GoldParty.org
   
Vorsicht: Dieses ist eine Rohübersetzung von Englisch, das von Babelfish produziert wird. Es kann Ungenauigkeiten geben.
   
   

zur Hauptseite          Politische Odyssee

Meine Fünf-Woche Kampagne in Louisiana

durch Bill McGaughey

   

Ich war einer von sieben Anwärtern, die auf dem demokratischen Präsidentenstimmzettel in Louisiana verzeichnet wurden. Die anderen waren John Kerry, John Edwards, Howard Dean, Wesley Clark, Dennis Kucinich und Lyndon LaRouche. Al Sharpton war nicht auf dem Stimmzettel, weil, gegen die Richtlinien, er die Anmeldegebühr durch persönliche Überprüfung gezahlt hatte. Joe Lieberman, der auch eingeordnet hatte, wurde die Liste entfernt, als er seine Kampagne beendete. Mein Name, "Bill" (in den Anführungsstrichen) McGaughey, auf dieser alphabetisierten Liste letzt ausgesehen.

Louisiana war mein nur Primär Zustand. Ich hatte auch in Südcarolina aber im Vorsitzenden des demokratischen nationalen Ausschusses, Terence McAuliffe eingeordnet, erklärt mir untauglich, um Delegierte an Nationalkonvent zu empfangen. Er bedeutete, mich für das Laufen für Vereinigte Staaten Senat zu bestrafen in der Unabhängigkeit-Partei, die 2002 hauptsächlich ist. Parteirichtlinien in Südcarolina würden meinen Namen nicht auf dem Stimmzettel erscheinen lassen. "in Louisiana" andererseits "wir interessieren nicht uns was Sie gewesen sind," einen Wahlbeamten freundlich erklärten mir.

Und so, an Februar 1., geht I südwärts auf I-35 auf den glatten einfrierenden Plasterungen voran, viel ein Auto im Abzugsgraben. Meine Spielräume nahmen mich durch Kansas City und das westliche Teil von Arkansas, bevor ich in Shreveport, Louisianas drittgrößte Stadt ankam, in der Nordwestecke des Zustandes. Hier anfangend, bearbeitete meine Fünfwochenkampagne seine Weise unten nach New-Orleans von den Nord- und westlichen Teilen des Zustandes. Baton-Rouge war meine häufigsten Hauptsitze.

Mit einer Ausnahme blieb ich an Motel 6 Louisianas in den größeren Städte. In meinem normalen Programm würde ich zu den Zeitung Büros in den Städte fahren, oder Städte entlang den Wegen, die von der Staatsbeamtlandstraße festgestellt werden, bilden ab. Ich hatte die Pakete der Mitteilungsblattliteratur bestehend aus einem Vergleich zwischen den demokratischen Anträgen der Anwärter vorbereitet, um Jobs, ein biographisches Blatt, Kopien von zwei Artikeln, die ich die mittleren '90s in der grünen Parteipublikation "Synthese-Regeneration eine neue Form des Tarifs vorschlagend veröffentlicht hatte, und einige Meinung Stücke zu verursachen, die in den Hauptzeitungen veröffentlicht wurden. Ich hatte auch Fotographien von mich, zum zu begleiten, was Artikel geschrieben werden konnten.

In Bezug auf Beschäftigung argumentierte ich, daß die "arbeitslose Wiederaufnahme" zwei Hauptursachen hatte: (1) kombinierten Outsourcing der Vereinigte Staaten Jobs Niedriglohn Länder und (2) schnelle Verbesserungen in der Arbeitsproduktivität mit hohen Niveaus von über die Zeit hinaus. Um Jobverlust zu bekämpfen, argumentierte ich, verringern die Vereinigte Staaten Regierung (1) Arbeitgeber-spezifische Tarife auferlegt deren Rate errechnet würde um den Kostenvorteil zu versetzen, der von den niedrigen Löhnen abgeleitet wurde und (2) Arbeit Zeit indem sie die angemessene Richtlinie- für angemessene Arbeitsbedingungentat ändern (zuerst zu über die Zeit hinaus geschnitten durch steifere Überstundenstrafen, um den Workweekstandard später zu senken). Beide diese Anträge waren, außerhalb des politischen Mainstreams aber verwenden ökonomisch. Ich argumentierte, daß die anderen Anwärter wenig anboten, Jobs zu verursachen.

Ich erfuhr, daß viele Jobs linkes Louisiana - vornehmlich, 1.300 in Monroe hatten, als Zustand-Bauernhof verkündete, daß sein regionales Büro dort hinunter folgendes Jahr schließen würde. Die Zucker- und Panzerkrebsindustrien des Zustandes wurden durch importierte Produkte der niedrigeren Kosten von Mexiko und von China beziehungsweise belagert. Tarife, in diesem Kontext, waren nicht eine aggressive Verkaufstaktik. Aber ich verkaufte das Konzept eines Tarifs, der zum Arbeitgeber besonders angefertigt wurde.

Meine Liebling Art der Erfahrung sollte einen editor(oder Radiofinden stationmanager), der willt, die Zeit zu verbringen, die mit mir über die lokale Wirtschaft spricht. Um mein Wissen zu erhöhen, sorgte mich ich auch die Konferenz des Reglers auf landwirtschaftlicher ökonomischer Entwicklung in Natchitoches (ausgeprägtes NACK-ih-tish) an Februar 10.. Während etwas von der Gespräch betroffenen zunehmenden Breitbandkapazität war, in den ländlichen Gebieten und im Senken der Gewerbesteuerrate, ein Hauptthema, daß die Wirtschaft nur wieder beleben könnte, indem sie einen unternehmerischen Geist kultivierte. Dieses betrachtete ich einen Rückzieher. Die Regierung wusch seine Hände des Beschäftigungproblems: arbeitslose Leute würden ihre eigenen Jobs verursachen müssen.

Wochenenden waren im Allgemeinen durch Betriebsstörungen bedingte Verzugszeit, weil die Zeitung Büros nicht geöffnet waren. Waren so die Karnevalperiode, besonders vier oder fünf Tage, die auf "fettem Dienstag", Februar 24. beenden. Einige hatten mir geraten, die Karnevalmassen zu bearbeiten. Daß, ich fand, nicht arbeitete. Trotz meines großen purpurroten mexikanischen Hutes schienen Leute nicht, mischenden Karneval und das Präsidentenpoliticking zu schätzen. I verwundet herauf meine Kampagne vorübergehend verschieben und für Korne springen warfen weg von den Hin- und Herbewegungen. Der einzige politische Profit war in Lafayette, in dem eine Fernsehennachrichten Mannschaft meine Anwesenheit in der Masse merkte. Es war mein 63rd Geburtstag.

Während der Kampagne aber besonders in der letzten Woche, war ich ein Gast auf Radio interviewerscheinen, einige im Studio aber meistens durch Telefon. Diese gingen gut außer dem letzten Tag, als ich ein "kein Erscheinen" auf einem Radioerscheinen wegen des Durcheinanders über die Zeit war. Ich war auch ein Gast für 10 Minuten auf Jeff Croueres Fernsehenerscheinen "Ringside", das in neuem Orleans.Unfortunately für mich lüftete, das Erscheinen gelüftet an März 12., drei Tage nach dem Primär. Crouere gab mir einen preelection Schlitz in seinem Radioerscheinen. Ein Feuilletonist für das wöchentliche Louisiana, Christopher Tidmore, schrieb eine Spalte über mich und ordnete zweimal für ein Interview auf seinem Radiogespräch Erscheinen.

Ich verbrachte die abschließenden Tage der Kampagne wieder in Nord- und zentralem Louisiana und mischte in irgendeiner Besichtigung - Tour einer Plantage, Besuch zu einem Zoo und zum Aufstellungsort Bonnie u. Clydes des letzten Standplatzes auf einer Landstraße in der Bienville Gemeinde - mit Kampagne Tätigkeiten. Auf Wahlnacht März 9., ich zu Abend aß mit einem Alexandria Zeitung Feuilletonisten, der Andrew Greif, der ein grosser Ventilator von Paul Wellstones war und erwartete, daß die Wahlrückkehr zum zu sein über CNN berichtete. Stattdessen zeigte der Fernsehenschirm im Sportstab den John Kerry, der eine Rede in Illinois gibt, den Aufstellungsort der folgenden Woche hauptsächlich.

Nach John Edwards' Niederlage und folgendem Capitulation auf "Superdienstag" eine Woche früh, gab es wenig Interesse am Primär Louisiana. Wählerbeteiligung tauchte unter 10% ein. Das amtliche besagte der oberen Wahl des Zustandes war es eine grosse Geldverschwendung. Er selbst würde nur für Grund des Aussehens wählen, dieser gesagte Beamte.

Von Anfang an hatte ich Leute erklärt, daß mein Ziel, 5% bis 10% der Primärstimme zu gewinnen und mindestens einen Grossname Konkurrenten zu schlagen war. Ohne die harten Informationen, die auf CNN bevorstehend sind, telephonierte Greif sein Zeitung Büro. Ich hatte 4% der Stimme, jemand dachte gewonnen. Es war schlechter als das. Im Ende gewann ich 1.955% des Stimmezustandes, der breit ist, schleppte, die anderen Anwärter in New-Orleans aber verhältnismäßig gut tue in den ländlichen Gebieten. Ich beendete gut hinter Kerry mit seinem 70% der Stimme und auch hinter den drei Austritten, Edwards, Dekan und Clark. Ich erzielte jedoch Teil meiner Zielsetzung bei der Fertigung vor den anderen zwei aktiven Anwärtern auf dem Stimmzettel. Meine 3.161 Stimmen national setzten mich 750 Stimmen vor Dennis Kucinich und 830 Stimmen vor Lyndon LaRouche.

Mein Glas"beinahe leeres" denkend, erinnerte ein Reporter von der Bossier Stadt mich, daß es wirklich "beinahe voll" betrachtet werden konnte, als er mich durch Zelle Telefon auf meiner Weise zurück zu Minnesota interviewte. Fünftens beendend in Louisiana, für mich, war nicht schlecht.

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

zur Hauptseite          Politische Odyssee

GoldParty.org
     

COPYRIGHT Thistlerose Publikationen 2005 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://wwwgoldparty.org/louisianad.html