BillMcGaughey.com
 
 
to: personal storyteller
 
 




Mein Vater arrangier, das Times Square Gebaude zu kaufen





Dies wird kurz, weil ich mich nicht viel über die Situation erinnern. Es geschah 1961 - im September desselben Jahres, denke ich. Jetzt ist es 2016. Mein Vater arrangiert, um den ikonischen Turm auf dem Times Square als Agent der American Motors Corporation kaufen, aber der Deal fiel durch. Hier ist meine Erinnerung.

Ich war Anfang 1961 von Yale abgesetzt worden. Ich kehrte 1963 zurück und graduierte ein Jahr später. Aber im Herbst 1961 war ich auf dem Weg nach Europa, wo ich ein bisschen mehr als ein Jahr lebte, bevor ich wieder aufs College ging.

Das Times Square Gebäude, das einst die Büros der New York Times unterhielt, war dann zum Verkauf. Die Zeitung war in größere Quartiere gezogen. Sein altes Hauptquartier am One Times Square war leer und wurde von einem Makler vertreten. Ich traf ihn, kann mich aber nicht mehr an seinen Namen erinnern.

Mein Vater war damals Vizepräsident für Kommunikation bei der American Motors Corporation, der viertgrößten Automobilfirma der Nation, die ihren Hauptsitz in Detroit hatte. Irgendwie bekam er Wind von der Tatsache, dass das Times Square-Gebäude zu verkaufen war. Er traf sich mit dem Makler, und ich ging zu Besuch.

Das Gebäude, das ich spreche, ist natürlich eines der berühmtesten Gebäude der Welt. Es ist, wo der beleuchtete Ball fällt auf Silvester zu Beginn des neuen Jahres zu markieren. Aber New York City hatte dann seine Probleme. Times Square verwandelte sich in ein honky Tonk Bezirk. Aus diesem Grund, ich glaube, das Time Square Gebäude war recht günstig, aber ich habe keine Details.

Jedenfalls ging ich mit meinem Vater zusammen, um den Makler zu treffen. Ich wanderte durch mehrere Stockwerke des leeren Gebäudes. Meine enthusiastische Empfehlung war, dass American Motors es kaufen. Mein Vater stimmte zu.

Ich glaube, dass mein Vater tatsächlich mit dem Makler arrangiert, das Gebäude für American Motors zu kaufen. Allerdings fiel der Deal durch, wenn AMC-Board of Directors beschlossen, nicht durch den Kauf folgen.

Warum kam die Kammer zu dieser Entscheidung? Obwohl meine Erinnerung dunstig ist, glaube ich, hatte der Grund mit der möglichen Beteiligung der Marriott Corporation an diesem Projekt zu tun. Möglicherweise gab es Pläne, oder zumindest Diskussion, für Marriot's Nutzung Teil des Raumes für ein Hotel. AMC-CEO, George Romney, meines Vaters Chef, war ein Mormone. Die Marriotten waren auch Mormonen. Irgendwie sah diese religiöse Vereinigung schlecht zu AMCs Board of Directors, die dann das gesamte Projekt getötet. Ich dachte, dass das Denken dumm war.

Wie ich mich erinnere, ging Allied Chemical Corporation weiter, das Times Square Gebäude zu kaufen. Die Silvesterfeiern haben sich fortgesetzt. Times Square selbst hat einige seiner honky tonk Ruf verloren, einfach ikonisch zu bleiben.

Ich versuchte, Times Square auf Silvester 1999 geben, um das Kommen eines neuen Jahrtausends zu feiern. Jedoch, das nähste, das ich zu diesem Platz kommen konnte, war sechs oder sieben Blöcke weg auf Broadway. Ich kam gegen 17.00 Uhr an und wartete bis extrem lange nach Mitternacht. Ich wiederholte viel den gleichen Besuch im folgenden Jahr zu etwas kleineren Massen.

Hätte mein Vater es geschafft, das Gebäude zu kaufen und hatte er bei American Motors weit über das Rentenalter hinaus geblieben, hätte ich vielleicht das Kommen des neuen Jahrtausends im Times Square-Gebäude feiern können; Oder träume ich? Und übrigens, Marriott hat später (im Jahr 1985) bauen ein massives Hotel, das New York Marriott Marquis, an einem anderen Ort auf dem Times Square.

P.S.
Ohne irgendwelche Informationen, vermute ich, dass George Romneys Position bei American Motors war ein Schlüssel zu dem, was passiert mit dem Board of Directors. Mein Vater war Romneys enger Mitarbeiter. Sie hatten zusammen für 20 Jahre gearbeitet, zuerst bei der Automobilhersteller-Vereinigung und dann bei American Motors. Romney verließ American Motors 1962, um eine politische Karriere zu verfolgen. Er wurde später in diesem Jahr zum Gouverneur von Michigan gewählt. Es könnte dann Spannungen mit dem Vorstand der AMC vor seiner Abreise gegeben haben. Ich weiß nur nicht.

(Während des Schreibens dieses, ich gerade - vor einer Minute - erhielt eine E-Mail von Ronna Romney McDaniel, dass der Präsident gewählte Donald Trump hat sie gebeten, das republikanische Nationalkomitee zu leiten.Sie ist Scott Romneys Tochter, Scott ist George Romney's älterer Sohn Dass Ronna jetzt ihren Namen als "Ronna McDaniel" nach Jahren des Einbeziehens ihres Mädchennamens unterschreibt Als Teenager kannte ich Scott Romney ganz gut, und wir gingen zusammen ins Sommerlager in Ontario im Jahre 1954 und lebten in Bloomfield Hills Im Jahr 1956, nahm Klassen zusammen in Schweißen und Hausverkabelung an Cass Technical High School in der Innenstadt von Detroit.)

Kurz nachdem George Romney als CEO bei American Motors trat, verließ mein Vater auch die Firma, um eine Position mit der nationalen Vereinigung der Hersteller als älterer Vizepräsident zu nehmen. (Er half, Präsident Richard Nixon zu veranlassen, die Hauptadresse anlässlich des 75-jährigen Jubiläums der NAM zu erteilen.) Meine Familie zog von Detroit zuerst nach New York City und dann nach Washington DC, bis meine Eltern sich in die Heimat meiner Mutter in Milford zurückzogen , Pennsylvania, die ich jetzt besitze.

Nach mehreren Begriffen als Gouverneur von Michigan, George Romney erfolglos suchte die republikanische Nominierung für Präsidenten im Jahr 1968. Ich zuletzt sah ihn persönlich, als er zum Kampagne in Minnesota in diesem Jahr kam. Richard Nixon war der republikanische Kandidat, und George Romney ging in den Ruhestand. (Siehe mein Konto von einem improvisierten Besuch im Romney Haus in Bloomfield Hills, Michigan im Jahre 1994.)

In Bezug auf die Mormonen-Religion, ist es eine indigene amerikanische Religion in der Mitte des 19. Jahrhunderts etabliert und als solche hat eine einzigartige Beziehung zu den amerikanischen politischen Institutionen. Der Mormonen-Prophet Joseph Smith lief 1844 als Drittanbieter für den US-Präsidenten. Er wurde von einem bewaffneten Mob in Karthago, Illinois, im Juni des gleichen Jahres getötet. Smith war der erste, der letzte Mormon für Präsidenten laufen war George Romney jüngeren Sohn Mitt, der republikanischen Kandidaten im Jahr 2012 war. Er verlor in der allgemeinen Wahl an den amtierenden Präsidenten, Barack Obama.

Aber zurück zum Times Square Gebäude Verkauf. Bitte nicht verklagen, wenn meine Tatsachen falsch sind. Mein Gedächtnis verschwindet und ich möchte diese Geschichte herausholen, während ich kann. Ich kann der einzige Augenzeuge bleiben.

 

to: main page      to: personal storyteller
 Click for a translation into:

French - Spanish - German - Portuguese - Italian




COPYRIGHT 2011 THISTLEROSE PUBLICATIONS - ALL RIGHTS RESERVED

http://www.BillMcGaughey.com/harrison.html