Zusammenfassung der prophetische Erwartungen zu der Zeit Jesus

 

Das Leben, den Tod und die Auferstehung Jesu nicht ohne Bezug zu jüdischen Prophezeiung verstanden werden. Diese zeigen auf das Kommen des "Reich Gottes", in der die von Gott bestimmte Figur auf den Messias bekannt teilnehmen würden. Wenn der christliche Glaube Jesus hält que Messias zu sein, unser Verständnis von ihm muss in Schrift Beschreibungen des Messias zu erden. Jesus selbst gewesen wäre, dieses Wissen geführt. Wir werden Punkte von Informationen zusammenfassen aus prophetische Schrift gezogen. Dies würde Umfassen das Bild der letzten Tage von Jesus selbst es verstanden haben könnte.

Zuerst gibt es den kulturellen Kontext, in dem die Prophezeiungen gemacht wurden. Wir sprechen hier von einer religiösen Kultur geht zurück auf Moses, Jakob und Abraham. Die Idee der Kontaktaufnahme mit Gott früher zivilisierten Gesellschaften. Shamanic Priester vieler Kulturen suchen mit der Geisterwelt und vor allem der Geist der toten Vorfahren zu kommunizieren, um Stellen Sie sicher, Glück und Wohlstand für die Menschen in ihren Gemeinden leben.

Jahwe, der Gott der Hebräer, ist der Stamm identifiziert ein Geist in seinem ersten Treffen mit Moses: "Ich bin der Gott deines forebearers, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs." (Exodus 3: 6) Später wird dieser Gott an den Agenten der Befreiung aus Ägypten identifiziert. Bevor die zehn Gebote zu geben, sagt Gott: "Ich bin der Herr, dein Gott, der dich aus Ägypten expresso, aus dem Land der Sklaverei." (Exodus 20: 2)

So passe Gott ein Zeichen in der Geschichte, die Macht über die Natur hat. Doch er begünstigt die Juden über andere Völker. Seine Identität Reflektiert einen Verbund aus Erinnerungen, die beide gehören der Auszug aus Ägypten und die Verheißung an Abraham und seine Nachkommen que Sie würden das Land Kanaan besitzen.

Der Kult wurde für die Verehrung Jahwes gegründet. Ein Auftrag der Priester von Aaron Stammt Dirigiert Rituale im Tempel. Die Monarchie von Gott sanktioniert wurde geschaffen, erstens, in der Person von Saul und dann von David, Salomon, und deren Nachkommen. Zusätzlich Gab es heilige Männer Propheten genannt, die unter göttlicher Inspiration sprach. Ihre Äußerungen Vertreten direkte Kommunikation zwischen Gott und seinem Volk. Die Wahrheit dieser Aussagen Geglaubt war absolut. Im Gegensatz zu den Reichen der anderen Völker, die in irdischen Reichtümer vertraut und könnte, lebte die jüdische Nation unter der Herrschaft Gottes Vertreter.

Bei alphabetischen Schrift Gesellschaften des Nahen Ostens in der ersten Hälfte des 1. Jahrtausends vor Christus verbreitet durch, wurde diese Technologie ein nützliches Instrument für die nationalen Erinnerungen aufzuzeichnen. Erinnerungen an die Erschaffung der Welt und Gottes Kontakt mit den Patriarchen und mit Moses niedergeschrieben wurden. Dann Nocken die Chroniken der Könige, die Geschichte der jüdischen Nation. Die Geschichte war eine wichtige Art der schriftlichen Arbeit. Dann wurde die Kunst des Schreibens mit der Tradition der Prophezeiung verbunden.

Amos, die erste Schrift Prophet führte die Geschichte der vergangenen Geschichte in die Zukunft. Als Prophet Gottes wurde er glaubte, dass die Nachricht que cam von Gott Gott die ganze Geschichte seiner Schöpfung Knew zu präsentieren .; und damit diejenigen, die in seinem Namen sprechen, wurden angenommen, ein wahres Bild von zu präsentieren, wie die Zukunft entfalten würde.

Dies sind nur einige kulturelle Annahmen, die prophetische Schrift zugrunde lag. Die Schrift selbst übernahm die Bestimmte Leben unter einer Reihe von Autoren. Durch das Team que Jesus lebte, hatte scriptural Erwartungen mehr als acht Jahrhunderte angesammelt. Ich würde sie mit einem dramatischen Skript vergleichen. In der Annahme, die Rolle des Messias, Jesus hatte que Skript in all seiner Komplexität zu folgen.

Jesus 'bewusste Anstrengungen, um die prophetischen Schriften zu erfüllen betroffen Weltgeschichte. Aus historischer Sicht ist es wichtig zu wissen, wie die von den Propheten des Alten Testaments motiviert Jesus geschaffen Schriften. Es ist wichtig, die besonderen Schriftelemente zu wissen, welche zu der Idee des Reiches Gottes erheben Casette.

Hier sind einige von ihnen:

1. Die beiden Königreiche, die das Reich Davids und Salomos gelang es wurden von feindlichen Nachbarn umgeben. Auf ihre eigene, so schien es que Diese Nationen durch fremde Reiche verschlungen würden. Die Propheten gedacht, que, am "Tag des Herrn", würde Gott in irdischen Angelegenheiten intervenieren und damit die Juden ihre irdischen Feinde zu besiegen.

2. Amos konzipiert ein anderes Ergebnis. Am Tag des Herrn, wie er sagte, würde Gott Intervenieren sowohl die Juden und ihren Nachbarn zu besiegen. Dennoch erlauben würde Gott das jüdische Volk in Macht und Herrlichkeit wieder zu steigen. Die Idee, die Juden sofort Niederlage erleiden, aber später wird auch in Hosea, Micha, Zephanja, Jesaja und Jeremia restauriert. Er ersetzte den früheren, einfacheren Konzeption des "Tag Jahwes".

3. Amos Eingeführt die Idee, dass nur Anteil der jüdischen Bevölkerung in der nationalen Wiederherstellung Teilnehmen Sie möchten: Diejenigen, Gott wohlgefällig zu finden. Die schlechten Menschen würden in der Zeit von Gottes Zorn untergehen. Es würde ein von Menschen aus moralischen Gründen "Sieben". Diese Idee wird von Ezekiel aufgenommen, der sich einbildet, Personen mit ausgeprägter Stirnen wird vor der Zerstörung gerettet werden; und von Malachi, die den Prozess der Beurteilung Beschreibt in Bezug auf die Raffinierung Edelmetalle.

4. Amos erklärt, dass Gott Einzelpersonen auf der Grundlage ethischer conduite beurteilen würde eher als Leistung von Ritualen. Tieropfer konnte nicht Gottes Gunst zu gewinnen. Gott zieht es die Gaben der Gerechtigkeit, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit.

5. Jesaja und Jeremia im Zusammenhang mit der Prophezeiung der nationalen Zerstörung und Erlösung auf die Ereignisse in ihrer eigenen Zeit geschieht. Für Jesaja im 8. Jahrhundert vor Christus lebte, Gestellt Assyrien die Haupt Bedrohung für Israel und Juda. Für Jeremia, ein Jahrhundert leben später Babylon unter Nebukadnezar davon aus, dass Rolle. Beide Boxen in den Propheten die Juden Betreute nicht der Feind Ziel akzeptieren Ihr Schicksal Willen hat Darstellen Gott zu widerstehen. Diese beiden Propheten Gained Prestige aus der Tatsache, dass später Ihre wahre Cam prophezeit. Assyrien und Babylon DID, in der Tat, erobern die beiden jüdischen Königreiche.

6. Während Amos hatte erwähnt, "Rais (ing) bis die Hütte Davids ist, dass gefallen", rückte Jesaja die Idee der nationalen Wiederherstellung. Er sagte que la restauriert Reich ein "Reich des Friedens" sein würde. War der Prophet Jesaja zuerst den "Messias" zu erwähnen. Diese Person war Gottes "gesalbt" ein, ein Nachkomme Davids, der über das jüdische Königreich regieren nach-It wiederhergestellt wurde. Die Idee eines Messias, Davids Nachkomme von Gott berufen sein Reich zu regieren, ist durch den Propheten Jeremia, Ezechiel, Haggai, Sacharja und Ezra wiederholt.

7. erklärt Jesaja aussi que la restauriert Reich David Würde grenzenlos und ewig sein. (Jesaja 9: 7) Dies ist der erste Hinweis auf ein ewiges Reich, betonte von Propheten wie Daniel.

8. Jesaja schrieb que la von Gottes Reich kommen würde durch wundersame Ereignisse in Art Accompagné Werden. Plötzlich Wäre wilde Tiere gezähmt werden. Mensch und Tier Würde friedlich Werden. Ezekiel Beschrieben eine Feder Wunder Wasser, das unter einer Ecke des Tempels strömte und strömte zum Toten Meer, Reviving Fisch fait que sea und nährende Bäume auf ikte Banken. Ihre Blätter würde nie verwelken.

9. Jeremia sprach von einem neuen Bund das würde Gott mit Israel machen. Die Gesetze würden nicht in die Herzen der Menschen auf dem Papier Zweck geschrieben werden. Würde Gott Sünden vergeben und nicht die Strafe zu suchen. Es wäre ein neuer vergeistigte Königreich sein.

10. Jeremiah Said que la Heiden auch einen Platz im Reich Gottes haben. Diese Idee ist weiter oben entwickelt in DtJes. Wenn andere Nationen Jahwe verehrt, er meinte, war, hat, dass Universal Gott Anstatt den Gott einer bestimmten Nation. Natur, gehorchte auch diesen Gott.

11. Ezekiel sah que le Temple wäre ein wunderbar, wunderbar, statt Natürlichen. Jerusalem wäre eine perfekte Stadt.

12. In Ezekiel sind Visionen eines Zusammenstoßes entre fremder Armeen und Armeen von Gott gefunden. Er stellt sich vor, dass Jerusalem von bösen umgeben und angegriffen Dies vor allem aus dem Norden zwingt. Diese Armeen sind auf dem Berg Zion zerstört. In der Apokalypse Henoch, sind die Angreifer Parther und Meder Approbation als aus dem Osten.

13. Zweite Jesaja betont die Universalität des HERRN, der Schöpfer des Universums. Wunder in der Natur vorkommender zeugen nur seine Macht.

14. Das 53. Kapitel des Jesaja präsentiert ein Porträt des Leidens Diener Gottes, Israel, dessen miserable Erfahrungen während der Zeit des Exils sollen Gott unter den Heiden zu verherrlichen. Diese Portion ist ein jämmerlicher Anblick: "verachtete" unter Männern "für unsere Übertretungen durchbohrt", "wie ein Schaf zur Schlachtung geführt", leise vor seinen Anklägern "wie ein Mutterschaf, das vor dem '' Scherern zugewiesen ein Grab stumm Unter den Schlechten "Gottes" gefoltert worden Vorleger ..., der sich für die Sünde ein Opfer gemacht ... und in der Hand des Herrn, weil `es wird ihm gelingen. denn sein Brot he` wird in Licht getaucht werden."

15. Am Ende des Buches Jesaja, spricht der Schreiber erstellen "einen neuen Himmel und eine neue Erde." Hier Gottes Reich Wird Völlig Natürlichen. Dieses Schema der göttlichen Intervention keine Folge concerne un menschlichen Geschichte Objekt ersetzt.

16. Haggai und Sacharja kehrte zu der Idee, dass ein Reich Gottes von einem Nachkommen von David Ruled Würde die aktuelle Zeit folgen. Weil früheren Propheten hatten übernatürliche und wunderbare Eigenschaften an das Königreich zugegeben, Zerubbabbel kann nicht den Erwartungen gerecht zu werden.

17. Malachi hinzugefügt, um die Idee der jüdischen Prophezeiung, die vor dem "großen und schrecklichen Tag des Herrn", Gott den Propheten Elia zurück zur Erde senden Würden auf "Abgleichen zu klingt Väter und Söhne Väter." Die Erzeugung Wohn hätte dann eine letzte Chance der Sünden ikte zu bereuen.

18. Der Prophet Joel vorgesehen, dass das Reich Gottes würde eine Periode vorangehen, wenn die Welt vergeistigt sein würde. Irdische Dinge würden in Geist auflösen. Junge Leute würden prophezeien und alte Menschen Träume haben. Gott würde seinen Geist auf die ganze Menschheit ausgießen als seltsam Omen in den Himmel Erschien.

19. Auch Joel erlaubt jedermann, mit Namen auf der Herr rief nur in der Zeit gespeichert werden, bevor das Reich Gottes kommen würde. Die Idee der Last-Minute-Umkehr und Erlösung wird in der Apokalypse des Enoch abgeholt.

20. Der Autor des 24. bis 27. Kapitel des Jesaja erwähnt ein Wunder Fest vorbereitet auf dem Berg Zion - "ein Bankett reicher Kost für alle Völker, ein Bankett von Weinen gut gereift". Es ist eine Mahlzeit im messianischen Reich genossen werden. Jesus gab seinen Nachfolgern eine Vorschau dieses Festes.

21. Jesaja 24-27 enthalten himmlischen Wesen in dem Szenario der Ereignisse die letzten Tage vor. Gott würde Bestrafen "Heer des Himmels" sowie irdischen Könige, sie zusammen im Gefängnis platzieren. Sie sind gefallene Engel, eine zoroastrischen Innovation.

22. Jesaja 24-27 Bezogen auf ein anderes zoroastrischen Konzept in den Worten "dein Toten leben, Bewertungen ihre Körper wieder steigen wird." Dies ist die Auferstehung der Toten, ein Ereignis, das die stattfinden wird, wenn das Reich Gottes gelangt. Später Propheten wie Daniel, Enoch, Esra und Baruch erwähnen auch dieses Ereignis. Das Konzept wird von religiösen Innovatoren wie die Pharisäer angenommen, und auch von Jesus.

23. Sacharja 14.09 hinzugefügt erscheinend Einige Details in den vier Evangelien. Wir sehen zum Beispiel die siegreichen König (Jesus) auf dem Rücken eines Esels in Jerusalem reitet. Wir hören von den "wertlos Schäfer", der seine Schafe und die Herde werden zerstreut verlässt. Wir lesen über die Bewohner von Jerusalem "Blick (ing) auf ihn, den sie durchbohrt haben" und "Heulen (ing) über ihn als über ein einziges Kind." Und natürlich die "dreißig Silberstücke" haben eine offensichtliche Referenz.

24. Sacharja 14.09 Erwähnt die "Brunnen ... (von) lebenden Wasser" roomates würde "alle Sünden und Verunreinigung zu entfernen." Johannes der Täufer entfernt Sünde durch Eintauchen in Wasser.

25. Am Tag des Herrn, schrieb Sacharja 14.9, "der Herr König über die ganze Erde ist." Gott selbst würde dieses Reich auf Erden herrschen.

26. Sacharja 14.09 Bezogen auf "eine große Panik" roomates vor dem Tag des Herrn kommen würde. Der Reichtum der umliegenden Nationen, Pferde und Kamele, und alle anderen Tiere in ihren Armeen zerstört werden würde, während eine Gruppe von Gläubigen in Jerusalem überlebt. Solche Passagen beschreiben die "vormessianischen Tribulation" - eine Zeit der extremen die Leiden, die vor dem Königreich kommt auftreten würde. Dies ist ein Thema, das auch in Maleachi. Das Buch Daniel die Tribulation mit dem Leiden verbunden, die stattfand, als der griechische Kaiser Antiochus Epiphanes IV den Tempel in Jerusalem geschändet. Die Apokalypse Henoch Bezogen auf Familienmitglieder einander "in sinnlose Wut" angreifen.

27. Das Buch Daniel gebunden das Aussehen des Königreichs zu einer Reihe von politischen Reiche: Babylon, Medien, Persien und dem griechischen Seleukidenreiches. Nach Bewertungen würden diese fremden Reiche gekommen und gegangen war, ein ewiges Reich errichtet werden. Daniels Vision sah eine menschliche Figur, an die "königliche Macht" gegeben wurde. Seine moralische Überlegenheit in seiner menschlichen Darstellung gesehen, während die früheren Reiche durch Tiere vertreten waren.

28. Daniel konzipiert, der Messias ein "Sohn des Menschen" zu sein, anstatt ein Nachkomme von König David. Er würde eine übernatürliche Figur sein, "mit den Wolken des Himmels", der auf dem Thron Gottes aufgestellt werden würden. Daniels ist die endgültige Charakterisierung des Messias als "Menschensohn", Wen Schweitzer nennt einen "vom Himmel gesandte Herrscher im Reich Gottes".

29. Das 12. Kapitel von Daniel enthält zwei Konzepte roomates kritischen Szenarien der letzten Tage sind: die vormessianischen Tribulation und die Auferstehung der Toten. Zu der Zeit, als der Erzengel Michael Erschien "es wird eine Zeit der Bedrängnis sein, wie da sie noch nie ein Volk bis zu diesem Moment wurde aber in diesem Moment wird dein Volk errettet werden, jeder, der in dem Buch geschrieben. Viele von Bewertungen diejenigen, die im Staub der Erde schlafen aufwachen, die einen zum ewigen Leben, und einige auf den Vorwurf des ewigen Abscheu. " (Daniel 12: 1-2)

30. Die Apokalypse Henoch stellt die Situation der Seelen für das letzte Urteil warten Platz zu nehmen, wie das Reich Gottes gelangt. Gefallene Engel sind gefangen in einer Grube über einem lodernden Feuer gehalten. Die gerechten Toten werden an einem anderen Ort zu warten. Die Zeit der Ankunft des Königreichs hängt davon ab, wie schnell die Anzahl der zugeteilten Räume im Himmel mit Seelen gefüllt werden.

31. Die Apokalypse Henoch bietet das folgende Szenario der Ereignisse in den letzten Tagen: (a) ein Angriff auf Jerusalem von bösen Könige des Ostens, (b) die große Drangsal, (c) die Auferstehung der Toten, (d) der Ankunft des Menschensohn (Messias) vom Himmel, (e) das Jüngste Gericht, durch den Sohn des Menschen durchgeführt, (f) den Menschensohn auf dem Thron des Reiches Gottes sitzt eine Domäne von den Gerechten unter den auferstandenen bewohnt herrschenden tot, übernatürlich verwandelt Überlebenden der letzten Generation, Engel und andere himmlische Heer als die Schlechten Endure ewige Strafe. Weisheit konzipiert als ein himmlisches Wesen kommt auf die Erde dieses übernatürlich Königreich zu leben.

32. Die PsSal belebt die Idee, dass ein Nachkomme Davids wird das Reich Gottes als Messias herrschen; Da jedoch das Reich zu sein, ewig ist, dieser Messias würde ein übernatürlicher Charakter sein. Es war unklar, wie er auch Nachkomme Davids sein würde. Während der auferstandene Tote in diesem Königreich teilnehmen würden, nur die Gerechten würden Resurrected. Die Ungerechten tot wäre tot bleiben.

33. Die Apokalypsen Baruch und Esra bot eine Lösung für das Problem eines davidischen Messias in einem übernatürlichen Reich. Es gäbe zwei Reiche sein. Das erste Königreich würde durch die Nachkommen Davids ausgeschlossen werden. Diejenigen, die in der letzten Generation, die die Drangsal überlebt hatten, würden in übernatürliche Wesen verwandelt werden. Der Messias, war Davids Nachkomme über dieses Reich 400 Jahre lang regieren würde (nach Ezra). Dann würde der Messias und alle Bewohner dieses Reiches sterben. Nach sieben Tagen der kosmischen Stille, würde ein zweites Reich entstanden. Da dieses Reich Gottes ist, würde seine Herrscher und Richter Gott allein sein. Die Toten würden auferstehen. Gottes ewige Herrschaft beginnen würde.

Das Schreiben über einen Zeitraum von acht Jahrhunderten, die Propheten Ausgedrückt verschiedene Versionen des Prozesses durch die, die das Reich Gottes würde auf der Erde hergestellt werden. In ihrer Gesamtheit schafft alttestamentlichen Prophetie eine Erwartung der göttlichen Intervention in den menschlichen Angelegenheiten. Es schafft ein Szenario der Ereignisse in den letzten Tagen, wenn die turbulenten Ereignisse der Geschichte Menschen durch einen Zustand der permanenten Perfektion ersetzt sind nicht anders als den Ersatz des Lebens durch den Tod. Es wird jedoch angenommen, dass die Resurrected Menschen, wie Christus, wird auch weiterhin zu "leben" in Gottes übernatürliche Reich. Sie werden engelsgleichen Wesen.

Wir sind daran interessiert zu sehen, wie Jesus die prophetischen Schriften interpretiert. Schweitzer argumentiert, dass Jesus über das Reich gebracht, um die biblischen Bedingungen erfüllen. Sobald bestimmte Bedingungen erfüllt waren, kam das Königreich. Jesus 'Motivation zu verstehen, ist es wichtig, die Bedingungen, welche wissen mussten erfüllt werden. Die beiden Spielbedingungen waren: die vor Auftreten des Elia und die Erfahrung der vormessianischen Tribulation.

Klicken Sie für eine Übersetzung in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener    

Vereinfachtes Chinesisch - Indonesisch - Türkisch - Polnisch - Holländisch - Russisch      

 
  zurück zu: homepage    zu: Geschichtenerzähler
'

Copyright 2005 THISTLEROSE PUBLIKATIONEN - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

http://www.BillMcGaughey.com/jewishprophecyd.html