BillMcGaughey.com

WARNUNG: Dieses ist eine maschinelle Übersetzung von Englisch durch Babelfish. Es kann Ungenauigkeiten geben.

zu:  Bill McGaughey Familie

Ein Besuch bei Mitt Romney Mutter

von William McGaughey, Jr.


Als Mitt Romney Moment der seine Nominierung als republikanischer Kandidat für das Präsidentenamt nähert, kann ich nicht umhin, unter Hinweis auf eine Welt vor vielen Jahren als die Romneys Nachbarn und persönlichen Bekanntschaften waren. Als junger Mann war ich ein leidenschaftlicher Anhänger des George Romney für das Präsidentenamt. Mein Vater war sein Freund und Mitarbeiter am American Motors Corporation. Die Mitt älterer Bruder Scott, war mein Freund. Mein selbst wusste ich weniger gut, da er sieben Jahre jünger war.

Scott Romney und ich ging zum Camp Chicopee zusammen im nördlichen Ontario im Sommer 1953. Drei Jahre später nahmen wir beide Nacht Kurse in Schweiß- und Housewiring an der Cass Technical High School. Mir wurde gesagt, dass die Mormonen, dass glaubte, unabhängig einer Person Karriere Ehrgeiz, er hätte einen praktischen Fertigkeiten zurückgreifen bei harten Zeiten. Nachdem wir die Kurse erfolgreich, führte George Romney uns nach ein Ballspiel der Detroit Tigers.

Die älteren Romney war CEO von American Motors Corporation, die viertgrößte US-Automobil-Hersteller. Mein Vater hatte nur AMCs Vizepräsident der Kommunikation benannt. Seit 1940 arbeitete er mit George Romney. Romney war managing Director der Automobile Manufacturers Association; Mein Vater war Direktor für Öffentlichkeitsarbeit. Während des zweiten WELTKRIEGES arbeiteten sie zusammen mit dem Nationalrat für die Kriegsproduktion, die die Umwandlung von Automobil Pflanzen zur Kriegsproduktion koordiniert. 1946 Organisierten sie die Automotive Golden Jubilee-Feier, zum Gedenken an den 50. Jahrestag der Henry Ford und Frank König fahren eines Autos auf den Straßen von Detroit. Romney war der Event-Manager, und mein Vater seine PR-Direktor.

Als Romney zu Nash-Kelvinator ging, Vizepräsident unter CEO George Mason zu werden, nahm mein Vater dort eine Position als Romney Assistent. Es war er, die kostenlos über das Werbebudget haben empfohlen, dass die American Motors Corporation, Nash-Kelvinator Nachfolger, das Disneyland Fernsehen sponsor zeigen die die Rambler eine der heißesten Automobilmarken des Landes gemacht und George Romney, Tonhöhe Mann in der Werbung, eine Berühmtheit. Mein Vater arbeitete auch auf "Con-Con", Romney des Projekts, eine verfassunggebende Versammlung für Bundesstaat Michigan zu halten. George Romney Rücktritt von American Motors Corporation, um nach Gouverneur von Michigan im Jahre 1962. Ein Jahr später nahm mein Vater einen Job in New York.

Als junger Mann war ich aufgeregt, dass George Romney, meines Vaters Freund, als möglicher Kandidat für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten war. Ich schrieb sogar ein Buch über diese, eine konservative Manifest, die ich dachte, mit der Romney-Kampagne abgestimmt werden könnte, und übergab eine Kopie des Gouverneurs auf eine "Michigan Day"-Veranstaltung in Flint 1963. Romney war jedoch kein politischer konservativer. Ich habe nie gehört, was er dachte, des Buches, wenn in der Tat er nichts davon jemals gelesen.

Das letzte Mal ich George Romney sah war 1967, als er nach Minnesota im Zusammenhang mit seinem Wahlkampf kam. Ich war ein Junge Republikaner, in der Hoffnung, in dieser Kampagne zu helfen. Da ich Hände mit Romney in der Zeile empfangen rüttelte, sein einzige Kommentar war eine Frage: Was machst du hier? Kurz danach kam George Romney Präsidentschaftswahlkampf ein jähes Ende. Im Februar 1968 zog er aus dem Rennen noch vor der New-Hampshire primär weil Umfragen zeigte ihm schlecht an Richard Nixon zu verlieren.

Für eine lange Zeit verlor ich Track von George Romney und seine Familie. Der Gouverneur von Michigan wurde zu Secretary Of Wohnungsbau und Stadtentwicklung im Kabinett Nixon. Ich habe gelesen, dass Romney und Nixon nicht gut bekommen. Der Präsident Romney von seinem inneren Kreis ausgeschlossen. George Romney, trat kurz nach Nixons Wiederwahl Sieg im November 1972 als HUD Sekretär zurück. Sie begann einen Zeitraum von zwanzig Jahren welche George Romney befördert ehrenamtliche Arbeit durch eine Organisation namens National Center für freiwillige Maßnahmen ansonsten blieb aber weitgehend aus der Öffentlichkeit.Fast forward bis September 1994. Mein Bruder Andy und ich, aus Minneapolis, fuhren über der unteren Halbinsel von Michigan auf unserem Weg nach Nordosten Pennsylvania. Wir hatten, verbrachten die Nacht in Alpena angrenzenden Lake Huron und Detroit Bereich näherten. Es war in den späten Vormittag. Plötzlich hatte ich eine Idee: nennen wir auf die Romneys.

Ich kannte die Lage ihres Hauses Rambler-Stil in Bloomfield Hills. Es war auf Rathmore Road, auf der westlichen Seite von dem Bloomfield Hills Country Club, wo George Romney verwendet, um eine abgekürzte frühen Morgen Golf spielen. Ich klopfte an die Tür dieses Hauses. Die Frau antwortete sagte, dass die Romneys dort nicht mehr Leben. Zu meiner Erleichterung fügte sie hinzu, dass sie in ein kleineres Haus hinter diesem Haus lebten, wo sie einst gelebt hatte.

Lenore Romney, Georgs Frau, antwortete mein Knock. Anerkennung von mir und meinem Bruder, lud sie uns in. George war nicht zu Hause. Er wurde in Massachusetts helfen Mitt mit einer politischen Kampagne. Ja, erinnerte sie die McGaugheys. Sie Geschichten von uns gehört hatte und war froh, dass mein Bruder und ich von nach so vielen Jahren aufgehört hatte. Sie sprach auch von anderen, die wir kannten. Andrew Court, unser Nachbar in der Nähe von Indian Village von Detroit, hatte gelegentlich ihr Ehemann bietet Beratung, während er Gouverneur war geschrieben. Bis dahin hatte er einen langen Bart gewachsen und "sah aus wie Father Time".

Lenore Romney erwähnt, dass ihr Ehemann in Nixons Schrank gedient hatte. Nicht ohne Stolz blicken sagte sie, dass sie und ihr Mann vor kurzem in den Busch in Kennebunkport, Maine, zusammengesetzte eingeladen worden war, das Wochenende zu verbringen. Schließlich sagte sie, dass Mitt gegen Ted Kennedy für einen Sitz im US-Senat ausgeführt wurde. Sie kontrastiert stolz ihr reinigen-lebenden Sohn mit der Skandal-geritten Senator für Massachusetts. Die beiden Kandidaten liefen dann Hals und Nacken in den Umfragen. Dies war das erste Mal, die ich gehört hatte, dass Mitt für Wahlamt ausgeführt wurde. Als ich bemerkte, "das ist sehr spannend", strahlte nur seine Mutter. Mein Bruder und ich nahm dann Abschied, für den Rest der Reise erregt.

Mein Vater erhielt einem kurzen Brief von George Romney, einen Monat oder zwei später sagen, dass seine Frau unseren Besuch genossen und bedauern, die er dort nicht so gut gewesen Ausdrücken.
George Romney, der Mitt Vater, starb am 25. Juli 1995, weniger als ein Jahr nach dem Besuch im selben Haus. Lenore Romney, seine Mutter starb drei Jahre später, im Juli 1998. Meine eigenen Eltern starb 2001 und 2004. Meine zwei jüngere Brüder, Andy und David, starb 1999 und 2005 jeweils. Das kollektive Gedächtnis unserer Zeit mit der Familie Romney wird jetzt weitgehend ausgelöscht.

Obwohl Mitt Romney Ted Kennedy in der 1994 Senat Kampagne die Wahl verloren, war er nun in der Öffentlichkeit. News Berichte informiert mich über seine Rolle bei der Rettung von den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City und seiner Wahl zum Gouverneur von Massachusetts, im selben Jahr. Im Jahr 2008 er setzte sich in den Vorwahlen für die republikanische Präsidentschaftskandidatur verlor aber gegen Senator John McCain. Vier Jahre später, im Jahr 2012, hat er die Nominierung und hat gute Aussichten für die allgemeine Wahl zu gewinnen.

Ich habe von meinem Bruder verfolgt worden und mein Slip mit Mitt Romney Mutter, Lenore, vor 18 Jahren besuchen. Warum aufgeben ihre Heimat auf Rathmore Road Romney Eltern wo Mitt und die anderen Kinder ausgelöst wurden, in ein kleineres Haus auf der Rückseite der Partie zu leben? Haben sie finanzielle Probleme? Haben sie einen niedrigeren Profil nach so vielen Jahren, in den Augen der Öffentlichkeit gewünscht? War da, vielleicht ein Element der Schande? Ich wollte zu füllen die Lücken zu lösen das Geheimnis der Geschehnisse hatte George und Lenore Romney nachdem meine Eltern von Detroit und indirekt auch das Geheimnis der Mitt Romney, der Präsidentschaftskandidat.

4., Juni 2012 unter dem Titel einer Titelgeschichte von Barton Gellman im Time-Magazin "Raising Romney", erzählte, wie, "als Mitt 23 war, lief seine Mutter für Senat. Wie das Rennen seines Lebens geprägt." Wie ein Donnerschlag wurden die Geschichte, die ich kannte, neue Bits von Informationen hinzugefügt. Das Bild wurde plötzlich viel klarer. Mein Bruder und ich zufällig Lenore Romney besuchen vierundzwanzig Jahre nachdem sie ein Kandidat für den US-Senat aber, mehr wichtig ist, gerade zu der Zeit war, wann diese Geschichte eine Phase der Erlösung betrat.Ich wusste, dass Lenore Romney, Georgs Ehefrau, der republikanische Kandidat für den US-Senat im Jahr 1970 gewesen sei und dass sie schlecht verloren hatte. Die etablierten demokratischen Senator, Philip Hart, hatte die Wahl durch eine zwei-zu-eins-Marge, 67 % bis 33 % gewonnen. Was ich nicht wusste war die Rolle, die Mitt Romney in seiner Mutter Kampagne gebracht hatte. Er war mit ihr im Laufe der Kampagne fahren alle 83 Michigan Countys. Er war ihr ständiger Begleiter. Ich hatte auch nicht bekannt, wie schlecht diese Erfahrung Lenore und George Romney zerschlagen hatte. Es war für beide zutiefst demütigend. Die Kampagne gebratene ihres Sohnes Mitt.

Der Time-Artikel erzählt die Geschichte: "quadratische Kiefer festgelegt, weißen Mähne zurück gekehrt, George Romney stürmte in Lansing Civic Center eines Tages im November 1970 für einen Kampf zu verderben. Seine Frau Lenore hatte gerade eine schlecht beratenen Kampagne für den US-Senat verloren. Ihr Ehemann Schuld untreu Republikaner - Michigans Gouverneur William Milliken vor allem. George sagte privat, Milliken hatte 'weaseled und, ehrlich gesagt, meine Frau als Kandidat zerstört. Jetzt er packte ein Mikrofon und verurteilte das Zimmer insgesamt, wo GOP Führung zu Ehren des Milliken gesammelt hatte. Stille fiel. George legen seine Augen auf Joyce Braithwaite, als 30-etwas party, Aktivist und ein intimes von der Lenore. Er lehnte sich, schob einen dicken Zeigefinger in Richtung ihr und verlangte, dass sie zugeben, dass er Recht hatte. Braithwaite absolviert. George hob seine Stimme und bestand. Lenore, neben ihm stehend brach in Tränen aus. Die Kampagne hatte entwässert, Körper und Geist und 'sie war entsetzt, dass George wurde auf diese Weise in der Öffentlichkeit verhält', erinnert sich ein Zeuge. "

Ein republikanischer Gegenkandidat im primären hatte Lenore Romney des Seins eine politische Stand-in für ihren Ehemann während er im Kabinett von Nixons diente beschuldigt. Er produzierte Aufkleber, die gelesen: "Lurleen Romney für US Senats" - ein Verweis auf Lurleen Wallace, Gouverneur von Alabama nach ihrem Ehemann, George, wurde, aus dem Amt. Die Folge war, dass Lenore Romney eine Frau mit wenig Substanz, eine bloße Marionette für ihren Mann.

Das Setzenabstiege Geschlecht waren häufig. Lenore Romney später erzählte ihre ehemalige Schwiegertochter, die "ihren liberalen demokratischen Kontrahenten, Phil Hart... könnte schmerzhaft hinter den Kulissen herablassend sein. 'Er würde mich bringen eine Blume oder eine kleine Flasche Parfüm oder etwas und sagen: "Ich wünsche ich konnte Sie in einen Salon sehen." " Des Bewerbers 23 Jahre alten Sohn Mitt war auf Seite jeden Tag zu erleben, wie seine Mutter politische Gegner, sowohl auf der linken und rechten Seite, ihr unermüdlich Deportationspolitik. Lenore Romney war eine sanfte, feine Dame. Wer mit ihr für einen bestimmten Zeitraum sprach würde ihr großer Intelligenz und gutem Willen spüren.

Der Time-Artikel konzentriert sich auf wie diese brutale Erfahrung Mitt Romney politischen Stil und Identität geprägt. Er wurde sehr viel vorsichtiger. Er vermied ideologische Haltungen, die in großen Kontroversen ausbrechen könnte. Wie seine Mutter war er ein Diplomat, der versucht, Gemeinsamkeiten mit Kritikern zu finden. Aus dem gleichen Grund, hat jedoch Mitt des flexiblen Stil zu Anschuldigungen Schaltverhalten und ein Opportunist fehlen Grundsätze geführt. Er ist ungünstig zu seinem Vater, George, verglichen worden, die auf Grundsatz stehen und kämpfen für das, was er glaubte. Vater George muss umdrehen im Grab den gewissenlosen Sohn zu sehen, den Mitt geworden ist, manche sagen.

Ich sehe ein anderes Bild. Die George-Romney habe ich erlebt, wie ein Teenager ein Mann der Tat, wer kümmerte sich mehr war um etwas zu erreichen als die richtigen politische Pose auffällig. Ich verstehe jetzt, oder sich vorstellen können, dass nach seiner Frau Senat Kampagne Blutergüsse ist seine eigene katastrophale Kampagne für die Präsidentschaft folgte, die zwei Romneys ging in ein fünfundzwanzig Jahre Funk, in denen sie weitgehend aus Politik und gemeinschaftlichen Angelegenheiten zurückzog. Die Konten für ihren Umzug in ein kleines Haus hinter wo sie einst gelebt hatte. Menschen, die mit Scham leben wollen abgeschiedenen Leben, nicht im Rampenlicht, ihre Wunden im privaten Krankenschwester.

Jedoch war ich Ehre um zu sehen, Lenore Romney gelangte in das Licht auf der anderen Seite des Tunnels, als ihr Sohn Mitt Ted Kennedy den Lauf seines Lebens seinen Senatssitz behalten gab. Achtzig - acht Jahre alte George Romney wurde sein altes selbst stürmisch, für seinen Sohn auf Kampagne Veranstaltungen ausfüllen und in Paraden marschieren. Mitt der Eltern aufgenommen, wie ihr Sohn für den Senat angekündigt zeigt, wie begeistert sie waren; und ich hatte das Privileg, um den gleichen stolz seiner Mutter ins Gesicht zu sehen, wie sie beschrieben, was Mitt Tat. Er war seiner Eltern Erlöser, der nächsten Generation Hoffnung, alte Wunden zu heilen.

Ich denke oder vermuten, dass Mitt Romney diese Geschichte bewusst gelebt hat. Seine politischen Gegner würde ihn als ein Werkzeug der Wall Street, Meister der reichen in den Klassenkampf gegen die Armen malen. Aber Romney ist schon reich genug; Es gibt keinen Grund, warum er eine Gesellschaft, die wohl nur reicher Menschen bevorzugen würde.

Nein, Mitt Romney ist in erster Linie seines Vaters Sohn und seiner Mutter Sohn, zu. Sein Vater würde nicht verurteilt haben ihm dafür die Art des Kandidaten, was er geworden ist. Mitt weiß, wie man in die Schlangengrube des Präsidentenpolitik zu überleben, wo sein Vater, George, auf den ersten Biss erlegen. George wäre stolz auf diese Leistung gewesen. In der Tat, prognostizierte er, dass sein Sohn würde ihn in der Politik übertreffen. Wenn lebendig, wäre George Romney am Spielfeldrand jubeln Mitt hin.

Daher aus meiner Sicht werden Mitt Romney kein Sell-out-Präsident, sondern ein Problem, wer alles in seiner Macht zu tun, was seine Eltern stolz gemacht hätte tun wird. Als ein Mormone wird er auch ein Präsident sein, eine Quelle des Stolzes für seine Kirche sein will. Immerhin war das erste Mormonen für Präsident der Vereinigten Staaten Ausführen des Propheten Joseph Smith. Mormonentum ist ein US-amerikanischer Religion, mit Sitz in den Vereinigten Staaten. Mitt Romney wünscht eine Gutschrift zu dieser Religion als Mormonen Präsident sein.

Als eine Art von Forrest Gump fangen persönliche Einblicke in einige der Hauptakteure der Geschichte zu verschiedenen Zeiten in meinem Leben glaube ich, dass wir eine Geschichte von zwei Generationen an Veranstaltungen des laufenden Jahres Höhepunkt erleben. Ich bin von der Situation vor einem halben Jahrhundert zog die ich persönlich kannte, in die Tat umgesetzt, die heute in Ereignisse, die ich nur im Fernsehen zu sehen.

Mitt Romney ist nicht die privilegierten Sohn eines reichen Mannes zu macht und Ruhm Hinspielsieg. Es gibt eine überzeugende Mehrgenerationen-Geschichte hier.

(geschrieben am Vorabend des Mitt Romney Nominierung, 27. August 2012)

 

P.S.

Die Theorie hier geäußerten über Mitt Romney Kerngeschäft Motivation und Identität erhalten Teilrückmeldung von seiner Frau Ann Romney, in einem Interview mit CNN, die vor dem ersten Präsidentschafts-Debatte am 3. Oktober 2012 ausgestrahlt. Frau Romney offenbart, dass vor jeder Debatte ihren Mann mit Blick auf das Publikum zu finden, wo sie sitzt. Dann, nach jeder Aussage, dass er während der Debatte macht, sieht er sie auf ein Zeichen dafür, wie gut er getan hat. Sie, natürlich, gibt ihm nur positives Feedback.

Noch bemerkenswerter, Mitt Romney "Dad", schreibt auf einem kleinen Stück Papier, das nimmt er mit ihm in der Debatte Podium, sagte seine Frau. "Dad", ist natürlich, Mitt verstorbener Vater, George Romney. Was ich davon halten soll? Gloria Borger, ein CNN politischer Analyst, dachte, dass dieses Papier wäre eine Erinnerung nicht die gleichen politischen Fehler wie sein Vater machen, aber vorsichtig sein, was er sagte. David Gergen hatte einen besseren Verständnis der Lage. Er sagte nur, dass diese "süßen" war, es zeigte einen Sohn bleibende Zuneigung zu seinem Vater. Entgegen der landläufigen Meinung, ist Mitt Romney nicht nur eine Maschine-like, Berechnung Politiker, sondern ein menschliches Wesen der Liebe fähig.

Ann Romney selbst bot eine Erklärung. Sie sagte, die Zettel war ihr Mann daran zu erinnern, sich in einer Weise, die seinen Vater stolz gewesen wäre befragen. Dieser moralische Imperativ beschreibt, wer Mitt Romney ist.

Diese Situation hat auch eine andere Bedeutung für mich. Es ist kaum möglich, jemanden mehr unter Druck gut als Mitt Romney führen am Abend des 3. Oktober vorstellen. Der letzte Monat oder so nicht gut für ihn gegangen politisch. Er wurde in den Umfragen weit hinter sich wichtige swing states. Er war wütend von seinem republikanischen primären Gegner angegriffen zu Beginn des Jahres. Wäre Mitt Romney einen glanzlosen Debatte Leistung gegeben oder noch schlimmer, es wäre seine Kampagne in eine Trudeln führt zu eher Niederlage in den Wahlen im November geworfen haben. Für den Rest seines Lebens würde Mitt Romney haben dann zu leben hatte sich das Erbe des Seins ein armer Kandidat seiner Partei Gelegenheit, das Weiße Haus wieder verschwendet.

Aber Mitt Romney hat gute Leistung in der ersten Präsidentschafts-Debatte nach vielen Wochen der Vorbereitung. Er wollte nicht unter dem Druck ersticken. Er kam zu der Debatte, mit ungewissem Anforderungen in einer Gemütsverfassung, die Debatte zu gewinnen, und von allen Konten er tat.

Mein philosophisches Buch, Rhythm and Self-Consciousness, diskutiert die Dynamik der Spitzenleistung in einem Sportler, Musiker oder andere Künstler wie als politischer Debattierer. Das Kapitel über das Selbstbewußtsein ist besonders geeignet sind. Siehe Kindle e-book "A Philosophy of Rhythm" (ASIN: B0059NXJEM) und auch "A Philosophy of Self-Consciousness", die beide für $ 3,50. Es gibt auch eine NOOK Auflage.

 

 

zur: Hauptseite    zu: Bill McGaughey Familie

 

Klicken Sie für eine Übersetzung dieser Seite in:

Englisch - Französischer - Spanisch - Portugiese - Italiener

COPYRIGHT Thistlerose Publikationen 2012 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.BillMcGaughey.com/mittsmotherd.html