ShorterWorkWeek.com
   

zu: Ein Aufruf zum Handeln

Ein Brief an potentielle Unterstützer von kürzeren Arbeitszeiten

Lieber Freund:

Ihr kostbarstes Gut ist dein Leben. Ihr Leben besteht aus der Zeit. Wäre es nicht an Sie Werden mehr wert, wenn Sie mehr von dieser Zeit unter Ihrer Kontrolle waren?

Möglicherweise sind wir am Rande des historischen Wandels. Es wurde nun mehr als 75 Jahre her, seit der 40-Stunden-Standard-Woche in Kraft im Rahmen des Gesetzes Fair Labor Standards ging. Seitdem hat sich die Arbeitsproduktivität um das Fünffache erhöht. Die Produktivitätsrate bestimmt, wie viel Wirtschaftsleistung für eine gegebene Stunde Arbeit produziert. Glauben Sie, dass die Amerikaner heute fünfmal die Höhe der Leistungen in den nützlichen Waren und Dienstleistungen pro Stunde Arbeit als im Jahr 1940, oder etwas anderes ist geschehen erhalten?

Da unsere wichtigsten Arbeitgeber nicht Arbeitszeit zu reduzieren handeln, fällt diese Aufgabe interessierte Einzelpersonen, die hoffentlich politisch organisieren können Gewählten Beamten davon zu überzeugen, dass die Wochenarbeitszeit geschnitten werden muss. Ein vernünftiger Vorschlag zu diesem Zeitpunkt wäre es, die Fair Labor Standards Act zu ändern, indem die Standard-Arbeitszeit auf 32 Stunden zu ändern. Das wäre ein Universal-Viertagewoche in der US-Wirtschaft erleichtern und vielleicht Stunden Ähnliche Reduzierungen in anderen Ländern inspirieren.

Der Zweck dieses Schreibens ist es für Ihre Unterstützung zu fragen, ob Sie damit einverstanden, dass Arbeitszeit verkürzt wird eine gute Sache wäre. Sie können die Anstrengungen auf zwei Arten unterstützen: Erstens, füllen Sie das beiliegende Schlupf geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und andere Informationen als Hinweis auf Ihre Unterstützung. Diese Informationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte außerhalb der Kampagne ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung weitergegeben werden. Zweitens machen eine kleine Geldspende diese Direct-Mail-Kampagne in Gang zu halten. Eine vorgeschlagene Betrag würde $ 5,00 als regelmäßige Spende oder 10,00 $, wenn Sie großzügig fühlen. Der Erlös aus jedem Mailing wird verwendet wächst eine andere als die Liste der Unterstützer zu finanzieren.

Ich setze mein Geld, wo mein Mund ist, ein $ 1,000.00 erste Spende machen und mich auf ein Minimum von vier Monaten unbezahlter Arbeit Begehung der Mailing selbst zu leiten. Dies ist nicht eine prospektive Karriere für mich - ich bin 75 Jahre alt - aber ein Weg, um eine dringend benötigte Bewegung zu erhalten begonnen. Am Ende von vier Monaten werden wir die vorläufigen Ergebnisse und in Absprache mit den Anhängern beurteilen, Entscheiden Sie, wo als nächstes gehen.

Dieser Aufwand wächst aus einem Vorschlag, den ich auf einer Konferenz über Arbeitszeit an der Seattle University Ende August gemacht, 2016. Schauen Sie sich meine Website unter http://www.shorterworkweek.com für Schriften zu diesem Thema. Siehe auch http://www.swt.org.

Bitte helfen Sie diese Kampagne weitermachen. Ein kleiner Beitrag wird nun ein langer Weg zu gehen.

 Mit freundlichen Grüßen,

 

William McGaughey

      

zu: Ein Aufruf zum Handeln


histlerose Publikationen COPYRIGHT 2016 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.shorterworkweek.com/swwletterd.html