten Leute Jobs, die ihre gebildeten Fähigkeiten erfordern.

Große Geschäft Organisationen melken den Steuerzahler für Beihilfe beim Bestechen der politischen Aktivisten indem sie einen bestimmten Teil ihrer Profite (gewöhnlich 5%) zur Nächstenliebe spenden. Die barmherzigen Abgaben finanzieren tatsächlich Personalpositionen mit gemeinnützigen Organisationen, die diese Aktivisten füllen können. Und so, sind große Geschäfte und ihre Millionaireinhaber in der politischen Kultur der Stadt ziemlich populär, während Kleinbetriebe das Opfer sind, zum zu sein stigmatized und zerstörten. Die Nachrichtenmedien verbreiten fortwährend diese moralistic Anzeige.

Im letzten Jahr hat die Grafschaft eine neue Verkaufssteuer zum Hilfe Bau ein neuer Stadium dem Rand des Stadtzentrums, der für das professionelle Baseballteam des Bereichs Haupt ist, die Minnesota Zwillinge auferlegt, besessen von einem Milliardärbanker. Im gleichen Jahr entschied der Zustand, einen neuen Stadium auf Campus für die Universität von Minnesota zu finanzieren. Der Inhaber des Minnesotas Vikings, der professionelle Stadium Fußball des Zustandes, wünscht Steuerzahlerhilfe im Errichten eines dritten Stadium, der von seiner Mannschaft benutzt wird. Wahrscheinlichkeiten sind, daß er ihn erhält. Unterdessen ist die Stadt von Minneapolis also gegurtet für Bargeld, daß sie plant, drei der regionalen Bibliotheken zu schließen und Stunden im Rest des Bibliotheksystems zu beschränken. Die Öffentlichkeit-Beschäftigung Pensionen sind kommende Schuld.

Dieses ist, was für das Gemeinschaftsleben in meiner eigenen Stadt von Minneapolis in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts überschreitet. Im Vergleich scheint der Mangel an "Gemeinschaft" in der Gwinnett Grafschaft, Georgia, im späten Jahr ziemlich attraktiv. Möglicherweise ist dieses Bestrafung für mein Urteil auf dieser Art der Gesellschaft führend in einer früheren Publikation.

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 wer sind ich?          drei Grundregeln der Identität          Identitäten in MySpace.com          politisch microtargeting          Paradox der Ausbildung          einige amerikanische Identitäten          prüfen Sie auf USA Bürger          Inger Sites          Detroit Chauvinismus          Bruder Tecumsehs          Identität und Globalisierung          Seminar des Rassismus          über die schwarzen und weißen Identitäten          Ford und Lindbergh          jüdische Verschwörung?          Junge Krise          Stammbaum          meine Geburt Familie          Familie des Vaters          Familie des Mutter          auf der Suche nach meiner Identität          Zusammenfassung          Dokumente


SICHERN Sie 2007 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN http://www.identityindependence.com/communityperspectivesd.html