bis: RSC
   

  Rhythmus und Selbstbewußtsein beim Schreiben dieses Buches 

Das Manuskript dieses Buches war, was auf einem Textverarbeitungsprogramm Zwischen 19. November geschrieben Ist jetzt und 20. Dezember 2000 und zweimal wurde im Januar des folgenden Jahres neu geschrieben. Einige Zusammensetzung, aber das Original wurde überarbeitet Materialien von den meisten Vertreten Versionen des Textes geschrieben zehn oder mehr Jahre zuvor. Dieses Buch hat whos im Gange waren bereits seit mehr als vierzig Jahren, die von anderen Schreibprojekte unterbrochen und eine Karriere in der Buchhaltung und Immobilien Management.

Aus meiner High-School-Jahren habe ich eine laufende Zeitschrift "Idee Noten von" gehalten, die zu verschiedenen Themen kreativen Gedanken enthalten. Sie wurden zuerst Skizzen von Schul jungenhaft Erfindungen oder Unternehmen auf einem Stück Papier gekritzelt Ventures. In letzter Zeit haben sich diese Notizen Tended zu schreiben Projekte zu sein, in dem ich interessiert war. Ich dachte an sie als Ausdruck der ursprünglichen Inspiration und geschätzt sie als Erbe Personal. Sie wurden in einer chronologisch geordneten Reihe getippt und Assigned Numbers für die bequeme Identifizierung.

Die Noten in Bezug auf Rhythmus und Selbstbewußtsein zurück bis in die frühen 1960er Jahre Als ich ein Student war, in der Philosophie mit Schwerpunkt. Mein Gedanke an diesem Punkt Notizen Tended auf philosophische Fragen in meinem Studium oder in der Einzellebens Encountered zu konzentrieren.

kreative Jahre in der Wüste


Als Student begann ich geistig Zweifel über meine eigenen Fähigkeiten zu haben. Ich hatte Angst, dass eine längere Lebensdauer in esta Modus meine Mutter Gedanken wurde untergraben und ich verlor mein Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit. Vielleicht war ich kein Interesse mehr an meine Themen oder aus Wettbewerbs Ängste leiden? Meine Anmerkungen zu diesem Zeitpunkt konzentrierte sich auf Rhythmus als Bedingung für den Geist nachgefüllt Energien und Konzentration. Das Selbstbewußtsein war eine schwächende Krankheit, in der ich mich befand dann ein. Meine kreative Phantasie trug vorwärts von einer Quelle in früheren Perioden meines Lebens.

Dies führte mich schließlich Bedenken für zwei Jahre aus der Schule fallen zu lassen, merken Poesie, und gehen Sie leben in der Bundesrepublik Deutschland. Dort setzte ich ESTA eher ziellos Art von Existenz, noch mehr Konzeptpapiere zu akkumulieren. Auch ich war zuverlässig über einen längeren Zeitraum auf einem Schreibprojekt zu konzentrieren besorgt Welche US-Politik. Seine Erfahrung hat mich überzeugt, dass ich war im Grunde ein Schriftsteller, in Präsentationen von Ideen spezialisiert. Ich kehrte zu College, abgestuft, kurz Buchhaltung Studium und dann esta Besetzung ein migriert Minnesota zu verfolgen.

Ich war immer Zerrissen zwischen Ideen und der praktischen Welt. Ich nahm einen Rechnungs Job für ein Jahr mit dem Staat Minnesota und es beenden zu verfolgen, was ich hoffte, eine fruchtbare Karriere als Schriftsteller wäre. Mein Konzept Anmerkungen, welche die Richtung des Schreib eingerichtet. Es ging gut für mehrere Monate. Ich habe zwei oder drei kurze Stücke zu meiner Zufriedenheit beenden und schrieb mehrere Kurzgeschichten. Dann begann ich, in das Hauptprojekt, die eine Arbeit zu schreiben war, um alle meine Gedanken in die Idee, um Notizen angehäuft bezüglich Rhythmus und Selbstbewusstsein.

Dieses Projekt nicht gut gehen. Das Problem gewesen sein mag, dass ich auf den Original-Notizen zu viel Wert darauf gelegt, und nicht genug auf neue Schöpfung. Ich dachte, jede Note, das authentische Einblicke benötigt Enthalten Wessen Wahrheit in Ausdrücken herausgebracht zu sein, widerspiegelt die ursprünglich konzipiert. Deshalb war meine Strategie, um die Noten zu montieren, führen sie durch Konzept und dann eine Verbindung sie zusammen in einem zusammenhängenden Stück des Schreibens, wie viel von der ursprünglichen Sinne zu behalten versuchen, wie ich konnte. Ich schneide Kopien oder Kopien von Kohle in der Quellnotenblättern in separate Zettel für jede nummerierte Idee zu ihnen und körperlich nach Themen angeordnet. Dann tatsächlich begann ich zu schreiben.

Ich erinnere mich, nach Tag schriftlich Passagen in Langschrift in einer Wohnung Zimmer Tag sitzen und dann eine Entscheidung, dass das Thema anders angegangen werden sollte. So würde ich Wörter weglassen und in neue zu schreiben, oder ich würde umleiten Sätze oder Absätze auf andere Teile des Manuskripts, oder ich würde neue Absätze in verschiedenen Orten einsetzen, bis zu dem Punkt, dass ich immer verwirrt, wo ich in dem Projekt war . Ich würde am Morgen aufwachen, trinken Tassen Kaffee Mehrere versammeln sich meine Papiere in geordneten Stapeln auf dem Tisch, und bereit sein, dem Schreiben beginnen. Aber es kam nichts - nichts mehr, zumindest, als ein paar Absätze bis zu mehreren Seiten.

Ich fand, dass ich nicht die Konzentration aufrechtzuerhalten eine in voller Länge Arbeit zu leisten: wie, was ich in Deutschland geschrieben hatte, auch in einem groben Entwurf. Es schien, dass die beste Strategie, die Schrift gehen für einen Tag zu lassen war oder so und dann zu ihm zurückkehren, hoffentlich mit einem aufgefrischt Sicht. Was ich aus dieser Erfahrung gelernt, dass ich nicht das Schreiben zwingen könnte, zu kommen, wie ich möchte. Vielleicht war es ein Fehler, meinen Job zu kündigen, diese Art von Tätigkeit in Vollzeit verfolgen müssen.

Ohne jemals das Projekt Aufgeben, wandte ich mich an anderen Beschäftigungen, die mehr Erfolg versprechend zu sein schien. Ich erfunden und patentiert ein Brettspiel dann ein, die ich in einer kleinen Menge produziert und in Kaufhäusern in mehreren Städten verkauft. Ich kehrte in College der Sitzung für die CPA-Prüfung mehr Bilanzierungs-Kurse für den Zweck zu nehmen. Auch las ich eine Reihe von Bibliothek Bücher über religiöse und andere Themen, Notizen ihres Inhalts zu machen. Wurde ich in der kürzeren Arbeitswoche Frage interessiert (ursprünglich als praktische Lösung für das Problem, wie eine Person: wie mich selbst finanziell unterstützen konnte, während die Zeit, persönliche Projekte von Interesse verfolgen zu haben) und erzeugt ein Manuskript zu diesem Thema. Am Ende der esta Zeit heiratete ich und begann ernsthaft eine Karriere in der Buchhaltung zu verfolgen.

Während seiner Tätigkeit als Buchhalter beschäftigt, ich mich in erster Linie als ein Schriftsteller zu sein. Buchhaltung bezahlt die Rechnungen, aber in meinem Fall war es nicht eine schnelle Weg zu Reichtum und Erfolg im Beruf. Im Laufe von mehr als fünfundzwanzig Jahren hatte ich fünf Buchhaltung Positionen und wurde gefeuert oder die gleiche Anzahl, wie oft entlassen. Die fünfte Aufgabe, die etwa 16 Jahre dauerte, war als Kostenbuchhalter für die öffentlich-Transit-Agentur in Minneapolis-St. Paul. Ich nahm an den Wochenenden oder Ferien oder Zwischenspiele Während der Arbeitslosigkeit zu schreiben und fand heraus, dass esta System geeignet mich besser, als wenn ich war ein Vollzeit-Schriftsteller. Die Angst vor einer Schreibblockade erlebt wurde durch das Wissen erleichtert, dass meine frustrierend Zustand beenden würde Als ich zurückkehrte Montagmorgen zu arbeiten und unter Wasser selbst in einer überschaubaren Routine.

Ab 1981 habe ich selbst veröffentlichte vier Bücher (nicht die vorliegende mitgerechnet) unter der Schirmherrschaft von Thistlerose Publikationen und war Co-Autor eines anderen von Praeger veröffentlicht. Die erste mit wirtschaftlichen Argumenten zugunsten der Gesetzgebung Dealt Arbeitszeit zu reduzieren; es wurde eine Rechnung von Rep eingereicht zu unterstützen geschrieben. John Conyers in der 97. Kongress. Das zweite war ein sozialer Kommentar einschließlich einer Diskussion über Fragen der Männer. Die dritte Enthalten Gründe für die Ablehnung der Nordamerikanischen Freihandelsabkommen (NAFTA) und Vorgeschlagene Alternativen zum Freihandel. Der vierte präsentiert eine neue Theorie der Weltgeschichte. Das Praeger Buch, Co-Autor Mit dem ehemaligen US-Senator Eugene McCarthy, war acerca Arbeit präsentieren Stunden.

In den späten 1970er Jahren, während als Buchhalter mit einem Kranhersteller beschäftigt, ich war schließlich zuverlässig die Vorstellung Notizen im Zusammenhang zu montieren auf Rhythmik und das Selbstbewußtsein und einige andere Themen in einer typisierten Manuskript, das 135 einzeilig Seiten lang war, einschließlich ein Anhang. Eine erweiterte Version, 215 Seiten lang, wurde im Jahre 1984 abgeschlossen Weder war zur Veröffentlichung geeignet sind. Die Manuskripte Fehlte Kohärenz Weil ich die Quelle Anmerkungen zu genau beobachtet werden. Sie haben auch zu viele Themen abgedeckt. In Bezug auf Sportpsychologie und Musiktheorie in den späten 1980er Jahren begann ich einige Kapitel erweitern zusätzliche Materialien zu bringen.

Am Ende der 1980er Jahre, war ich gezwungen, meine gemieteten Quartier in St. Paul verlassen, wenn Rauchschäden von einem Feuer, das Haus unbewohnbar links. Der Umzug in Minneapolis, ich wurde zum ersten Mal seit mehreren Jahren mit Handelsfragen beschäftigt und dann ein mit Aktivitäten, die nichts mit Schreiben, das auf den Erwerb kleinen Mehrfamilienhaus besorgt und immer ein innerstädtischen Vermieter. In Konflikt Minneapolis Stadt mit den Beamten, trat ich eine Gruppe von kleinen Zeit Vermieter verklagt, die die Stadt waren. Als "Chefredakteur" der Gruppe, jetzt arbeitete ich fröhlich auf einem der unteren Sprossen einer Berufs Leiter des Schreibers - Briefe an den Herausgeber meiner lokalen Zeitung produzieren. Auch war ich kurz ein Kandidat für die Bürgermeister von Minneapolis zog sich aber im Auftrag eines besser bekannten Kandidaten freundlich Vermietern.

Diese Entscheidung gab mir Zeit, Arbeit wieder aufzunehmen an Projekten persönlich ansprechend zu schreiben. Inzwischen jedoch wandte sich meine Gedanken zu schreiben, ein Buch über die Weltgeschichte HAD, ein Auswuchs der Ideen Im Rahmen der "Rhythmus und Selbstbewusstsein" Reihe von Quellennoten. Und so, für die nächsten zwei Jahre, las ich Bücher über Geschichte, machte sich Notizen über deren Inhalt, schrieb und schrieb verschiedene Kapitel, und schließlich ein Buch in der Zeit veröffentlichte zwei Bewertungen im ersten Monat des neuen Jahrtausends zu erhalten. Obwohl ich an diesem Projekt in Vollzeit arbeitete (abgesehen von meinem Vermieter Pflichten), hat Rezidiv ich nicht in den kreativen Funk der 1960er Jahre sei es, weil meine Schreibfähigkeiten wurden fester entwickelt, oder der Gegenstand war weniger schwierig, oder weil ich war jetzt mit einem Textverarbeitungsprogramm zu schreiben und den Text neu zu schreiben.

Ich im Sinn hatte, zum "Rhythm and Self-Consciousness" Manuskript Rückkehr lange war. Der Gedanke, ehrlich gesagt, hat mich wegen Vergangenheit Schwierigkeiten nervös mit diesem Text in Arbeit. In Bezug auf Fragen Philosophien des Geistes Deal in schwerer zu fassen Themen als in wirtschaftlichen oder historischen jener Schriften. Doch plötzlich habe ich beschlossen, es zu tun, angespornt durch den Gedanken einer weiteren Verzögerung von drei Monaten ein Visum für meine neue Frau bei der Beschaffung der Vereinigten Staaten von China einzutreten. Vielleicht könnte ich die meisten oder alle dieser lang verschoben Buch Während der Zeit schreiben, während ich noch allein lebte. Mein Schreibtisch war klar von Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Weltgeschichte Buch. Die Vermieter Probleme waren unter Kontrolle.

einen Neuanfang

Ich hatte einen anstrengenden Tag am Samstag, 18. November 2000 zusammen mit einer Gruppe von Armut Tagging, dass eine "slumlord Tour" von Minneapolis als unsympathisch Beobachter dirigierte. Aber dann, am Sonntag, dem 19., begann ich mit dem ersten Kapitel, das Schreiben alles neu. Ich beendete es am nächsten Tag. Die nächsten beiden Kapitel in einem gleichen Tempo Gefolgt absolvierte ein Kapitel alle zwei oder drei Tage. Es war ein Vergnügen Schnell dieses Furcht erregende Projekt fallen in Ort zu beobachten. In etwas mehr als einem Monat, alle zehn Kapitel abgeschlossen waren. Das kam gerade rechtzeitig, um Ost-Pennsylvania zu fahren meine Eltern und Bruder für den Weihnachtsferien zu besuchen. , Obwohl Korrekturen und Ergänzungen noch ADH gemacht werden, war ich davon überzeugt, dass "Rhythm and Self-Consciousness" jetzt als Buch und dass die Qualität des Schreibens abgeschlossen war zufriedenstellend.

Mit dieser Erfahrung, lassen Sie mich sagen, was ich habe gelernt, über Werke in den vergangenen Solche dreißig oder mehr Jahren zu schreiben. Ich habe gelernt, mit einer bestimmten Geschwindigkeit zu arbeiten und nicht zu viel in den ersten Entwurf neu zu schreiben. Ich habe gelernt, eine Routine zu folgen, mich in einem Alarmbereitschaft zu versetzen, kreative Stimmung am Morgen. Ich mache eine Kanne Kaffee, trinken ein paar Tassen und die Zeitung lesen. Wenn ich ehrgeizig fühlen (die einmal oder zweimal pro Woche sein kann), werde ich joggen zusätzlich für eine Meile oder so, und nehmen Sie ein kurzes Bad, bevor Dressing, Kaffee trinken und Zeitung lesen. Ich stelle sicher, dass die ungeordnete Papiere vom Vortag in einer angemessenen Reihenfolge gebracht werden. Ich versuche, kurz zu denken, was dieser Tag erreicht werden. Haver stellt fest, oder Teile bestehender Manuskripte, die an diesem Tag die Arbeit betreffen, lese ich sie und lassen Sie meinen Verstand mit Bewusstsein für sie zu füllen. Es ist wichtig, neue Materialien in das Manuskript zu arbeiten, so dass ein Geist in einer kreativen Stimmung gehalten ist, dass aufgeschlossen und locker ist.

Ein weiteres Geheimnis, das ich gelernt, dass haben, ist der Wert ein Nickerchen zu nehmen. Ich denke an mich als Bogen, der unstrung in eine Weile hin und wieder sein muss, in den Frühling zu halten. Ich habe gelernt, catnaps von 20 Minuten bis zu einer halben Stunde dauert zu nehmen, in dem ich meinen Körper und Geist weg, als die Müdigkeit Abflüsse taub wachsen fühlen. Als ich geistige Sackgasse einen Abschnitt oder erreicht haben, beendet haben, nehme ich einer von denen Nickerchen. Dann komme ich aus ihm heraus, ein paar pingelig Dinge zu tun, und ich bin bereit für die nächste Runde der Arbeit.

Eigentlich esta zweite, dritte oder vierte Beginn des Arbeitstages ist besser als die erste oft, weil man bis dahin geistig gewisse Eigendynamik hat eine der das Schreiben leichter macht essen. An einem guten Tag, ein Schriftsteller kann seine produktiven Tag durch Schläfchen auf das Äquivalent von mehreren Tagen erstrecken. Während nap Zeit, Gedanken eats in den Kopf des Schriftstellers Das kann in der nächsten Sitzung nützlich sein. Ein kreativer Geist arbeitet immer.

Es gab drei Arten von Materialien, die ich verwendet "Rhythm and Self-Consciousness" zu schreiben:

Zuerst gab es die "Idee Notizen" oder "Quelle stellt fest:" zuvor erwähnt. Diese Anmerkungen werden die ursprünglichen Themen für das Buch ausgedrückt, STI Inhalt und Organisation zu präsentieren. Einige der jüngsten Waren Noten; andere zu meiner Studienzeit datiert zurück. Zweitens waren das, was ich "Noten lesen" genannt.

Jedes Buch auf einem theoretischen Thema braucht, neben der Theorie viele Beispiele. Ich denke an die Theorie als wie Zementmischung zu sein und die Beispiele wie die Steine ??und Felsen, Stahlstangen, verwendet bedsprings sein, oder was auch immer Auftragnehmer in den Zement legte es zu versteifen und es zusammen machen zu halten. Ein konkretes Objekt ohne esta Füllmaterialien geeignet ist, zu bröckeln, während Füllmaterialien allein ist ein Haufen Schrott. Beide müssen verwendet werden, zusammen, um eine feste Struktur zu schaffen. Die Theorie muss mit konkreten Beispielen, Abbildungen zu gehen, oder was auch immer es zu einer Realität binden kann, dass der Leser erkennt.

Die dritte Art von Materialien verwendet, um dieses Buch zu schreiben, war Manuskripte von früheren Versionen. Mindestens gab es zwei Versionen der einzelnen Kapitel, mit Ausnahme der ersten und zusätzlichen Schriften. Unnötig zu sagen, war es einfacher, die Arbeit zusammen zu stellen, als es Versionen von dem bestehende Wörter zu leihen oder ein Gefühl von zu gewinnen, wie die Materialien zu organisieren.

Nicht lange, bevor ich mit dem Schreiben Begann Rhythmus und Selbst-Bewußtsein, nahm ich an einer Werkstatt in Minneapolis Leitung von Pavel Tsatsouline, ehemaliger Trainer der sowjetischen Athleten. Ich kaufte mir ein Exemplar seines Buches auf Flexibilität Ausbildung. Für die Erörterung der griechischen Philosophie, brachte ich eine Kopie von The Spirit of Western Philosophy heraus von meinem alten College-Professor coauthored, Robert S. Brumbaugh, mit dem ich im Jahr 1992 zum Thema Rhythmus vor seinem Tod entsprach hatte nachzulesen ich die Kapitel auf Sokrates, Platon und Aristoteles in diesem Buch und machte sich Notizen auf Punkte Das könnte zu meinem Argument gelten. Auch machte ich Notizen aus Tsatsouline Buch und von Aristoteles 'Diskussion der Seele.

I angeordnet, wie viele Dateiordner wie ich Container finden konnten frühere Versionen von Kapiteln in "Rhythm and Self-Consciousness" enthält. Ich habe Kopien meiner Quelle Notizen aus den 1960er Jahren Wo wurden diese beiden Konzepte zuerst diskutiert. Auch montierte ich einen großen Aktenordner gefüllt mit Zeitungsausschnitten und Zeitschriftenartikel, die zu diesem Buch gelten könnten. Ich zählte diese Artikel auf Papierbögen All und ging durch sie wieder Sehenswürdigkeiten zu notieren. Es gab mehrere andere Ordner aus den vergangenen Jahren, dass das Lesen von Noten Bücher Enthalten mit vorher gelesen und kommentiert. Diese aber waren für den Zugriff gemacht beim Schreiben.

meine eigene Massenproduktionstechniken

Nachdem in Detroit aufgewachsen, war ich von Henry Fords Massenproduktion Techniken bewusst, dass Teile an die Montagelinie auf Förderbändern gebracht. Dies ermöglichte es, die Arbeiter an verschiedenen Punkten auf der Linie, die die Teile und Werkzeuge zu haben brauchte, dass sie ihre Arbeit tun, mit begrenzten Erreichen oder Heben.

So war es, dass ich die Arbeit des Schreibens ein Buch zu organisieren versucht. Ich wollte alle handschriftlichen Notizen und Manuskripte sofort zu mir Relevante verfügbar sein. Es war wichtig, nicht müde oder verwirrt zu sein, von zu vielen Materialien Überprüfung vor dem Schreiben beginnen. Die relevanten Materialien sollte man schon vor mir sein, und die anderen weg für eine mögliche Verwendung Bekannte in einem Ort gestellt werden. Zur Vorbereitung hatte daher i durch die Materialien zu sortieren und entschieden, was für jeden Tag der Herstellung benötigt wurde. Ich würde meinen begrenzten Verstand mit jedem Tag das Wissen, verrühren Sie es um und legte es kreativ zu nutzen füllen.

Ich habe nicht einen Überblick über das Buch zu machen, wenn ich das Schreiben begonnen hat. Aus Erfahrung, ich habe gelernt, dass Organisation Der schwierigste Teil sein kann. Ich konnte nicht das ganze Buch in einer Gliederung organisieren, nur die unmittelbare Kapitel und die eine nach der es vielleicht. In der Tat änderte sich das Schema der Kapitel für mein Buch mehrere Male. Ich würde ignorieren früheren Pläne als eine neue Regelung der Organisation fiel mir ein. Ich hatte offensichtlich ein Gefühl dafür zu haben, wo in unmittelbarer Kapitel zu gehen; Das war der Schwerpunkt meiner Planung.

Jedes Kapitel war ein Anfang der Arten. Ich würde die relevanten Papiere für das Kapitel zusammenstellen, nachdem weg die alten setzen. Ich habe auch einen Punkt der neuen Forschung zu tun, auch wenn es einen Tag bedeutete verbringen oder zwei darauf. Ich aufgelistet die meisten davon die wichtigen Materialien auf einem frischen Blatt Papier - Quelle Noten, Noten lesen und Zusammenfassungen der früheren Versionen. Dann las ich durch das, was ich für das Kapitel am Morgen versammelt hatte, als ich das Schreiben beginnen würde. Ich stellte sicher, ich wusste, dass, was der Ausgangspunkt sein würde und schrieb einige der anderen Punkte nach unten, die folgten. Mein Ziel war, alle zu decken oder die meisten davon die geplanten Materialien für das Kapitel und vollständige etwa zehn Schreibmaschinenseiten, einzelne jeweils im Abstand.

Ich Kontrast zu meiner ursprünglichen Praxis in Langschrift der Komposition, bestehend ich dieses Buch Manuskript auf einem Textverarbeitungsprogramm. Ich habe zu komponieren Fast alles, was ich durch solche Mittel schreiben verwendet werden; die Eingabe von Text hat einen Hauch von Endgültigkeit Das hat mich meine Worte mit Bedacht wählen mehr macht. Auch, natürlich, Textverarbeitung können mehrere Revisionen und Korrekturen handhaben als bei leicht handgeschriebener oder mechanisch getippt Manuskripten. Das Wissen, fühlte ich mich wohler in Continuing den ersten Entwurf zu komponieren und zu lassen Korrekturen gehen für den Augenblick.

Ich muss zugeben, dass Quelle Notizen ungeachtet, viel von diesem Buch über Rhythmus und Selbstbewusstsein basiert auf "Buch Lernen" statt Erfahrungen aus erster Hand. Ich bin kein erfahrener Sportler oder Musiker, sondern eine Person mit diesen Bereichen einige, wenn auch begrenzte Bekanntschaft mit. Meine Haupt Erfahrung kommt aus der Psychologie Sport Mit seit Jahren in mehrere Golf Liga teilgenommen zu haben. einen relativ hohen Handicap, mein Partner und ich gewann mehrere Golf-Handicap Trophäen im Wettbewerb zu haben. Ich fand, dass ich einige Turniere Während Kontrolle über das Niveau meiner Spiel durch die Gedanken hatte, dass ich kultiviert. Ich könnte die Ursache besonders Stimmungen, die im Gegensatz In mir selbst wurden im Zusammenhang mit dem Spielen gut schlecht zu spielen.

In Bezug auf die Musik, ich glaube, ich habe einen guten Instinkt aber es fehlt die Fähigkeit, ein Musikinstrument oder Noten lesen zu spielen. Ich habe in Kirchenchören Mehrere, vor kurzem obwohl keiner gesungen. Jede Woche oder so, Teilnehmen ich in einer Gesangsgruppe der Männer, die ernsthafte Musiker und Dichter umfasst. Ich trainiere Kreativität Rhythmen in improvisiert Mit jedem Lied zu gehen oder singen Einschließlich Rhythmen von Klatschen, harmonischen Teile, und manchmal singen nicht verwandten Melodien oder Worte. Allerdings hat-wurde meine kreativen Antrieb durch abfällige Kommentare von zwei der mehr Wissen Musiker etwas gehemmt.

Nun, ein Philosoph hat nur die Leistung Technik auf andere verlassen zu beschreiben.

zurück zu: RSC    

 

Klicken Sie für eine Übersetzung in:

French - Spanish - German - Portuguese - Italian

Chinese - Indonesian - Turkish - Polish - Dutch - Russian

 
'
COPYRIGHT 2017 Thistlerose Publikationen - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.billmcgaughey.com/authorstatementd.html