IdentityIndependence.com
   
Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   

Hauptseite

Gibt es eine jüdische Verschwörung? Teil 2  

 

Gibt es eine "jüdische Verschwörung"? Lassen Sie uns sehen, wie es in der Praxis funktioniert.

   Anmerkungen an einer Versammlung der Atheisten

Die folgenden Informationen kommen von einigen Artikeln, die in der Stern-Tribünezeitung veröffentlicht werden. Diese Tatsache alleine verneint den Geheimhaltungaspekt der Verschwörung. Dennoch scheint es, eine koordinierte Bemühung geben, Mitglieder des Kongresses in die Form betreffend ist bestimmte Ausgaben von Bedeutung für Juden zu peitschen.

Über Juli 9, 2007, wurde es berichtet, daß Rep. Keith Ellison von Minnesota, ein eben gewähltes Mitglied des Kongresses den Minneapolis Bereich darstellend, eine Rede zu einer Versammlung der Atheisten gab. Als das erste moslemische Mitglied des Kongresses, wünschte er jene Atheisten wissen, daß er ihre fromme Position zuließ. "Sie finden immer diesen Moslem, oben zu stehen, damit Ihr Recht Atheisten alle, die ist Sie wünschen," gesagtes Ellison.

Dann stieg Rep. Ellison in einige andere Ausgaben ein. Was ihn in der Mühe erhielt, war eine Anmerkung, die die Tragödie an September 11 verglich, 2001, mit dem Brennen des Reichstag Gebäudes in Nazi Deutschland. Er sagte: "es ist fast wie das Reichstag Feuer, Art von erinnert mich an den. Nachdem das Reichstag gebrannt wurde, tadelten sie die Kommunisten für es und es setzte den Führer dieses Landes (Hitler) in eine Position ein, in der er die Berechtigung im Allgemeinen haben könnte, zum zu tun, was auch immer er wünscht. Die Tatsache ist, daß ich nicht sage daß (September 11) war a (US.) planen Sie oder alles wie das, weil, Sie wissen, das ist, wie sie Sie in den Nuß-Kugel Kasten einsetzen - entlassen Sie Sie.

    Die Anti-Verleumdung Liga und seine Kongreßverbündeten schlagen zurück an

Es gab sofortig Kritik von Vergleich Ellisons der September 11. Angriffe zum Reichstag Feuer. Der Schuh ließ eine Woche später fallen.

Über Juli 18, 2007, berichtete die Stern-Tribüne: "die Anti-Verleumdung Liga setzte die Anmerkungen in einer Nachrichten Freigabe herab und ersuchte um Ellison, um sich zu entschuldigen und seine Aussage zurückzuziehen. `Was auch immer seine Ansichten auf der Antwort der Leitung bis 9/11 sein können und die Führung des Krieges auf Terrorismus, es zum Aufstieg Hitlers vergleichend, um anzutreiben und Nazismus odious ist und die Opfer von 9/11 und die tapferen amerikanischen Männer und die Frauen, die an dem Krieg auf Terror teilnehmen erniedrigt, ' sagte Abraham Foxman, der nationale Direktor des ADL.

`Ausserdem,' er fügte, ` hinzu, das es einen profunden Mangel am Verstehen über die Grausigkeiten zeigte, daß Hitler und sein Nazi Regime verübten.'

Republikanisches Reps. Der Eric Cantor von Virginia und Zach Wamp von Tennessee schrieben zum Haus-Lautsprecher Nancy Pelosi fragend sie, daß zum ` schnell und sofort ' das Erstbezeichnung Kongreßabgeordnete für die Anmerkungen rügen Sie.

Wamp schrieb, daß ` Anmerkungen Ellisons Haß und Abteilung entflammen, zu einer Zeit als wir unsere Einheit und Versöhnung fördern sollten.'

   Ellison Repents

In einer schriftlichen Aussage gab Dienstag Nachmittag, Ellison, der erste Moslem frei, der zum Kongreß gewählt wurde, sagte, daß seine Anmerkungen mißdeutet worden waren.

`In Erwiderung auf eine Frage, gab ich an, daß die Bush Leitung Furcht post-9/11 ausnutzte, um eine Politiktagesordnung vorzurücken, die unsere Zivilfreiheiten untergraben hat. Ich stehe diese Aussage bereit ... '

` Ich möchte klar sein, daß das mörderische Nazi Regime historisch eindeutig ist und die Grausigkeit des Holocaust als einzigartiger Fall in der menschlichen Geschichte bestätigt werden muß. Ich beabsichtigte nicht irgendwie direkten Vergleich zwischen dem totalitären Zustand von Nazi Deutschland und der gegenwärtigen Leitung.'

` Ich habe die gleichbleibenden und starken Standplätze gegen Holocaust Ablehnung während meines Lebens im allgemeinen Service genommen, ' gesagtes Ellison."

Ellison muß die rechten Sachen gesagt haben. Zwei Wochen später, an August 2, 2007, erschien ein Artikel in der Stern-Tribüne, die berichtete:

"Repräsentant. Keith Ellison verbringt eine Woche in Israel auf einer privat finanzierten Reise, die durch die Amerika Israel Ausbildung Vereinigung gefördert wird. Das AIEF - der barmherzige Arm des Amerikanisch-Israel öffentliche Angelegenheit-Ausschusses (AIPAC) - schickt 19 Mitglieder Kongreß zu treffen die israelischen und palästinensischen Führer Aug. 12 bis Aug. 18. Die Gruppe, gebildet meistens von den Neuling Demokraten, hat die Pläne, zum des israelischen Premierministers Ehud Olmert und palästinensischer Präsident Mahmoud Abbas zu treffen in Ramallah. Das ältere Mitglied auf der Reise ist Haus-Majorität Führer Steny Hoyer, D-MD, das dreimal gegangen ist. Rick Jauert, Wortführer Ellisons, gesagt, daß Hoyer persönlich den Minnesota Demokraten einlud ...

Die Reise nach Israel ist Ellisons an zweiter Stelle als Kongreßabgeordnetes. Im Früjahr reiste er zur Region als Teil einer Kongreßdelegation mit Haus-Lautsprecher Nancy Pelosi, D-Calif.

Später führt dieser Monat, Rep. Eric Cantor, R-VA, eine AIEF-geförderte Reise, die enthalten wird von den Republikanern."

Einige von Verfechtern Kampagne Ellisons luden auf, daß die Reise des Kongreßabgeordneten nach Israel unter Auspizienn AIEFs eine spezifische Kampagne Versprechung brach, daß Ellison nicht irgend solche Einladungen annehmen würde, den Mittlere Osten von den Organisationen zu bereisen, die ein parteigängerisches Interesse am Israelisch-Palästinensischen Konflikt hatten. Es war offenbar wichtig zu Rep. Keith Ellison, Einladung AIEFs, obwohl diese Organisation eine ähnliche Tour für die republikanischen Mitglieder des Kongresses geführt von Rep. Eric Cantor, förderte den gleichen Mann anzunehmen, der Haus-Sprecher Nancy Pelosi gebeten hatte, ihn für seinen Vergleich des Reichtag Feuers zu den politischen Richtlinien Sicherheit Pfosten-September 11. der Bush Leitung zu rügen.

Warum?

  Kommentar

In seinen Anmerkungen zu den Atheisten, sagte Rep. Keith Ellison, daß die politischen Richtlinien der Bush Leitung nach September 11. ihn erinnerten an, wie Hitler das Reichstag Feuer von 1933 benutzt hatte, um seine Energie und Berechtigung zu erhöhen. Objektiv scheint dieses wie ein angemessener Vergleich. Politische Führer schreiben manchmal auf tragischen Fällen in Selbst-vergrößerenden Weisen gross. Hitler getadelte Kommunisten für das Reichstag feuern ab und dann erhöhten groß seine autoritären Energien. Präsident Bush erklärte einen "Krieg auf Terror", der zunehmende Internsicherheit Masse bedeutete, Zivilfreiheiten und beschränkte schließlich, die Nation vom Irak eindringt.

Möglicherweise schlechter (zwar nicht im Anti-Verleumdung Ligaangriff auf Ellison) war der Hinweis des Kongreßabgeordneten auf Theorien erwähnt, daß die Vereinigte Staaten Regierung in die September 11. Fälle wirklich mit einbezogen worden sein konnte. Ellison verweigerte nicht die Gültigkeit jener Theorien. Er sagte bloß, daß, wenn Sie ihnen Glauben geben, "sie einsetzten Sie in den Nuß-Kugel Kasten."

Wer setzt Sie in den "Nuß-Kugel Kasten" ein? Möglicherweise mögen Organisationen die Anti-Verleumdung Liga. Dieses öffnet die Tür zum möglichen Glauben an "jüdische Verschwörung" sowie zu Glauben, daß amerikanische Juden oder Israelis hinter der Zerstörung der Welthandel-Mitteaufsätze waren. Reports zu diesem Effekt haben auf dem Internet verteilt.

Ellison erkannte schnell, was die Ausgabe war. Er mußte komplette Loyalität zu den Juden auf Kernausgaben versprechen. Was gibt heraus? Es ist interessant, daß, obwohl das Holocaust nicht Ellisons in den ursprünglichen Anmerkungen erwähnt wurde, oder die Verurteilung der Anti-Verleumdung Liga von denen erwähnt, Ellison gesagt: "Die Grausigkeit des Holocaust muß als einzigartiger Fall in der menschlichen Geschichte bestätigt werden. Ich beabsichtigte nicht irgendwie direkten Vergleich zwischen dem totalitären Zustand von Nazi Deutschland und der gegenwärtigen Leitung. Ich habe genommen die gleichbleibenden und starken Standplätze gegen Holocaust Ablehnung während meines Lebens im allgemeinen Service."

Ellison erkannte das, das Glauben an die Einzigartigkeit des Holocaust erklärt und sein Oberstes Übel in der menschlichen Geschichte würde genug sein, zum er weg vom Haken mit der Anti-Verleumdung Liga und anderen jüdischen Organisationen zu erhalten. Glaube an das Holocaust als Oberstes Übel und seine logische Folge, daß Juden die Obersten Sufferers sind, ist ein quasi-frommer Glaube, der Annahme im amerikanischen allgemeinen Leben verlangt.

Die Bedeutung von diesem soll politisch Juden erlauben, in der Politik von victimhood trotz ihres verhältnismässig privilegierten Platzes in der Vereinigte Staaten Gesellschaft konkurrierend zu bleiben. Sie soll einen freien pecking Auftrag herstellen. Welches ist schlechter, Rassismus oder Antisemitismus? Amerikanische Juden behalten adamantly die Ansicht bei, daß Antisemitismus schlechter ist; und sie haben Hitler, zum er zu prüfen. Sie erinnern Leute wie Keith Ellison, das gereizt werden konnte, um den Hauptsuffering von Schwarzen zu erklären, daß Juden eine kritische Rolle in der Zivilrechtbewegung spielten.

Ohne Juden würden schwarze Leute nichts in der weißen Gesellschaft sein. Die nur Gefühle der rassischen oder frommen Schuld, verstärkt durch die churchs, können die bedrückende weiße Majorität in der Überprüfung halten. Und, erinnern Sie sich, Jesus war ein Jude. Nicht-Jüdischer Weißkauf in diesen Schuld-beladenen Entwurf, der glaubt, daß sie etwas verdanken, victimized Leute..

Anmerkungen Ellisons zu den Atheisten waren zu den Antragstellern dieser "Religion" beleidigend, nicht nur weil er fromme Toleranz erklärte, aber auch, weil er einen Fußgängerbezug auf Hitler nahm, wenn er die Nazi Politik verglich, die dem Reichstag Feuer mit denen von George W. Bush folgt. Nr., Adolf Hitler war die Oberste Verkörperung des Übels. Er war das "große Satan", also, zu sprechen, und alle gewöhnlichen Vergleiche mit profanem Hitler dieser Glaube. Eine trauen nicht Erwähnung oder schlagen diesen Fall mit allem weniger als äußerstes reverence vor. "Wenden Sie Ihre Augen, Sterbliche ab, oder Würfel" würde der Geist dieser unwiderstehlichen frommen Anzeige sein.

Jetzt selbstverständlich verbietet die Vereinigte Staaten Beschaffenheit und die Verfassung jede mögliche "Einrichtung der Religion". In der Theorie sind Amerikaner frei zu glauben, daß alles, das sie wünschen. Im allgemeinen Leben jedoch, in jemand, das verweigert oder im Marken Licht des jüdischen Glaubens des Kernes ist abhängig von sofortigen Repressalien. Und erfolgreiche Politiker kennen ihn. Wenn die Anti-Verleumdung Liga spricht, werfen sie schnell zurück von den Positionen nieder, die als Offensive von dieser Gesichtspunkt angesehen werden können.

Keith Ellison war besonders abhängig von jenem Druck. An seinen jüngeren Tagen als Afrikanisch-Amerikanischen Kursteilnehmer, hatte er sich "Keith X" genannt und gebildet einige rassisch entzündliche Anmerkungen. Als Moslem wurde er auch vom Consorting mit "bekannten Terroristorganisationen" beschuldigt, die seine Kandidatur stützten. Ellisons republikanischer Konkurrent, Alan Geldstrafe, offenkundig und unnachgiebig in Angriff genommen ihm auf jenem Boden. Seine jüdischen Freunde in der Minnesota Gesetzgebung und anderwohin vorgeschlagen, daß Ellison öffentlich seinen früheren Glauben und Verbindungen ableugnen. Er tat den und pflasterte die Weise für Kampagne Beiträge von den Juden in seinem Bezirk und von der vorteilhaften Behandlung in der Zeitung.

So scheint ein "dynamischer Karotte-und-Stock", an der Arbeit zu sein hier. Es ist ganz recht für Ellison, ein Moslem zu sein, aber er muß kündigt entschlossen Antisemitismus. Es sei denn er den tut, wird er bestraft. Wenn er einwilligt, empfängt er Bevorzugung. Wieder wenn Ellison beiläufig Nazi Deutschland in Zusammenhang mit einem zeitgenössischen Fall erwähnt, ist die eine Situation, die Bestrafung verdient. Die Anti-Verleumdung Liga erste feuert einen Warnung Schuß über seinem Bogen ab. Dann verlangen zwei republikanische Mitglieder Kongreß daß Nancy Pelosi Verweis Ellison. Ellison beschließt anstatt, die Karotte zu nehmen. Er nimmt eine Einladung AIPACs "vom barmherzigen Arm" an, Israel zu bereisen.

Es gab eine ähnliche Situation, die ein Mitglied des Kongresses, wieder einen Demokraten, auf dem Vorabend der Vereinigte Staaten Invasion vom Irak mit einbezieht. Repräsentant. Jim Moran von Virginia hatte das temerity, zum einer Antikriegsgruppe zu erklären, die von den frommen Aktivisten enthalten wurde: "wenn es nicht für die starke Unterstützung der jüdischen Gemeinschaft für den Krieg war, würden wir nicht tun dies." Sechs jüdische Mitglieder Kongreß ersuchten um Moran, um Wiederwahl nicht zu suchen. Moran wurde als eine der regionalen Peitschen der Demokraten entfernt.

So wo sind wir in Bezug auf "jüdische Verschwörung"? Wir können den Rauch, aber nicht das Feuer sehen. Wenn die Anti-Verleumdung Liga und zwei Mitglieder Kongreß Rep. Keith Ellison für einiges weniger-als-reverent Vergleiche der Bush Leitung und des Nazi Deutschland kritisieren, höhlt Ellison sofort innen aus und wird gespeichert. Wenn Rep. Jim Moran behauptet, daß die jüdische Gemeinschaft ein Schlüsselelement in der Vereinigte Staaten Entscheidung ist, zum von von dem Irak einzudringen, ersuchen sechs Mitglieder Kongreß um ihn, den Kongreß zu lassen. Die Demokraten entfernen ihn als regionale Peitsche. Wir können die Konsequenzen jener politisch maßlosen Anmerkungen sehen wenn nicht die Einheit - die tatsächliche "Verschwörung", wenn Sie werden - das jene Konsequenzen produzierte.

Ein anderer Buchstabe zu Pelosi

Ich denke, daß dieses eine bedauernswerte Situation ist, die Mafiasteuerung unserer nationalen Politik entsprechend ist. Es ist besonders bedauernswert, wenn es auf Entscheidungen auf Gebrauch Vereinigte Staaten militärischer Kraft bezogen wird, um politische Zielsetzungen im Mittlere Osten zu erzielen. Als Bestandteil Ellisons schrieb I Haus-Lautsprecher Pelosi den folgenden Brief folglich und kopierte Reps. Ellison, Kantor und Wamp. Dieses ist, was mein Brief sagte:

"Lieber Rep. Pelosi:

Die Stern-Tribüne berichtet über heute morgen, das zwei Mitglieder Kongreß, Rep. Eric Cantor und Rep. Zach Wamp, haben geschrieben Ihnen drängend, daß Sie mein Kongreßabgeordnetes, Rep. Keith Ellison rügen, denn das Vergleichen des Reichstag Feuers von 1933 mit dem Gebrauch der Leitung des 9/11 zur Rampe herauf den der Irak Krieg angreift und Zivilfreiheiten unterdrückt. Ich denke, daß es ein angemessener Vergleich ist.

Jetzt scheint Rep. Ellison, das Ziel einer schändlichen Kampagne zu sein, die von der Anti-Verleumdung Liga instrumentiert wird, um ihn toe zu lassen eine fromme Linie über das Holocaust. Als Bestandteil von seinem, sendete ich diesen Angriff zurück. Ich würde Sie drängen, die Buchstaben von Reps zu ignorieren. Kantor und Wamp. Sie stellen ein nicht angebrachtes frommes Eindringen in einer Gesellschaft wie unseren dar, die freier Rede eingeweiht wird.

Obgleich ich Rep. Ellisons Bestandteil bin, wählte ich nicht für ihn in der Kongreßwahl. Ich arbeitete aktiv für einen seiner Konkurrenten, der Unabhängigkeit-Parteianwärter. Lassen Sie mich unterstreichen, daß dieser Anwärter, wenn er 21% der Stimme empfing, über sowie den republikanischen Anwärter tat, der bigoted die frommen Ansichten ausdrückte, die ähnlich sind, welchem Reps. Kantor und Wamp scheinen auszudrücken.

Die Wähler hier lehnten diese Veranschaulichung des republikanischen Anwärters ab und ich hoffe, daß Sie ablehnen den neuesten Angriff auf Rep. Keith Ellison."

Wochen später, hat keine der Empfänger auf meinen Brief reagiert. Das überrascht mich nicht. Aber wieder gibt es keine "Verschwörung". Es ist gerecht, daß Mitglieder des Kongresses ihren Platz kennen. Sie sind politische Überlebende, nicht Personen, die auf Selbstmordmissionen um der Grundregel willen gehen.

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

 

Hauptseite

 wer sind ich?          drei Grundregeln der Identität          Identitäten in MySpace.com          politisch microtargeting          Paradox der Ausbildung          einige amerikanische Identitäten          prüfen Sie auf USA Bürger          Inger Sites          Detroit Chauvinismus          Bruder Tecumsehs          Identität und Globalisierung          Seminar des Rassismus          über die schwarzen und weißen Identitäten          Ford und Lindbergh          jüdische Verschwörung?          Junge Krise          Stammbaum          meine Geburt Familie          Familie des Vaters          Familie des Mutter          auf der Suche nach meiner Identität          Zusammenfassung          Dokumente

IdentityIndependence.com

SICHERN Sie 2007 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN Urheberrecht - ALLE RECHTE VORBEHALTEN http://www.identityindependence.com/conspiracy2d.html