BillMcGaughey.com

WARNUNG: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Babelfish. Es kann Ungenauigkeiten geben.

 zu: Persönlicher Geschichtenerzähler

 

Eine Regelung zum Mix Politik und Kunst

Die Vision

Der amerikanischen Politik ist gebrochen und ein Teil der Grund dafür ist, dass die meisten Menschen erhebliche politische Beziehung mit dem Radio-Receiver oder das Fernsehgerät eingestellt ist. Wir erhalten politische Informationen über diese Portale. Früher war es so, dass Menschen versammelten sich in Gruppen um Politik zu machen. Politische Parteien werden verwendet, um Gemeinden, die tatsächlichen und traf Reden gehört. Nun haben die Parteien jährliche Tagungen, deren Verfahren, die durch Robert's Rules of Order geregelt. Die Erfahrung ist total langweilig. Earnest Bürger Beschlussfassung in Höhe von gut wie nichts. Die eigentliche Arbeit ist Kommissionierung Kandidaten und der Beschaffung von Mitteln für die Fernseh-Werbespots, die die Kandidaten für Wahlen zu gewinnen, müssen zahlen.

Ich habe darüber nachgedacht, wie man den politischen Prozess so, dass die Menschen in die Gleichung und zählt Geld für weniger zurückgebracht wieder zu beleben. Um das zu tun, Sie brauchen, um den Sitzungen so interessant, dass die Menschen zu besuchen wollen. Musik und Kunst kann ein Teil der Antwort. Lassen Sie Personen, die in dieser Fertigkeiten vertraut Gestalten Sie Programme. Statt sich in der parlamentarischen Übungen als "Robert" verschrieben, warum nicht singen und Musik hören? Lassen Sie die Leute amüsieren sich ein bisschen. Aber wir würden gute politische Lieder - Songs wie müssen "We shall overcome", "Blowin 'in the Wind" oder "Die Zeiten, sie sind a-Changin'" während der Bürgerrechtsbewegung. Eine politische Partei, die zusammen singen kann vielleicht ein Impuls, dass es zum Sieg führen bei den Wahlen entwickeln lernt.

Neue Würde Partei war in diesem Sinne konzipiert. Aufgrund ihrer Entstehungsgeschichte (wenn, wie ein Kandidat der Independence Party, habe ich versucht, die Demokraten sagen, ich stand für "Würde für weiße Männer" reizen), einige Leute denken, es ist ein Fest für Weiße, wie die Demokraten vertreten, vertreten Minderheiten. Wirklich dieser Partei ist über die Identität weiteren Sinne - über alle Personen, die eine positive Identität oder zumindest das Recht, selbst zu definieren. Also statt über Ökonomie oder die guten Sitten, wir sprechen über die eigene Identität. Wir würden uns auf der Suche nach Modellen von Identität und das Spiel mit verschiedenen persona. Die Kunst kann die Hilfe in diesem Prozess.

Ich hörte, ein Programm auf Kanal 2 vor etwa einem Monat, wenn ich gefunden, was ich gesucht hatte. Es war eine Aufführung von Leonard Cohen vor einem Publikum in London. Ich hatte es schon vorher gehört, aber es war ein perfekter Song für meine Zwecke: "Demokratie" oder, wie ich es nenne, "Democracy is coming in die USA" Ja, wir Demokratie wollen, in die USA gekommen, um die plutokratischen Politik ersetzen die wir haben. Cohen Ausdruck unserer Bestrebungen perfekt. Und seine Person war bemerkenswert - das 75-jährige Sänger mit dem Hut und erheblich Stimme, deren Songs waren eine Mischung aus Poesie und zwingenden Rhythmen. "Die Demokratie kommt in die USA" sein könnte, unsere politische Hymne zu entsprechen, was sie auf dem Civil Rights-Ära mit freundlicher Genehmigung von Bob Dylan und andere hatten.

Cohen hatte uns das Lied, aber wie können wir es wieder in eine politische Hymne? Der beste Weg, dachte ich, wäre die Idee von Leonard Cohen Imitator singt das Lied zu fördern. Wenn neue Würde Partei jemals eine Mitgliedschaft Basis entwickelt, würden wir einen Platz für unvorhergesehene Ausgaben "Democracy is coming in die USA" in unseren Sitzungen. Aber wir würden die Menschen notwendig ist, diese Lieder zu singen, so brauchen wir würden Personen, die in eine besondere Rolle, die ich "Call-Darsteller Leonard Cohen", die zeigen würde bis an den Sitzungen, um diese zu behandeln pflegen. Elvis Presley hat einen Kader von "Elvis Imitator" - Warum nicht Leonard Cohen? Seine Lieder, vor allem "Demokratie", haben einen politischen Rand. Diese Art von Sänger-Imitator Musik könnte die Politik mi.

Nun, zu ermutigen, aufstrebenden Sänger zu imitieren, Leonard Cohen, New Würde Partei würde einen jährlichen Wettbewerb zu halten. Die Teilnehmer würde jeder singen "Democracy is coming in die USA". Die Zuschauer stimmen würden, um die beste Performance zu wählen, das wäre unser Leonard Cohen Imitator für das kommende Jahr. Wir würden uns eine Bescheinigung in diesem Sinne. Der Gewinner des jährlichen Wettbewerbs würde dem Titel "Neue Würde Partei offizielle Leonard Cohen Imitator" zu halten, berechtigt ist, an unsere Aufgaben erfüllen, wenn er wollte.

Natürlich gäbe es keine Verpflichtung zu erfüllen - ich zweifle, ob wir es uns leisten konnten, zu zahlen viel, wenn überhaupt etwas - und die Gewinner des Wettbewerbs ist nicht verpflichtet, zur Unterstützung der neuen Würde Partei. Aber es wäre eine Feder in der Kappe jemand, dass Wettbewerb zu gewinnen. Durch die Fokussierung auf knapp Lied Leonard Cohen könnte, bauen wir eine musikalische Rolle, die im Laufe der Zeit etwas bedeuten würde. Wenn neue Würde Partei wurde groß und stark, wobei die offizielle Troubadour würde eine sinnvolle Identität einer Person festzustellen, dass sich in eine musikalische Karriere helfen würde. Ich persönlich könnte es dazu führen, dass andere Dinge.

Nun, dieses Projekt einen Schritt weiter, würden wir Teilnehmer brauchen, wenn wir, wie eine kleine politische Partei, ein Wettbewerb ausgerufen, um die besten Leonard Cohen Imitator finden. Es wäre schön, wenn neue Würde Party Bereich könnte eine anständig große Publikum. Aber das große Problem wäre es, Kandidaten zu finden. Vielleicht könnten wir in der Musik Publikationen werben oder versuchen, das Interesse groß Schulmusik-Studenten im Wettbewerb um die Titel-Imitator. Entweder ist der Prozess der Suche nach Kandidaten für den ersten Wettbewerb wäre teuer oder wir müssen das Glück, mit den richtigen Leuten in der Musik oder Kunst Community verbinden. Ich leider nicht über diese Verbindungen. Deshalb saß das Projekt für eine Weile.

 

Die Realität

Ich bin der Kandidat für die Bürgermeister von Minneapolis, die unter der Schirmherrschaft der neuen Würde Party - in der Tat der einzige Kandidat, mit Bezeichnung, die Partei auf dem Stimmzettel in diesem Jahr erscheinen. In dieser Eigenschaft erhielt ich eine Einladung von einer Frau namens Elena Erofeeva an Radiosender KFAI ins Studio am Riverside Avenue für fünfzehn Minuten Gespräch kommen. Der Sender wollte zwei-Minuten-Profile auf jedem der Kandidaten auf den Bürgermeisterwahlen Tonbandinterviews "auszuführen.

Ich hatte mein Interview beginnt um 3:00 Uhr am Freitag, 18. September. Als ich ging ins Studio, ich zufällig einen Blick auf Literatur auf einem Regal neben der Tür. Zu den Produkten war ein schwarz-weiß gedruckte Karte ein "Leonard Cohen Tribute" mit "Mean Larry und Freunde angekündigt." KFAI wäre eine Vernissage am Sonntag Abend und dann, beginnend um 6:00 Uhr am Montag, 21. September , gäbe es eine Live-Aufführung von Leonard Cohen Musik in 7th Street Eintrag in der Innenstadt von Minneapolis. Das habe ich wußte, daß ein Teil der First Avenue Unterhaltung Veranstaltungsort bekannt geworden in 1984 Prince's Film "Purple Regen". Früher war das Gebäude der Greyhound-Terminal in Minneapolis wurde. Es war, wo ich den ersten Fuss in die Stadt, wenn ich auf den Bus kam im Jahr 1965. Tickets nur $ 7,00 pro Stück.

Die Räder drehen begann in meinem Kopf. Als ehrgeiziger Politiker, wollte ich hook up mit der Kunst-Community. Vor allem wollte ich den Leuten beim Singen interessiert finden "Democracy is coming in die USA" Wo kann man solche Leute zu finden? Bei einem Konzert von Leonard Cohen Musik, natürlich. Das Schicksal hatte diese Möglichkeit in meiner Hand geliefert. Um meine Idee, Cohen Fans zu kommunizieren, würde ich eine Reihe von Flugblättern drucken übergeben werden, um Menschen, wie sie eingegeben 7. Eintrag der 21. September Konzert zu besuchen. Dies wäre ein effizienter Weg, um Menschen, die im Wettbewerb um den Titel des "New Würde Partei offizielle Leonard Cohen Imitator interessiert sein könnten, zu finden."

Also habe ich abgetippt eine kurze Nachricht für die Packungsbeilage. Dies ist, was er sagte:

**** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** ****

Looking for a Leonard Cohen Impersonator

Leonard Cohen's "Democracy is coming in die USA" ist eine politische Hymne Ausdruck der Sehnsucht vieler Amerikaner. Neue Würde Party Minnesota ist eine politische Partei, die die Herausforderung annehmen will. Es ist einer Laufzeit von drei Kandidaten für die Wahlen 2009 Minneapolis. Wir glauben, dass eine starke persönliche Identität eine wichtige politische Kraft ist, und wir wollen auf alle Arten von Menschen helfen, eine wahre Identität in ihren eigenen Begriffen.

Im Rahmen unseres Programms - sollten wir gewinnen Größe und Struktur in der aktuellen Wahl - wir möchten ein Vorsprechen für eine "offizielle" Leonard Cohen Imitator halten (hoffentlich mit dem Hut), die sang "Democracy is coming in die USA" und andere Cohen Songs auf Ereignisse, die wir organisieren könnten im kommenden Jahr. Es besteht keine Verpflichtung, natürlich, dass der Gewinner der Audition nicht alle Leistungen oder Unterstützung der neuen Würde Party, wir wollen einfach nur Anerkennung auf jemanden, der musikalisch und künstlerisch Schritt in die Cohen Identität, zu wissen, dass das Publikum ihn erwartet, will verleihen .

Wenn Sie daran interessiert sind, dort vorzusprechen oder jemanden kennen, der sein könnte, schicken Sie bitte eine E-Mail an 2wmcg@earthlink.net und bat um auf die Liste für das Vorsingen gestellt werden. Wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen, wenn dieses Ereignis eingerichtet. In der Zwischenzeit genießen Sie heute Abend Aufführungen.

Neue Würde Partei, P.O. Box 3944, Minneapolis, MN 55403

**** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** **** ****

Ich fotokopiert fünfzig Blättern mit zwei solche Nachrichten auf ein Blatt und schneide sie in der Hälfte, was hundert Flieger. Ich hoffe, das wäre genug für alle Menschen stellten sich außerhalb der 7th Street Entry für die Tribute to Leonard Cohen Leistung. Da die Leistung selbst begann um 6:00 Uhr, würde ich am Veranstaltungsort werden eine halbe Stunde zu früh an den Menschen um die Tickets zu fangen. Ich hätte in meinem Haus von 5:00 zu verlassen, fahren Sie auf einen Parkplatz in der Nähe von 7th Street Entry, und dann zu Fuß zu dieser Website.

Nur ein paar Minuten Verspätung, weil ein Freund unerwartet beendet an meinem Haus vorbei, habe ich meinem Weg zur First Avenue, in der Nähe des Target Center (wo Präsident Obama gesprochen hatte eine Woche zuvor). Etwa ein Dutzend junger Leute an der Tür aufgereiht. Ich trug ein Hemd, Jacke und Hose, wie ich dachte, ziemt ein Kandidat für das Bürgermeisteramt und vielleicht ein Leonard Cohen-Fan (wobei ein wenig über dem Durchschnitt älteren Rock-Konzert Teilnehmer). Es waren meist tragen T-Shirts oder andere Kleidung, die passt die heutige Rock-Fans. Ich schnell vergangen, meine Literatur der versammelten Gruppe, die höflich war, aber nicht-kommunikativen. Dann nahm ich meinen Platz am Ende der Leitung erwarten, dass wir in das Gebäude bald lassen würde.

Die Tür war verschlossen First Avenue. Als ich ein junger Mann fragte vor mir im Einklang dazu, sagte er, dass die Türen um 8:00 Uhr öffnen würde Hier war es, um viertel vor 6, mit dem Leonard Cohen Tribute soll in einer Viertelstunde beginnen. Etwas nicht stimmte. Bald entdeckte ich, dass die Schlange von Menschen auf dem Bürgersteig nicht warteten auf die Leonard Cohen Tribute, sondern für eine andere Leistung durch eine Gruppe namens "Alice in Chains". Tickets für diese Veranstaltung kosten $ 25,00 und ein Zeichen, sagte, dass die Veranstaltung ausverkauft war. Und wo waren die Leute warten darauf, Leonard Cohen Musik hören? Ich hatte Merkblätter für die ersten hundert von ihnen.

Da es 6:00 pm näherte, ich nervös links die Linie und ging um das Gebäude an der First Avenue Seite. Einige junge Männer, die sich als Mitarbeiter erschienen saßen auf Stühlen neben einer Reihe von Lastwagen. Ich fragte einen von ihnen über die Leonard Cohen Veranstaltung. Er hatte noch nie davon gehört. Dann zeigte ich ihm ein Flieger, die sagte, dass diese Leistung um 6:00 Uhr beginnen am Montag, 21. September, an der 7th Street Entry. Das ist eine Glocke läutete. Ja, die Uhrzeit und das Datum korrekt, aber das Problem war, dass ich wartete an der falschen Adresse. 7th Street Entry hat einen eigenen Eingang an der 7th Street nur die Straße in Richtung Hennepin Avenue. Gehen Sie dorthin und ich fände, was ich wollte.

Ich habe eine kleine Tür im selben Gebäude zu finden markiert 7th Street Entry, und es gab sogar ein Poster zur Ankündigung der Leonard Cohen Tribute. Das Problem war, dass die Tür verschlossen war. Keine Massen wurden für diese spezielle Veranstaltung aufgereiht. Die Beat-Tür hatte eine kleine Glasscheibe. Blick durch, konnte ich die Menschen sehen das Personal von Zeit zu Zeit. Ich klopfte an die Tür mehrmals, aber niemand reagiert. Sicherheit für Rockkonzerte sind wahrscheinlich zu ignorieren übereifrigen Fans eingesetzt. Aber in diesem Fall war es nach 6:00 pm, wenn die Leistung sollte begonnen zu haben, und ich konnte nicht in die Tür zu bekommen, um Tickets zu kaufen. Vielleicht war dies eine private Veranstaltung für KFAI Hörer. Die Ankündigung Karte hatte ich im Studio abgeholt hatte gesagt: "gewinnen Sie Freikarten! Tune in Chelsea Hotel: A Tribute to Leonard Cohen der Radio-Show, moderiert von Mean Larry. "

Mein Glück begann um 6:15 pm ändern, wenn ein Paar mittleren Alters zu mir in der Schlange. Ja, sie waren auch in der Leonard Cohen Leistung interessiert. Der Name des Mannes war Joe, ich verstand nicht, den Namen seiner Frau. Wir plauderten ein wenig und dann dieses Paar beschlossen, einen Spaziergang auf der Straße zu nehmen. Offenbar heutigen Konzerte auf einem losen Zeitplan ausgeführt werden.

Ich ging um das Gebäude wieder an den Ort, wo das Personal Menschen saßen. Ein junger Mann sagte, dass er die Türen sollten nun geöffnet sein. Er kannte die Leonard Cohen Leistung stattfinden wird, weil seine Frau wäre Drinks an der Bar serviert. In der Tat, begleitete er mich wieder auf 7th Street Entry und klopfte an die Tür und wurde versichert, dass die Kunden bald das Gebäude aufgenommen werden.

Und dann, plötzlich, schwang die Tür zu 7th Street Entry öffnen. Event Sicherheit gebeten, meine ID sehen. Ich kaufte mir ein Ticket von $ 7 der Kasse auf der rechten Seite und erhielt ein Kunststoff-Armband. Mein Handgelenk wurde mit abwaschbaren Tinte, damit ich identifiziert werden könnte, wenn ich ging nach draußen während der Aufführung und wollte wieder einbezogen werden, gestempelt. Ich fragte die Frau an der Kasse, wenn die Leistung beginnen. Es würde in Kürze beginnen, versicherte sie mir - vielleicht in einer halben Stunde oder höchstens eine Stunde. Es wurde dann um 6:30 p.m.

Der Ort selbst wurde durch einen kurzen Gang nach links, wo sechs Tischen auf dem Erdgeschoss eingerichtet wurden. Eine Bühne für die Darsteller war an einer Seite des Bodens. Auf jedem Tisch gab es eine brennende Kerze und zwei Führer zu programmieren heute Abend. Ich sah eine Chance: In diesem leeren Raum, ging ich zu jedem der sechs Tische und legte meine Packungsbeilage, titelte "Looking for a Leonard Cohen Imitator", an der Spitze. Dann setzte ich mich an einem der Tische auf der Rückseite. Zum Glück hatte ich nicht die Aufmerksamkeit der Sicherheits-, oder, vielleicht, sahen sie mich aber nicht kümmern. Eine weitere sechs meiner hundert Flugblätter wurden jetzt in Umlauf.

In kurzer Zeit begann ein Video an der Wand über den Boden gezeigt werden. Es wurde von aufgezeichneter Musik begleitet. Ich erkannte die Musik Leonard Cohen Songs. Es dauerte eine Weile länger zu erkennen, dass das Video wurde auch von Cohen. Ich kannte die Sängerin zu werden, ein älterer Mann mit Hut, ähnlich wie Geschäftsleute trugen in den 40er und 50er Jahren, aber das war Cohen in jüngeren Jahren. Er trat in verschiedenen Szenen von einer Badewanne im Hotel Zimmer zu Wohnstraßen. Der Sänger war ein kanadischer aufgewachsen in Montreal.

Ich saß allein an meinem Tisch nehmen, was verfügbar war. Es dauerte nicht lange, setzte Joe und seine Frau sich an einen Tisch in der Nähe. Dann noch ein paar setzte. Schließlich gab es zwei Frauen mittleren Alters, die ersten saß an einem Tisch und dann entlang der Reling hinter mir. Ich habe Freude an der Beobachtung, dass jede Person an diesen Tischen abholen mein Flieger zusammen mit dem Programm und würde es gut zu lesen.

Schließlich, nachdem das Video zu Ende war, ein großer Mann in Schwarz gekleidet, mit Brille und Pferdeschwanz, begann das Hantieren mit Sound-Equipment. Er entpuppte sich als "Mean Larry". Larry entwirrt die Drähte und justiert das Mikrofon, um eine angemessene Höhe auf den Boden direkt unter dem Klang der Bühne. Dann bat er um ein alkoholisches Getränk, um ihn während der Durchführung zu unterstützen. Die Bar Angebot reichte ihm ein Glas.

Mean Larry erwärmt das Publikum mit einigen kleinen sprechen. Er schien ein wenig nervös, um mich. Oder vielleicht war er von der Größe des Publikums enttäuscht. Aber er tapfer geschmiedet voraus. An einer Stelle meinte er: "Ich bin von dieser Idee eines Leonard Cohen Imitator fasziniert." Ich wusste nicht, dass Larry hatte mein Flieger gesehen Mean. Sneaky, wie ich gewesen war, kannte einige der anderen Zuschauer hatten die Flieger auf die Tische stellen. Ich winkte nur und sagte freundlich zu Larry Mean "Ich denke, Sie werden den Wettbewerb zu gewinnen".

Ich stellte sich heraus, dass dies der elften jährlichen "Tribute to Leonard Cohen", was bedeutet, Larry hatte angeordnet wurde. Aber es war eine besondere. Dies war Cohens 75. Geburtstag. Ein Kollege von Mean Larry gebacken hatte einen Geburtstagskuchen zu Ehren der bei dieser Gelegenheit. Wir könnten zurück in die Bar und helfen uns in Stücke des Kuchens. Leonard Cohen wurde derzeit auf Europa-Tournee. Ein paar Tage zuvor, Mean Larry ergab, hatte Cohen auf der Bühne zusammengebrochen beim Singen "Bird on the Wire" bei einem Auftritt in Valencia, Spanien. Vielleicht hatte er eine Lebensmittelvergiftung. Auf jeden Fall war er jetzt wieder.

Cohen hatte auch in Minneapolis durchgeführt ein oder zwei Jahre früher. Er könnte im Orpheum Theater am Hennepin Avenue durchgeführt haben. Die Karten waren teuer - $ 250 pro Stück, wie ich glaube - und es gab Scalper fordern vieles mehr. Ich hatte den Eindruck, von dem, was er sagte, dass Larry sich eventuell sogar einen Teil wurden die Warm-up Act Mittelwert, aber nicht so viel Leistung, wie er wollte Zeit zu bekommen, vielleicht wegen der tarifvertraglichen Regelungen. Es war jedoch klar, dass Karriere Larry's Mean war auf die Musik Leonard Cohen konzentriert. Er war nicht nur einige Johnny-come-in letzter Zeit hatte die Musik zu Kanal 2 einen Monat zuvor gehört und war eine vorübergehende Verliebtheit entwickelt.


Vielversprechend, dass andere Musiker ihn bald beitreten würden auf der Bühne, sang Mean Larry den ersten fünf oder sechs Songs solo. Leonard Cohen Songs eher zum letzten acht bis zehn Minuten pro Stück. Es waren dreiundzwanzig Songs im Programm aufgeführt. Das bedeutete, dass jede Gruppe von Songs und natürlich die gesamte Leistung, aufessen könnte eine erhebliche Menge Zeit. Mean Larry war für etwa vierzig Minuten. Dann kam eine Solistin, Diane Martinson, von einem Mann am Klavier begleitet. In der abschließenden Segmenten, hatten wir die ganze Gruppe von Künstlern - sieben an der Zahl - dort oben auf der Bühne. Mean Larry war der männliche Sänger. Diane Martinson und eine jüngere Frau, Jennifer J. Holt, der vor kurzem verheiratet gewesen war, eine Damen-Duo gemacht. Dann gab es einen jungen Mann, der Geige und andere Instrumente gespielt. Es war ein Mann an den Drums. Es gab einen Mann an den Keyboards und ein Mann, Gitarre zu spielen. Did I miss anyone?

Dennoch erholt sich von der Grippe, war ich zufrieden zu sitzen alleine an einem Tisch an der Rückseite für den gesamten Abend. Gelegentlich kann es wäre eine Pause, wenn ich streckte meine Beine ein wenig und gab "-Darsteller Leonard Cohen" Literatur, einige junge Frauen so in den Rücken. Nein, die Musik-Szene seinem eigenen Zeitplan und ich würde in dieser Erfahrung zu nehmen.

Mein einziger Gedanke war beunruhigend, dass meine Frau wartet wieder zu Hause war. Ich hatte sie gefragt, ob sie wollte mich der Innenstadt zu begleiten und sie hatte das Angebot ablehnte, lieber auf eine Näh-Projekt zu arbeiten. Auf der anderen Seite sind die Abende dieser Art soll geteilt werden. Wenn ich zu lange gesessen, wäre meine Frau denken, ich sei zu ignorieren, auch wenn sie, sie würde nicht sagen, dass es laut. Während des ganzen Abends, ich hoffte daher, dass die Leistung rechts entlang und ich konnte auf eine menschenwürdige Stunden verlassen, bewegen würde.

Als Johnny-come-in letzter Zeit Fan von Leonard Cohen mit einem unabhängigen Tagesordnung, ich war nicht vertraut mit all den Songs auf dem Programm. Was fehlte, war "Die Demokratie kommt in die USA" Didn't Mean Larry like this song? Ich lag im Sterben, um ihn zu fragen, diese Frage aber nie gelungen, ihn allein zu fangen. Da er sagte, er sei "fasziniert" von Leonard Cohen Imitator die Idee, das würde auch ein gutes Gesprächsthema gewesen. Ich dachte, ich könnte catch Mean Larry und einige andere Künstler nach der Show. Es war nicht sein.

Das letzte Lied auf dem Programm wurde "First We Take Manhattan (dann nehmen wir Berlin)". Ich hatte es schon vorher gehört und es war ein gutes. Als der Abend zu Ende ging, dachte ich, war die Gruppe finden, die Nut. Ich mochte besonders die Art, wie Diane Martinson stieg in den Geist von "Joan of Arc" und einige andere Songs. Mean Larry war auch da draußen Treibriemen aus der Musik. Ich saß da und durch die Erfahrung fasziniert, auch wenn meine Ohren wurden später klingelt.

Nachdem das letzte Lied auf dem Programm, kam die Gruppe wieder nach Zugaben. Oder vielleicht ist dies nur, wie Rock-Konzerte in diesen Tagen zu betreiben. Die Musiker machen ihr eigenes Ding, bis alle das Publikum weg. Eines der Lieder war die Zugabe "Halleluja". Dies hatte auch auf dem Programm der London Cohen-Konzert war. Aber dennoch, "Democracy is coming in die USA" nicht in Erscheinung treten. ------
Nach etwa der vierten Zugabe song, ich hatte zu verlassen. Obwohl ich nicht eine Armbanduhr zu tragen, wusste ich, dass meine Frau ärgern oder möchten Sie misstrauisch, wenn ich blieb noch viel länger. Es war gegen 11 Uhr Vor nannte es eine Nacht, verließ ich ein großzügiges Angebot an meine Flugblätter auf angrenzenden Tabellen.

Die Ausfahrt 7th Street wurde geschlossen, so Event-Personal möchte ich aus der Tür durch die Gegend gleich nebenan, wo "Alice in Chains" performing wurde. Ich warf einen Blick auf den Felsen Musikern vor Hunderten von begeisterten Menschen. Ich könnte noch länger geblieben an diesem Konzert mit höheren Preisen, sondern verlassen die Straße und ging zurück zu meinem Auto vorbei an den neu erbauten Stadion Twins and Sharing and Caring Hands.

Meine Frau saß mit der Nadel arbeiten, wenn ich endlich nach Hause zurückgekehrt. Wo hatte ich in den letzten sechs Stunden gewesen?

 

Leonard Cohen singt "Die Demokratie kommt in die USA"

zur: Hauptseite     zu: Persönlicher Geschichtenerzähler

 

 Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

     

COPYRIGHT Thistlerose Publikationen 2009 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.BillMcGaughey.com/leonardcohend.html