ShorterWorkWeek.com
   

zu: Ein Aufruf zum Handeln

Einige Gedanken über die Arbeitszeit und ein Vorschlag zu schneiden

von William McGaughey

Der aktuelle 40-Stunden-Standard-Woche im Rahmen der Fair Labor Standards Act in Kraft trat im Jahr 1940. In den Jahren seit 1947 (wenn solche Statistiken Begann regelmäßig gesammelt werden), die durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 43,5 Stunden auf 38,6 Stunden gesunken - ein Rückgang von 4,9 Stunden. In den 70 Jahren vor 1940 ging die durchschnittliche Wochenarbeitszeit von 65,4 Stunden auf 44,0 Stunden - ein Rückgang von 21,4 Stunden pro Woche. Was ist geschehen? Etwas ist schief.

Wir wissen nicht einmal über Kurzarbeit nicht mehr sprechen. Die Arbeiterbewegung, jetzt in Zahlen vermindert, wurde von seinem traditionellen Ziel der Schneidearbeit ablenken. Mit anderen Worten, ist die institutionelle Unterstützung für kürzere Stunden nicht mehr da. Dennoch bleibt die wirtschaftliche Notwendigkeit. Warum ist das so?

Seit den späten 1940er Jahren hat sich die Arbeitsproduktivität um das Fünffache erhöht. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass eine gegebene Gruppe von Arbeitern fünfmal so viel Leistung in einer Stunde Arbeit erzeugen kann; oder alternativ die gleiche Menge an Leistung in einem Fünftel der Zeit, mehr Frei ergab. Wir haben in Richtung Leistungssteigerung nicht mehr, aber nicht alles ist, wie es scheint.
Was geschehen ist, ist, dass "Output" ist statistisch gewachsen, während der Arbeitszeit gleich geblieben sind. Aber welche Art von Ausgang? Sind wir Amerikaner produzieren mehr Nahrung, mehr Kleidung oder andere wollte und nützliche Produkte? Sind wir in der Tat, mehr Wohlstand?

Nein, etwas anderes stattfindet. Die Beschäftigung in der Landwirtschaft hat sich von 40,2% der Erwerbsbevölkerung im Jahr 1900 auf 1,6% der Erwerbsbevölkerung im Jahr 2010 Beschäftigung im verarbeitenden Gewerbe sank von 20,3% der Erwerbsbevölkerung im Jahr 1900 auf 10,1% im Jahr 2010. Industries gefallen, die jetzt behaupten, den Großteil der US-Beschäftigung umfassen staatliche Dienstleistungen (16,1%), Gesundheitsdienstleistungen (13,6%), Geschäfts- und professionelle Dienstleistungen (11,0%), Bildungsdienstleistungen (9,5%), und Hospitality Services (9,0%). Ist dies für Sie Sinn machen? Nicht für mich.

Ich möchte Sie einladen, Alternativen zu prüfen. Statt ein Verbrechen-und-Strafe Art der Gesellschaft zu sein, eine militärisch orientierten Gesellschaft, ein overeducated und overmedicated Gesellschaft oder eine Gesellschaft zu Glücksspiel gegeben, konnten wir nicht durch Bewertungen jene Unternehmen an den Mann oder die Frau verbraucht einige der Zeitressourcen übergeben wer arbeitet in nützlichen Tätigkeit in Form von reduzierten Arbeitszeit? Dies würde nicht nur direkt das Leben der Menschen verbessern, wäre es das Angebot an Arbeitskräften zu schaffen Aufwärtsdruck auf die Löhne schrumpfen.

Amerika verwendet bei der Verringerung der Arbeitszeit ein Führer zu sein. Der Arbeits Mai-Feiertag Tag begann mit einem Generalstreik für den Acht-Stunden-Tag, der fand in den Vereinigten Staaten und Kanada im Jahr 1886. Sein Erfolg führte zu weiteren Streiks und Aktionen nicht nur in unserem Land, sondern auf der ganzen Welt. May Day muss kein Kommunist Urlaub oder ein heidnischer Feste gegeben, aber es kann eine Feder einmaliges Ereignis mit kürzeren Arbeitszeiten in Verbindung gebracht werden.

Wir Amerikaner können es wieder tun. Wir können mutige Pioniere sein, eine Art von Gesellschaft und Leben zu schaffen, dass die Menschen wirklich zugute kommt. Ich möchte Sie auffordern, ein solches Unternehmen zu verbinden. Insbesondere möchte ich Sie einladen, die Einrichtung eines viertägigen, 32-Stunden-Woche durch Änderung der Fair Labor Standards Act zu unterstützen. Das wird nicht passieren, weil der Präsident oder einige Leute im Kongress denken, dass es eine gute Idee ist, sondern weil es die öffentliche Unterstützung für eine solche Veränderung nachgewiesen ist der Zweck dieses Schreibens ist es zu wecken und diese Unterstützung erweitern.

Zwar gibt es viele Fehlinformationen über dieses Thema. Einige denken, nur faule Leute Freizeit wollen. Es wird gesagt, dass der durchschnittliche Amerikaner würde nicht wissen, was zu tun ist, wenn er oder sie mehr freie Zeit hatte. Die Standardposition für Politiker ist für Sie viele Stunden arbeiten zu halten und zu versteuerndes Einkommen aus diesen verdienen Bewertungen ihre verschiedenen Projekte zu unterstützen.

Wenden Sie das Konzept an sich selbst. Möchten Sie wissen, was zu tun ist, wenn Sie mehr freie Zeit hatte? Möchten Sie wissen, wie Sie Ihre Zeit produktiv zu verbringen oder benötigen Sie die Regierung oder Unternehmer, Soziologen oder Ökonomen, zu entscheiden, was Sie tun sollten?

Wir können nur dann wirksam sein, in organisiert werden; und dafür brauchen wir mehr Menschen auf ein gemeinsames Ziel ausgerichtet. Und da eine solche Organisation noch nicht vorhanden ist, müssen wir versuchen, einen zu erstellen.

Um eine Bewegung für kürzere Arbeitsstunden bauen, suchen wir potentielle Unterstützer durch eine Direct-Mail-Kampagne zu identifizieren. Dies ist eine einmalige Kampagne roomates entweder in Abhängigkeit von der Response-Rate aus der Mailing-Erfolg haben oder scheitern. Eine finanzielle Mindestbeitrag wird gebeten - mehr, wenn Sie so geneigt fühlen.

Wenn Spenden gleich oder die Kosten für die Post überschreiten, werden alle empfangenen Gelder in eine andere Post gegossen werden, um noch mehr Menschen zu erreichen; und so, in aufeinander folgenden Runden von Mailings, wird die Liste der Unterstützer wachsen. Auf der anderen Seite, wenn die Spenden die Mailing-Kosten für die Auffüllung zu kurz, dann wird die Kampagne schließlich beenden. Es wird nicht eine erfolgreiche Kampagne zu montieren möglich sein, die Arbeitszeit zu verkürzen, wenn nicht eine gesunde Anzahl von Menschen, die bisher nicht beteiligt, den Vorschlag ausdrücklich unterstützen.

Wenn Sie das beiliegende Formular ausfüllen und an uns zurücksenden, werden Sie einen Fortschrittsbericht innerhalb von vier Monaten erhalten, die auch Ihre Reaktion und Beratung Solicit wird. Ehrlich gesagt, ist dies eine einmalige Gelegenheit, da sonst nichts von der Art zur Verfügung steht oder wahrscheinlich erscheinen. Große Ideen haben in Ungnade lange.

Mit Ihrer Hilfe können wir das durchziehen. Da Sie uns noch nicht kennen, nur eine bescheidene Engagement verlangt. Wenn jedoch die Mailing-Aktion erfolgreich ist, wäre es dann möglich sein, sowohl national zu organisieren und vor Ort die historische Transformation von Arbeit zu erreichen, dass das amerikanische Volk wollen und verdienen.

Also bitte auf diese Mailing reagieren, wie Sie Reduzierungen der Arbeitszeit denken erforderlich KÖNNTEN Ihr eigenes Leben beeinflussen und das Leben Ihrer Nachkommen in künftigen Generationen.

21. Jahrhundert Kampagne der Arbeitswoche zu schneiden, P. O. Box xxxx, Minneapolis, MN 55403

      

zu: Ein Aufruf zum Handeln


Thistlerose Publikationen COPYRIGHT 2016 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN
http://www.shorterworkweek.com/swwpitchd.html